--- GEBURTSTAGE HEUTE: Green Dragon (40) | Robin (38) | --- GEBURTSTAGE DEMNÄCHST: Iyou (33) | Januce (33) | Red-dragonII (29) | Caligo (33) | Pazu (29) | Nebel (21) | Ariguseli (42) | Gold Dragon (30) | Schnuffie (36) | Seb (31) | Daloon (37) | Saphi (31) | The Lord of the Dragon (27) |
TheDragonworld Drachenburg Board
25.Juni.2019, 04:11:15 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
  Übersicht Hilfe Suche JAVA CHATZUGANG Mitglieder Einloggen Registrieren  
  Beiträge anzeigen
Seiten: [1]
1  Halle der Weisheit / Thema Drachen / Die Ursache warum Drachen "Böse" genannt werden... am: 14.September.2006, 15:52:45
Ausser der "Leichenschänder" version und Mord gabs soweit ich weiß keine möglichkeit an Leichen zu kommen...
(und einen Spenderpass gabs damals noch nicht...)
2  Halle der Weisheit / Thema Drachen / Glaubt ihr das es echte Drachen noch gibt? am: 09.September.2006, 12:34:38
ne andere theorie wäre doch das die Drachen aus dem nichts auftauchen und die menschen ausrotten... so Reign of Fire mäßig...
3  Atelier der Bewohner / Galerie / Nravizu's Bleistiftgewitter am: 07.September.2006, 15:39:00
Du bist echt unglaublich mehr muss ich dazu nicht sagen^^   Smiley
4  Atelier der Bewohner / Galerie / Seb´s Kunst am: 07.September.2006, 15:35:46
man du bist echt unglaublich seb^^  :-?
 Smiley

respekt
 Cheesy
5  Vor den Toren / Begrüßung und Abschied / Ich wollte HELFEN - DAS ist der DANK am: 06.September.2006, 21:25:13
Das ist hier ja wie in einer talkshow....... Tongue

Also erstmal kenne ich dir Dw noch nicht sehr lange aber mir ist aufgefallendas ein Paar user ihren Kopf durchsetzen wollen und wenn sie ihren willen nicht bekommen schwärzen sie die betreffenden anderen personen an...

Ich kann zu den Usern nur sagen: Wenn ihr euren Kopf durchsetzen wollt werdet selber irgenwo admin und tut es da.
Ihr werdet bei einem adnin nicht besonders vel erfolg haben wenn ihr die ganze zeit irgendwas  in GROSSEM ausmas schreibt also lasst es doch einfach.



Zu den Mod´s und dem Admin:

ich denke ihr macht eure sache gut undh hab (gerade bei Draco) nix zu bemängeln.
ich sage nur

Weiter so DW!



Und falls ein User sich angesprochen  und beleidigt fühlt soll er mir dch bitte ne PN schreiben aber ich werde höchstwahrscheinlich meine meinung nix ändern.
6  Taverne / Stammtisch / Re: Plauderwiese am: 30.August.2006, 21:54:28
Mich kennt keiner hier und ch schreib trotzdem überall rein im sinne das man mich bessr kennenlernt...



Also hallöle^^
7  Schwarzes Brett / Feedback / Re: Die DW am: 29.August.2006, 14:25:06
Zitat von: "Tyranastrasz"


@ den rest: warum kommt ihr täglich tausend mal online um zu gucken ob was neues geschrieben wurde, und wenn ja warum diskutiert ihr nicht mit und beteiligt euch daran als - community. weil bisher sah ich nur weißen drachen , Angelslight, seb, Lyra und mich an den größeren punkten diskutieren. Wollt ihr dass das forumden bach untergeht - so schnell?



ich beteilige mich eigentlich nach allen kräften
aber  ich bin neu also sorry
8  Atelier der Bewohner / Galerie / Seb´s Kunst am: 27.August.2006, 15:05:08
ich muss sagen du bist echt gut^^

ich kann nicht annähernd so gut zeichnen^^

we3nn du weiterhin so tole fortschritte machst  wrst du irgens wann möglicherweise damit deine brötchen verdienen^^ aber bis dahindauert das noch ne weile^^

 aber respect du hast echt talent für sowas^^
9  Schwarzes Brett / Ankündigungen / Wien - Silvester 06/07 am: 26.August.2006, 22:16:09
also interesse hätt ich aber ich kann nicht weil ich in schottland sylvester feier...
10  Taverne / Stammtisch / Euer Desktop am: 26.August.2006, 16:54:33
das ist mein momentaner desktop:
11  Halle der Weisheit / Thema Drachen / Die Ursache warum Drachen "Böse" genannt werden... am: 26.August.2006, 14:45:37
genau z.B Das Klonen das wird zum teil auch von der Kirche verhindert.
dabei hat das einige vorteile: man Könnte altsheimer oder Aids und andere gefährliche Krankheiten heilen.


Und das ist nur 1 beispiel
12  Vor den Toren / Begrüßung und Abschied / Hallo erstmal :D am: 26.August.2006, 14:39:41
danke^^
das werd ich haben^^
13  Taverne / Filme & Serien / Fragen zur Eragon verfilmung am: 26.August.2006, 01:59:03
genau^^

ach falls es noch nicht bekannt ist der film kommt am 15 dezember in die Kinos^^
und falls doch wars eine gedächtnis auffrischung^^
14  Halle der Weisheit / Thema Drachen / Die Ursache warum Drachen "Böse" genannt werden... am: 26.August.2006, 01:50:23
Also weiß einer von euch warum Drachen  als das Böse dargestellt werden?

Meiner meinung nach gibt es 2 gründe dafür...

1. Der Leviathan (der so sagt man der "erste der Drachen war)
 verkörpert in der Bibel  den Teufel (oder auch satan,Diablo et cetera)
Und wird von Gott persönlich getötet.(wenn die denken son alter sack kann sich mit nem Drachen anlegen selber schuld..)


2.Lucifer
Der Grund:

Christentum
Die heute geläufige Luzifer-Vorstellung ist in der Bibel so nicht verankert. Sie speist sich vielmehr aus einer Verknüpfung mehrerer heterogener Quellen:

Im Buch Jesaja (Jes 14,12) wird vom Hochmut des Königs von Babel berichtet, der „in den Himmel steigen und (… seinen) Stuhl über die Sterne Gottes erhöhen“ wollte, über die hohen Wolken fahren und gleich sein dem Allerhöchsten.“. Stattdessen fuhr er aber „hinunter zu den Toten (…), zur tiefsten Grube“, wurde von Gott „hingeworfen ohne Grab wie ein verachteter Zweig.“ (vgl. Höllensturz). Dabei wird der König von Babel allegorisch mit dem „schönen Morgenstern“ verglichen, der vom „Himmel gefallen“.

In der griechischen Bibelübersetzung wurde die hebräische Bezeichnung für den Morgenstern, Helal, bereits mit Phosphorus wiedergegeben. Der Heilige Hieronymus übersetzte ihn in der Vulgata-Bibel dementsprechend mit Luzifer. Dies wiederum nahmen Eusebius, Origenes, Tertullian und andere Kirchenväter zum Anlass, die biblische Gestalt mit der römischen Gottheit, dem Lichtbringer Luzifer gleichzusetzen. Hierbei mag auch die Absicht mitgespielt haben, den sardischen Konzils-Bischof Lucifer von Calaris zu diskreditieren, der als Vertreter des Arianismus seinen orthodoxen Amtskollegen ein Dorn im Auge war. Weiter bot sich der erstarkenden Kirche so natürlich eine willkommene Gelegenheit, eine heidnische Gottheit zu eliminieren – noch dazu eine, die als „Lichtbringer“ dem christlichen Gott Konkurrenz machen konnte.

Schließlich wurde der hochmütige Lichtbringer Luzifer mit der Idee des gefallenen Engels in Verbindung gebracht: Maßgeblichen Einfluss übte insofern die Bibelstelle Ez 28,14 aus, wenn dort auch der „glänzende, schimmernde Cherub“ lediglich als allegorische Bezeichnung für den zwar schönen und mächtigen, aber durchaus menschlichen König von Tyrus dient. „Im Garten Gottes“ wandelte er, „geschmückt mit Edelsteinen jeder Art, mit Sarder, Topas, Diamant, Türkis, Onyx, Jaspis, Saphir, Malachit, Smaragd“. „Ein Gott“ war er und „wandelte inmitten der feurigen Steine.“ Eines Tages freilich wurde an ihm „Missetat gefunden“, durch sein „großes Handeln“ wurde er „voll Frevels“, sein „Herz erhob“ sich ob seiner Schönheit. Gott verstieß ihn daraufhin von seinem Berge, stürzte ihn zu Boden und „ließ ein Feuer aus ihm hervorbrechen“ (vgl. Höllensturz).

Mit dem Satan/Teufel brachten die Kirchenväter den gestürzten Lichtbringer Luzifer schließlich auf der Grundlage von Lk 10,18 in Verbindung: „Ich sah den Satan vom Himmel fallen wie einen Blitz“.

 
Luzifer glaubte man schließlich auch in dem Drachen der Apokalypse ( Offb 12,3ff.) mit "sieben Häuptern und zehn Hörnern" zu erkennen, der mit seinem Schwanz ein Drittel der Sterne hinwegfegt und den neugeborenen Christus zu verschlingen droht, ehe er vom Hl. Michael besiegt wird: "Michael und seine Engel stritten mit dem Drachen. Und der Drache stritt und seine Engel und siegeten nicht; auch ward ihre Stätte nicht mehr gefunden im Himmel. Und es ward ausgeworfen der große Drache, die alte Schlange, die da heißt der Teufel (…), der die ganze Welt verführet; und ward geworfen auf die Erde; und seine Engel wurden auch dahin geworfen." (vgl. Höllensturz). Michael war es auch, der Luzifer bei dieser Gelegenheit einen neuen Namen gab: „Satan“, was Schlange und Widersacher bedeutet ( hebr. שטן „Sin-Teth-Nun“ Satan ). Nachdem Satan für tausend Jahre gebunden worden ist, macht er sich noch einmal auf, „zu verführen die Heiden in den vier Vierteln der Erde“. Am Ende freilich wird er „geworfen in den feurigen Pfuhl und Schwefel (… und) gequälet (…) Tag und Nacht von Ewigkeit zu Ewigkeit."

An zahlreichen Stellen der Vulgata steht der Begriff Luzifer für den Morgenstern, ohne dass dies in einer Beziehung mit dem Teufel stünde, so etwa in Hb 11,17 und 38,32, in Ps 108,3 oder 2. Petrus 1,19.


 Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Luzifer


Was sagt ihr dazu?
Ich find da es aus der Bibel kommt is es der grösste sch***.
Aber leider gottes ist es nunmal so das wenn etwas in der Bibel steht dann wird das von verdammt vielen ernstgenommen.
Und das ist der Grund (meiner meinung nach...) das Drachen als Böse abgestempelt werden.
15  Vor den Toren / Begrüßung und Abschied / Hallo erstmal :D am: 26.August.2006, 01:38:40
Ich hab durch Dragonslayer hergefunden^^ (ist übrigens meine liebelings drachenseite^^)
16  Vor den Toren / Begrüßung und Abschied / Hallo erstmal :D am: 25.August.2006, 20:48:37
Also ich bin Chriba
eigentlich Christopher genannt^^
ich wollt mich eigentlich dragonheart nennen aber der war schon vergeben^^


Ich bin zurzeit 15 jahre alt und geh noch zur schule  :x

Da ich mich ansonsten nicht so dolle beschreiben kann dürft ihr mich ausfragen^^

bis denne
euer chriba^^
Seiten: [1]
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.20 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS