--- GEBURTSTAGE DEMNÄCHST: Dracky (36) | Hakugarawe (33) | Selyroth (32) | Tandros (112) | Tyranastrasz (31) |
TheDragonworld Drachenburg Board
27.Oktober.2020, 22:15:25 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
  Übersicht Hilfe Suche JAVA CHATZUGANG Mitglieder Einloggen Registrieren  
  Beiträge anzeigen
Seiten: [1]
1  Vor den Toren / Begrüßung und Abschied / Re: frage von echter hund am: 24.Juli.2014, 22:05:10
*kichert und Januce anguck* oder die Mahlzeit von einem Wolf~

@echter Hund, ich hoffe du hast vielleicht skype oder sowas. würde mich sehr freuen mal eine genauere Fragerunde zu machen :3
2  Vor den Toren / Begrüßung und Abschied / Re: frage am: 24.Juli.2014, 12:46:50
da ist wohl jemand auf den Hund gekommen *Kicher* ach quatsch, mich haben sie hier auch freundlich begrüsst, nur die frage ist die was du innerlich für dich selbst fühlst, wenn du sagst das du ein echter Hund wärst, mich nennen sie inzwischen auch Dune der Wolf, ... wo ists Problem ;3
Was artgerecht angeht, ein Halsband tragen viele, sehr viele. Ob nun das mit ihrem Kin/Therian übereinstimmt oder einfach schon teils als Mode. Wenn du sagst das du artgerecht lebst, frisst du dann auch das Hundefutter was es zu kaufen gibt anstatt normales Essen ? Keine Funfrage, sondern ernst gemeint da ich ja selbst neugierig bin.

Auf jedenfall ein Freundliches Willkommen von einem ... nahen oder weitem (im stammbaum) Verwandten Wolf :3
3  Halle der Weisheit / Leben als menschlich-tierisches Mischwesen / Re: In welchem Alter? am: 14.Juli.2014, 19:49:18
Mit 17 Jahren bin ich das erste mal damit konfrontiert worden, ich hatte div. Träume schon früher, Allerdings nicht von dieser Welt sondern einer anderen ebenso wie der Astralebene. Es hört sich komisch an und ja so waren die Träume auch, aber es fehlen immernoch Bruchstücke von erinnerungen die mir selbst wichtig erscheinen.
4  Vor den Toren / Begrüßung und Abschied / Ein weiterer Flohteppich ? am: 14.Juli.2014, 18:23:48
Flöhe habe ich so gut wie gar keine das kann meine treue Drachin bezeugen, aber wenn mir doch mal was in den Hintern piekst sind instantflauschattacken nicht abzustreiten.

Ich bin Dune, Vollmondwolf der 2. Generation und der mir einzigste bekannte Wolf auf diesem Planeten. Was mich besonders macht ? Das ist jedem selbst überlassen wie er mich besonders sieht oder auch völlig gleich nimmt und schätzt. Ich nehme jeden so wie er ist und bin gerne offen für neue Freundschaften und zeige auch ein Recht offenes Bild von mir selbst im Internet. Ausserhalb meiner Vier Wände bin ich allerdings wie alle Wölfe relativ zurückhaltend und ruhig zu anfang, wer mich mehr und öfters sieht, zu dem werde ich aufgeschlossen und auch ein bisschen zutraulicher. Aber nicht vermasseln, ich merk mir so ziemlich alles, auch wenn ich verzeihe prägen mich Ereignisse die dann bis zu einem Bestimmten Punkt nicht mehr Rückgängig gemacht werden können.

ZU Meiner Person selbst und das Aussehen des Wolfes nunmal ein Kompletter Steckbrief meines Selbst:

Alter: ca. 1004019 Jahre alt

Herkunft: Lykanon, ein Planet im Orion, über die Astralebene an unsere Welt gekoppelt..

Derzeitiger Sitz:
Deutschland Biberach (Baden)

Rang im Rudel:
Leitwolf

Beziehungsstand: Vergeben an seine Drachin Auruliyuth

Charakter:
Dune hat einen Ruhigen und Gelassenen Charakter, Er ist meistens in Gedanken vertieft und schaut auch nur zu um neue Ideen zu bekommen. Reizt man ihn so kann er nach gewisser Zeit wütend werden und braucht eine Zeit lang um sich wieder zu beruhigen. Alles in Allem ist er trotzdem ein netter und freundlicher, als auch aufgeschlossener Wolf.

Aussehen:
Sein Körperbau ist robust und schlank gehalten. Zudem hat er schwarzes Fell, welches im Mondlicht sowie im schwachen Sonnenlicht,
Schatten, NICHT DIREKTES SONNENLICHT, Kristallblau schimmert, wie eine Sternennacht. Er hat Golden Schimmernde Augen. Er hat mehrere Grössen:
-   Chibigrösse: 30cm Schulterhöhe und 60cm lang von Nasenspitze bis Rutenende
-   Klein: 1m Schulterhöhe und 2m lang
-   Mittel: 3,5m Schulterhöhe und 7m lang
-   Gross: 10m Schulterhöhe und 20m lang

Anthroform:
Schwarze Ledersachen, ein Schwarzer Ledermantel mit schwarzen Ledercowboyhut, zwei eigens für ihn Angefertigte Waffen mit den Namen Claré und Alex, sowie ein Richtschwert auf dem Rücken. Aufrechtgehend, ansonsten alles gleich dem Feral.

Magieform:
Seine Augen indigoblau, sein Fell von schwarzen Flammen und Elektrizität geprägt. Sein Inneres Leuchtet in einem Navyblau. Ebenso hat er einen Leichten bis ausgeprägen Luftwirbel um seinen Standpunkt herum der auch durchaus Tornadomaße annehmen kann.
5  Vor den Toren / Begrüßung und Abschied / Re: Abschied Akima und Seraphim am: 14.Juli.2014, 18:12:48
Auch wenn ich hier jetzt noch recht neu bin, ich kenne beide, sowohl Seraphim als auch Akima schon länger. ein geschätztes Jahr glaube ich. Ich weiß auch das die beiden oft für mich da waren. Wobei es zum Schluss von Akima her und mir her immer wieder aneinander rasselte, falsches Verstehen und total verschiedene Denkweisen von diversen Ansätzen. Was schlussendlich auch zwischen Akima, Seraphim und mir zu einem Kontaktabbruch führte den ich einerseits wütend wegen der vielen Missverständnisse zwischen uns beiden und andererseits auch ein wenig Nachtrauernd. Es ist nicht immer leicht mit allen und jeder ist unterschiedlich, deshalb sollte man jeden so nehmen wie er kommt oder wie er geht. Das diverse Personen in Willkommensthreads ankommen und lediglich einen Satz posten ist natürlich nicht allzu toll und dagegen würd ich mich auch beschweren ^^ So und ich husch jetzt schnell aus dem Beitrag hier raus und mach endlich meinen längst aufgeschobenen Willkommensthread.
Was euch beide angeht, Akima und Seraphim, man sieht sich immer zweimal im Leben deshalb sage ich nicht Lebewohl sondern Auf Wiedersehen ^^
Seiten: [1]
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.20 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS