--- GEBURTSTAGE HEUTE: Belaninar (37) | --- GEBURTSTAGE DEMNÄCHST: sanna (35) | Bluefire Dragon (23) | Ayron (33) | Luxos (31) | Delectra (32) | Luna (45) | Wing (33) | Reigen (35) | Erddrache (34) | Baldura (32) | Whitedragon (34) | Dragonborn (21) |
TheDragonworld Drachenburg Board
18.September.2021, 01:14:53 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
  Übersicht Hilfe Suche JAVA CHATZUGANG Mitglieder Einloggen Registrieren  
  Beiträge anzeigen
Seiten: [1] 2 3 ... 104
1  Vor den Toren / Begrüßung und Abschied / Mein Jahrestag am: 31.August.2004, 13:07:33
Ein Jahr ist nun vorbei, als ich die Drachenburg betrat und die Zeit hier war einfach nur wunderbar. Ich persönlich habe in dieser Zeit viel mehr über mich selbst gelernt, als in den vielen Jahren zuvor. Ich kann sagen, dass mich diese Erfahrung hin zu dem jetzigen Zeitpunkt zu einem zufriedenen Menschen gemacht hat, der nunmehr nicht der Unwissenheit hinterher jagt, die sich noch vor der Drachenburgzeit in mir breit machte, sondern den Ideen folgen kann, die mich überzeugen und mich prägen. Ich habe wenig Vorstellung darüber, welchen Wert dieses Forum für jeden einzelnen hier hat, aber ich kann zumindest sagen, dass ich die schnelle Integrität der User, das beinahe familiäre Zusammensein, die Akzeptant unter den Usern selbst und den Mut zur freien fantastischen Entfaltung hier sehr genossen habe. Was ich auch hier für Leute antraf, jeder schien auf seine Weise ein anderes Abenteuer, was die Drachenburg immer wieder neu gestaltete und zu einem interessanten Schauplatz für Meinungsaustausch und Diskussionen schuf. Seit meinem ersten Tag habe ich viele Leute kommen, aber auch einige gehen sehen. Und auch war ich Zeuge, wie es sich von einem Gästebuch heraus in ein Board, hin zu der jetzt bekannten Dragonworld entwickelt hat. Ich selbst kam als Drache und erkannte nach und nach, dass es nicht so sein sollte und will nun als Mensch diese Welt wieder hinter mich lassen, um dort draußen neue Erfahrungen zu sammeln und mein Dasein, mit dem ich nun hier raus trete, noch weiter entwickeln...

Mein Entschluss dieses Board nun zu verlassen, hat auch zur Folge, dass ich den Administrator abgeben werde. Ich besuchte auch den Chat in letzter Zeit häufiger, erkannte aber, dass ich einfach mit meinem jetzigen Denken nicht mehr wirklich dazu passe. Ich bin ein wohl zu rationaler Mensch geworden, der diese fantastischen Dinge hier ernster sieht, als man sie nehmen sollte. Auch im Forum selbst, vermute ich, sind meine Ansichten nun einfach nicht mehr passend, da ich nicht mehr davon ausgehe, dass diese fantastischen Lebensformen wirklich existieren und es je taten. Ich will damit nicht eine Schwäche von Vorstellungskraft zum Ausdruck bringen, sondern einen Glauben in mir zurückschrauben, der mir ein schlechtes Gewissen verschaffen würde, wenn ich ihn weiter vertreten würde. Ich hoffe nichtsdestotrotz, dass die anderen User an diesem Board ihren inneren Glauben und ihre tiefe Überzeugung, welche auch immer das sein mag, beibehalten und nur dem folgen, was in ihren Augen persönlich das beste ist, anstatt sich von anderen Meinungen bedingungslos leiten zu lassen. Mein eigenes Leben verlangt nun eine Zeit, in der ich ohne die Drachenburg Erfahrung sammeln muss. Ob ich eines Tages wieder auf diesen Ort hier zurückgreifen werde, um die neu gewonnene Lebenserfahrung wieder zu entwickeln, weiß ich nicht und ich will es weder mit Bestimmtheit sagen, noch will ich es auf alle Fälle wiederlegen. Die Zeit  wird wissen, für welche Wege ich mich entscheide...

Ich will mit diesem Abschied keine besonders tolle Rede oder so loswerden, sondern einfach kurz zurückblicken. Ich habe diese Zeit sehr ernst genommen und bedaure, dass sie einmal zu Ende gehen muss. Ich will die anderen hier noch einmal daran erinnern, dass sie dieses Forum vielleicht nicht irgendwann als Selbstverständlichkeit ansehen sollten. Vielleicht hat es tatsächlich mit der Zeit für den einen oder anderen eine weniger wertvolle Entwicklung gegeben, für andere vielleicht aber eine umso bessere. Das soll nun auch nicht meine Sorge sein. Meine Zeit hier ist zumindest nun vorbei, ganz gleich, was sich dadurch ändert, insofern sich für irgendwen hier etwas dadurch verändern wird. Ich weiß es nicht.

Für das Drachenburg-Forum wird dies mein letzter Post sein und auch den Chat werde ich wahrscheinlich nicht mehr besonders häufig besuchen; wenn überhaupt...

Da ich mich ohnehin schon viel zu lang gefasst habe, will ich mit dem Abschied ein herzliches Dankeschön an alle User dieser Drachenburg aussagen, die mir dieses eine schöne Jahr voller Fantasie und lehrreicher Erfahrung ermöglicht haben.
Lebt wohl und weiterhin eine schöne Zeit auf der Drachenburg Smiley

...wünscht euch euer Revive



PS:   Für die Leute, die weiterhin in Kontakt mit mir bleiben wollen, bleibe ich natürlich weiterhin im ICQ erhalten und freue mich über jedes Gespräch^^
2  Taverne / Stammtisch / Horror spiele ala Doom3 am: 31.August.2004, 00:04:51
auf welchem schwierigkeitsgrad hast du es denn gespielt ?

..naja, dass der anfang eines jeden silent hills so schleppend ist..
es kam mir halt so vor ..in teil eins wars diese benackte schule ..im zweiten teil wars glaub ich dieses apartement oder hotel ..und im dritten eben dieses einkaufszentrum, dass ich auch schon aus dem ersten teil noch kannte ..dort wars aber um einiges besser gemacht. Finde ich. Naja, ich habs auf schwierigem Schwierigkeitsgrad begonnen und das war einfach frustrierend. Vielleicht fehlt mir da auch einfach das Können... aber irgendwie hatte ich immer das gefühl, wann es denn endlich losgeht, in dieser Mall. Gut... es war nicht schlecht gemacht, aber es hat wegen diesem level erst mal ein wenig bei mir rumgelegen, bevor ichs ausgiebig gespielt hab. ..erst wenn man in die Stadt kommt, find ich, wird das spiel richtuig interessant ...aber das wird wohl ansichtssache bleiben Wink
3  Taverne / Stammtisch / Horror spiele ala Doom3 am: 30.August.2004, 22:05:11
naja, also ich für mich sehe den dritten Teil als den schwächsten an, da er einfach zu kurz ist und die Story ohne das Wissen des ersten Teils nicht immer Sinn ergibt; kurz es wird zu wenig erklärt, was man aus dem ersten Teil wissen muss. Grafisch ist es natürlich der beste. Aber von der Atmosphäre her und vom Gruselfaktor ist der zweite schon weit besser meine ich. Der erste Teil hat mir damals besser als der Zweite gefallen, doch ich denke mal, er ist in etwa gleich gut, wie der zweite. Eben weil die Idee dort neu war, die Levels motivierender zu spielen sind, und die Story wirklich fesselnd ist. Hier wird sie nähmlich schön von Level zu Level immer klarer und nicht, wie im dritten Teil, erst alles kurz vor ende erklärt. Naja, ich finde auch die Nebencharaktere im ersten Teil am besten, gleichwohl ich Angela im zweiten Teil sehr menschlich fand. Einfach super umgesetzt. Schlussendlich leidet teil 1 sicher an der pixeligen Graphik, aber alles fängt dort an und man hat das Gefühl, dass die Idee super umgesetzt wurde. Es spielt sich einfach klasse.
Negativ an der ganzen Sache ist einfach, dass die Fortsetzungen zu wenig neues boten, was sich aber in Teil 4 wohl etwas verändern wird.
Ich hab die Teile chronologisch gespielt und würde es auch jedem anderen raten, der plant, sich die Spiele mal anzusehen.
Etwas anderes negatives ist wohl, dass der Anfang in jedem der Teile sehr schleppend ist. Man hat noch kaum waffen und die gegner erscheinen zu beginn bald übermächtig und der erste Level ist scheinbar immer der längste und langatmigste. Ich hoffe sie ändern es im vierten Teil^^

...aber ansonsten. Sehr fesselnd und außerordentlich atmosphärisch. Zumal die Filmsequenzen super darein passen, was im vergleich mit einem final fantasy beispielswesie klarer wird. In silent hill ergänzt es die Story und führt die personen gut ein, während Final Fantasy Spiele diese Videos ( FMVs ) nur bekamen, um die Graphikpracht zu demonstrieren und mehr Action rein zu bringen.

Nein, Silent Hill ist zusammenfassend für mich einfach top Smiley
4  Halle der Weisheit / Fragen über andere Wesen / Vampire und Menschen - Geht das gut? am: 30.August.2004, 21:54:09
Zitat von: "Mendox"
Naja, wenn sie dich aussaugen, bist du tot.


Meines Wissenschatzes nach stirbt man doch nicht, sondern wird selbst zu einem ihrer Rasse, nachdem man gebissen wurde, oder gehört das auch zu den typischen unwahrheiten, die sich unter den Menschen als eine art "klischee" verbreitet hat ?
5  Vor den Toren / Begrüßung und Abschied / Ein knuffiges Re³ - Für immer! am: 30.August.2004, 19:32:03
schön, dass du wieder da bist^^ ...man liest deine Beiträge immer wieder gern und so manche alten Hasen werden sich schon noch unter den Usern finden *grins*

PS: Nja, mit Köln muss man mal schauen und viel viel planen *g* ..vielleicht klappts ja mal irgendwann im übernächsten Jahr  Cheesy
6  Taverne / Stammtisch / Horror spiele ala Doom3 am: 30.August.2004, 00:28:18
Ja Smiley

..diese Spiele sind der Hammer ! ..ich hab alle drei Silent Hill Teile mit geballter Spannung bis zum Ende durchgespielt und sie genossen. Der absolten Gruselspaß mit schön durchdachter Story Smiley

Die graphischen und vor allem Soundtechnischen Qualitäten dieser Spiele sind wie in keinem anderen. Zumindest für ein Spiel aus der 3rdPerson sicht^^ ..naja, ich steh da nicht so auf Ego Shooter ..finds vom spielerischen einfach ansprechender, wenn man den Helden im Spiel sieht und steuert, anstatt seine Sicht zu lenken ..aber das ist Geschmacksache Wink


PS: hab das silent hill 2-making of hier liegen ...ist sehr interessant zu sehen, wie so ein horrorspiel entsteht Smiley
7  Taverne / Stammtisch / Bilder von uns allen am: 29.August.2004, 14:19:50
ich hbs bereits in meiner Gallerie stehen aber ich bezweifle, dass es dort jemand noch finden wird Wink ..also stell ichs hier nochmal rein... das bin dann also ich als "fantasy"-figur Wink

8  Taverne / Stammtisch / Bilder von uns allen am: 28.August.2004, 22:00:49
sehr klug von mir *lach* ..ok, alles klar  Cheesy
9  Atelier der Bewohner / Galerie / Mondkind's Gekrickel am: 28.August.2004, 21:29:28
ok *lach*

also...

Zelda..
Final Fantasy..
Silent Hill..

richtig ?  Cheesy
10  Taverne / Stammtisch / Bilder von uns allen am: 28.August.2004, 20:01:29
irgendwie geht der link nicht, drou
11  Taverne / Stammtisch / Altmodisch und historisch oder nagelneu und modern? am: 28.August.2004, 19:44:28
Klar, außer Eurasia, Amerika und Afrika gibts auf dieser Welt ja auch keine Länder  Tongue
12  Taverne / Stammtisch / Hochzeitssaal am: 27.August.2004, 20:12:01
torte ist immer gut  Smiley
13  Taverne / Stammtisch / Hochzeitssaal am: 27.August.2004, 19:43:45
*aufmerksam zuschaut*
14  Taverne / Stammtisch / Hochzeitssaal am: 27.August.2004, 19:35:01
*ebenfalls erleichtert zu Morpheus schaut*
15  Taverne / Stammtisch / Hochzeitssaal am: 27.August.2004, 19:27:18
gut ok *zwischen die kirchenbänke setz und zuseh*
16  Taverne / Stammtisch / Hochzeitssaal am: 27.August.2004, 19:23:44
*mit nem schulterzucken zum altar geht und ein buch aufschlägt*
17  Taverne / Stammtisch / Hochzeitssaal am: 27.August.2004, 19:20:56
hab noch ne knappe halbe stunde ..reicht euch das ?
18  Atelier der Bewohner / Galerie / Shiri's Kunst am: 26.August.2004, 18:24:14
tiefgradig betroffen und ein geknickter Flügel, wie es aussieht. Strahlt Kümmer und Sorge aus...
19  Atelier der Bewohner / Galerie / Rhia's Kunst am: 26.August.2004, 16:48:07
Äußerst interessant.. hat das Bild denn auch einen Titel ? ..es wirkt ziemlich deprimierend und Hoffnungsverloren... wobei ich nicht genau ausmachen kann, in welchem zusammenhang, blume, kreuz und die frau stehen... zumindets wirken die faktoren in gewisser weise aufeinander ein, das steht wohl fest.
20  Atelier der Bewohner / Galerie / bilder von mir am: 25.August.2004, 22:25:26
sieht gut aus und man sieht, dass erfahrung dahinter steckt =J
Seiten: [1] 2 3 ... 104
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.20 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS