TheDragonworld Drachenburg Board

Taverne => Stammtisch => Thema gestartet von: Auruliyuth am 04.September.2015, 01:23:00



Titel: Redewendungen
Beitrag von: Auruliyuth am 04.September.2015, 01:23:00
Heute hatte ich eine Redewendung gebraucht, die mein Techniker Kollege sofort aufgegriffen hatte.

Ich sagte zu einem völlig verkorksten Auftrag: "Da hat mal wieder jemand zaubern wollen und den Zauberstab verkehrt herum gehalten."  ;D :D

Der Satz kam mir dabei ganz spontan in den Sinn.

Welche Redewendungen gebraucht ihr manchmal/des öfteren?
Oder erfindet ihr auch hin und wieder neue?  :)


Titel: Re: Redewendungen
Beitrag von: TheDragon [C] am 21.September.2015, 09:50:54
Ja :)

Zuerst dacht ich mir ... ha da kann ich gleich 3-4 schreiben ... jetzt fällt mir garnix ein. *schmunzelt*


Titel: Re: Redewendungen
Beitrag von: TheDragon [C] am 28.September.2015, 20:13:57
immer wieder benutzt:
Und das Äffchen drückt das Knöpfchen

und seit paar Tagen:
Langsam ernährt sich das Eichhörnchen


Titel: Re: Redewendungen
Beitrag von: Paarturnax am 28.September.2015, 21:50:04
Die Sprüche sind mir Jacke wie hose, aber um die katze aus dem sack zu lassen, man kommt nicht drumm herum Redewenungen zu benutzen.
Ich benutze sie nicht immer aber immer öffter, denn bisher hat es noch keinem geschadet dies zu tun.


Titel: Re: Redewendungen
Beitrag von: Auruliyuth am 08.November.2015, 22:13:04
Meine neueste erfundene Redewendung entstand so.
Weil wir eine 30er Zone direkt vor dem Haus bekommen haben, an die sich kaum jemand hält.
Und seit Ende September fahre ich zudem halb elektrisch (Hybrid):

"Bitte nicht anschieben! Ich fahr' doch schon elektrisch! xD"