TheDragonworld Drachenburg Board

Taverne => Stammtisch => Thema gestartet von: Astirith am 18.März.2005, 11:58:30



Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Astirith am 18.März.2005, 11:58:30
Was wären Eure 3 Wünsche???:-D
Wär cool mal das so zu erfahren!!! :mrgreen:  

:-P

Liebe Grüße
ASTI :mrgreen:


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Uruclab am 18.März.2005, 12:14:42
hmmmmm..meine 3 Wünsche....ok, mal sehen ob ich da 3 extrahiert bekomme..aus diesem Wirrwar der Gedanken.

1)  ...ok, das sollte euch klar sein..ich wünsche mir dass die Drachen wiederkommen....und nicht ein zweites mal das selbe Schicksal erleiden wie bisher. Sie sollen nicht in vergessenheit geraten und positiv Leben..in Frieden....naja, ein Wunschtraum eben....da müsste schon ein BAtallion gute feen auftauchen um den einen zu erfüllen.


2) Ich wünschte mir es gäe endlich mal genug MEnschen die das Übel auf der Welt durchschauen und es so bekämpfen dass es auch verschwindet. Ich wünste mirdaraus folgend dass ich zu denen gehöre. Denn ich merke dass etwas nciht stimmt..aber kann nciht sagen was. Ok, Weltverbessererwunsch eben, wie 1) auch^^


3) tja, etwas persönliches Glück wünsche ich mir auch^^...mehr ausführungen giibt es dau nicht^^


gruss URU(Draclik)


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Tyranastrasz am 18.März.2005, 13:46:10
1. Drachen
2. Glück
3. Liebe

Das ist ne kurze zusammen fassung ;)


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: TheDragon [C] am 18.März.2005, 15:34:06
Kurz und spontan...

Liebe
Drache
Freiheit


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Seb am 18.März.2005, 15:54:41
Kurz und knab auch von mir.

1.Drache
2.Ewiger Weltfrieden
3.Glückliches und langes Leben


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Barroth am 18.März.2005, 21:58:39
1) immer einen gefüllten magen zu haben
2) drache sein zu können
3) george w bush in seine beschissene fresse zu schlagen!!!!

sorry sollte letzteres etwas unpassen klingen, aber ich habe einfach geschrieben, was mein herz mir befahl...


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Drougén am 18.März.2005, 21:59:20
3wünsche... hm....

1.gesundheit
2.einen der immer für einen da ist
3.einen friedvfollen tot

warum keinen drachen? nun... weil ich denke wenn man nicht gesund ist, nützt das einem nichts.. wenn man keinen hat, und immer alleine ist, nützen einem drachen auch nichts... und einen friedvollen tot weil ich nicht leiden möchte wenn es mal so weit sein wird...


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Macmoc am 19.März.2005, 20:13:34
Ich würde mir wünschen das ich alle Sprachen der Welt sprechen kann, dass es Drachen wirklich gibt (natürlich zahm) und 1 Million mehr Wünsche.


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Mendox am 23.März.2005, 12:39:33
Wenn ich 3 Wünsche frei hätte wäre mein erster Wunsch unbegrenzte zahl an Wünschen ^^. Dann kann ich mir wünschen was ich will. *g* Unter anderem wäre das vll dass der Mensch endlich in Frieden oder sagen wir in Symbiose  mit sich und den anderen Wesen lebt, sämtlicher Schaden, den der Mensch bereits verursacht hat aufgehoben wird, niemand mehr Hungern müsste und ehm... sämtliche Krankheiten ausgelöscht werden... Also so ziemlich naive Sachen halt. Im Großen und Ganzen würde ich mir eine Welt wünschen, die es niemals geben wird.... Eine Welt im Einklang.

Soviel zu meinen Wünschen...


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Azarun am 23.März.2005, 16:07:26
Keine Frage mein Interessen liegen woanders:
1) Viel Geld
2) Ein ewiges Leben
3) Wunsch drei hebe ich mir auf, bis mir das zu viel wird und ich abtreten möchte. ^^


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Seb am 23.März.2005, 16:13:00
1. Drache sein können
2. Ewiger Welt-Frieden
3. Freiheit


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Drougén am 23.März.2005, 16:16:06
sorry, aber ich will jetzt mal meine Meinung los werden (nichts gegen die User!!!)
Zitat von: "Macmoc"
[...]und 1 Million mehr Wünsche.


Ich glaube kaum, das es sinn und Zweck der Sache ist, sich eine Millionen mehr Wünsche zu wünschen... bei der Frage geht es datrum was man mit drei Wünschen anfangen würde und nicht mit 1.000.003 wünschen..


Zitat von: "Mendox"
erster Wunsch unbegrenzte zahl an Wünschen ^^. Dann kann ich mir wünschen was ich will


Hier genau das gleiche... was bringen dir unendlich viele wünsche? Denkst du du bist dann damit glücklich?

Zu Azarun post: Geld? Geld bedeutet meist unglücklich.
Ewig leben? nein danke.
das dritte... nunja. bezieht sich halt aufs zweite


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Macmoc am 23.März.2005, 20:11:35
Jeder kann ja seine eigene meinung haben aber ich finde du hast recht. Man wird nicht glücklich wenn man alles hat.

So hier meine Drei Wünsche:
1.Alle Sprachen sprechen können
2.In einen Drachen verwandeln können
3.Mit Tieren reden können


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Draco flameus am 24.März.2005, 20:40:12
1. Drache und Wolf sein wann ich will... und Mensch
2. Mit Tieren reden /Gedanken ausstauschen können
3. ... Dann habe ich alles was ich will, den dritten hebe ich mir auf.

(wobei 2. NICHT von Macmoc abgekupfert ist!!!)


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Slayer am 24.März.2005, 21:32:13
ich denk mal:

1.das (ihr glaubt das jeder den gleichen wunsch hat) ein schwertmeister sein könnt...die ganzen techniken und so alles in einem mein ich *sich freuen würd wenn er ein waschechter legionär sein könnt*
2. ich würd mir ebenfalls wünschen das die drachen zu uns zurück kommen würden und das ich so einen kleinen süßen drachen großziehn könnt
3.hm....ich würd mir den mal aufheben...ich sag euch später meine wahl wenn ich weiß was ich noch will


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Astirith am 25.März.2005, 07:52:36
zu drougán: Ne ne man kann sich alles wünschen sonst hät ich noch hingeschriebn (und mehrere wünsche sind nicht wünschenswert)
Also passt schon........!

Liebe Grüße
Asti  :D


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Talia am 25.März.2005, 08:21:27
meine drei wünsche wären:
1.das die drachen wieder kommen und mit uns leben (auch in freiheit)
2.das keine staaten oder länder mehr krieg führen und
3.das...ich mich mit den tieren verstehe(also gedanken übertragen) :-)


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Sui-jin am 25.März.2005, 11:51:27
Die haben wir leider nicht....es ist doch fast alles machbar, wieso greift man da nicht selbst an, anstatt über Wünsche zu spekulieren...?


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Ðrake am 25.März.2005, 17:17:31
Sui hat recht... meiner meinung nach.

Aber leider siegt der Geist nicht über die Materie.... aber das muss nicht bedeuten das man sowas nicht erlernen kann...

Und noch ein kleiner Rat...

Träume nicht dein Leben, Lebe deinen Traum..


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Drougén am 25.März.2005, 19:43:17
@drake:

Träume nicht dein Leben, lebe deine Träume.

^^ aber is ja egal *gg*


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: basti am 25.März.2005, 21:56:20
1.immer frei
2.dass meiner familie nichts passiert
3.dass ich extrem stark uns schnell bin


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Astirith am 26.März.2005, 07:44:57
Ich hatte früher Wünsche die ich auch ausgesprochen hab, aber sie brachten mir nicht viel glück, sie sind ar geworden....jetzt wünschte ich mir  ich hätte diese wünsche nie ausgesprochen....Nur hab ich erkannt das man überhaupt keine wünsche braucht,...............nur gute freunde und naja selbstbewusstsein ..die guten freunde hatte ich schon immmer nur macht Liebe wirklich blind ...wie man so schön saagt jeder meiner freunde sagte mir gib auf es bringt sich nichts du wirst auf die schnauze fallen...das bin ich dann auch.
aber es gibt einen hier im forum der bedeutet mir sehr viel ..und ich wollt ihm nur ausrichten:
                                                                                                                                                                                                   DANKE


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Chiego am 26.März.2005, 09:41:17
*überlegt* man merkt das es die wünsche von drachen sind,
die die drachen wiederauferstehn lassen wollen - doch, sind alle drachen so nett und freundlich wie ihr?  :-?


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Drougén am 26.März.2005, 10:16:05
das wird man ja dann feststellen....


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: dragonqueen am 27.März.2005, 11:31:04
Also meine 3 Wünsche:
weltfrieden
gesundtheit
noch mehr wünsche^^


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Astirith am 27.März.2005, 11:57:30
fast jeder wünscht sich weltfrieden aber es gibt immer wen der dann einen streit entfacht und es zum krieg kommt!!!
es ist immer so

LIebe Grüße ASTI


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Ðrake am 27.März.2005, 13:30:22
Hab ihr euch mal überlegt das Wünsche die jetzt in erfüllung gehen nur noch mehr Chaos anrichten?


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Seb am 27.März.2005, 14:08:24
"Weltfrieden" Ist doch was gutes oder nicht?


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Drougén am 28.März.2005, 11:21:10
ja schon ist das was gutes. Aber im endefeckt ist das überhaupt nicht möglich. Du hattest doch bestimmt schonmal eine meinungs verschiedenheit mit deiner Mutter. Im endefeckt ist das nichts weiter als "krieg"! Denn ein Krieg bricht nur durch eine meinungsverschiedenheit aus. Hitler z.b. wollte deutschland vergrößern. Hätten die anderen das auch gewollt hätt es keinen Krieg gegeben (als beispiel nur, bitte sagt mir jetzt nicht hitler wollte noch dies und das und das, ich weiß^^). Da die meisten das aber nicht wollten, musste Hitler sich das gebiet halt erobern, aber nicht ohne gegenwehr... folge: Krieg.
Und es können sich niemals alle menschen einig sein!


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Ðrake am 28.März.2005, 11:30:11
Genau Drougen hat recht aber ich möchte noch ergänzen das überall wo Menschen oder andere Wesen sind Chaos herrscht...


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: La Vibria am 28.März.2005, 11:43:10
Naja... Chaos herrscht ja nicht gerade auf der Welt... Wir leben schon in geordneten Bahnen und mit ausreichend Regeln...
Was den Weltfrieden betrifft, sollten wir wenigstens ein bisschen zufrieden sein... Es gibt zwar noch genug Unruhen und auch Ungerechtigkeiten auf der Welt, aber wir sollten doch schon froh sein, dass es uns gut geht und wir nicht unter so schlimmen Umständen leben müssen.
Mittlerweile hat sich die Welt fast vereint, es gibt die EU oder andere Organisationen und Abkommen, denen fast die ganze Welt angehört... So kann man doch schon sagen, dass wir ein Stück näher an den Frieden herangerückt sind...


Titel: hm
Beitrag von: Dragonfire am 28.März.2005, 12:15:38
1. Ein Drache von unglaublicher größe zu sein. (bin noch im wachstum^^)
2. Ein langes, friedvolles und glückliches Leben.
3. Das die Drachen wieder auferstehen.


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Sui-jin am 28.März.2005, 13:30:11
Der Klassiker Weltfrieden ist ja recht oft vertreten! ^^
Ich muss ehrlich sagen...mir fielen keine Wünsche ein...ich meine, schon!....aber nur auf mich bezogen und das wäre egozentrisch...


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: La Vibria am 28.März.2005, 21:08:07
Deswegen hab ich meine Wünsche hier auch nicht aufgelistet....  :D


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Astirith am 28.März.2005, 21:27:23
wie ich schon sagte , dass war immer so und wird acuh jetzt so sein



Bussal hab euch alle lieb ASTI


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Rikku am 29.März.2005, 01:07:21
Drei Wunsche also hier sind sie

1. Das dei menschen nienamls aufhören zu Träumen und immer an die Fantasy glauben den sonst sterben auch die Drachen in unseren Gedanken.

2. Das ich immer fähig sein werde meien Freunde zu beschützen und ihnen imemr zu Seite stehen kann und das führ sehr lange zeit mit allem Vertrauen das ich aufbringen kann.

3. Einene freidlichen und glücklichen Tod.


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Januce am 30.März.2005, 12:50:46
Ok meine 3. Wünsche wären
1. Das die Geschichte die meine freundin und ich uns ausgedacht haben war wird.
Brauch nur einen Wunsch


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Astirith am 30.März.2005, 12:54:40
welche geschichte?? darf ich das wissen ..würd mich intereesieren???????ß



bussal heal asti


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Januce am 30.März.2005, 12:58:18
Ich würde dir gerne erzählen um was es geht, aber die geschichte geht schon 5Jahre und am anfang war ich noch am leben und jetzt bin ich tod und bin geteilt also Lumen-Engel Caligo-Dämon und Lumen hat ein haus mit 500 zimmern oder mehr und Caligo wohnt in Tokyo mit ihrem Mann Flati. So und in der geschichte sind mindestens schon über 70 namen vorhanden und zu viele charas.


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Astirith am 30.März.2005, 13:01:34
achso......lol


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Drain am 30.März.2005, 13:35:17
3 wünsche...hm...es heißt ja das die wünsche nicht in erfüllung gehen...

ich sag nur eines...ich hoff mal das mir das was mir letzte woche beinahe passiert wär nicht noch mal passiert könnte....aber wenn hoff ich das die gleiche person da ist und mich verteidigt


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Nördliches Drachie am 31.März.2005, 02:51:18
Meine 3 Wünsche wären:

1. Der Frieden auf der Welt (nicht nur zwischen den Menschen untereinander, sondern auch zwischen der Natur und den Menschen)

2. Die Vernichtung aller Krankheiten, die es sich momentan auf unserer Erde gemütlich machen
und...... mmmhh..... da muss ich überlegen......
Achja....
und

3. Freiheit.


Das wären meine drei Wünsche.


Gruß, Hölli


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Januce am 31.März.2005, 12:46:12
Ich weiß doch einen zweiten wunsch
das wenn die geschichte war wird zwei menschen endlich glücklich werden und nicht immer gequält werden.


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Bluefire am 14.April.2005, 08:43:30
1.Macht über die Elemente
2.Macht über die Zeit
3.Keine Kriege mehr 8)


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Ðrake am 14.April.2005, 14:41:49
Interessante Frage.

Ich finde man kann die Wünsche nicht gut genug ausformulieren um wirklich eine effektive Wunschwahl zu erstellen.

Aufgrund daher das die menschl. Sprache nicht genug ausgeprägt ist für die Worte würde ich sagen.

So Sachen wie keine Kriege mehr oder keine Krankheiten mehr kann man sogut wie garnicht erfüllen. Krankheiten entstehen immer und die meisten heutigen Krankheiten sind z.T. vom Menschen selbst erschaffen oder entstehen nur in den heutigen Zivilsiationen.

Kriege entstehen auch immer, wenn sich zwei Parteien streiten. Ganz einfach aus dem Grunde weil die Menschen denke ich nie so weit sein werden um einfache Sachen zu akzeptieren. Man nehme die heutige Gesellschaft, ganz einfach (fast) jeder strebt nach materiellen Sachen.


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Karasu am 14.April.2005, 20:45:09
1. meine volle vergangenheit kennen
2. nach hause zu meiner familie und "meinen" völkern zurückkehren
3. endlich meine aufgabe erfüllen


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Astirith am 16.April.2005, 10:34:57
ihr habt alle eigenartige wünsche!^^
ich weiß  für euch sind die vll normal aba wenn ich das so lese weiß ich auch nciht! denk ich mir schreiben die das jetzt nur so oder meinen die das ernst!
naja.............



bussal heal Asti :)


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: moonlight am 09.August.2005, 16:42:02
1.liebe
2.frieden
3.gute freunde


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Susanoo am 13.Oktober.2007, 21:49:20
kk was würde ich mir wünschen.

1. Das der Drachenvater entlich einsieht das ich damals nichts gethan habe und er mich aus dieser menschengestallt raushohlt *hmpf*
2.Das diese Wesen namens Mensch entlich tolleranter werden uns nicht mehr töten, soinnst tu ich das und die menschen sind drann (eigentlich bin ich ein liebenswerter drache)
3. Das der heimatplanet der Drachen wieder aufersteht (ataris) fals euch das was sagt


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: raitsh van faith am 15.Oktober.2007, 19:57:19
meine wünsche?

1. meine geliebten personen um mich, freunde und familie, mit meinem leben beschützen.
2. nie wieder andere, mir nahe stehende, in den tod führen.
3. die göttliche magie an jemand anderen abtreten.


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: arakis am 15.Oktober.2007, 20:40:31
hmmm...

tjoa, das einzige, was ich mir wünsche ist ein zufriedenes Leben. Ist jetzt etas abstrakt, aber dadurch kann sich jeder für sich was individuelles drunter vorstellen. Auf jeden Fall beziehe ich mich rein auf die realität, wenn ich zufrieden meine. Also ich meine Hausdrachen oder sowas ;)


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: raitsh van faith am 16.Oktober.2007, 09:12:46
wenn man so etwas ernst nimmt, ist ein 'zufriedenes leben' doch das beste. dann müsste alles so laufen, dass man keine qualen oder schmerzen erleiden muss, es trotzdem aber kein letharkes leben ist


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Selyroth am 17.Oktober.2007, 19:41:54
1. Drache
2. Gerechtigkeit
3. Frieden auf der Welt

bGvD Selyroth


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: VDS am 19.Oktober.2007, 17:50:21
Natürlich innere ausgewögenheit und zufriedenheit, aber auch noch frieden auf der Welt und vielleicht die Macht das Schicksal zu kontrollieren


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: arakis am 20.Oktober.2007, 15:36:49
>.> ..ne lass ma lieber  :D


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Weisser Drache am 20.Oktober.2007, 15:48:14
1. unendliche reichtum
2. unendlich lang leben mit gesundheit (suizid aber möglich ;) )
3. viel viel Macht


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: arakis am 20.Oktober.2007, 20:31:47
paradoxerweise würde der Suizid binnen der nächsten drei Wochen eintreten, würden diese Wünsche erfüllt.
Das ist ja auch der Clou an Wünschen ..sobald man "alles" hat, ergo die Herausforderungen und die Motivation am Leben gegen Null sinken, verliert sich schlicht der Sinn am Dasein.
Man schaue sich an, wie manche "Stars", wie zB Robbie Williams verrotten, weil sie, getrieben durch ihren Erfolg schließlich zu Drogen greifen, etc.
Ich denke, viele Prominente halten sich desbezüglich noch ein Hintertörchen frei. Warum adoptiert Madonna sonst plötzlich afrikanische Kinder ?

Ich weiß, ich nehm des Topic gerade ein bissl zu ernst, aber zumindest drüber nachgedacht haben, sollte man mal. So, nu lass ich euch schön weiter träumen  :P


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Weisser Drache am 21.Oktober.2007, 03:36:38
Alles eine Frage, wie man seine Ziele definiert.

Den Sinn des Lebens kann ich mir auch jetzt schon zerreden, dafür brauche ich kein Geld. ;)

Ich mache mir da also meinerseits keine Sorgen.


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Desychron am 21.Oktober.2007, 04:58:49
Ich würde mir wünschen, das ich niemals diese Gelegenheit bekommen würde.
In mein eigenes Schicksal einzugreifen würde dem widersprechen, woran ich selbst glaube, daher soll, darf und wird es nie sein.


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: TheDragon [C] am 23.Oktober.2007, 08:14:46
Das heißt ein deiner Weltanschauung ist alles vorbestimmt von deiner Geburt bis zu deinem Tot? Jede Entscheidung die du triffst ist bereits geplant gewesen?
Na dann sind 3 Wünsche ja kein Eingriff in dein Schicksal, sondern es war dei Schicksal 3 Wünsche erfüllt zu bekommen und welche Dinge du dir wünscht war bereits vorbestimmt.

War das jetzt habwelgs sinnvoll oder nur wirres Gerede? *g*


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: VDS am 23.Oktober.2007, 16:32:27
Kommt darauf an was man unter wirrem Gerede versteht.


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Desychron am 23.Oktober.2007, 16:33:29
In Sachen Schicksal koche ich mein eigenes, kleines Süppchen.
Ob jede Entscheidung geplant ist glaub ich nicht. Meine Vermutung legt nahe, das zwar ein Endziel vorbestimmt ist, aber die Wege dahin weitesgehend selbst bestimmt werden können. Aber...
... wenn ich mein Leben ein paar Schritte weiter entfernt als Zeitleiste angucke, gibt es in der Vergangenheit genügend Ereignisse, deren Zusammenhang sich jeglicher statistischen Möglichkeit entzieht.

Drei Wünsche, ohne Grenzen... einerseits bin ich realistisch und sage mir: "Das wird eh niemals passieren, also mach dir über etwas anderes Gedanken." ... andererseits ist es vielleicht auch mal interessant zu überdenken, was man nehmen könnte. Der erste Wunsch von mir würde dann wahrscheinlich lauten: "Ich will mein Schicksal selbst bestimmen" und der zweite wäre: "Lass mich von den Wünschen nichts mehr wissen" Somit würde ich weiter leben, aber in jeden Fall zu etwas großem, positiven heranwachsen. Aber wie gesagt... das sind Eingriffe, zu komplex, als dass sie mir jemand erfüllen könnte.


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: VDS am 23.Oktober.2007, 16:55:06
Das eigene Schicksal zu bestimmen kann auch nach hinten losgehen den das eigene Schicksal wirkt sich auch auf andere aus


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Weisser Drache am 23.Oktober.2007, 19:01:53
Entweder Schicksal oder nicht Schicksal. Beides, geht nicht.

Wobei ich das Wort "Schicksal" nicht benutzen würde, es impliziert einen metaphysischen Zusammenhang, welcher mir als Atheist in jeder Weise widerspricht.

In diesem Zusammenhang möchte ich das Wort "Determinismus" anführen. Der Determinismus gibt in seinen Grundzügen zwar dasselbe wieder, wie es das Schicksal tut, jedoch ist der kausale Zusammenhang ein anderer.  

Auch, wenn die Wissenschaft den Determinismus bisher nur verifizieren konnte sträuben sich die Menschen dagegen. Vielen scheint es schwer zu fallen, dass der freie Wille nur eine Illusion ist.


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Desychron am 23.Oktober.2007, 20:00:34
Das Thema Schicksal/Determinismus kann man noch weiter zerpflücken. Letztens stand in einer Zeitschrift, dass manche Wissenschaftler glauben, das wir nur simulierte Wesen sind, in einer simulierten Welt, in eine, simulierten Universum. Die Theorie reiht sich nahtlos in die ganzen anderen ein.

Ob wir nun jetzt simuliert sind, einem Schicksal folgen, ob wir frei sind oder nicht, ich fühl mich lebendig, punkt. Ob ich durch die Erkenntnis, ob ich nun bin oder nicht weiter komme, wage ich zu bezweilfeln. Daher hab ich meine eigene Theorie geschaffen, die sich für mich logisch anhört und worüber ich mir keine weiteren Gedanken machen muss.

Meine Überzeugungen sind von rein logischer Natur, daher bin ich auch Atheist.


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Weisser Drache am 24.Oktober.2007, 14:00:07
Erinnert mich an die Theorie, wobei wir nur Abbilder sind von Vorgängen in einem mehrdimensionalen Raum. Wir bilden mit unserem 3D Raum eine Abbildung eines mehrdimensionalen Raumes.

Ähnlich eines Fotos (3D auf 2D projeziert). Das geht jedoch mehr in die Physik ;) Wobei die auch eine erhebliche Rolle spielt in unserer determinierten Welt.

Sollte jemand jetzt Quantenphysik an dieser Stelle einwerfen, wie z.b. die Heisenbergsche Unschärferelation, so sollte man beachten, dass in makroskopischen Situation auch weiterhin der Determinismus herrscht.

Arghs..aber Schluss hier. Der Threat hat ein anderes Thema ;)


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Tandros am 07.November.2007, 19:15:57
Maaan ihr seid total vom Thema abgekommen

Ich würd mir

1.Wünschen zur Hälfte Drache zu sein immer nur das gleiche Wesen zu sein nervt

2.den Sinn des Lebends zu Wissen

3.freier Wille ohne Einschrenkung


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Akriloth am 07.November.2007, 19:20:13
Fragt sich nur ob es einen glücklicher machen würd, denn sinn des lebens zu kennen...


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Tandros am 08.November.2007, 15:16:59
Kennst du ihn?


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: arakis am 08.November.2007, 17:51:47
der ist individuell, von daher muss jeder seinen eigenen Sinn und Zwevck in dem Gefüge herausfinden. Meine Meinung.


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Akriloth am 08.November.2007, 17:52:05
Hm,  kennen tu ich ihn nicht..Ich glaub aber ihn zu kennen würde der menschheit auch nicht zum besseren verhelfen..  

Nach meiner Ansicht gibt es da ein paar Theorien, wennst willst kann ich sie ja mal schreiben, wobei des hier nicht gerade zum thema passt  :-?


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: arakis am 08.November.2007, 17:54:00
gibt im Archiv garanatiert nen eignen Topic dazu.


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Akriloth am 08.November.2007, 17:56:18
Dacht ich mir schon  :)


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Mystik Dragon am 08.November.2007, 19:41:13
Erst mal Hallo an alle
MEine drei wünsche hmm..

1.Endlich Fliegen können
2.Nen neuen Prozessor
3.Mehr gedult beim Schreiben an meinem Buch


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Tandros am 30.Dezember.2007, 08:12:30
1. mein Wille geschiehe
2.unsterblichkeit (Leben solang man will)
3.tausende von guten Büchern(eine riesige Bibliothek die mich in den L-Raum bringt).


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Desertyrain Minrok am 30.Dezember.2007, 09:26:10
1. Meine Magie wieder zuhaben...
2. Meinen Drachenkörper...
3. Die Fähigkeit durch die Zeit zu reisen, und die damit verbundene Unsterblichket...


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Tandros am 30.Dezember.2007, 09:37:20
unsterblich durch Zeitreisen?Würde man selbst nicht altern, selbst wenn man durch die Zeit reist?


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Desertyrain Minrok am 30.Dezember.2007, 09:54:18
Meiner Meinung nach nicht...
Uhren gehen im All anders...
Am Ereignishorizont eines schwarzen Lochs dehnt sich eine Sekunde zur Ewigkeit...

Was in Star Trek als Warp-Geschwindigkeit bezeichnet wird ist eine Zeitreise.Weil die Zeit sich am Licht orientiert... Was schneller ist als das Licht, reißt durch die Zeit...


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Tandros am 30.Dezember.2007, 17:21:39
hmm, die Zeit ist relativ?aber trotzdem würde man altern, auch wenn es verdammt lange dauert oder normal geht aber unsterblichkeit is das nich, mein ich , aber das gehört eigenlich nich hierher^^


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Desertyrain Minrok am 30.Dezember.2007, 18:03:12
Schön das du das erkennst...


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Tandros am 30.Dezember.2007, 18:05:35
dann gibst du mir Recht, also Zeitreisefähigkeit macht nicht Unsterblich, kann das Leben aber ziehmlich verlängert :D


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Natarion am 22.Januar.2008, 16:39:55
1. Weltfrieden ;)
2. Superschlau zu sein^^
3. Das die Welt Jesus Christus endlich als ihren Retter anerkennt, und zwar die ganze *doing* ja, ihr habt richtig gelesen^^


Titel: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Tandros am 22.Januar.2008, 17:58:29
OOwas bist den den fürn Extremist?Willst wohl wieder anfangen Kreuzkriege zu führn^^äääähhh sind Drachen im Christentum nich die Alegorie des Teufels?
!Das deiser Irrglaube angeschaft wird
2Weltfrieden
3 Alles was ich will^^
Etwas algemeiner und für die Allgemeinheit^^


Titel: Re: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Hakugarawe am 28.August.2008, 15:13:01
1. Wieder ich zu sein
2. Nach hause zu kommen und...
3. Dort alles so vor zu finden, wie ich es in Erinnerung habe


Titel: Re: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Pilar am 28.August.2008, 16:11:36
Auch wenns bitter klingt ich habe keine Wünsche, zumindest keine Wünsche die ich mir nicht selbst erfüllen kann. Also ich brauch keine Fee will sie wer?


Titel: Re: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Jilocasin am 28.August.2008, 21:34:56
  • Drache sein
  • Drache lieben
  • Drache sterben

 :)


Titel: Re: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Saberclaw Ryu am 29.August.2008, 10:01:19
(o) ich würd dorthin gehen wollen wo ich eig. hingehöre, inkl. alle die mitkönnen / wollen^^

(o) meine Anthrogestalt wieder haben wollen

(o) Weltfrieden :)


Titel: Re: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: ExUser1472 am 20.März.2009, 22:18:38
Das mit dem Weltfrieden scheint ja ein sehr beliebter Wunsch zu sein.  :)

@ Tandros: Ich finde an Natarion's Wunsch nichts Schlechtes. Im Gegenteil. Eine Hoffnung zu haben, ist meiner Ansicht nach gut. Und an seiner Hoffnung habe ich überhaupt nichts auszusetzen. Ich finde es mutig von ihm, das gepostet zu haben und zolle ihm dafür meinen Respekt.^^
Die Kreuzzüge sind ein anderes Thema. Ja, der Drache ist das Symbol für den Teufel im Christentum. Ein Symbol. Ich betone das ganz besonders. Letztendlich muss jeder mit sich selbst ausmachen, woran er glaubt bzw. nicht glaubt.

Ich hab keine Wünsche mehr. Meine haben sich schon alle erfüllt.^^



Titel: Re: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Tandros am 21.März.2009, 14:15:04
war nur nen scherz, meine liebe ;)


Titel: Re: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Zinn am 21.März.2009, 23:31:47
ich bin Wunschlos Glücklich.^^


Titel: Re: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: ExUser1472 am 22.März.2009, 21:08:09
@ Tandros: Ach so. Verstehe.^^


Titel: Re: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Velandora am 23.März.2009, 10:31:23
.)innere Stärke
.)weniger psychostress
.)eine spur perfekter zu sein


Titel: Re: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: wingstorm am 18.April.2009, 23:35:49
1-3: das die Simulation der "Realität" endlich aufhört


Titel: Re: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Akima am 30.April.2009, 00:59:16
Hätte nur einen... Dass mich endlich die Krankheit dahinrafft ohne mich qualvoll jeden Tag aufs neue leiden zu lassen... Is der Wunsch nach dem Tot so schwer???


Titel: Re: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Chari am 30.April.2009, 08:06:38
Naja,

1. das alle Drachenseelen die es auch wirklich möchten von Ihrer menschlichen Hülle befreit werden...
2. ...und wieder in Ihre alten Körper schlüpfen können oderneugeboren werden wenn Sie natürlich gestorben sind...
3. ...und das alle wieder in Ihre alte Welt zurückkehren.

Auch wenn der Weltfrieden hier hoch gepriesen wird.. für diese Welt wünsche ich mir gar keinen Weltfrieden.
Die Menschheit hat´s meiner Meinung nach einfach nicht besser verdient wenn Sie allesamt so stock-dämlich sind.
Da will ich dann schon lieber in meine alte Welt zurückkehren wollen ohne mich um die Probleme dieses Planeten sorgen zu müssen.



Titel: Re: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Dreikun am 30.April.2009, 14:10:38
Hm schwierig.... Was würde ich mit Drei Wünschen machen????

 
Ich denke dass ich für mich selbst nichts wünschen würde!!!
Aber für andere Wesen/ Menschen die ich kenne würde ich: Glück, Zufriedenheit und Erfolg wünschen!!!




Titel: Re: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Findecàno am 10.Dezember.2010, 12:47:24
1. Freiheit und Unbegrenztheit
2. Schutz für alle Wesen, die zu schwach sind, um sich zu wehren
3. dass ich nach meinem Tod endlich in meine Welt zurückkehren kann


Titel: Re: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Tandros am 10.Dezember.2010, 22:37:00
Hätte nur einen... Dass mich endlich die Krankheit dahinrafft ohne mich qualvoll jeden Tag aufs neue leiden zu lassen... Is der Wunsch nach dem Tot so schwer???

Wär der wunsch von der Krankheit befreit zu sein nicht Logischer? :o


Titel: Re: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Tempestia am 10.Dezember.2010, 22:53:38
1.meine wahre gestallt bekommen
2.unter wasser atmen können
3.alle drachen bzw weitere fabelwesen sollen auch ihre fantasien bzw vergangenheiten ausleben können, wenn sie es wollen



Titel: Re: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Akima am 13.Dezember.2010, 06:37:21
Hätte nur einen... Dass mich endlich die Krankheit dahinrafft ohne mich qualvoll jeden Tag aufs neue leiden zu lassen... Is der Wunsch nach dem Tot so schwer???

Wär der wunsch von der Krankheit befreit zu sein nicht Logischer? :o
Nein da die Krankheit nicht heilbar ist ;)
Also warum etwas wünschen was niemals in Erfüllung gehen kann?
Ich lebe in der Realität und sie zeigt mir, dass Leben ist kein Ponyhof ;)
Wenn ich etwas will, dann kann ich daran arbeiten und es mir mit aller kraft erarbeiten, egal was es ist, ich kann alles erreichen was mich selbst betrifft.
Was die anderen angeht, sorry da bin ich Egoistisch, mir ist die Menschheit egal.
Wenn ich jemanden nicht kenne und er keine Bindung zu mir hat kann er nach meiner Meinung tot umfallen, ist so interessant wie das Weißbrot mit Schimmel im Mülleimer.


Titel: Re: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Findecàno am 13.Dezember.2010, 14:13:51
stimmt, das Leben ist wirklich kein Ponyhof...obwohl es da auch nicht immer leicht ist (oft zu viele Missverständnisse zwischen Reiter und Pferd) ;)


Titel: Re: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Spirellity AngelDragon am 05.März.2011, 21:48:49
Hab jetzt etwas länger nach gedacht und hier das Resultat:
1. Das das Zeitalter der Drachen und der Magie in dieser Welt zurückkehrt
2. Das all die Wesen die es wollen wieder in ihren alten Körper zurück kehren können  und
3. mein sehnlichster Wunsch noch einmal fliegen zu können "seufz" die sehnsucht ist so groß


Titel: Re: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Spawn am 13.März.2011, 19:11:54
1. Als erstes Wünsche ich mir das ich diesen ätzenden menschlichen Körper loswerde und meine richtige Gestalt wieder bekomme... *grummel*  

2. Ich wünsche mir das mein Clan und viele meiner anderen freunde (meist Furrys) ganz nah zusammen wohnen und ich viel mit ihnen erlebe. Allein sein ist doof <.<
    Natürlich haben die dann auch alle ihre menschliche Gestalt hinter sich gelassen und sehen so aus wie sie es gerne hätten, mit allen Eigenschaften, die dazu gehören.

3. Die Menschen sollen uns ohne wenn und aber so akzeptieren wie wir sind und und so nehmen wie wir sind.... okay.. ein bisschen Angst dürfen sie ruhig haben (Ohne das sie uns gleich jagen oder töten wollren)  XD


Titel: Re: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Skyfire am 11.April.2012, 16:46:48
Schwierig ,aber ich versuchs:
1)einen friedlichen ort jenseits aller zivilisation
2)die rückkehr der drachen ohne das die menschheit davon weis

3)das beseitigen jener menschen,die für die probleme in der welt verantwortlich sind,oder sie lösen bzw lindern könnten.


Titel: Re: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Hakugarawe am 11.April.2012, 19:23:52
Ich habe nur einen Wunsch, ich wünschte die Menschen würden Vernunft annehmen.


Titel: Re: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Rlohdaen am 13.April.2012, 17:13:02
Hmm - das Bewußtsein des Drachen d.i.w., denke ich. Der Rest ergibt sich dann von selber.

@ Hakugarawe:
Das eherne Gesetz dieser Realität ist die Freiheit des Willens. Also würde Dein Wunsch einen (nicht erlaubten) Eingriff in das Bewußtsein der Menschen darstellen. Vermute ich. Ich würde es so formulieren: die Idioten, die diesen Planeten zugrunde richten, mögen auf einer anderen Kugel inkarnieren, wo sie sich meinetwegen bis zum Ende der Ewigkeit gegenseitig abschlachten können, ohne je den Stand des Mittelalters zu überschreiten.


Titel: Re: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Hakugarawe am 13.April.2012, 17:23:51
ach so? wo steht das geschrieben?


Titel: Re: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Januce am 13.April.2012, 19:32:56
Hm...ich glaub ich hab hier irgendwann mal gepostet...*grins*

Jetzt würde ich mir nichts wünschen...was soll ich mir wünschen wenn ich nicht weis ob es zum guten und zum schlechten führt?!


Titel: Re: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Xantarax am 13.April.2012, 21:06:20
Nichts...!

...ich habe alles was ich mir wünschen kann.

Ich bin Gesund
Ich habe es warm
Ich habe meine Freiheit


Titel: Re: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Rlohdaen am 13.April.2012, 22:00:41
@ Hakugarawe:

"Recht auf freien Willen": Das habe ich schon ein paar mal in diversen Büchern gefunden. Um Mißverständnisse auszuschließen: jeder hast das Recht, zBsp. einen anderen umbringen zu *wollen* (freier Wille) - von *tun* ist hier nicht die Rede. Eigentlich steht das ganze im Kontext von Karma und Co, d.h. wenn sich jemand das Karma versaut hat und es in einer Runde abarbeiten will (das läuft unterbewußt), in dem er sich abstechen läßt, soll man sich nicht einmischen (zu diesem "Straftatbestand" gehört wohl auch das Wissen um diese Intention).


Titel: Re: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Hakugarawe am 14.April.2012, 15:08:13
und weil du es irgendwo gelesen hast muss es automatisch wahr sein^^?


Titel: Re: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Rlohdaen am 14.April.2012, 20:25:00
@ Hakugarawe:

Nö.

Ein Bekannter von mir hat sich mal "eingemischt" in den Heilungsprozess einer Passantin, die er zufällig auf der Straße traf, und die ihm leid tat (Astralprojektion, Energiearbeit). Seiner Auskunft nach wurde ihm unmißverständlich klargemacht (von irgendwem auf der Astralebene), daß ihm die Autorisierung für den Eingriff fehlte - die Zielperson hatte das Karma, diese Krankheit zu durchleiden. Er mußte danach 3 Wochen das Bett hüten - ich habe keine Details, was ein Arzt diagnostiziert hätte. Der "Straftatbestand" bestand wohl darin, daß er vor dem Eingriff hätte fragen müssen - und das eigentlich auch gewußt hat.


Titel: Re: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Hakugarawe am 15.April.2012, 08:49:15
okay danke ich habe alle antworten die ich brauchte


Titel: Re: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Seraphim am 17.April.2012, 01:47:54
3 Wünsche wären schon eine tolle Sache, aber was ich damit anfangen würde weiss ich nicht so recht.
Meine Drachengestalt zurück zu bekommen wäre verführerisch wie viele andere Wünsche auch. Aber der Trick besteht ja darin seine Wünsche mit Bedacht zu äußern um nicht im Nachhinein feststellen zu müssen, das ein gut gemeinter Wunsch schlimme Folgen haben kann.

Würde ich mir beispielsweise, wie hier schon oft erwähnt wurde" das Ende von Krankheit und Krieg wünschen wären die Konsequenzen ziemlich schlimm. Denn es würde immer weniger Todesfälle eben und die Bevolkerungsdichte würde zunehmen. In der Geschichte der Welt erwiesen sich Katastrophen und Epidemien immer wieder als effektiver Weg die Population im grünen Bereich zu halten. Am Beispiel der Menschheit hat Krieg einen ähnlichen Effekt, so herzlos das auch klingen mag.

Auch würde ich mir auf keinen Fall mehr Wünsche wünschen. Wäre ich nämlich ein Wesen mit der Macht jeden Wunsch zu erfüllen würde ich einen solchen Wunsch als ausgesprochen dreist und respektlos ansehen und würde, falls möglich, keinen der Wünsche erfüllen oder absichtlich alles so wörtlich nehmen das das Ergebnis möglichst nicht den Erwartungen entspricht.


Titel: Re: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: KlirrKlirr am 21.April.2012, 21:06:21
Erster Wunsch : Ewige Jugend
Zweiter Wunsch:Unsterblichkeit
Dritte Wunsch   : Unverwundbarkeit. ICh will ja nicht so Enden wie Osiris und meine Unsterblichkeit zerhackstückelt verbringen.


Titel: Re: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Rlohdaen am 21.April.2012, 21:25:18
@ KlirrKlirr:

Deine Wünsche kannst Du einfach als einen Formulieren: die Fähigkeit der Selbstreintegration.

Von den Göttern peruanischer Inidios (die sich selber aus Außerirdische bezeichnen, vergl. Buch "170 Stunden mit Außerirdischen" von Novi, Vitko [Vlado Kapetanovic]) wird behauptet, daß sie das können, und es haben wohl auch schon Irdische bei ihnen gelernt - und sind bei denen geblieben. Selbstreintegration bedeutet schlicht: sich selber wieder materialisieren können - im "besten Alter". Einer von denen hat sein Alter als "etwa 1.013.000 Jahre" angegeben. :P

Ich empfände allerdings die Unsterblichkeit als Mensch als ein ewiges Gefängnis. Da müste zumindest ein (erweiterbares) Sortiment von diversen Formen drin sein. :D



Titel: Re: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: KlirrKlirr am 21.April.2012, 23:22:50
Unverwundbarkeit brauch ich ja eig ned......ich regenerie meine Wunden relativ schnell...abe unsterblich keit und Ewige Jugent find ich einfach geil *-*


Titel: Re: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Silverwoulf am 15.Juli.2012, 15:50:26
1. Die Rückkehr der Drachen und die damit verbundene Möglichkeit, wieder zu sein was ich wirklich bin, in aller Fülle.
2. Endlich Frieden für diese Welt, sodass nicht Gier und Machthunger regieren und die Menschen ihre Zeit für Gutes verwenden.
3. Einen treuen Begleiter.


Titel: Re: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Seraphim am 17.Juli.2012, 17:10:57
@ Silverwulf:
Was meinst du mit einem treuen Begleiter?


Titel: Re: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Xeudus am 18.Juli.2012, 06:51:23
Wahrscheinlich klingen meine Wünsche in den Ohren mancher seltsam, aber naja...
Ich lasse mal das von Seraphim erwähnte zu den Wünschen beiseite, sodass es erstmal nur um den Inhalt geht. Es sind halt nur "Wünsche" und die werden nicht durch uns und niicht "für" uns erfüllt.

- Drachensein (so, wie ich mich sehe)
- ewiger Kampf in gewisser Verbindung mit Leidenschaft (Ich brauch keine "heile Welt"; lieber eine brausende, blutige Welt, die      einem jedem Moment alles nehmen kann)
- Verbundenheit mit der Natur, dem Leben und dem Tod als Tiefstes (sogesehn auch Freiheit)



Titel: Re: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Vamun am 09.Dezember.2012, 13:30:10
Hmm das wär für mich ganz klar.
1.mein alter Drachenkörper
2.Ein friedliches zusammen leben mit mensch und Drache
3.Den Weltfrieeden

Das wären meine Wünsche aber leider sind wir in eine Welt wo das sehr schwer machbar ist. Aber geht nicht gibts nicht


Titel: Re: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Xeudus am 09.Dezember.2012, 17:41:54
Aber geht nicht gibts nicht.

Ich finde diese Meinung mehr als lächerlich. Ich kann also deiner Meinung z.B. eine Glasmurmel werden? Vielleicht kann ich es mir vorstellen und mich dem phy. annähern, aber ich werde es nie sein- so in dem Beispiel.

Wer bist du eigentlich?

Xeudus


Titel: Re: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Rlohdaen am 09.Dezember.2012, 18:41:52
@ Xeudus:

Er hat nix über Wahrscheinlichkeit ausgesagt. Und auch da kann man fummeln - wenn man weiß wie´s geht. Kein Scherz.
Ich muß aber zugeben, daß "Weltfrieden" eine ausgesprochen naive politische Floskel ist - aber die Situation wird in - sagen wir mal - 100 Jahren deutlich anders ausschauen.

Und: Du kannst eine Glasmurmel werden. Aber nur, wenn Du es willst. Ich würde es aber nicht empfehlen. :)


Titel: Re: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Vamun am 09.Dezember.2012, 21:21:07
Man kann alles machen weil nichts ist unmöglich es gibt immer ein weg auch wenn er schwer ist.
Mit den Weltfrieden bin ich vill. ein bisschen zu weit gegangen aber ich hab die schnauze voll immer zu hören dass menschen sich gegenseitig abschlachten wegen etwas sinnloses. Der Krieg ist allgemein das sinnloseste was es gibt.

Und Xeudus um deine Frage zu beantworten. Ich heiße Vamun und bin 17 Jahre alt (menschlich).


Titel: Re: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Xeudus am 09.Dezember.2012, 21:28:39
Eben um die zwei Aspekte geht es mir, Rlohdaen.


Titel: Re: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Rlohdaen am 09.Dezember.2012, 22:02:09
@ Vamun:

Krieg ist *niemals* sinnlos. Es fragt sich nur: *welcher* Sinn steckt dahinter. Wenn die Menschen hartnäckig nach diesem Sinn fragen - und die Wahrheit erkennen, wird es keinen Krieg mehr geben. Krieg ist das Resultat von Machtmißbrauch - von dem masslosen Ego einiger Weniger, die eigentlich einen ziemlichen Knacks in ihrem Ego haben.

Beispiel: ich habe gestern eine Petition zugeschickt bekommen: offenbar will die Kanadische Regierung Geld verdienen, dadurch daß sie Schürfrechte für Öl an Chinesische Firmen verkauft, die dann vermutlich - wenn man sie lassen würde - dort im hohen Norden Kanadas eine heillose Sauerrei veranstalten werden - es geht um Ölsande oder Ölschiefer, d.h. man muß das Öl aus dem Trägermaterial erstmal aufwändig abtrennen. Und die werden den billigsten Weg wählen - die Einwohner werden vertrieben oder flüchten, die Kanadische Regierung würde sogar das Recht auf Klage gegen so eine Sauerei verkaufen.
Zusammengefaßt: Geldgier - Einknopfbedienung - zulasten anderer.
Was wäre, wenn man kein Öl mehr brauchen würde? - Dann hätte keiner Interesse an diesem Rohstoff. Diese Möglichkeit gibt es auch, nur kann man damit kein Geld mehr verdienen. Es wurden schon Autos gebaut, die mit Wasser im Tank liefen (kein Perpetuumobile, und das Wasser ist dabei kein Treibstoff). Als ich bei meiner Bewerbung bei der Bundeswehr (als Zeitsoldat auf 2 Jahre) diesbezügliche Vorschläge machte ("ich möchte Panzer auf Wasser umrüsten") hieß es "Studieren sie erstmal" - nix mehr von den Jungs gehört.


Meine Meinung: Krieg ist in erster Linie Informationsmangel bei der Bevölkerung. Und irgend jemandem geht´s um´s Geld. Zerrt diese Schweine ans Licht - und sie zerbröseln wie Vampire in der Mittagssonne. Also stellt dumme Fragen - an passender Stelle.


Wenn das getan ist, können wir uns vielleicht dem Weltfrieden zuwenden.


Titel: Re: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Xeudus am 09.Dezember.2012, 23:04:25
Sei mit dem Vergleich in Bezug auf Vampire vorsichtig, so mancher würde Dir das übel nehmen.

Tja, letztendlich wissen wir es doch alle: Wirtschaft-Politik-Mensch-Geld-....; das alles hängt zusammen. Wenn Du die Welt verändern willst, so schaffe etwas, was sowohl Deine als auch die Vorstellungen der "Führer" (nicht missverstehen, obwohl das sogar angebracht wäre) vertritt. Alternativ ließe sich auch eine Weltrevolution anzetteln... Das wäre sogar kein Problem.
Die Möglichkeiten, die man heute hat, wird man warscheinlich nie wieder haben (alles wird ja immer weiter eingeschränkt).
Es braucht nur Geduld und Zeit. Über jene gelangt man an Kontakte und somit an Materialien, und mit diesen ist bald alles möglich.
Zudem liegt momentan extrem viel Spannung in der Luft, die Systeme sind unsicher ebenso wie die Menschen.
Ich gehe jede Wette ein, dass das mindestens einer von 7Milliarden Menschen in den nächsten 10 Jahren in die Tat umsetzt.

Langsam sollte ich anfangen eine Hompage zu eröffnen, auf der man sich zur AfterShow-Party anmelden kann...

@Vamun
Aha, wie wäre es mit genaueren Informationen in Form einer Vorstellung zu Dir?


Titel: Re: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Akima am 10.Dezember.2012, 12:05:43
Vamun,
leider muss ich dir in dem Teil des Sein, als solches der Vorstellung wie man selbst etwas will, widersprechen, da es sich immer noch an die physischen Gesetze hält.
Vorstellen kann ich mir durchaus alles, sein kann ich aber nicht alles.
Da du 17 bist, erspare ich mir jetzt gewisse Standpauken und warte einfach ab, bis dir die Realität mit ihrer flachen Hand eine vor den Latz gibt.
Phantasie und Vorstellung ist durchaus etwas, was ich als positiv befinde, aber sollte man auch gewisse Realität walten lassen, und sie wird dir früher oder später zeigen, das nicht alles möglich ist, nur weil man fest daran glaubt.

Rlohdaen,
du vergisst noch einen großen Aspekt des Krieges, der im dem Sinne beweist das er sinnlos ist, wobei auch wieder nicht.
Der Sinn ist in dem Sinne wieder im Auge der Person die Ausführt und die, die folgen.
Fakt ist aber, das das was ein Krieg bewirkt, man auch anders klären kann.
Das Problem hierbei ist nur, das, wie du selbst sagst, Macht ein Faktor ist, Macht, Neid, und Missbrauch.

Was den Weltfrieden angeht sag ich nur:
Zitat
"Solange es Menschen gibt, wird es Kriege geben"
-Albert Einstein)


Titel: Re: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Xeudus am 10.Dezember.2012, 16:09:31
Schön und logisch, Akima. Albert Einsteins Zitate haben schon so einiges in sich...

Allerdings müsste man, wenn man sich damit genauer befassen wollen würde, noch eher anfangen und schon da würde man etwas Entscheidendes feststellen: Krieg wird vom Menschen unter bestimmten "rechtlichen bis sozialen" Gesichtspunkten definiert. Da diese allerdings in keinem Krieg "menschlich", wie ein Mensch es bezeichnen würde *haha*, durchgesetzt wurden, waren jene Konfilkte keine Kriege, wie wir sie verstehen. Im Grunde war es immer nur Abschlachten ohne feste Prinzipien, wodurch keine Definition möglich ist, außer unter soetwas wie "Konflikt", wobei dies wiederum andere, nicht mit derartigen Schlachten verbundene Auseinandersetzungen mit einschließt, was logischerweise einer Lüge gleicht.

Ich habe mich damit nicht soweit auseinandergesetzt(diesmal ist das Verb richtig, Akima) um jetzt ein unwiederstößliches Fazit zu bilden. Aber wenn es jemand drauf ankommen lässt, so würde ich mich eines solchen Konflikts stellen. *riecht Ironie*

An solchen Stellen sind viele der Meinung, dass Unwissenheit eine Gabe sein kann. In dieser Welt wird man wahrscheinlich ohne sie in vielen Themen verrückt... An der Stelle wieder die Frage: Was ist anders in Bezug auf "Krieg"?
Die Sache ist halt nur: Wenn man sich in ein Thema reingräbt wird man früher oder später das ganze Netz erkennen müssen und wer sich dessen Erforschung bis hin zum Verstehen des Ganzen verschreibt, kann sich dabei schnell verlieren, sich sowie auch all das, was man sieht/sah.

@Akima
Zu dem Punkt Alter: Wir wissen kaum etwas über Vamun (andersherum wahrscheinlich ebenso), außer das, was er hier schreibt. Wenn du aufgrund dessen, was er hier schreibt, ihn als naiv etc. siehst/beschreibst, so ist das in Ordnung. Aber begehe bitte nicht den Fehler es an seinem Alter festzulegen. Das hat schon zu oft für Probleme und Missverständnisse gesorgt. So mancher hat dadurch auch seine Verteidigung fallen lassen, weil er den gegenüber unterschätzte...

*Gruß
Xeudus


Titel: Re: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Akima am 10.Dezember.2012, 16:31:24
Alter und Lebenserfahrung.
Mit 17 sage ich nicht dass er unerfahren ist, dennoch wird er mit 17 niemals die Dinge in Erfahrung gebracht haben, wie jemand mit 30 Jahren mehr.
Ich gehe Grundlegend nie vom Alter aus, da das Alter im diesem Sinne soweit recht relativ ist, aber was Erfahrung im Ganzen angeht, besonders Lebenserfahrung und Wissen, tut mir leid, da ist das Alter mehr als nur ausschlaggebend.
Dazu hat er sich nicht einmal vorgestellt, was in meinen Augen sehr unhöflich ist, und auch so etwas gehört zur Lebenserfahrung ;)


Titel: Re: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Vamun am 10.Dezember.2012, 17:21:56
Ok Akima du hast Recht und ich geb mich geschlagen. Es gibt dinge die man nicht machen kann und die Vorstellung von ein Weltfrieden war ein übertrieben. Dann ändere ich mein 3 Wunsch in den um dass ich mir selber Wünsche erfüllen könnte  :) :) :)

also ich stell mich mal vor: Mein Drachenname ist Vamun , bin 17 Jahre alt, wohn in Thüringen und habe erst seit über eine Woche erkannt dass ich ein Draconity bin. Bin bisschen verrückt :P :P :P(geb es gern zu), geh großteils mein weg allein und will vielen gern helfen. was ich hasse sind Menschen die anderen schaden um sich als was besseres dazustellen (wo wir bei Thema Krieg sind die Typen die den Krieg anfangen (auch wenn es Kriege gibt um sich zu befreien was ich wieder ein bisschen verstehe))
 Ich hoffe ihr habt ein kleinen Einblick über mich bekommen
 
Drachengruß,
Vamun


Titel: Re: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Dreikun am 10.Dezember.2012, 17:38:17
Auch wenn ich jetzt wie ein Mot klinge...
Es gibt einen bereich hir de rextra für Vorstellungen ist...
Soll ne kleine an merkung sein... Kann auch gern den link dazu hir posten...

Em eine Frage, soll ich einen Mot biten das Thema Krig in ein eigenes Thema zu verschiben?

Meine drei Wünsche sind glaube ich bekannt: Wider Fligen zu können, Meinen Freunden und meiner Familie Helfen zu können und eine Ausbildung endlcih machne zu können...

 


Titel: Re: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Xeudus am 10.Dezember.2012, 18:02:09
@Akima Lebenserfahrung ist das eine, aber was jemand daraus machen kann, was anderes. Kenne genug, die alt sind, aber dennoch ignorant und unwissend. Aber ja, Alter ist eien grundveraussetzung, wie weit man gehen kann, aber nicht mehr.  :)

@Vamun Informationen zum Erwachen und Hobbys wären z.B. noch wünschenswert.

@Dreikun Wie oft denn noch: Erst Posten dann trinken!  :D


Titel: Re: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Dreikun am 10.Dezember.2012, 19:46:47
Hmm dabei habe ich Heute nur Wasser getrunken!


Titel: Re: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Vamun am 10.Dezember.2012, 20:13:53
Ich kann euch die Information geben . Also vor meine Erwachung hatte ich ein wiederkommen Traum. Im Traum kamen Drachen vor und dass ich mit den geflogen bin. Auf einmal bin ich mit den Drachen verschmolzen und wurde zu den Drachen mit den ich geflogen bin. Da fühlte ich mich so frei und geborgen und war immer deprimiert wenn der Traum zu Ende war. Ich hatte auch immer das Gefühl dass es Drachen gibt und dass ich sie finden muss.Ich hab mir die chinesische Schriftzeichen von Drachen auf meine Handflächen gemalt, immer wenn die Drachen in die Gedanken kamen. Sie kamen schubweise mal hab ich nicht an sie gedacht und dann kamen die Gedanken auf Schlag.Weil mein Wunsch war es ein Drache zu finden und mit deren Hilfe zu ein Drache zu werden, ich wollte mein Traum nämlich wahr machen.Ich wollte eine Weltreise machen um sie zu finden. Nach einiger Zeit im Internet bin ich auf das Thema Draconity gestoßen (aus Zufall, eigentlich wollte ich weiter über das Thema Drache nachforschen) und deren Anzeichen wo man erkennen dass man selber einer ist. Wo ich die Anzeichen gelesen hatte könnte ich selbst nicht glauben, alle Vorzeichen(wie z.B: Wunsch zu fliegen, Feuer zu speien, ein Drache zu sehen, Nest bauen (Das ich als kleines Kind oft gemacht hat aber sich gelegt hat nach einiger zeit durch irgendwelche Gründe)etc.,... )haben gestimmt und ich war total verwirrt. An den Tag der Erwachung dachte ich, dass ich total verrückt geworden bin, aber auf einmal wurde mir warm ums Herz und ich war verdammt fröhlich. Es war als hätte ich einen verloren Teil meiner Seele wiedergefunden. Als wär ich komplett und nicht halb da auf der Welt.
Und meine Hobbys sind: Zocken, mit Freunden treffen und ihn helfen, chatten
Und ich zocke ironisch weise gerne Ego-Shooter (weil ich den Krieg hasse).
Ich sage es such weil ich will ehrlich sein und nicht mit Verschwiegenheit hier ankommen.
Ich hoffe ich könnte euch genug Information über mein Erwachen geben und meine Hobbys und sorry an Xeudus das du alles aus meiner Nasen ziehen müsstest. Bin nämlich nicht so Gesprächs bereit :)

Drachengruß, Vamun


Titel: Re: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Auruliyuth am 11.Dezember.2012, 02:00:35
Auch wenn ich jetzt wie ein Mod klinge...
Es gibt einen bereich hier der extra für Vorstellungen ist...
Soll ne kleine anmerkung sein... Kann auch gern den link dazu hier posten...

Em eine Frage, soll ich einen Mod bitten das Thema Krieg in ein eigenes Thema zu verschieben?

Meine drei Wünsche sind glaube ich bekannt: Wieder Fliegen zu können, Meinen Freunden und meiner Familie Helfen zu können und eine Ausbildung endlich machen zu können...


Danke, Dreikun :)
Ich hab's gesehen^^
Das Thema "Krieg" passt hier im Moment ganz gut zum aktuellen Thema ;)  ... also keine "Schiebung" ;D

und @Vamun, du hast Post :)


Zum eigentlichen Thema: Ich spar mir meine 3 Wünsche auf... zur Zeit würde ich mir mit Sicherheit das "falsche" Wünschen. Und "nichts" zu wünschen erinnert mich zu sehr an "die Unendliche Geschichte 2" xDD


Titel: Re: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Dreikun am 11.Dezember.2012, 14:04:57
Naja, Auru daber die vorstellung kannst du doch in den Begrüßungs Tread schiben


Titel: Re: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Xeudus am 11.Dezember.2012, 15:56:09
@Vamun
Ich bin mal so höflich und spare mir die Kopierfunktion, da ich schon oft vielen Wesen das selbe vermittelt habe.
Jedes Wesen träumt, wünscht und begehrt auf andere Art und Weise andere/verschiedene Dinge. Träume und Verhaltensweisen werden oft als Begründung genommen, warum man ein Otherkin etc. ist. Aber um ehrlich zu sein, ist das in meinen Augen längst kein Beweis und die meisten Wesen täuschen sich mit dieser Ansicht selbst. So sehen sich viele als das, was sie nicht sind. Wieso es dann den wenigsten auffällt? Versuch das Gegenteil zu beweisen. Es wird nicht gehen. Manche sind aufgrund ihres Wesens und ihrer Erfahrung dazu in der Lage. Ich stelle somit folgende These auf: Jeder, der glaubt allgemein gültige Eigenschaften für bestimmte Wesen zu kennen, ist ein Ignorant/Lügner/Unwissender. Wenn Du mir jemanden der solche bringst, so werde ich mir die Mühe gerne für jenen machen...

Ich z.b. träum(t)e kaum bis garnicht von Drachen... Ich werde Dir keine Anhaltspunkte für Deine Existenz als was auch immer wann auch immer geben. Diese musst Du selbst finden. Das bedeutet Chaos, mehr als Du Dir wahrscheinlich vorstellen kannst, aber daraus besteht unser Sein zumindest zu einen entsprechenden Teil.
Um einen Anfang zu setzen: Deine Träume bedeutet definitiv etwas. Die Frage ist nur was.

Zu der von Dir genannten Ironie:
Ich spiele Shooter und "lebe" im Blutrausch, doch hasse Gewal jeder Art zu tiefst.
Ich spiele RPGs und töte Drachen in diesen,doch würde ich nur ungern jemanden von "uns" etwas antun.
Es sind nur Spiele, die als Zeitvertreib und der Gleichen dienen... So begehen viele den Fehler ihr Wesen und ihren Alltag zu trennen. Das sorgt nur für Probleme...

Gesprächsbereit musst Du nicht sein. Es ist egal was Du wann oder wie sagst. Hauptsache Du kannst Dich damit halten oder eben nicht. Nur unbegründet sollte es nicht sein, da werden so manche von uns sehr giftig...

Sonst musst Du nurnoch lernen wie ein Forum funktioniert und wie man auf die Aussagen anderer hört. Viel Glück

*Gruß
Xeudus


Titel: Re: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Vamun am 11.Dezember.2012, 19:49:12
Jeze bin ich total verwirrt. Weil viele Anzeichen haben gestimmt und ich hab immer gefühlt dass in mir was ist (bevor ich dachte dass es Draconity und Otherkin es gibt). Ich dachte ich sei und vill. bin ich es auch :P :P :P :P :P.   
Aber ich kann mir gut vorstellen was du meinst Xeudus. Ich könnte auch denken dass mein Traum mir sagen wollte: Du willst frei sein, mutig sein , dich ohne Ballast durch die Welt belegen.  Ich muss auch leider zugestehen dass es mein Lebenswunsch ist ein Drache zu sein.
Ich bin jeze wirklich durcheinander
Drachengruß, Vamun


Titel: Re: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Dreikun am 11.Dezember.2012, 20:06:35
Hmm dann gehe nach dem was du tief in dir spürst...
Ich meine, wenn du fühlst das du ein drache bist, dann wirst du das sehr wahrscheinlich auch sein...
Meist kann man nur nach dem gehen wa sman fühlt und dies dan weiter verfolgen...



Titel: Re: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Vamun am 11.Dezember.2012, 20:41:03
Danke Dreikun. Weil ich spüre in meinen Herzen dass ich ein Drache bin. ;D ;D ;D ;D.
Drachengruß, Vamun


Titel: Re: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Xeudus am 11.Dezember.2012, 21:22:00
Ich habe dazu alles gesagt. Wie ihr es auslegt ist eure Sache...

Chaos ist nunmal dein größter Feind und zugleich Verbündeter auf der Suche nach [...]


Titel: Re: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Vamun am 11.Dezember.2012, 21:41:13
Ich habe dazu alles gesagt. Wie ihr es auslegt ist eure Sache...

Chaos ist nunmal dein größter Feind und zugleich Verbündeter auf der Suche nach [...]
Dein wahres Ich, stimmts  ;D ;D ;D


Titel: Re: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Akima am 12.Dezember.2012, 08:10:32
Würde ich jetzt nicht sagen Dreikun.
Mindfuck spielt eine wirklich große Rolle.
Mindfuck und Realität sind besonders in dem Punkt Draconity ein Faktor, beidem man sich nie wirklich bewußt sein kann.
Aus Einbildung kann auch ein Gerüst entstehen was Jahre hinweg robust, das eigene Handeln und Denken stützt, es dennoch aber faktisch auf einer Illusion aufgebaut ist.
Wenn dieses Illusionäre-Gerüst dann zusammenbricht, wird es schwer, weil dann auch die Realität einem selbst einholt und man nichts mehr hat, auf das man bauen kann, außer man baut diesen Schutthaufen immer erneut auf, wozu ich weniger raten würde.

Alles in allem stimmt es wohl, wenn man sagt, wer sich so fühlt, könnte einer sein, aber nur weil ich etwas fühle, muss es nicht existieren und kann genauso gut eine Art Wunschdenken, auf Basis unerfüllter Wünsche und Träume sein.

Träume mögen wichtig sein, man sollte sich aber immer vor Augen halten was wirklich ist und was nur ein Traum, ein Wunschgerüst ist, auf welchem man sich ausruht und stützt.

Zitat
In wirklichkeit ist der Traum, vom Traum kein Traum, sondern ein Wirklicher Traum.
Manche Schläfer sind gute Träumer, gute Träumer träumen oft, sie träumen sogar wen sie nicht schlafen.
Schlafen sie aber, träumen sie sogar im Traum das sie träumen, *schwups* Aus der Traum...
Daher träumt man eigentlich nur wen man schläft, aber die tiefsten Schläfer sind die besten Träumer, entweder sind wir hellwach oder wir schlafen tief.
In dem Sinne, wer weiß, vllt. schlaft ihr ja wirklich alle nur?


Titel: Re: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Xeudus am 12.Dezember.2012, 09:47:56
@Vamun
Denke nicht zu schnell... Denn was ist ein wahres Ich?

@Akima
Ich habs im Grund schon angerissen, wollte aber dazu nichts weiter sagen. Du bist immer so direkt...- gefällt mir irgendwie.  :)

Das ist ein schönes Zitat. `Habe es mir bestimmt fünfmal durchgelesen und entsprechend drüber nachgedacht. Letztendlich ist es wahr. Von wem bzw. woher ist das?
Das durch das Zitat angesprochene ist ein Problem, was wir bzw. ein Teil von uns sogesehen immer haben werden. Ich kenne einige Wesen wie auch das meinige, welche aufgrund ihrer Eigenschaften (damit meine ich nicht: ich mag dies und dies, sehe so und so aus usw.) dem Problem verstärkt ausgesetzt sind. Sein Wesen durch den Nebel, der durch die Zeit geschaffen wurde, klar zu sehen und alle Täuschungen wie auch seine eigenen zu durchschauen, ist mehr als nur schwierig und kostet Zeit sowie viele seiner eigenen Ressourcen.


Titel: Re: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Vamun am 12.Dezember.2012, 16:37:40
Ich weiß was ihr damit meinen wollt. Ich bin selber durcheinander und glaube mir selber nicht mehr. Ich glaube das der Traum so greifend nah war und ich dadurch erblindet bin und jeze blind durch die Welt renne und nicht erkenne dass ich mir selber eine Show gebe-.-. Danke dass ihr mir helfen wollt dass ich raus finden kann was wirklich in mir ist.

@Xeudus
Die Antwort ist dass das wahre ich dein wirkliche Seite deiner Seele ist und sie zeigt einen selber wie man wirklich ist und sie nicht änderbar ist. Wenn schon dann aber sehr schwer.


Titel: Re: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Xeudus am 12.Dezember.2012, 19:25:47
Was ist die/eine wirkliche Seite?


Titel: Re: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Vamun am 12.Dezember.2012, 20:21:51
@Xeudus
 Die/eine wirkliche Seite ist die Seite die den Personen zeigt wie man in sich wirklich ist. Wer man wirklich ist. Er zeigt seine wahre Form. Und ich weiß warum du du jeze diese Fragen stellst ich soll sie mir selber stellen um meine wahre Form zu erkennen.
Aber es hilft mir nicht weiter, weil ich bin total verwirrt. Ich sehe in mir nur eine komplette Leere und ich traue mir nicht mehr, weil ich denke ich lüge mich nur noch mehr an.. :( :( :( :( :( :(


Titel: Re: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Xeudus am 12.Dezember.2012, 22:36:24
Ich würde das hier gerne abschließen, da der Thread ja eigentlich für anderes dient. `Habe Dir eine PM geschickt.

*Gruß
Xeudus


Titel: Re: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: ExUser1912 am 20.Februar.2014, 22:02:04
Wunsch 1. Ein großer Drache der auf mich aufpasst.

Wunsch 2. ein gutes leben für diesen.

Wunsch 3. Ich mehr möglichkeiten habe anderen zu helfen.


Titel: Re: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Dragonborn am 01.April.2014, 13:59:52


- Drachengestalt
- vernunft  für die Menschen
- "neustart" für die Welt
Dass sind meine sehnlichsten Wünsche.


Titel: Re: Was würdet Ihr euch wünschen, wenn Ihr 3 Wünsche frei hättet
Beitrag von: Dragonir am 19.April.2014, 13:31:01
1:Einsicht was die Menscheit falsch gemacht hat.
2:Unendlich Legobausteine
3:Weitere Cyborgs

Das sind meine drei Wünsche.