TheDragonworld Drachenburg Board

Taverne => Stammtisch => Thema gestartet von: TheDragon [C] am 09.August.2003, 11:52:20



Titel: Wir und unsere Namen
Beitrag von: TheDragon [C] am 09.August.2003, 11:52:20
Ich habe beschlossen dies hier zu schreiben um zu erklären wie es zu meinem Namen kam!

Meinen Weg zu den Drachen fand ich durch Dragonheart! Dieser Film, den ich 2 Jahre suchte, obwohl ich ihn nicht kannte und ich nichts mit Drachen zu tun hatte, hat mir bei der Selbsterkenntnis geholfen.
Doch das war nicht der einzige Grund, warum ich mich Draco nenne und diese Drachenfigur annahm!
Es gibt keine Drachen auf Bilder, welche mich so ansprechen, wie Draco!
Sein Charakter im Film passt zu meinem in der Realität!

So habe ich mich schon seit langem Draco nennen lassen. Seit dem hör ich immer wieder, dass ich den nur habe, weil mir nix besseres einfiel! Doch so einer bin ich nicht! Ich habe nunmal meine Gründe, warum ich mich Draco nenne!


Wie sieht es mit euren Namen aus?


Titel: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Weisser Drache am 09.August.2003, 12:02:59
Mein name...der kam mir genau wie meine Drachengestallt in den Kopf. Ihc lag abends in Bett und mir schoss die Frage in den Kopf wie ich als Drache genannt wurde. UNd mir kam in den Sinn: Skaraton (anahng lass ich mal weg)

Er kam mit in den Sinn und deshalb nehme ich an das es mein richtiger Name sein muss.


Titel: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Drougén am 09.August.2003, 13:15:30
das mal en apell an VD:
wie wäre es wenn wir unsere nahmen ändern könnten, ABER unseren momentanen account behalten? ich bin stolz auf meine 230posts, und ich will nich wieder von vorne anfangen müssen! :P


Titel: Wir und unsere Namen
Beitrag von: TheDragon [C] am 09.August.2003, 13:40:31
Des ist ne gute Idee!

dann bekomme ich endlich mein DRACO!  :D

Aber ich hab auch schon über die Probleme nachgedacht:

z.B.: Die ganzen @.... sind dann falsch!!!


Titel: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Dravere Silvanus am 09.August.2003, 18:36:47
öhm welche Namen meinst du? Die des Internet Namen oder die der Namen der Drachengestalt? Mein Name hier verstehst sich wohl selbst. Den in MSN (Green_Dragon), weil ich gerne ein grüner (von der Farbe) Drache wäre ;).
Grüssli


Titel: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Drougén am 10.August.2003, 11:28:34
@Draco:
is das denn schlimm? das ist 100%ig das kleinste prob.!
@Drachensuchender:
wir meinen die namen von uns als drachen!

mal zu meinem namen: Ich kam eigentlich bei CS zocken auf en namen :P mir war fade, weil camper vs camper und dann ist mir halt Drougén eingefallen. Im laufe der zeit wurde daraus Drogen. aber wenn mich einer nach meinem namen frag schriebe ich meistens Drougén


Titel: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Luna am 12.August.2003, 13:21:37
bei mir wars nicht schwer.....
ist mein spitzname schon seit über ein jahr,  ich war nur froh das ich die erst Luna war, und keine zahl oder sowas hintermachen mußte.
(so wie bei der nett adresse)

und auf Luna selber weil ich sehr für die Mondgöttin Luna bin.
ich mag das mystische  an ihn. an die legenden und sagen drüber.
(http://www.mond-basis.de/img1.gif)


Titel: Wir und unsere Namen
Beitrag von: TheDragon [C] am 12.August.2003, 15:28:28
Mir ist es mittlerweile egal!
Als ich meine Mailadresse anlegen wollte, musste ich 84 dranhängen, weil es Draco bereits gab! Ist übrigens mein Geburtsjahr!
Als Draco hier auch besetzt war, da tat ich einfach das gleiche! *ggg*

Wäre nur schön, wenn ich hier meinen richtigen bekomm!
Mal sehn, ob ich mal VD im ICQ abfangen kann!  :D


Titel: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Dravere Silvanus am 12.August.2003, 17:43:28
ÖHM EHM der hat ICQ??? Wusste ich ja gar nicht :D!
Grüssli


Titel: Wir und unsere Namen
Beitrag von: TheDragon [C] am 12.August.2003, 20:43:55
oja

ich hab ihn gefunden, nachdem ich nach VanDragon im ICQ gesucht habe! So ist dass halt, wenn man immer den gleichen Nick hat! Is bei mir auch so!  :D

Weiterer Tipp um jemanden im ICQ zu finden, der sie nicht angegeben hat! Such nach deiner E-Mail Adresse!  :D


Titel: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Weisser Drache am 13.August.2003, 08:44:33
Da die Email Adresse das einzig persöhnliche ist :) Die gibts nru 1mal :D


Titel: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Sylver Dragon am 13.August.2003, 10:47:59
Ja...aber es gibt auch E-Mail Addy's, die sich verdammt ähnlich sind...ich hab z.B.  nur einen Punkt vergessen und hatte ne andere...

Das war nicht toll...die hielt mich für ne Perverse oder sowas...


Titel: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Weisser Drache am 13.August.2003, 11:00:13
Hm..komtm natürlich imemr drauf an mti was man den anderen vollquatsch ... aber wieso gleich pervers???


Titel: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Drougén am 13.August.2003, 11:41:26
jaja... ICQ hat schon so seine macken....


Titel: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Sylver Dragon am 13.August.2003, 12:02:31
KA...hab einfach nur "Hallo" und ein paar Sachen gesagt. und als antwort kam:

DU PERVERSE SAU!! LASS MICH IN RUHE!!!


Ich hab nix geschrieben, was pervers gemeint sein könnte...wer auch immer dasd war...der oder die hat ne Vollmeise...


Titel: Wir und unsere Namen
Beitrag von: vandragon am 13.August.2003, 14:14:43
Also mit den Namen ändern, man kann es versuchen, zumindestens in der Datenbank geht das  :D


Titel: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Drougén am 13.August.2003, 17:53:49
lol syl....


Titel: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Sylver Dragon am 14.August.2003, 14:41:18
Zitat von: "Draco"
lol syl....



ACHTUNG HIER KOMMT DIE PERVERSE, DIE KEINE PERVERSE IST!!!

 :D  :D  :D


Titel: Wir und unsere Namen
Beitrag von: TheDragon [C] am 14.August.2003, 15:42:17
Danke VanDragon!

Endlich hab ich meinen Draco-Namen ganz für mich!  :D


Titel: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Rhia Danaán am 14.August.2003, 16:43:06
:D  :D  :D

Daaaaaaaaaaaanke auch, VD!!!

Jetz kann i MEIN DRACO anrede und alle wissens sofort wen i meine!!!

Daaaaaaaaaaaaaaaaaanke!!!!
 :D   :D  :D


Titel: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Sylver Dragon am 14.August.2003, 18:29:15
*g* Ich bin zufrieden mit meinem Namen...


Titel: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Avriana am 14.August.2003, 21:37:14
Ich auch *g* zum glück hatte ich solche probleme noch nie.. außer das jeder dachte ich wäre männlich *lol*


Titel: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Sylver Dragon am 14.August.2003, 22:13:27
Zitat von: "Xusal"
Ich auch *g* zum glück hatte ich solche probleme noch nie.. außer das jeder dachte ich wäre männlich *lol*


Das "Jeder" bitte  zurücknehmen.

Ich dachte von Anfang an, dass du ein Mädchen bist. *g*


Titel: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Dravere Silvanus am 14.August.2003, 22:13:59
bist du nicht???
Also weiblich???
Hopsla...
Grüssli

PS:  :D


Titel: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Sylver Dragon am 14.August.2003, 22:16:52
*lol*


Das hat ja mal wieder gepasst, DDS...

 :lol:


Titel: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Weisser Drache am 14.August.2003, 23:37:24
Hier wird kein Fettnäpfchen ausgelassen! :)


Titel: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Luna am 15.August.2003, 08:31:18
und das war zimlich tief ... :lol:


Titel: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Drougén am 15.August.2003, 09:59:40
rofl....
ich hab auch mal eminen richtigen namen *freu*


Titel: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Sylver Dragon am 15.August.2003, 10:59:34
*g* Dummheit regiert die Welt.


Titel: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Avriana am 15.August.2003, 11:56:55
@syl, *smile* okay, dann halt nicht jeder ;)

@ds
Zitat
bist du nicht???
       Also weiblich???
        Hopsla...
       Grüssli


*gg* jetzt weißt du's ja  :mrgreen:


Titel: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Firedragon am 14.Juni.2004, 15:54:26
Mein Namen habe ich mir einfach so gewählt den eigentlich bin ich ein Engel_dämon zu gleich und kein Drache das einzige was passt ist das ich als Dämon Heerscherin über das Feuer bin und immer aus dem Feuer einen Drachen forme als engel habe ich nichts mit dem zu tun da renn ich beim Kampf lieber weg :D


Titel: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Luna am 15.Juni.2004, 09:16:36
stecken dann sozusagen 2 seelen in dir?   kannst mir bitte erklären


Titel: Wir und unsere Namen
Beitrag von: La Vibria am 19.Juni.2004, 18:33:58
La Vibria wurde von den Mauren ausgesetzt um Christen zu fressen, da diese die Mauren aus ihren Städten und Dörfern vertrieben haben.

Dieser Drache hat fürs Christentum ebensowenig übrig wie ich - daher der Name...


Titel: Wir und unsere Namen
Beitrag von: *~*Lethe*~* am 09.August.2004, 14:48:05
Lethe ist der Fluss der Unterwelt,kommst du mit seinem Wasser in Berührung vergisst du alles was war.So ist dieser Name eine Wahnung an mich selbst,bestimmte Dinge nie zu vergessen!


Titel: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Sui-jin am 09.August.2004, 20:49:31
Mein Name fürs Forum ist sehr einfallslos...Sui-jin ist ganz einfach das japanische Wort für "Nixe", die Geschichte wie ich zu diesem Wesen kam ist nicht ganz so botschaftslos...
der name der wohl am meisten über mich aussagt ist mein eigener...
-Sophie- das bedeuted zwar "die Weise" (um Himmels Willen ,das bin ich auf keinen Fall!!!), aber diese bedeutung mein ich nicht...meine Eltern haben mich nach Sophie Scholl benannt...ich wünsche mir das ich die selbe Courage aufbringen kann wie sie...
Nimmt man es so, brauche ich kein anderes Synonym - ich werde meinen Namen selbst neu definieren!!!!! ;D


Titel: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Karasu am 10.August.2004, 21:26:48
sui...du bist weise...auf deine ganz eigene seltsame art und weise *strahl*

meine name...ich hab ihn weils einfach meiner is...ich kann net erklärn...ich hab ihn einmal gelesen, und den namen meines vaters...ich wusst des er zu mir gehört...von anfang an...


Titel: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Jera Midgard am 10.August.2004, 22:01:04
Jera ist die Rune des Guten Gelingens. Sie bedeutet, dass Mühe und Geduld zum Erfolge bringen. Der Name, sollte mich daran erinnern, mich in meinem Leben entwas mehr anzustrengen und vorallem Geduld zu haben wenn ich nicht sofort das erreiche, was ich will.


Titel: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Sui-jin am 11.August.2004, 10:13:58
Jera ist ein schöner Name....^^
Und ich bin nicht weise Sharith..., nein, gar nicht, ich rede nur schneller als ich denken kann, aber das täuscht....was solls...ich bin seltsam und e bissl intellektuell einfach strukturiert aber glücklich....


Titel: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Jera Midgard am 11.August.2004, 13:49:34
Jeder ist auf seine Art und Weise seltsam, aber das wichtigste ist, man ist glücklich  :)


Titel: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Zarah am 11.August.2004, 18:46:06
ich hab jez ma rausgefunden, dass Zarah so was wie Fürstin/Herrin bedeuted - kommt von Sarah (das wusst ich aber scho)
na ja, zu mir passt die bedeutung nich, aber mir hat der name scho imma gefallen.


Titel: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Jera Midgard am 11.August.2004, 21:57:43
Ist aber auch wirklich ein schöner Name!


Titel: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Firedragon am 17.August.2004, 13:21:22
Oh ich soll dir das Erklären warum ich beides bin.Ok ich habe selbstmord begangen und dann kommt man ja eigentlich nicht in den Himmel ich schon.Ich wurde ein Erzengel doch ich bin sehr mächtig und wollte nicht mehr das tun was gott von mir verlangt.Jeder hat ja eine gute und eine böse seite in sich doch durch meine ungehorsamkeit,wurde ich dazu verdammt beide seiten zu haben und beide denken eigenständig und tauschen der Engel hat blonde haare mit locken und 6weiße Flügel der dämon hat schwarze lange haare und 6 schwarze flügel,aber jetzt kommt man schon langsam gut mit dem bösem klar.


Titel: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Azarun am 17.August.2004, 17:26:15
Mein name, Azarun, wurde mir von einem alten Freund, den ich später leider töten musste (zu lesen in Literatur und Medien-Kîné), gegeben.
Azar wurde von Azinja und Serar abgeleitet.
Azinja = Blut
Serar = Macht
Die zweite Silbe -un hat keine wirkliche bedeutung, sie wird einfach angehängt, wenn man hervorheben will, dass jemand etwas beherrscht. Im ganzen Übersetzt bedeutet der Name also:
"Herrscher der Macht des Blutes"



Hey, das klingt ja cool, so hab ich das noch gar nicht betrachtet.


Titel: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Karasu am 18.August.2004, 13:53:20
wirklich nicht schlecht der name...und die erklärung...passt...


Titel: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Sui-jin am 18.August.2004, 20:36:40
Ein schöner Name......mit einer interessanten Bedeutung!!!


Titel: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Wächterin des Lichts am 23.August.2004, 10:55:41
Zu meinen Namen kahm ich eigentlich ganz einfach. Ich schreibe geschichten und eine Hauptfigur heißt Lara und die ist die Wächterin des Lichts. Und das hat mir einfach gefallen.


Titel: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Angel am 23.August.2004, 11:13:59
Ich finde deinen Namen auch cool!! :D
Ich nannte mich Angel weil es irgendwie zu einem Drachen passt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
 :-)


Guter Tipp für alle: Ändert euch nicht für andere sondern seit so wie ihr sein wollt. Viel Glück!!!!!!!!

Angel


Titel: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Zarah am 23.August.2004, 21:37:12
Angel zu nem drachen... na ja, daran muss ich mich gewöhne, aber klingt ungewöhnlich für nen drachennamen, find ich zumindest  :)


Titel: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Karasu am 23.August.2004, 21:40:14
find i auch....hat aba was ^^


Titel: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Sui-jin am 24.August.2004, 13:41:09
Stimmt....
hängt ganz davon ab was man für ein Bild von Drachen und Engeln hat...^^


Titel: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Mysterius am 26.August.2004, 12:22:39
ich wollte mich erst "Heldenhasser" nennen, ka warum ich mir so nen bescheuerten namen gegeben hab...


Titel: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Mendox am 26.August.2004, 12:25:30
Bei meinem Namen war ich mir auch unsicher. Aber ich fand dann, dass die Bedeutung manchmal auf mich zutrifft. Deshalb ließ ich ihn so wie er ist. Ursprünglich habe ich einen Drachen so genannt.


Titel: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Karasu am 26.August.2004, 20:54:14
was hats denn mit deim namen auf sich?


Titel: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Mendox am 26.August.2004, 21:04:50
Wenn ich dir sage, was er übersetzt heißt, dann vertraust du mir nicht mehr. (Solltest du das jemals gemacht haben.)


Titel: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Zarah am 26.August.2004, 21:06:22
hm schade, ich hättes auch gern gewusst ^^


Titel: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Karasu am 26.August.2004, 21:06:25
warum nicht? du machst mich nur neugierig ^^ sags ruhig...zur not per pn...


Titel: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Mendox am 26.August.2004, 21:08:15
Nun gut. Aber ich heiß nur so, ich bins nicht wirklich. Mendox ist aus dem Lateinischen und bedeutet lügnerisch.


Titel: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Karasu am 26.August.2004, 21:09:21
mist -.- ich als lateinlernende hätts wiisen müssen...
aba es macht nix ^^


Titel: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Zarah am 26.August.2004, 21:10:30
so würd ich dich auch nich einschätzen  :)


Titel: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Mendox am 26.August.2004, 21:13:02
Das ist echt nett! Wegen dem lateinischen: du konntest es nicht wirklich wissen, weil ich das wort etwas verändert habe. Richtig heißt es: mendax. Aber egal. So lange ich nicht herausgefordert werde, bin ich zahm und versteck meine Giftzähne!


Titel: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Karasu am 26.August.2004, 21:17:47
*kopfkraul*
wir sin doch imma lieb ^^


Titel: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Red Dragon am 26.August.2004, 21:22:46
oje oje soll das etwa heißen das wir dein wahres ich noch nicht kennen gelernt haben!! na da kommt ja noch was auf uns zu!!  :lol:


Titel: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Mendox am 26.August.2004, 21:28:35
Nur wenn ihr mich wütend macht. Keine Sorge, ich bin nicht hier um mit euch zu streiten.


Titel: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Karasu am 26.August.2004, 21:33:18
gut...dann ist alles ok


Titel: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Red Dragon am 27.August.2004, 13:07:51
na dann bin ich aber berughigt!!


Titel: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Legendary White Tiger am 05.September.2004, 02:42:19
mendox hat ne versteckte Seite... :D  naja wer hat die nicht?
Mein Name , falls es jemandem interressiert, kommt von.....naja........der ist mir eines Nachts eingefallen.Eigentlich dachte ich über Autonamen nach und kam auf LEGENDARY WHITE TIGER. Ich wollte ein EINZIGARTIGES AUTO: Legendär halt. Und da mein Lieblingstier ein WIEßER TIGER ist .....tja----> LEGENDARY WHITE TIGER. Ich dachte schon über viele Namen die ich hier benutzen könnte nach.Ich hab mir über 400 Namen ausgedacht und aufgeschrieben (alles Autonamen, da ich ja selber Autos zeichne und naja die brauchen halt alle einen Namen)
Also LEGENDARY WHITE TIGER war ursprünglich ein gedachter Autoname.
 
PS: Falls ihr irgendwann einmal von einem Auto namens: Autnorm Legendary White Tiger hört, wisst ihr ja das das meine Entwicklung ist. 8-)


Titel: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Preziosa am 06.September.2004, 06:08:56
ich habe mir echt mal überlegt, mich in Audi umzubenennen...was haltet ohr davon?

also um eines klarzustellen, ich bin der größte audi-fan auf der welt :D


Titel: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Legendary White Tiger am 06.September.2004, 12:17:53
*gggggggggggggggggggg* der größte Fan....naja...*hust* *g*
ich find die Idee recht gut aber.....DON'T FORGETT: Wir sind hier in einem Forum in dem es keinen platz für Autos gibt ( LEIDER )


Titel: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Karasu am 06.September.2004, 19:56:39
-.- lass des bloß meine kleene -.-


Titel: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Zarah am 11.September.2004, 23:00:35
ach nee, lass ma dein name bitte so... audi passt net


Titel: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Corvus von Andoria am 13.September.2004, 09:40:05
deinen neuen namen find ich auch krank...wie kann man sich nur nach ner musikband benennen?  :o


Titel: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Valyavelocryr am 13.September.2004, 14:41:49
naja Audi klingt irgendwie blöde... würde also... *Breitgrinz* :P


Titel: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Karasu am 14.September.2004, 21:02:25
...passn? wolltst des sagn?


Titel: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Barroth am 12.Mai.2005, 11:36:58
auch wenns reichlich spät kommt:

bei mir war es wie bei draco. den totalen auslöser gab es mit dragonheart.
weiter gings über the i of the dragon. dort habe ich gleich drei identitäten gefunden:
morrogh, barroth und annoth

morrogh gab es schon, also habe ich barroth genommen, da mich neben der nekromantie auch das eis fasziniert


Titel: Wir und unsere Namen
Beitrag von: basti am 12.Mai.2005, 17:56:56
also mein name.....ich hab ihn so gegeben  weil mich in rl so alle nennen.......logisch...neje...mehr kann ich nicht sagen


Titel: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Drachenleona am 13.Mai.2005, 17:57:05
Tja mein Name. Also eigentlich saß ich nur im Buchladen und hatte langeweile und habe mir ein Namenbuch angesehen und bin dort auf Leona gestoßen, tja dieser Name hat nich fazieniert und dann habe ich ihn einfach mit Drachen kombiniert.


Titel: Re: Wir und unsere Namen
Beitrag von: karm am 29.Dezember.2009, 23:56:02
mein name ka(r)m  durch ein buch  es war ursprüblich der name eines  lindwurms aber der name hat mir sehr gefallen ^^ kurz und einfach 


Titel: Re: Wir und unsere Namen
Beitrag von: King Taibu am 23.Januar.2010, 20:16:24
Taibu ist swahili und bedeutet "der der gutes tut"..


Titel: Re: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Tandros am 24.Januar.2010, 00:34:32
Tandros-> angeleitet von einem NPC eines Videospiels



oder von Tand, je nachdem was ihr wollt Xd



Titel: Re: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Januce am 24.Januar.2010, 21:20:09
Januce - aus dem Buch "Du hast mir nie Rosengarten versprochen"...es leitet sich vom Römischen Gott Janus ab.
Mizu - eine bezeichnung auf japanisch für Wasser.


Titel: Re: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Gratus am 02.Februar.2010, 20:35:00
Gratus - ist lateinisch und heißt angenehm

...komplett heiße ich aber Gratus Accendere.
Accendere ist auch lat. und heißt anzünden.

Mehr oder weniger wurde ich durch einen Videospielcharakter der Ignitus heißt auf Gratus inspiriert.


Titel: Re: Wir und unsere Namen
Beitrag von: karm am 02.Februar.2010, 21:09:35
eigentlich heißt incendere doch anzünden /entflammen o.o oder beides heißt anzünden


Titel: Re: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Gratus am 02.Februar.2010, 21:17:43
accendere- anzünden/anstecken
incendere- anfeuern/entflammen

...ist eigentlich fast das selbe


Titel: Re: Wir und unsere Namen
Beitrag von: karm am 03.Februar.2010, 17:36:16
apropos gratus heißt dankbar

also kann man es so übersetzen :dankbar anfeuern???


Titel: Re: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Gratus am 03.Februar.2010, 22:15:51
ja das kann man^^


Titel: Re: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Tandros am 04.Februar.2010, 05:02:54
errinniert mich an Gratos, war das nich der Typ von god of War?
angenehme Flamme würe vermutlich besser klingen, wäre dann aber vielleicht ne falsche übersetzung


Titel: Re: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Gratus am 05.Februar.2010, 21:43:58
Ja Gratos ist der aus God Of War... jetzt wo du's sagst^^

"Angenehme Flamme" wäre eigentlich falsch übersetzt, denn accendere ist ein Verb
und Flamme wäre dann in Latein flamma oder fax.
Man kann es aber auch als "anmutig entzünden" übersetzen.
Ach Latein, schöne Sprache, schwere Sprache^^


Titel: Re: Wir und unsere Namen
Beitrag von: karm am 05.Februar.2010, 23:58:03
*zustimm* also wie würdest du deinen namen für dich persönlich übersetzen?


Titel: Re: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Gratus am 06.Februar.2010, 00:13:24
Also ich würde ihn als "anmutig entzünden" übersetzen


Titel: Re: Wir und unsere Namen
Beitrag von: BrooK am 21.Mai.2010, 07:48:29
Also "Brook" ist weder lateinisch noch hat es einen tieferen Sinn (wobei...).

Ich war (bin noch) früher mal Gargoyles Fan, und angetan hatte es mir Brooklyn. Ergo war ich eine Weile als MadBrooklyn unterwegs (nur "Brooklyn" wäre ja schliesslich doof gewesen ;)) - das kürzte sich dann auf "MadBrook" und schliesslich auf "Brook".

Der Weg der Selbstfindung war bei mir etwas andauernder, aber der Name hat sich bis auf etwas Beiwerk eigentlich nie geändert. Seit 1995 nicht. :)

Ahja, übrigens: "Brook" heisst kleines Bächlein auf englisch - ich kenn den Witz also schon ;)


Titel: Re: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Dragon-in-sight am 09.August.2010, 21:02:37
Der name Dragon-in-sight ist ein Synonym unter dem ich öfters mal zu finden bin. Der name ansich ist ein dreifaches wortspiel, der je nach leseart eine weitere bedeutungsebene hat.

Dragon-in-sight = Drache in sicht
Dragon inside = ein Drache darin
Dragon insight = Drachen einsicht

Mein richtiger Drachen name hingegen ist JadisS. Diesen wiederum habe ich vor vielen Jahren in einer Traumvision erfahren.


Titel: Re: Wir und unsere Namen
Beitrag von: TheDragon [C] am 11.August.2010, 07:48:22
ich find JadisS schöner ;)


Titel: Re: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Samira am 11.August.2010, 13:42:18
Hmm also mein ganzer Name ist:
Samira Tulekhaju tiivad

Das ist Estnisch und heißt soviel wie Samira Feuerflügel...*schmunzel*

Wie ich dazu kam ist eine gute Frage..ich weis es eigentlich selber nicht mehr genau...


Titel: Re: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Dragon-in-sight am 11.August.2010, 20:38:28
Zitat
ich find JadisS schöner

Ja ich eigentlich auch. Aber da dies mein Drachen name ist, und ich diesem mehr bedeutung beimesse. Verwende ich ihn auch nur an den orten wo ich weiß das er gut aufgehoben ist.


Titel: Re: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Dreikun am 23.Dezember.2010, 00:18:11
Hmm ich weiß leider nicht aus welcher Sprache mein Drachn name stammt.
ABer er bedeutet mir sehr viel. Mein name Dreikun ist für mich mein richtiger echter name.
Anders als mein Menschlicher name...


Titel: Re: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Samira am 23.Dezember.2010, 10:45:02
*nicke*
Mein Drachenname bedeutet mir auch viel mehr als mein Menschlicher Name.
Ich denke mal, wenn irgendwer irgendwo laut Samira rufen würde, würde ich mich ohne großes überlegen sofort umdrehen...
Der Name, den meine Eltern mir gaben kommt mir irgendwie Fremd vor, als würde er nicht richtig zu mir passen...


Titel: Re: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Dreikun am 23.Dezember.2010, 11:00:49
*Nick* So gehts mir auch...
Und ja wen jeman laut Dreikun ruft bin ich da...



Titel: Re: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Findecàno am 28.Dezember.2010, 16:02:18
Der Name  Findecàno ist elbisch und bedeutet Haar-Befehlshaber, was sehr gut passt, da ich lange wuschlige Haare hab, die im Winter den Nacken wärmen und im Sommer ein undurchdringbarer Schutz sind vor Mücken und Sonne
Mein ganzer Name lautet Findecàno Sùrion Roccolihin= Haarbefehlshaber Windsohn Pferdeherz  (dieser lange Name vereint die wichstigsten Eigenschaften von mir) ;)  kann natürlich sein, dass es auch noch andere Personen gibt, die Surion oder Findecano oder beides heißen, aber zusammen mit Roccolihin gibt es den bestimmt nirgendwo noch mal (außer jemand liest das hier und übernimmt den Namen, weil der auch zu ihm passt)

auf meinen echten Namen reagier ich zwar schon, aber nur mit Widerwillen. Würde jemand mich mit Findecàno anreden, würde ich ohne zu rebellieren ankommen


Titel: Re: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Hakugarawe am 18.Dezember.2011, 13:26:00
Um ehrlich zu sein, ich kenne meinen Namen nicht. Hakugarawe ist ein reines Kunstwort. Nur der erste Teil "Haku" was soviel wie "Weiß" oder "Rein" bedeutet bezieht sich tatsächlich auf meine Person. Was soll ich sagen, man braucht halt einen Namen^^


Titel: Re: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Akima am 18.Dezember.2011, 17:00:44
Brauchen nicht unbedingt.
Namen sind eher nur eine Rufform damit man weiß, wer gemeint ist, und für gewisse Erinnerungen.

Mein Name ist recht banal.
Ich hab einfach meinen Namen genommen, den ich menschlich trage.
Eigentlich aus einem ganz einfachen Grund, Ich Bin.
Egal ob man mich als Mensch ruft, Drache, oder was auch immer.
Ich bleibe immer Ich, also habe ich auch nur ein Namen.
Der Seelische beleibt unausgesprochen, würde sowieso niemand aussprechen können *g*.

Interessant wird es, wenn jemand sagt, er hat mehrere Namen.
Besonders Drachen mit Nachnamen, muss ich immer schmunzeln.
Nachnamen sind eine Erfindung der Menschlichen Gesellschaft und wenn ein Drache mit einem Nachnamen mir über den Weg läuft, verliert er sehr schnell seine Glaubwürdigkeit.
(Vorsicht - eigene Meinung).


Titel: Re: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Hakugarawe am 18.Dezember.2011, 17:32:29
Interessant wird es, wenn jemand sagt, er hat mehrere Namen.
Besonders Drachen mit Nachnamen, muss ich immer schmunzeln.
Nachnamen sind eine Erfindung der Menschlichen Gesellschaft und wenn ein Drache mit einem Nachnamen mir über den Weg läuft, verliert er sehr schnell seine Glaubwürdigkeit.
(Vorsicht - eigene Meinung).

Hmm, ist es denn so unwahrscheinlich das jemand aus einer derart komplexen Gesellschaft käme die Nachnamen erforderlich macht?
Nur so ein Gedankenspiel.


Titel: Re: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Akima am 18.Dezember.2011, 20:01:08
Soziologisch-historisch wird mit dem Familiennamen die Zugehörigkeit des Individuums zu einer Familie ausgedrückt.
Das Drachen Soziale Strukturen hatten, ist mir durchaus schon zu Ohren gekommen, nur müssten es familiäre Zustände sein, damit ein Nachname sinnvoll wäre.
Die Bezeichnung für die Stammesherkunft wäre vielleicht eher möglich.
Aber sehe ich es auch so, dass gut 60% der "Drachen" die ich kenne, und die sehr lange erwacht sind, also einen gewissen Erfahrungsschatz haben, nie in einem Rudel oder dergleichen gelebt haben.
Bis auf wenige ausnahmen.
Das schließt durchaus nicht aus, dass es so etwas nicht geben könnte, aber kenne ich niemanden.

Ich für meinen Teil kann mich an ein Rudel erinnern, aber eher wegen anderen Umständen, was aber keinen Nachname zufolge hatte.
Der normale Namen hat gereicht.

Möglich ist es vielleicht.
Aber bevor mir niemand ein Gegenbeweis liefert, oder mir etwas glaubwürdiges als Gegenbeweis erzählt, bin ich der festen Meinung, Drachen und Nachnamen gehören nicht zusammen.


Titel: Re: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Hakugarawe am 18.Dezember.2011, 21:14:45
Nun einen "Beweis" im naturwissenschaftlichen Sinne wird es in dieser Sache wohl bestimmt nicht geben^^
Ich wollte auch nur zum Ausdruck bringen das ich viele Dinge für Möglich halte und niemanden aufgrund seiner Namenswahl für "Preusdo" erklären würde.


Titel: Re: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Seraphim am 05.Januar.2012, 22:59:47
Meine Namen sind mir sozusagen zugeflogen. Ich bin eines morgens aufgewacht und habe sie seither im Kopf.
Seraphim bedeutet "der Feurige", was ich für recht passend halte.
Lalevil hat keine Bedeutung von der ich wüsste. Ich benutze diesen Namen auch hochstens wenn ich mich ganz formal vorstelle.

Ob ich einen Nachnamen habe weiss ich nicht genau. Aber ich glaube schon. Nach meiner Interpretation sagt der Nachname etwas über die Herkunft aus. Das kann die Familie, der Clan oder ein Ort sein. Ein sehr bekanntes Beispiel ist Jesus Christus. Jesus ist sein Name und Christus ein Titel. Man nennt ihn auch Jesus von Nazareth, wegen seiner Herkunft im geografischen Sinne. Allgemein Dienen Nachnamen und Titel dazu Personen gleichen Namens leichter voneinander unterscheiden zu können. Es ist schwer zu sagen ob das ein Phänomen der menschlichen Kultur ist, oder ob es auch bei Drachen vorkommt.

In einigen Kulturen kommen recht lange Namen zu stande, da Sich zum Rufnamen nachträglich noch weitere Namen gesellen, die wichtige Eigenschaften und Verdienste der Person beschreiben.

@ Firedragon
Ein Engel mit 6 Flügeln ... meines Wissens nach nennt man so etwas einen Seraph/Seraphim und sie haben den höchsten Rang unter den Engeln.

@ Angel
In dem Spiel Drakengard von Square Enix spielt ein weiblicher roter Wyvern namens Angelus eine wichtige Rolle. Man könnte Sagen die zweite Hauptrolle. Ob sie mit ihrer Teilweise sarkastischen Art und ihrem Wutanfall in der Fortsetzung ihrem Namen gerecht wird sei ist eine andere Frage.
Alles in Allem würde ich nicht sagen, das Angel kein passender Name für einen Drachen ist.


Titel: unsere Namen
Beitrag von: Xeudus am 17.Juni.2012, 13:52:07
Vorwort: Hab beim Überfliegen keinen solchen Thread egfunden. Wennes bereits einen gibt, reicht ein einfacher Link etc, danke.

Jeder Drache, wie auch Mensch, hat seinen Namen. Ein Name den er meist von seinen Eltern bekommt, aber der ihn von Anfang an, wie auch seine Eltern durchdringt. (Anders als bei den meisten Menschen. Ich z.B. kann mich nicht mit meinem menschlichen Namen identifizieren.) So stellt sich mir die Frage, wie ihr euch an euren erinnern könnt bzw woher ihr ihn wisst.

Ich höre zwar eine Art Stimme in mir, so vertraut wie keine andere, die ich seit Anfang meiner Suche hörte und die mich leitete. Sie flüstert mir etwas zu, das weiß ich - fühle ich, doch ich weiß nicht was. Ich bin mir zwar sicher, dass es mein Name ist, aber wiso kann ich ihn nicht verstehn? Vielleicht liegt es daran, dass ich erst seit kurem meine Draconity nach einem langem (andere meinen gefährlichen bzw. verrückten Weg -> Magie) Weg entdeckt habe.

Aber ich sehne mich irgendwie nach ihm. Manchmal lieg ich die halbe Nacht nur da und träume von anderen Zeiten- mal träume ich wirklich, mal ist es eher eien Vision. Doch an dem Punkt, wo man kurz davor steht mich bei meinem Namen zu nennen, endet alles und ich erwache. Wobei ich mich eher so fühle, als würde ich erst dann einschlafen.

Ich möchte daher einfach mal eure Meinugn dazu hören.


Titel: Re: unsere Namen
Beitrag von: Akima am 17.Juni.2012, 21:46:09
Wieso Du Ihn nicht verstehen kannst, bzw. Mitgeteilt bekommst?
Ganz einfach, weil Du nicht bereit dazu bist.
Du bist noch zu Unerfahren - was nicht mal als Beleidigung dient.
Dennoch bist Du noch sehr jung und Dir fehlt es an vielerlei Erfahrung - Im Leben, und in allem anderen.
Diese Erfahrung prägt und verändert.
Ein Jener wird diesen Namen niemals erfahren, da Er niemals diesen Stand an Erfahrung erlangen wird - um damit angemessen umgehen zu können.
Und ein Jener findet Ihn früher oder später, auf seiner Reise.
Was Du damit anfängst sei Dir überlassen, aber im Grunde ist es ziemlich unwichtig da es nur ein Namen ist.




Titel: Re: unsere Namen
Beitrag von: TheDragon [C] am 18.Juni.2012, 08:38:20
Rechts oben gibts ne sehr gute Suchfunktion ... es gibt ähnliche Thread ...
http://www.thedragonworld.com/forum/index.php/topic,285.0.html
http://www.thedragonworld.com/forum/index.php/topic,214.0.html

Ich hab aber noch nicht genug Kraft um zu schaun, ob man aus diesen nun drei Threads, einen oder zwei machen könnt ... wo hättest du denn am ehesten drauf gepostet?


Titel: Re: unsere Namen
Beitrag von: Xeudus am 18.Juni.2012, 15:01:26
Mist, war so klar.. Ok danke dir. Hab bei "Drachenname" nichts gefunden und alles im Forum durchzulesen, dafür war ich zu müde  :) Aber bei den anderen Threads geht es eige um eine Art Umfrage und mir ging es eher um das mentale dahinter.

Hm, zu unerfahren? Das klingt sehr plausibel und gewissermaßen fühl ich mich auch so. Eine naivie und wirkungsumdrehende Frage wäre dann wohl "Wie man an Erfahrung kommt". Hm, naja die Suche halt....

Mir persönlich ist der Name nicht egal, aber das ist für jeden auch wieder was anderes. Vielleicht ist es auch nur so, weil es so ist, dass es (leider) nicht so ist. (fck* kommt noch einer mit?) Aber da steltl sich mir die Frage: "Was ist dir wichtig?" Das Wissen, dass du bist, wer du bist; dein Gefühl, dein Aussehen; .... ?


Titel: Re: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Auruliyuth am 21.Juni.2012, 03:44:07
Moderation: Ich hab die beiden Themen als passend zusammengeführt.

Ich selbst hatte ein Erlebnis, wo mir mein Name offenbart wurde.
Aber kein Mensch ist im Stande sich diesen langen Namen zu merken.  8)

Obwohl "Auruliyuth" auch schon fast ein Zungenbrecher/Zungenverknoter ist, wurde mir von "den Weisen" erlaubt, diesen Namen stattdessen zu tragen.

liebe Grüße
Auru


Titel: Re: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Xeudus am 21.Juni.2012, 07:40:12
Sorry, dass ich so hinterfrage: den Weisen? *neugierig


Titel: Re: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Auruliyuth am 21.Juni.2012, 10:55:38
Sorry, dass ich so hinterfrage: den Weisen? *neugierig
Ich weiß nicht, wie ich sie sonst bezeichnen soll. Sie waren einfach da (und um mich herum). Ich hätte sie auch als "die Namenlosen" oder "die Gestaltlosen" bezeichnen können. :)
Mein Empfinden war "die Weisen".


Titel: Re: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Xeudus am 21.Juni.2012, 14:28:02
Also ich nehm mal an du meinst das auf geistlicher Ebene.
In dem Fall hab ich nur ein(e) Weise(n). Die Stimme klingt feminin, aber genau weiß ich es nicht. Außerdem ist der Geist, wie Akima einmal meinte, weder männl. noch weibl. , er ist Energie.


Titel: Re: Wir und unsere Namen
Beitrag von: ExUser1912 am 17.Februar.2014, 03:50:06
Mein Name kommt daher das ich ein Problem mit dem Nein habe.


Ich kann einfach nicht Nein sagen  :(



Oli, würdest du mal länger bleiben ?

Oli, könntest du mich mal wohin fahren ?

Oli, könntest du mir beim umzug helfen ?

Oli, könntest du mir mal kostenlos den Computer flott machen ?


Ich hab einfach Probleme damit jemanden direkt "NEIN" zu sagen. Das hat nun schon sehr oft dazu geführt das ich schwer verletzt wurde aber später mich immer wieder in solche Situationen bringe.

Ist irgendwie eine Vorgabe meines Unterbewusstseins immer Hilfsbereit zu sein.


Daher werde ich aus meinen Bekanntschaftskreis "Engelchen" und von meinem Schatz "Kleiner" genannt.......Unterwürfigkeit ist was schlimmes.



Jedenfalls rührt mein Nickname daher.


Titel: Re: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Shadana am 03.Mai.2014, 12:13:26
In YuGiOh gibt es einen Typen namens Shadi und daraus habe ich eine weibliche form gemacht und so entstand der Name Shadana


Titel: Re: Wir und unsere Namen
Beitrag von: draco viridi am 28.Dezember.2015, 22:56:49
draco viridi ----------> grüner Drache


Titel: Re: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Vamun am 02.Januar.2016, 22:44:01
Wie entstand mein Name, gute Frage...
Der kam einfach eines Tages in mein Kopf geschossen und verwende ihn seit als Nickname. Für hier, Spiele, Facebook und wo es auch noch Verwendung finden kann ^^


Titel: Re: Wir und unsere Namen
Beitrag von: Mendox am 05.Februar.2016, 19:50:54
Ich habe mittlerweile viele Namen. Nur ganz selten werde ich noch Mendox genannt.