TheDragonworld Drachenburg Board

Bezirke der Bewohner => Projekt Dragonworld => Thema gestartet von: TheDragon [C] am 01.Juni.2007, 10:57:54



Titel: Newsletter steht vor dem Ende ... Verhindern?
Beitrag von: TheDragon [C] am 01.Juni.2007, 10:57:54
Der Newsletter der Dragonworld hat einen Wert bei ca. 80 Abbonenten erhalten.
Doch die Zahl der Artikel sinkte immer weiter. In der Vergangenheit wurde das Intervall von "monatlich" auf "2-monatlich" reduziert, um wenigstens innerhalb von 2 Monaten einige Artikel zustande zu bekommen.

Mein Interesse an einem Newsletter ist sehr groß und ich hatte auch eine neue "Online-Redaktion" geplant für die Autoren, doch es gibt keine Artikel mehr. An dieser Stelle bedanke ich mich für die Unterstützung durch meine Autoren. Ich kann verstehen wenn man sich nach 2 Jahren nicht mehr darum kümmern kann/möchte. Es gibt andere Pflichten, die weit wichtiger sind.

Dies ist mein vorerst letzter Aufruf. Ich würde mich über ein neues Team freuen, doch es gehört Verantwortung dazu, monatlich zu einem definierten Tag einen oder mehrere Artikel abzugeben und dafür sogut wie keine Rückmeldung oder Lob zu bekommen.


Titel: Newsletter steht vor dem Ende ... Verhindern?
Beitrag von: Jilocasin am 01.Juni.2007, 14:05:43
Ich würde mich gerne dazu bereiterklärn etwas zu den News-Artikels dazuzusteuern, allerdings frag ich mich gerade auf was diese sich näher beziehen und wo man so als Autor seine monatlichen News herbekommen soll.

Allgemeine Infos zur DW bzw. umfassende "Drachen"-Infos aus Gott&derWelt, oder wie?  :)

Wie gesagt, Interesse wäre da.. Zeit wohl auch, nur eben wäre mir eine nähere Erläuterung dazu ganz recht  :-?


Titel: Newsletter steht vor dem Ende ... Verhindern?
Beitrag von: drachi am 01.Juni.2007, 18:45:54
draco ich würd ja gern mitschreiben aber wie groß ist das interresse an einem newsletter bei den usern??
ich sehs grad in der AoD ( tyrans forum ^^ ) wo ich mir die mühe mach son doofen newsletter zu schreiben und den am ende eh keiner liest ...
von daher würd ich sagen mach mal ne umfrage wer alles nen newsletter lesen würde ;)


Titel: Newsletter steht vor dem Ende ... Verhindern?
Beitrag von: Ariguseli am 01.Juni.2007, 19:59:02
Entschuldigt, wenn ich mich hier als Spaßbremse einmische ... 80 Abbonenten ist ein sehr, sehr ehrgeiziges Ziel ... gut eingetragen sind hier viele ... „gesehen“ hab ich im letzen viertel Jahr ... na ja ... oder gibt es so viel, die diese Ruhe beim lesen genießen.

eine gute Frage ist auch ... was würde die User interessieren ... um den Newsletter „unbedingt“ haben zuwollen ...



(für mich persönlich gilt ... was man nicht „kennt“ ... kann man nicht vermissen)


Titel: Newsletter steht vor dem Ende ... Verhindern?
Beitrag von: Nathran am 02.Juni.2007, 15:38:09
Zitat von: "drachi"
ich sehs grad in der AoD ( tyrans forum ^^ ) wo ich mir die mühe mach son doofen newsletter zu schreiben und den am ende eh keiner liest ...


Das kann man so nicht sagen, der AoD hatte in den letzten Wochen einen Ansturm von Gästen, da werden schon einige die Newsletter gelesen haben. Aber ja eine Art "counter" wer alles die Letter liest wäre wohl in der Zukunft mal angebracht ;)


Titel: Newsletter steht vor dem Ende ... Verhindern?
Beitrag von: Ariguseli am 03.Juni.2007, 17:37:30
hm... Nathran ... von der Seite hab ich das noch nicht gesehen ...


...kann mir mal einer von den „älteren“ ein oder mehrere vergangene Newsletter zukommen lassen. ...


Titel: Newsletter steht vor dem Ende ... Verhindern?
Beitrag von: TheDragon [C] am 03.Juni.2007, 17:50:37
Hier mal zu den älteren:

http://www.thedragonworld.com/newsletter/?language=german


80 als Ziel!?

Im Moment sind im Verteiler 88 User angemeldet.
Diese Zahl wächst langsam aber stetig. Es gab auch schon Abmeldungen.
Also wenn ich jetzt einen Newsletter ausschicke dann erhalten diesen 88 User.


Titel: Newsletter steht vor dem Ende ... Verhindern?
Beitrag von: Ariguseli am 03.Juni.2007, 19:23:23
 :-? oh ... doch so viele  :o ... ich und meine vorlaute Klappe :P  
...

...danke Draco für den Link ... bin jetz im Bilde ... :D
...



(jetz' sin's 89 :D )


Titel: Newsletter steht vor dem Ende ... Verhindern?
Beitrag von: BrooK am 05.Juni.2007, 10:29:39
Hm, Newsletter haben mittlerweile (für mich) einen sehr spam-mässigen "Touch" .. aber ich hab mich nun nach Lektüre diverser älterer Newsletter eingetragen :)

88 Leute sind doch sehr viel wie ich finde...  :D

Wenn als Themen fast alles erlaubt ist (sofern es irgendetwas mit Drachen zu  tun hat) schreib ich sicher auch mal einen Artikel. Nur.. rechnet nicht direkt damit - meine letzte Story, die ich schrieb, müsste seit 1.5 Jahren mal fertiggestellt werden ..  :(


Titel: Newsletter steht vor dem Ende ... Verhindern?
Beitrag von: sandra am 10.Juni.2007, 17:42:42
Ich habe mich auch angemeldet habe aber noch nichts bekommen .
Kann es deswegen sein.
Dann würde ich gerne mit machen,
Ich fahre oft zu Spektakelums sei es ,Mittelalter,Drachen ,Elben ,
Zwerge ,egal Hauptsache ich bin darbei.
Wenn vieleicht sowas zu euern Newsletter gehören soll dann sagt mir,
einfach bescheid.


Titel: Newsletter steht vor dem Ende ... Verhindern?
Beitrag von: TheDragon [C] am 15.Juni.2007, 07:30:52
Also ich habe kein Problem den Newsletter mit einem neuen Team neu durchstarten zu lassen.
Aber dann sollten wir nicht versuchen das ganze zusammen zu kratzen um den ersten zu schaffen ... da muss man sich unterhalten.

Ich bitt alle die interesse daran haben mitzuarbeiten sich per Mail bei mir zu melden und dann unterhalten wir uns unter 4, 6, 8, 10 Augen ... :)


Titel: Newsletter steht vor dem Ende ... Verhindern?
Beitrag von: TheDragon [C] am 03.Juli.2007, 08:48:26
Meldungen per Mail, PM, usw. sind ausgeblieben ... für alle die denken "ein anderer wird sich schon melden"  :)


Titel: Newsletter steht vor dem Ende ... Verhindern?
Beitrag von: BrooK am 03.Juli.2007, 12:07:36
Hm tut mir echt leid, aber ich hab leider nichts, was auch nur annähernd in einen Drachennewsletter passen würde... :(


Titel: Newsletter steht vor dem Ende ... Verhindern?
Beitrag von: Ariguseli am 03.Juli.2007, 13:37:48
hab mir mit dem Link oben einen kleinen Einblick verschaffen können ... ich glaube nicht das es sich nur um reine Drachen-Themen handelt ... es schein eher eine Informationsplattform für uns zusein...


Titel: Newsletter steht vor dem Ende ... Verhindern?
Beitrag von: BrooK am 04.Juli.2007, 08:49:06
Najaaa... was könnte denn da reinkommen? Da hab ich auch wenig, was nicht schon in den Nachrichten steht, oder es ist so regional, dass es für die meisten so interessant ist als würde in China ein Sack Reis platzen ;)

*grübel*


Titel: Newsletter steht vor dem Ende ... Verhindern?
Beitrag von: Ariguseli am 04.Juli.2007, 11:46:28
du Brook ... Verschaffe dir doch mal einen Einblick ...
Zitat von: "TheDragon [C
"]
http://www.thedragonworld.com/newsletter/?language=german

 ... der Newsletter ist für alles offen

edit:
ich für meinen Teil erkläre mich bereit dafür ... auch wenn mir die Zeit dazu nicht wirklich gegeben ist.


Titel: Newsletter steht vor dem Ende ... Verhindern?
Beitrag von: BrooK am 04.Juli.2007, 13:21:10
Hmmm... naja, also.. die Themen der letzten Newsletter können doch durchaus als Thread hier im Forum eingebracht werden, oder? Ich meine, ich könnte locker eine kleine Kritik zu "Die Hard 4.0" schreiben, da war ich letzten Freitag drin :D Ebenso Shrek 3.. Buch-mässig lese ich gerade Eragon, da braucht man an sich keine Kritik zu schreiben ;) Und mit meinem aktuellen Musikstil würde ich behaupten, fast alle hier zum flüchten zu bewegen ;)

Ich denke, da müsste man sich erstmal fragen, was genau denn in einen Newsletter rein soll. Weniger Themen, die so im Forum als Diskussionsthread besser aufgehoben wären - eher Dinge, die die Website oder Treffen der Leute hier auf dem Forum direkt betreffen. Allerdings wird man auf der Basis kaum einen monatlichen Newsletter herausbringen können... hmm...

Ohne es mir jetzt als noch quasi Neuling es gleich mit Draco oder anderen verscherzen zu wollen ;) wärs doch garkeine so schlechte Idee, mal genau zu klären, was man eigentlich in einem Newsletter für Themen haben könnte, die nicht in vorhandenen Plattformen wie das Forum bereits gut aufgehoben wären... *blinzel*


Titel: Newsletter steht vor dem Ende ... Verhindern?
Beitrag von: TheDragon [C] am 04.Juli.2007, 13:40:06
Der Newsletter war als reines informatives Monatsblatt gedacht, mit teilweise alltäglichen Themen. Man könnte fast meinen dass er sich nie über die ursprünglichen Themen hinaus entwickelt hat. Es gab mal kurz eine Autorin die über Pflanzenheilkunde Artikel schrieb und die Computerecke war immer sehr interessant. Aber das ist halt das Informative.
Der Newsletter war immer recht unabhängig vom Forum und was im Forum für Diskussionsthemen eröffnet werden ist von dem was die Autoren berichten unabhängig. Es kam auch schon vor, dass über einen Technikartikel im Bereich "Technisches" diskutiert wurde, da musste das nicht einmal darauf aufbauen.

Woran es fehlt ist einfach ein regelmäßiges Thema. Die Filmindustrie versorgt und monatlich mit Filmen aber sonst gibt es nicht viel. Es kann auch einzelne Erlebnisberichte von viel reisenden Autoren geben, z.b. von Mittelaltermärkten oder dergleichen.
Das man über Artikel im Forum einen Threat aufmacht ist naheliegend, kann in Zukunft auch als Vorschlag hineingeschrieben werden, aber es fehlt einfach an den Themen und den Autoren die darüber schreiben.
Die die Ideen haben, haben keine Zeit und die die Zeit haben haben keine Ideen. Und die, die sowohl Ideen als auch Zeit haben sind nicht genug an der Zahl um einen monatlichen (bzw. 2 monatlichen, gabs ja auch mal den versuch) zu füllen


Titel: Newsletter steht vor dem Ende ... Verhindern?
Beitrag von: BrooK am 04.Juli.2007, 19:47:46
Hm also für mich (ist nur meine persönliche Ansicht) liegt es doch nahe, wenn man Artikel hat, die durchaus das Potential haben um diskutiert zu werden, auch gleich ins Form reinzupacken. Aber ich sehe den Punkt in deinen Ausführungen..

Hm wenn ich mir nun vornehme, hin und wieder was zu schreiben - werd ich das anfangs vielleicht noch hinkriegen aber irgendwann werd ich es verschlampen.. :( Das ist mir oft genug passiert, um das selbst zu erkennen. Ich habe mal eine Story (furry) geschrieben, die war recht gut, doch um den Teil 2 fertigzuschreiben.. tja, das nehm ich mir nun schon seit einem Jahr vor und ich find einfach keine ruhige Minute dafür.. Daher hast du recht.. wenn man kaum Zeit hat, bringt das nichts.. :/

Ich würde also durchaus mal hier und da ein paar Absätze schreiben können, aber da müssten doch noch ein paar mehr Leute mitmachen......


Titel: Newsletter steht vor dem Ende ... Verhindern?
Beitrag von: Pilar am 05.Juli.2007, 17:48:19
Draco. Vielleicht kannst du das Newsletter auch für Erfahrungsaustausch verwenden.

Egal ob es Draconisch ist oder eine Erfahrung aus der menschichen existenz, es ist immer gut andere daran Teilhaben zulassen. Man kann sehr viel damit erreichen.

Bücher,Spiele,Filme etc.: Müssen auch nicht die Aktuellen sein man kann ja einen Film nehmen der einen persönlich gut gefallen hat und man weiter entpfählen kann so wird das Newsletter auch um ein ganzes Eck persönlicher und indivitueller.

zB Was ist wichtig an Schreiben einer Geschichte oder wie lern man das Zeichen.


Titel: Newsletter steht vor dem Ende ... Verhindern?
Beitrag von: Ariguseli am 05.Juli.2007, 22:41:23
:D da hätte ich einen Buchtipp ... da ich mich, mit dem Zeihnen lernen (versuchen), gerade beschäftige ... nur habe ich das Buch (noch 2 weitere warten) noch nicht durch, um eigene Erfahrungen wieder geben zukönnen


Titel: Newsletter steht vor dem Ende ... Verhindern?
Beitrag von: BrooK am 06.Juli.2007, 08:42:11
Hmm... *blinzel* .. Zeichnen wäre gut.. das wäre doch ein Thema :D

Ansonsten.. ich versuch mich nach Jahren in Web-Programmierung nun doch mal wieder in der reinen Applikationsentwicklung unter VB .NET - da könnt ich hier und da sicher auch mal was zusammentippen... nur ob das jemand hier interessiert... ;)


Titel: Newsletter steht vor dem Ende ... Verhindern?
Beitrag von: Ariguseli am 16.Juli.2007, 00:48:41
...so Buchtipp ist fertig ...  :D

*Mit erwartungsvollen Blick hinsetzten*
... Wer macht noch mit? ... *nach Freiwilligen umschauen* :D


 :-? bitte :-?


Titel: Newsletter steht vor dem Ende ... Verhindern?
Beitrag von: Angelslight am 22.Juli.2007, 16:07:55
vorschlag meinerseits was man in den Newsletter packen könnte:

1. anime ecke

2. gedicht des monats

3. Bild des Monats


bei den letzen beiden, kenn ich das aus nem anderen Forum, zumindest mit den bildern das die bilder so und so lange per mail geschickt werden können, dann die besten 3-5 rausgesucht werden, die dann zur abstimmung gegeben werden und das beste dann halt in den Newsletter gepackt wird.

ich weiß ja nicht ob sowas für die user von interesse ist, aber das würde schon mal was füllen, gell? und das wären dinge, wo dann ja eigendlich "alle" user ein wenig an dem Newsletter mit"arbeiten" könnten.


Titel: Newsletter steht vor dem Ende ... Verhindern?
Beitrag von: Saberclaw Ryu am 23.Juli.2007, 10:54:55
ich schließ mich der meinung von angel an^^ aber...was ich noch hätte wären....animationen

die wahl wäre wie bei angelslight das bild beispiel.

man macht einige animationen, diese werden dann angeschaut, einige werden zur abstimmung herausgeholt, und das beste wird dann für den jeweiligen monat präsentiert.


Titel: Newsletter steht vor dem Ende ... Verhindern?
Beitrag von: Januce am 23.Juli.2007, 15:43:07
Keine Schlechte Idee mit allem "Bilder" also selbst gezeichnete nur muss man welche finden die sich dann bereit erklären, diese zu stellen.

Mit den Gedichten haben hier ja auch sehr viele die welche schreiben, da hätte man ja eine auswahl, also auch kein Problem

Bin für die Ideen


Titel: Newsletter steht vor dem Ende ... Verhindern?
Beitrag von: Saberclaw Ryu am 24.Juli.2007, 08:27:12
ich würde meine Zeichnungen ins Web stellen^^

was noch eine gute idee wäre, diese sich leider aber nie durchsetzen würde ist eigene musik

jeder kennt doch die software musik maker, ejay usw.

jeder der so ne software hat kann mitmachen^^

es geht dann folgend:

man erstellt sich ein lied, schickts an Draco oder an jemanden, der diese kontrolliert, sie durchhört und sagt ob sie in die Download Lieste kommen. Jeder der dann im Forum angemeldet ist, kann sich diese Lieder dann holen.

wieso man die idee nich durchsetzen kann, ist klar. weil ich glaube das nur wenige (dazu zähle ich mich) so ein musik-erstell programm habe.


Titel: Newsletter steht vor dem Ende ... Verhindern?
Beitrag von: TheDragon [C] am 24.Juli.2007, 10:03:43
Das mit der Musik klingt für mich eher nach einem neuen Bereich in der Dragonworld als nach etwas im Newsletter *g*

Ich bin im moment richtig glücklich über die hohe Beteiligung am wiederaufleben lassen des Newsletters ... erfüllt mich auch ein wenig mit stolz


Titel: Newsletter steht vor dem Ende ... Verhindern?
Beitrag von: Saberclaw Ryu am 24.Juli.2007, 10:15:56
ich war noch nie bei nem newsletter dabei x) und das mit der musik können wir ja so auch irgendwie einrichten, wenn es schon nicht ins newsletter passt^^


Titel: Newsletter steht vor dem Ende ... Verhindern?
Beitrag von: TheDragon [C] am 24.Juli.2007, 10:22:24
Das mit der Musik, da reden wir noch extra, da schreib ich dich mal an deswegen, wird aber sicher bissi dauern (hab noch ein Projekt mit Pilar am laufen)

aber bleiben wir hier mal beim newsletter *g*


Titel: Newsletter steht vor dem Ende ... Verhindern?
Beitrag von: Saberclaw Ryu am 24.Juli.2007, 10:27:59
ok

naja die einzige idee wäre halt die von Angelslight, mit bildern


Titel: Newsletter steht vor dem Ende ... Verhindern?
Beitrag von: TheDragon [C] am 27.Juli.2007, 08:09:18
Ich darf vorstellen: den neuen Chefredakteur ARIGUSELI

weitere Details folgen... :)


Titel: Newsletter steht vor dem Ende ... Verhindern?
Beitrag von: Angelslight am 27.Juli.2007, 10:47:58
*hand hebts*
bin dabei.
Ariguseli hat mich überzeugt.
aber WEHE ihr nehmt das mit den Bildern nicht mit rein! ^.~
(  die ich nicht durshcauen kann, weil ich ja selbst mitmachen will *gg*)


Titel: Newsletter steht vor dem Ende ... Verhindern?
Beitrag von: Ariguseli am 27.Juli.2007, 13:13:43
 :D ich danke dir für dein Verrtrauen Draco...

... und ich freu mich auch auf eine gute Zusammenarbeit mit allen freiwilligen Newsletter Autoren ^..^


Titel: Newsletter steht vor dem Ende ... Verhindern?
Beitrag von: TheDragon [C] am 10.Januar.2008, 08:32:32
Da der Newsletter ja teilweise von User für User ist habe ich solange die Entwicklung läuft den Threat hier unter Teamwork eingestellt.


Titel: Newsletter steht vor dem Ende ... Verhindern?
Beitrag von: TheDragon [C] am 08.Juli.2008, 13:59:54
ich denke diesen threat kann cih dann mal wegräumen, oder? *g*


Titel: Newsletter steht vor dem Ende ... Verhindern?
Beitrag von: Auruliyuth am 08.Juli.2008, 14:16:01
er ist etwas ... überholt  8)


Titel: Re: Newsletter steht vor dem Ende ... Verhindern?
Beitrag von: TheDragon [C] am 20.März.2009, 18:48:48
Der Begriff "NEWS" gefällt mir nicht, denn es geht nicht rein um Neuigkeiten, sondern ich wollt einen Weg zur Einseitgen Informationsübermittlung (Neuigkeiten, Planungen, Wissen, usw.) schaffen.

Es muss also ein neuer Namen her statt "Dragonworld Newspaper".


Und auch punkto Artikel braucht es mehr Autoren, die sich mitteilen wollen. Ich denke wenige Autoren die viel schreiben wird es nicht spielen, aber viele Autoren die wenig, aber regelmäßig schreiben wäre auch schon ein Erfolg.


Titel: Re: Newsletter steht vor dem Ende ... Verhindern?
Beitrag von: Coop am 21.März.2009, 15:27:00
Ja wie wärs mit Dragonworld Infoseite, mir viel gerade nix besseres ein -.'.-


Titel: Re: Newsletter steht vor dem Ende ... Verhindern?
Beitrag von: TheDragon [C] am 25.März.2009, 09:48:26
anfangs konnte ich mich mit dem ausdruck nicht anfreunden, aber heute schwirrt mir der Begriff im Kopf rum...

"Dragonworld Infos"


Titel: Re: Newsletter steht vor dem Ende ... Verhindern?
Beitrag von: Coop am 27.März.2009, 15:03:33
Ja musst du wissen wie du es jetzt nennen willst =)


Titel: Re: Newsletter steht vor dem Ende ... Verhindern?
Beitrag von: ExUser1472 am 09.April.2009, 23:15:32
Hast du eigentlich schon eine Idee, wann die nächste deadline für die "Dragonworld Infos" ist, TheDragon [C]? Mit dem Text bin ich fertig, aber ich muss noch 3 Bilder zeichnen. Deshalb wüsste ich das gerne, um mich danach richten zu können. :)


Titel: Re: Newsletter steht vor dem Ende ... Verhindern?
Beitrag von: TheDragon [C] am 10.April.2009, 07:47:22
es gibt keine deadlines.
sobald du einen artikel freigibst schau ich ihn mir an und veröffentliche ihn.
wenn ein paar zusammen gekommen sind oder es eine wichtige info ist schicke ich nochmal extra ein mail als zusammenfassung


Titel: Re: Newsletter steht vor dem Ende ... Verhindern?
Beitrag von: TheDragon [C] am 19.Juli.2010, 12:45:20
Ich hab den Newspaper heute anfangen zum Umgestalten.
Er ist jetzt ohne Frames aufgebaut! damit haben wir auf der DW nur noch das iFrame wo der Inhalt dargestellt wird.

als nächstes öffne ich die Redaktion für alle Bewohner.
Dann jeder speichern, bearbeiten, freigeben und Bilder anhängen

Dass manche Themenbereiche aber manchen Bewohnern vorbehalten bleiben, bleibt natürlich!


Titel: Re: Newsletter steht vor dem Ende ... Verhindern?
Beitrag von: ExUser1472 am 19.Juli.2010, 14:00:14
Klingt gut. :)


Titel: Re: Newsletter steht vor dem Ende ... Verhindern?
Beitrag von: TheDragon [C] am 20.Juli.2010, 09:19:37
So ... der Newspaper ist jetzt für alle zugänglich ... jeder kann Artikel schreiben.
Offiziell mach ichs noch nicht, sollt ma noch bissi Testen und Bugs ausbügeln :)


Titel: Re: Newsletter steht vor dem Ende ... Verhindern?
Beitrag von: ExUser1472 am 20.Juli.2010, 11:02:36
Na dann viel Spaß beim Bügeln. ;)


Titel: Re: Newsletter steht vor dem Ende ... Verhindern?
Beitrag von: TheDragon [C] am 24.August.2011, 16:52:05
Ich seh grad ich hab noch nix offizielles geschrieben darüber, dass jeder Artikel schreiben kann, aber ich denke ich habe es oft genug erwähnt.
Fakt ist es gibt einige User, welche den Newsletter nutzen um sich über Geschehnisse am Laufen zu halten. Doch der Gedanke eine Einweg Kommunikation von Artikelschreiben anzubieten ist denke ich dauerhaft ziemlich sinnlos. Den Newsletter komplett abzustellen würde jedoch bedeuten, dass einige die am laufenden gehalten werden wollen dies nicht mehr werden.

Daher überlege ich das Newssystem anders zu gestalten.

Zuersteinmal schauen wir uns an welche bereiche es derzeit gibt und setze es gleich (=) mit anderen Bereichen in der DW die es bereits gibt.

Administration = Board: schwarzes Brett, Ankündigungen
Ausserhalb Dragonworld = Board: Stammtisch (inkl. Neues aus der Menschenwelt)
Bezirke = Bewohner: Bezirke
Drachen im 21ten Jahrhundert = Board: Galerie, eigener Threat
Esoterik = Board: Bezirk Esoterik, eventuell nen öffentlichen Bereich in diesem Bezirk
Filme = Board: Stammtisch > Filme
Gedankengang = Board: Stammtisch
Geocaching = Board: Bezirk Geocaching
Kochen mit Angelus = Board: Stammtisch
Living In America = Board: Stammtisch
Musicnews = Board: Stammtisch
Technologie = Board: Stammsch > Technik
Treffen = Eventsystem
Werbung = Board: Stammtisch oder Galerie
WESENtliches = Board: Stammtisch

Und wenn notwendig kann man noch weitere Bereiche machen.
Soviel also zum Inhalt des Newsbereiches.

Jetzt noch zum Mail, welches ich derzeit manuell verschicke, wenn genug zusammen kommt.
Grundsätzlich sind im Mail alle neuen Artikel enthalten. Zusätzlich seit dem Eventsystem stehen noch alle kommenden Events drin.

Und nun die Idee:

Den Newsbereich reduzieren auf eine Anmeldung zur Mail und eventuelle Statistiken.
Und das Mail automatisch monatlich mit:
- Allen neuen Threads
- Jenen Top X Threats wo am meisten gecshrieben wurde (exkl. Forum ohne Namen)
- Besonders hervorgehoben Ankündigungen, welche dann aber im Forum passieren
- Allen kommenden Events
- Neue Infos über Bewohnerseiten (z.B. mit Freundesliste)
usw.

Im Grunde kann ich in den Mail-Newsletter, welcher all jene am laufenden hält die nicht ins Forum extra schauen wollen auf alle Informationen programmieren welche es gibt.

Die Leiste oben kann ich erweitern mit "Threat des Tages", "stärkster Threat gestern", "neue AdminAnkündigungen", usw.

Fakt ist auch ich reduziere damit den administrativen Aufwand und kann mich mehr um andere Bereiche der DW kümmern :)