--- GEBURTSTAGE HEUTE: Mercurio (26) | --- GEBURTSTAGE DEMNÄCHST: Draeg (31) | RedDragon (21) | Kleio (29) | Lycidas (30) | Gina (29) | Tempestia (23) | Coop (31) | Sundaskular (20) | Fyris (25) | Kaze (28) | AlexeytheGMODer (22) | Fingkdraxo (19) |
TheDragonworld Drachenburg Board
21.Januar.2018, 21:28:46 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche JAVA CHATZUGANG Mitglieder Einloggen Registrieren  
Seiten: 1 ... 10 11 [12] 13   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Januces Bildchen  (Gelesen 30307 mal)
Januce
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Wesen & Alter: Katze
Beiträge: 2.013


Miau!


Profil anzeigen WWW
« Antworten #220 am: 16.Februar.2014, 16:06:38 »

So wieder ein Bild an die Wand gemalt...diesmal für das große Bad...

Habe dafür 4std. 30min gebraucht...
Trotz der vielen Kurven ging der Koi schneller als die Pandas...glaub aber die sind größer...

Hier ein Bild von vom Anfang bis zum fertigen Bild...
Die Vorzeichnung mit dem Beamer ist net mit dabei


* image.jpg (323.94 KB, 1200x1800 - angeschaut 166 Mal.)
Gespeichert





Als die Erde erschaffen wurde, da waren es die Katzen, die als die ersten Lebewesen das Paradies bevölkerten. Und als die Nacht gemalt worden war und die Sterne in grellen Blitzen geboren wurden, da verfolgten die Katzen das Schauspiel, und das Licht, das sie sahen, brannte sich auf ewig in ihre Augen. Deshalb können die Katzen im Dunkeln sehen, und deshalb leuchten ihre Augen wie Edelsteine in der Schwärze der Nacht. Es ist das Licht der ersten Sterne, das noch immer in ihnen gefangen ist.

Christoph Marzi, „Die lügenhafte Liebe der
Januce
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Wesen & Alter: Katze
Beiträge: 2.013


Miau!


Profil anzeigen WWW
« Antworten #221 am: 17.Februar.2014, 16:34:40 »

Frühling im Februar auch net schlecht...und das wo den Muttertier eh viel zu warm ist...


* image.jpg (2072.7 KB, 3264x2448 - angeschaut 144 Mal.)

* image.jpg (1303.39 KB, 3264x2448 - angeschaut 168 Mal.)
Gespeichert





Als die Erde erschaffen wurde, da waren es die Katzen, die als die ersten Lebewesen das Paradies bevölkerten. Und als die Nacht gemalt worden war und die Sterne in grellen Blitzen geboren wurden, da verfolgten die Katzen das Schauspiel, und das Licht, das sie sahen, brannte sich auf ewig in ihre Augen. Deshalb können die Katzen im Dunkeln sehen, und deshalb leuchten ihre Augen wie Edelsteine in der Schwärze der Nacht. Es ist das Licht der ersten Sterne, das noch immer in ihnen gefangen ist.

Christoph Marzi, „Die lügenhafte Liebe der
Januce
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Wesen & Alter: Katze
Beiträge: 2.013


Miau!


Profil anzeigen WWW
« Antworten #222 am: 13.März.2014, 15:41:48 »

 Cheesy


* image.jpg (1512.06 KB, 3264x2448 - angeschaut 165 Mal.)
Gespeichert





Als die Erde erschaffen wurde, da waren es die Katzen, die als die ersten Lebewesen das Paradies bevölkerten. Und als die Nacht gemalt worden war und die Sterne in grellen Blitzen geboren wurden, da verfolgten die Katzen das Schauspiel, und das Licht, das sie sahen, brannte sich auf ewig in ihre Augen. Deshalb können die Katzen im Dunkeln sehen, und deshalb leuchten ihre Augen wie Edelsteine in der Schwärze der Nacht. Es ist das Licht der ersten Sterne, das noch immer in ihnen gefangen ist.

Christoph Marzi, „Die lügenhafte Liebe der
Januce
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Wesen & Alter: Katze
Beiträge: 2.013


Miau!


Profil anzeigen WWW
« Antworten #223 am: 14.März.2014, 21:15:02 »

Auf dem Weg nach Leipzig entstanden


* image.jpg (2013.15 KB, 3264x2448 - angeschaut 132 Mal.)
Gespeichert





Als die Erde erschaffen wurde, da waren es die Katzen, die als die ersten Lebewesen das Paradies bevölkerten. Und als die Nacht gemalt worden war und die Sterne in grellen Blitzen geboren wurden, da verfolgten die Katzen das Schauspiel, und das Licht, das sie sahen, brannte sich auf ewig in ihre Augen. Deshalb können die Katzen im Dunkeln sehen, und deshalb leuchten ihre Augen wie Edelsteine in der Schwärze der Nacht. Es ist das Licht der ersten Sterne, das noch immer in ihnen gefangen ist.

Christoph Marzi, „Die lügenhafte Liebe der
Januce
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Wesen & Alter: Katze
Beiträge: 2.013


Miau!


Profil anzeigen WWW
« Antworten #224 am: 29.März.2014, 17:02:04 »

Marienkäfer


* image.jpg (1727.71 KB, 2448x3264 - angeschaut 159 Mal.)
Gespeichert





Als die Erde erschaffen wurde, da waren es die Katzen, die als die ersten Lebewesen das Paradies bevölkerten. Und als die Nacht gemalt worden war und die Sterne in grellen Blitzen geboren wurden, da verfolgten die Katzen das Schauspiel, und das Licht, das sie sahen, brannte sich auf ewig in ihre Augen. Deshalb können die Katzen im Dunkeln sehen, und deshalb leuchten ihre Augen wie Edelsteine in der Schwärze der Nacht. Es ist das Licht der ersten Sterne, das noch immer in ihnen gefangen ist.

Christoph Marzi, „Die lügenhafte Liebe der
Januce
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Wesen & Alter: Katze
Beiträge: 2.013


Miau!


Profil anzeigen WWW
« Antworten #225 am: 03.April.2014, 08:02:45 »

Tulpen


* Tulpe_klein.jpg (378.45 KB, 480x640 - angeschaut 134 Mal.)
Gespeichert





Als die Erde erschaffen wurde, da waren es die Katzen, die als die ersten Lebewesen das Paradies bevölkerten. Und als die Nacht gemalt worden war und die Sterne in grellen Blitzen geboren wurden, da verfolgten die Katzen das Schauspiel, und das Licht, das sie sahen, brannte sich auf ewig in ihre Augen. Deshalb können die Katzen im Dunkeln sehen, und deshalb leuchten ihre Augen wie Edelsteine in der Schwärze der Nacht. Es ist das Licht der ersten Sterne, das noch immer in ihnen gefangen ist.

Christoph Marzi, „Die lügenhafte Liebe der
Januce
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Wesen & Alter: Katze
Beiträge: 2.013


Miau!


Profil anzeigen WWW
« Antworten #226 am: 20.Juli.2014, 12:35:43 »

Sturmschaden noch von Pfingsten


* image.jpg (939.55 KB, 1200x1800 - angeschaut 148 Mal.)
Gespeichert





Als die Erde erschaffen wurde, da waren es die Katzen, die als die ersten Lebewesen das Paradies bevölkerten. Und als die Nacht gemalt worden war und die Sterne in grellen Blitzen geboren wurden, da verfolgten die Katzen das Schauspiel, und das Licht, das sie sahen, brannte sich auf ewig in ihre Augen. Deshalb können die Katzen im Dunkeln sehen, und deshalb leuchten ihre Augen wie Edelsteine in der Schwärze der Nacht. Es ist das Licht der ersten Sterne, das noch immer in ihnen gefangen ist.

Christoph Marzi, „Die lügenhafte Liebe der
Januce
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Wesen & Alter: Katze
Beiträge: 2.013


Miau!


Profil anzeigen WWW
« Antworten #227 am: 17.September.2014, 15:53:48 »

Hier mal meine Bildchen von meinen Back-Orgien  Cheesy


* image.jpg (711.12 KB, 1200x1800 - angeschaut 128 Mal.)

* image.jpg (602.45 KB, 1200x1800 - angeschaut 129 Mal.)

* image.jpg (598.45 KB, 1200x1800 - angeschaut 131 Mal.)

* image.jpg (846.46 KB, 1200x1800 - angeschaut 135 Mal.)
Gespeichert





Als die Erde erschaffen wurde, da waren es die Katzen, die als die ersten Lebewesen das Paradies bevölkerten. Und als die Nacht gemalt worden war und die Sterne in grellen Blitzen geboren wurden, da verfolgten die Katzen das Schauspiel, und das Licht, das sie sahen, brannte sich auf ewig in ihre Augen. Deshalb können die Katzen im Dunkeln sehen, und deshalb leuchten ihre Augen wie Edelsteine in der Schwärze der Nacht. Es ist das Licht der ersten Sterne, das noch immer in ihnen gefangen ist.

Christoph Marzi, „Die lügenhafte Liebe der
Auruliyuth
Verwaltung
********
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Wesen & Alter: Drachin... relativ alt
Beiträge: 1.751


dezent neugierig (Katalysator)


Profil anzeigen WWW
« Antworten #228 am: 17.September.2014, 21:56:12 »

lecker  Grin ich bekomm Hunger  Tongue
Gespeichert

Niveau ... ist keine Handcreme Wink

Für Jene, die an Drachen glauben, ist keine Erklärung nötig
Für Jene, die nicht an Drachen glauben, ist keine Erklärung möglich


 
Shadana
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Wesen & Alter: Tochter einer Elfe und des Todes in gestalt eines Engels und Vollwertige Drachenwächterin 25
Beiträge: 724


Akame


Profil anzeigen
« Antworten #229 am: 17.September.2014, 22:13:28 »

Dabei sollte ich auf meine linie achten... aber ich krieg Hunger, das sieht extrem lecker aus. Smiley
Gespeichert

https://www.youtube.com/watch?v=7PdGuF4vFRs&t=31s

Ich im Duett mit nem Mitschüler damals ^^ Die Photos sind von meinen 2 Parisreisen Smiley
Dragonborn
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: Noch auf der Suche
Beiträge: 270


Woher kommt das Universum...?


Profil anzeigen
« Antworten #230 am: 18.September.2014, 06:34:03 »

*Lieb dreinblick*
"Krieg ich nen Keks?" Grin
Gespeichert


 Welcome to the dark Carnival, bro! : o)
http://www.mspaintadventures.com/?s=6&p=005258
Januce
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Wesen & Alter: Katze
Beiträge: 2.013


Miau!


Profil anzeigen WWW
« Antworten #231 am: 18.September.2014, 10:37:10 »

Danke!
Hab zurzeit nur Bauernbrot und Schoko-Mandel-Cookies Zuhause.
Gespeichert





Als die Erde erschaffen wurde, da waren es die Katzen, die als die ersten Lebewesen das Paradies bevölkerten. Und als die Nacht gemalt worden war und die Sterne in grellen Blitzen geboren wurden, da verfolgten die Katzen das Schauspiel, und das Licht, das sie sahen, brannte sich auf ewig in ihre Augen. Deshalb können die Katzen im Dunkeln sehen, und deshalb leuchten ihre Augen wie Edelsteine in der Schwärze der Nacht. Es ist das Licht der ersten Sterne, das noch immer in ihnen gefangen ist.

Christoph Marzi, „Die lügenhafte Liebe der
Januce
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Wesen & Alter: Katze
Beiträge: 2.013


Miau!


Profil anzeigen WWW
« Antworten #232 am: 19.September.2014, 20:49:43 »

Heute im Garten entdeckt eine Raube und eine steinhummel


* image.jpg (1123.38 KB, 3264x2448 - angeschaut 136 Mal.)

* image.jpg (1655.77 KB, 3264x2448 - angeschaut 127 Mal.)
Gespeichert





Als die Erde erschaffen wurde, da waren es die Katzen, die als die ersten Lebewesen das Paradies bevölkerten. Und als die Nacht gemalt worden war und die Sterne in grellen Blitzen geboren wurden, da verfolgten die Katzen das Schauspiel, und das Licht, das sie sahen, brannte sich auf ewig in ihre Augen. Deshalb können die Katzen im Dunkeln sehen, und deshalb leuchten ihre Augen wie Edelsteine in der Schwärze der Nacht. Es ist das Licht der ersten Sterne, das noch immer in ihnen gefangen ist.

Christoph Marzi, „Die lügenhafte Liebe der
Januce
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Wesen & Alter: Katze
Beiträge: 2.013


Miau!


Profil anzeigen WWW
« Antworten #233 am: 03.Oktober.2014, 18:41:53 »

Pac-Man


* image.jpg (4699.09 KB, 3264x2448 - angeschaut 125 Mal.)
Gespeichert





Als die Erde erschaffen wurde, da waren es die Katzen, die als die ersten Lebewesen das Paradies bevölkerten. Und als die Nacht gemalt worden war und die Sterne in grellen Blitzen geboren wurden, da verfolgten die Katzen das Schauspiel, und das Licht, das sie sahen, brannte sich auf ewig in ihre Augen. Deshalb können die Katzen im Dunkeln sehen, und deshalb leuchten ihre Augen wie Edelsteine in der Schwärze der Nacht. Es ist das Licht der ersten Sterne, das noch immer in ihnen gefangen ist.

Christoph Marzi, „Die lügenhafte Liebe der
Shadana
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Wesen & Alter: Tochter einer Elfe und des Todes in gestalt eines Engels und Vollwertige Drachenwächterin 25
Beiträge: 724


Akame


Profil anzeigen
« Antworten #234 am: 03.Oktober.2014, 19:35:50 »

lol selbst gemacht?
Gespeichert

https://www.youtube.com/watch?v=7PdGuF4vFRs&t=31s

Ich im Duett mit nem Mitschüler damals ^^ Die Photos sind von meinen 2 Parisreisen Smiley
Januce
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Wesen & Alter: Katze
Beiträge: 2.013


Miau!


Profil anzeigen WWW
« Antworten #235 am: 03.Oktober.2014, 19:46:38 »

Ja hatte Langeweile...mein Mann hat nur Löcher gebohrt für das Terrassendach
Gespeichert





Als die Erde erschaffen wurde, da waren es die Katzen, die als die ersten Lebewesen das Paradies bevölkerten. Und als die Nacht gemalt worden war und die Sterne in grellen Blitzen geboren wurden, da verfolgten die Katzen das Schauspiel, und das Licht, das sie sahen, brannte sich auf ewig in ihre Augen. Deshalb können die Katzen im Dunkeln sehen, und deshalb leuchten ihre Augen wie Edelsteine in der Schwärze der Nacht. Es ist das Licht der ersten Sterne, das noch immer in ihnen gefangen ist.

Christoph Marzi, „Die lügenhafte Liebe der
Januce
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Wesen & Alter: Katze
Beiträge: 2.013


Miau!


Profil anzeigen WWW
« Antworten #236 am: 07.Oktober.2014, 21:21:09 »

Nochmal langeweile...naja eigentlich nicht war für eine einladungskarten  Smiley


* image.jpg (4874.33 KB, 3264x2448 - angeschaut 125 Mal.)
Gespeichert





Als die Erde erschaffen wurde, da waren es die Katzen, die als die ersten Lebewesen das Paradies bevölkerten. Und als die Nacht gemalt worden war und die Sterne in grellen Blitzen geboren wurden, da verfolgten die Katzen das Schauspiel, und das Licht, das sie sahen, brannte sich auf ewig in ihre Augen. Deshalb können die Katzen im Dunkeln sehen, und deshalb leuchten ihre Augen wie Edelsteine in der Schwärze der Nacht. Es ist das Licht der ersten Sterne, das noch immer in ihnen gefangen ist.

Christoph Marzi, „Die lügenhafte Liebe der
Januce
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Wesen & Alter: Katze
Beiträge: 2.013


Miau!


Profil anzeigen WWW
« Antworten #237 am: 29.März.2015, 18:39:55 »

Mal wieder was neues von mir  Smiley


* image.jpg (887.79 KB, 3264x2448 - angeschaut 94 Mal.)

* image.jpg (1025.13 KB, 2448x3264 - angeschaut 93 Mal.)
Gespeichert





Als die Erde erschaffen wurde, da waren es die Katzen, die als die ersten Lebewesen das Paradies bevölkerten. Und als die Nacht gemalt worden war und die Sterne in grellen Blitzen geboren wurden, da verfolgten die Katzen das Schauspiel, und das Licht, das sie sahen, brannte sich auf ewig in ihre Augen. Deshalb können die Katzen im Dunkeln sehen, und deshalb leuchten ihre Augen wie Edelsteine in der Schwärze der Nacht. Es ist das Licht der ersten Sterne, das noch immer in ihnen gefangen ist.

Christoph Marzi, „Die lügenhafte Liebe der
Januce
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Wesen & Alter: Katze
Beiträge: 2.013


Miau!


Profil anzeigen WWW
« Antworten #238 am: 09.Mai.2015, 11:40:02 »

Frühling


* image.jpg (1699.57 KB, 3264x2448 - angeschaut 99 Mal.)

* image.jpg (1850.46 KB, 2448x3264 - angeschaut 107 Mal.)
Gespeichert





Als die Erde erschaffen wurde, da waren es die Katzen, die als die ersten Lebewesen das Paradies bevölkerten. Und als die Nacht gemalt worden war und die Sterne in grellen Blitzen geboren wurden, da verfolgten die Katzen das Schauspiel, und das Licht, das sie sahen, brannte sich auf ewig in ihre Augen. Deshalb können die Katzen im Dunkeln sehen, und deshalb leuchten ihre Augen wie Edelsteine in der Schwärze der Nacht. Es ist das Licht der ersten Sterne, das noch immer in ihnen gefangen ist.

Christoph Marzi, „Die lügenhafte Liebe der
Januce
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Wesen & Alter: Katze
Beiträge: 2.013


Miau!


Profil anzeigen WWW
« Antworten #239 am: 01.Juli.2015, 16:34:26 »

Sommer


* image.jpg (808.74 KB, 3264x2448 - angeschaut 109 Mal.)
Gespeichert





Als die Erde erschaffen wurde, da waren es die Katzen, die als die ersten Lebewesen das Paradies bevölkerten. Und als die Nacht gemalt worden war und die Sterne in grellen Blitzen geboren wurden, da verfolgten die Katzen das Schauspiel, und das Licht, das sie sahen, brannte sich auf ewig in ihre Augen. Deshalb können die Katzen im Dunkeln sehen, und deshalb leuchten ihre Augen wie Edelsteine in der Schwärze der Nacht. Es ist das Licht der ersten Sterne, das noch immer in ihnen gefangen ist.

Christoph Marzi, „Die lügenhafte Liebe der
Seiten: 1 ... 10 11 [12] 13   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.20 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS