--- GEBURTSTAGE HEUTE: Lira (25) | --- GEBURTSTAGE DEMNÄCHST: massiekur (20) | Final Dragon (33) | Karadesh (30) | julchen_angel (25) | lili (25) | Uelenda (32) |
TheDragonworld Drachenburg Board
22.Juli.2018, 01:12:52 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche JAVA CHATZUGANG Mitglieder Einloggen Registrieren  
Seiten: [1] 2   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Ewigkeit  (Gelesen 8304 mal)
Mendox
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Wesen & Alter: Schwarzdrachin, 1118 Jahre
Beiträge: 2.678


Blackdragons - my love, my passion, my fate


Profil anzeigen
« am: 17.Februar.2005, 11:10:19 »

Was würdet ihr machen, wenn ihr die Ewigkeit zur Verfügung hättet? Ich meine als Drache oder Vamp hat man hierbei doch genug Zeit um einiges zu machen.
 Cheesy
Gespeichert

Aal kogaan los ved zeymah mahfaeraak...

Wie im Mantel tief geborgen,
fühl ich mich in schwarzen Schwingen,
werde niemals mich mehr Sorgen,
lass mich nie mehr nieder ringen.
(Auszug aus einem Gedicht von Marion Beier)

Slayer
Bewohner
*****
Offline Offline

Wesen & Alter: Drache, älter als die zeit erlaubt
Beiträge: 1.395



Profil anzeigen WWW
« Antworten #1 am: 17.Februar.2005, 12:30:32 »

äh...naja...bis in die ewigkeit leben, ich sag mal das es nicht schlecht wär, dann könnte man neue genarationen beobachten und wie sich die welt verändert....aber grundsätzlich würd ich es nicht wollen da man sonst zu viel zeit hätte und nicht wüsste was man tun soll......anders gesagt...nein!!!
(zählt ein tot durch weltensprengung zu ewigkeit leben oder nicht?) Tongue
(man o man......auf, auf und davon...jaaa, ich bin verrückt) Tongue  Cheesy
Gespeichert

Auf was verlässt du dich wenn du alleine bist?
Auf deine Freunde? Auf deine Instinkte?
Oder willst du gar eins mit der Dunkelheit werden?
Und was könnte einem in so einem Moment durch den Kopf gehen?
Seb
Bewohner
*****
Offline Offline

Wesen & Alter: Unbekanntes Wesen
Beiträge: 4.605



Profil anzeigen
« Antworten #2 am: 17.Februar.2005, 13:55:36 »

Wenn ich nicht irgendwan vom ewigen Leben verrückt werde.
Werde ich mal sehen wie sich so die Menschen entwickeln und ob ich mich ihnen mal zeigen soll oder nicht.

Drachengruß
Seb
Gespeichert
Drougén
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: Walddrache, Alter 287 Jahre
Beiträge: 3.999



Profil anzeigen
« Antworten #3 am: 17.Februar.2005, 14:36:41 »

das ewige leben? nein danke... ich würde dazu nur ja sagen, wenn ich meinen eigenen todes zeitpunkt bestimmen könnte... so von jetzt auf gleich, dann vieleicht... aber sonst, nein. die welt verändert sich, es werden wieder kriege herschen, die sonne wird irgendwann explodieren etc
Gespeichert
Nördliches Drachie
Bewohner
*****
Offline Offline

Beiträge: 986


Profil anzeigen
« Antworten #4 am: 17.Februar.2005, 14:36:57 »

Ein Leben ohne Tod ist kein Leben!
Um etwas als Leben anzusehen, muss es sterben können. Das Leben wird nur durch den Tod komplett und damit kann ich leben ^^
Aber wenn ich ewig leben könnte, dann würde ich mich wahrscheinlich irgendwann selber umbringen....... Man wird dann total verrückt......
Außerdem sagen viele (nciht alle..... dass mir hier keiner wieder sagt "garnicht alle...") alte Leute, die über die 80 oder 90 raussind langweilien sich und manchmal wünschen sie sich sogar den Tod...... ich glaube kaum, dass da ein ewiges Leben auf Dauer spaßig ist.....^^

Gruß, Hölli
Gespeichert
La Vibria
Bewohner
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.300



Profil anzeigen
« Antworten #5 am: 17.Februar.2005, 14:37:07 »

Ich würde versuchen, mein ewiges Leben dann irgendwie los zu werden...
Stellt Euch mal vor, all Eure Freunde altern und sterben und die neuen Freunde altern und sterben und die Freunde danach und danach und danach... Und ihr müsst immer weiterleben und das alles mitansehen...

Wenn ich ewig leben müsste würde ich versuchen irgendwie damit zu leben...
Gespeichert

Leben ist die große Sinnesfreude - Tod die große Abstinenz.
Deshalb mache das Bestmögliche aus dem Leben - HIER UND JETZT!
(Anton S. LaVey)
Lyra
Bewohner
*****
Offline Offline

Wesen & Alter: Hexe/Feuer-Eis-Drache, ca. 230 Jahre
Beiträge: 1.429



Profil anzeigen
« Antworten #6 am: 17.Februar.2005, 14:38:12 »

ich will auf keinen Fall ewig leben! scheußlich, die Vorstellung! *bekommt eine Gänsehaut*
Gespeichert

-----Schau mich an, siehst du, was aus mir wird? Es ist deine Schuld, warum das letzte bisschen Hoffnung in mir stirbt...
Warum gehst du weg und nimmst mir meinen Sinn? Ich würd dich so gerne vergessen, doch du bist in mir drin...
Draco flameus
Bewohner
*****
Offline Offline

Wesen & Alter: der älteste Wuffel hier. Ehrlich!
Beiträge: 270


Ava geklaut von Lyra. Sorry du. ;)


Profil anzeigen WWW
« Antworten #7 am: 17.Februar.2005, 15:07:46 »

hmhm, wo bleibt denn die action, nicht? nee, wäre schon interesant zu sehen wie sich so einiges uf der welt entwickelt... aber das wird auch irgendwann langweilig, außerdem führt man bestimmt ein extrem freudloses und einsames Leben, wenn einem die Freunde permanent wegsterben, dann wünscht man sich ja irgendwann gar keine mehr...
Gespeichert

geb.: 22. Juli 2005, 17:29:30 MEZ.
Trygon
Bewohner
*****
Offline Offline

Wesen & Alter: Feuerdrache
Beiträge: 1.803



Profil anzeigen
« Antworten #8 am: 17.Februar.2005, 20:35:19 »

Lange leben oder länger ja aber für immer nein danke ....
Gespeichert
Azarun
Bewohner
*****
Offline Offline

Beiträge: 2.137



Profil anzeigen
« Antworten #9 am: 17.Februar.2005, 22:10:56 »

Ewigkeit gibt es nicht. Alles muss vergehen, denn sonst könnte das gesamte Universum nicht vergehen.
Unsterblichkeit bedeutet doch lediglich, dass man nicht auf natürlichem wege stirbt, aber man kann getötet werden, oder der Körper kann völlig vernichtet werden, gibt noch genug Wege. ^^
Deshalb würde ich, sollte sie mir irgendwann mal über den Weg laufen, sofort und ohne zu zögern nach der Unsterblichkeit greifen.
Gespeichert

Frieden durch Macht, Macht durch Technologie, Technologie für permanenten Frieden.
Slayer
Bewohner
*****
Offline Offline

Wesen & Alter: Drache, älter als die zeit erlaubt
Beiträge: 1.395



Profil anzeigen WWW
« Antworten #10 am: 18.Februar.2005, 10:13:27 »

aber die ewigkeit ist nichts wennman auch alleine ist
Gespeichert

Auf was verlässt du dich wenn du alleine bist?
Auf deine Freunde? Auf deine Instinkte?
Oder willst du gar eins mit der Dunkelheit werden?
Und was könnte einem in so einem Moment durch den Kopf gehen?
basti
Bewohner
*****
Offline Offline

Wesen & Alter: Mensch 15 Jahre
Beiträge: 1.851



Profil anzeigen
« Antworten #11 am: 18.Februar.2005, 13:10:54 »

ich möchte nicht ewig leben....irgendwann finde ich muss ein ende geben
Gespeichert

Die Dunkelheit ist geduldig und gewinnt letztendlich immer.

Sie gewinnt immer weil sie überall ist denn das größte licht wirt den dunkelsten Schatten.
Tyranastrasz
Bewohner
*****
Offline Offline

Wesen & Alter: Feuerdrache
Beiträge: 1.448



Profil anzeigen WWW
« Antworten #12 am: 18.Februar.2005, 13:43:33 »

wenn das ewige leben einem zur verfügung steht... ich würde es nutzen und die vergangenheit verbessern, meine fehler beheben und sie in zukunft nicht begehn... alleine würde ich es nicht aushalten generation für generation ....
Gespeichert

Alliance of Dragons - Discover a new world of Fantasy, Reality and Mythology

Drachen, Fantasy und Mittelalter Community
Ðrake
Bewohner
*****
Offline Offline

Beiträge: 2.182



Profil anzeigen
« Antworten #13 am: 18.Februar.2005, 15:46:44 »

naja ^^ aber du könntest gutes tun ausserdem könntest du lustige sachen machen.....ausserdem wärst du irgentwann so der übelste pg in allem so schwertmeister wos gibt und sowas...wär sicher cool vorallendingen ich geh jetzt mal aus das mir das passieren rein theorietisch versteht sich....wenn ich als waffennarr erlebenkönnte wie impulsgeschosse und waffen entwickelt werden sowas wie railgun und sowas muhahaha übelst ^^ aber halt mit vorsicht zu geniessen es sind immerhin waffen und waffen sind zum töten bestimmt...
Gespeichert

One mans trash is the next mans treaure
one mans pain is the next mans pleasure
one say infinity the next say forever
right now, get it together, man.
Drougén
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: Walddrache, Alter 287 Jahre
Beiträge: 3.999



Profil anzeigen
« Antworten #14 am: 18.Februar.2005, 20:31:46 »

Zitat von: "Höllendrache"
Ein Leben ohne Tod ist kein Leben!


das erinnert mich an den spruch "Nimm das Leben nicht so ernst, du kommst eh nicht lebend raus" ^^
naja...

@drake: was verstehst du unter "lustigen sachen"? du kannst nirgends einbrechen und alles zu trümmern hauen, das würde nur gehen wenn du die zeit zurück drehen kannst... aber das nen anderes thema.
Gespeichert
Nördliches Drachie
Bewohner
*****
Offline Offline

Beiträge: 986


Profil anzeigen
« Antworten #15 am: 19.Februar.2005, 14:24:35 »

@ Drougén: Ja, den Spruch kenne ich.... der is gut^^
Gespeichert
Kalroth
Bewohner
*****
Offline Offline

Wesen & Alter: Schatten Drache  (98)
Beiträge: 127



Profil anzeigen WWW
« Antworten #16 am: 19.Februar.2005, 22:00:31 »

wenn man ewig lebt dan ist man zur einsamkeitverdammt.
AUch wenn man sich selbst töten kann oder von äußeren einflüssen sterben kann so ist dies sicher ein SChmerzhafterer weg als der Natürliche tot.
Ich glaub kaum das ich das durchstehen würde wenn ich irgendwann einmal am Grab meiner Kinder stehen müsste oder am Grab meiner Freunde das wäre schlim.
Mein Vater hat gesagt:
Ich glaube es muss das schlimste für eine Vater sein , am Grab seiner Kinder zu stehe!
und der meinung bin ich auch

EWIGKEIT = EINSAMKEIT = TRAUER führt zu-> VERZWEIFLUNG + SELBSTMORD (oder drogen je nach dem)
Gespeichert

Der Unterschied zwischen Wahnsinn und Genialität findet sich nur im Erfolg.

Realität entschteht aus Fantasie.

Wer meint sein Wissen durchsetzen zu müssen sollte dies nicht mit gewalt tun sondern erst alles abwiegen und danach handeln - das ist wahre Komunikation!
La Vibria
Bewohner
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.300



Profil anzeigen
« Antworten #17 am: 20.Februar.2005, 00:28:53 »

Dem kann ich mich nur anschließen! Es wäre einfach nur ein trübseeliges Leben!
Gespeichert

Leben ist die große Sinnesfreude - Tod die große Abstinenz.
Deshalb mache das Bestmögliche aus dem Leben - HIER UND JETZT!
(Anton S. LaVey)
Nördliches Drachie
Bewohner
*****
Offline Offline

Beiträge: 986


Profil anzeigen
« Antworten #18 am: 20.Februar.2005, 11:46:34 »

Das haben wir ja schon durchgekaut.... und alle sind der selben.... sorry.... das stimmt nicht..... alle sind der gleichen Meinung, dass ewiges Leben nur als Fluch dienen kann und nicht als schöne Sache..... Ich denke, das kann auch keiner Abstreiten, dass das sehr unangenehm wäre, wenn man ewig leben würde........
Gespeichert
Tyranastrasz
Bewohner
*****
Offline Offline

Wesen & Alter: Feuerdrache
Beiträge: 1.448



Profil anzeigen WWW
« Antworten #19 am: 20.Februar.2005, 17:09:22 »

man könnte ewiges leben auch positiv benutzen, mit ewigen leben kann man sich ein wissen ansammeln und damit besitzt man macht, aber wenn man alleine in die ewigkeit eingehen würde, dann würde ich den tod vorziehn
Gespeichert

Alliance of Dragons - Discover a new world of Fantasy, Reality and Mythology

Drachen, Fantasy und Mittelalter Community
Seiten: [1] 2   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.20 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS