--- GEBURTSTAGE HEUTE: Lord Sengier (47) | CyanBlutgeissel (43) | --- GEBURTSTAGE DEMNÄCHST: Dravere Silvanus (35) | Adrixan (32) | (28) | dragonqueen (29) | Aurikel (29) | Paipa (36) | Drago (32) | Hitomi (25) | XMagicX (23) | LaLuna (32) |
TheDragonworld Drachenburg Board
14.April.2021, 16:59:57 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
  Übersicht Hilfe Suche JAVA CHATZUGANG Mitglieder Einloggen Registrieren  
  Beiträge anzeigen
Seiten: [1] 2 3 ... 8
1  Halle der Weisheit / Thema Drachen / Drachentest am: 06.Dezember.2004, 22:34:45
hehe
hab hier mal 'nen link ausgekramt.
hatten wir hier schon mal von Valy
alt aber immer noch guuuuuut
ich persönlich hab damit meine farbe bestimmt  Cheesy

http://www.geocities.com/teo592/quiz/dragon.html


viel spass
2  Halle der Weisheit / Leben als menschlich-tierisches Mischwesen / Die Elemente- wer, was, wie und wo?^^ am: 05.Dezember.2004, 21:47:30
hmmm....
du solltest demnächst aufpassen bei solchen themen (bei sowas sollte (wenn nicht 'muss') man sich immer deutlich ausdrücken
denn ich empfand es eigentlich genauso wie reri. hinzu kommt noch, dass ich es abartig finde über eine solche sache "Witze" zu reissen.
 
Mag jetzt sein, dass du jetzt nicht bedacht hast, dass worte von jedem einzelnen anders interpretiert werden können als vom verfasser beabsichtigt. ich find es aber verantwortungslos, sich nicht der reaktionen bewusst zu sein, die die aussage bei anderen hervorrufen kann.

desweiteren zieht sowas weite kreise und gerade hier in deutschland und den anderen deutschsprachigen ländern kann sowas äußerst gefährlcih sein.

außerdem, bist du dir im klaren darüber, dass nicht alle parteimitglieder "wahre" nazis waren? Ließ das buch "die welle", dann wirst du verstehen, was ich meine.

sicher, mag sein, dass es dir vorkommt, dass wir dies zu ernst nehmen. aber meiner meinung nach, hat es dieses thema nicht verdient, als "witze"-quelle missbraucht zu werden. es gibt andere themen. aber dieses eignet sich wirklich nicht dafür.
3  Halle der Weisheit / Thema Drachen / Was fressen sie denn? am: 05.Dezember.2004, 18:27:39
letztendlich ist es doch Bahrotts entscheidung oder?

und so wie ich euch höre, sprudelt ihr ja fast über vor energie und willen,
solch eine einstellung bei jemanden auszumerzen Cheesy .

ich kann nur sagen, wenn ihr ihm helfen wollt, dann tut es.
wenn nicht, hört auf euch aufzuregen.
wenn er nicht will, dann sagt ihm einmal klipp und klar die meinung und das war's denn, bis weiteres geschieht.
anderes hätte keinen sinn.
4  Taverne / Filme & Serien / Dragon's World am: 05.Dezember.2004, 17:48:50
@earl: grüss dich

wenn es also zwei monate dauerte, bis die photos die westliche welt erreichten, kann man sich ja denken, von wo und von wem sie gemacht worden sind.
sprich: irgendwo in der pampa von 'nem ahnungslosen einheimischen mit 'nem blechkasten noch aus der DDR-Zeit oder einem touristen mit seiner "holidays"-10euro-plastik-ding.
da kann man sich ja denken, dass diese in puncto Qualität aus der steinzeit sind und wohl örtliche behörden nicht so schenll überzeugt haben.
aber immerhin photos.
5  Halle der Weisheit / Thema Drachen / Was für Element Drachen gibt es ? am: 05.Dezember.2004, 17:12:45
was ich damit sagen will, ist, dass (wenn man diese zwei tests als basis nimmt) der drache aus zwei komponenten besteht. Die eine bestimmt die fähigkeit, die man mit der körperlichen abstammung erhält (sprich: rasse).
Dann gibt es die andere fähigkeit, die im mentalen bereich wirkt (spezielle fähigkeiten).

hört sich alles ganz kompliziert an, aber es geht einfacher:
da die drachen weniger geworden sind, waren die einzelnen rassen (solange die noch existieren) gezwungen, untereinander zu heiraten.
somit lässt sich auch erklären, warum es jetzt sooooooooooo viiiiiiiiele verschiedene arten gibt, und warum (z. B.) der eine Rote drache stämmig, riesig und gut im Feuer-umgang (feuerspucken in allen variationen) ist und der andere rote drache sowohl das feuer als auch den sturm beherrscht und eine kleinere und wendigere statur haben.

meine theorie besteht weiter darin, dass sich so die drachen in clans zusammenschlossen, und das jeweils nach schuppen, haut oder federn färbung. alle mit der einen farbe, aber nicht unbedingt mit der gleichen fähigkeit.
6  Halle der Weisheit / Thema Drachen / Was für Element Drachen gibt es ? am: 05.Dezember.2004, 15:38:10
*räusper*

ich denk mal, im laufe der evolution haben sich verschiedene unterdrachenarten aus den 4 haupt, die sich auch irgendwann aus den einen urdrachen herauskristallisiert haben.
die magischen fähigkeiten mancher tun noch ihr übriges.

was ich persönlich verwirrend finde, ist, das man sowohl auf die schuppenfarbe als auch auf das innere achten muss. Jedenfalls hab ich mal so zwei von diesen "Was bist du denn für ein Drache"-einstellungstests gemacht, und beim einem sagt der, ob man jetzt ein roter, schwarzer, weißer, goldener, kupferner oder anderes ist. Der zweite (über dem im Forum schon viel gepostet worden ist) behandelt eher das innere des drachens (das "grobe?" element).

das ist also ziemlich konfus Tongue  Tongue  Tongue  Tongue  Tongue .
7  Taverne / Stammtisch / Animefans??? am: 04.Dezember.2004, 16:18:15
ähem *räusper*
hab gegooooooooooooooooooooooooogelt
:roll:
also zitat:

"Beschreibung:
Auch wenn man ein braves, gläubiges katholisches Mädchen ist, hilft Beten nicht in allen Situationen. Das muss die hübsche, aber unscheinbare Miu nach langen Versuchen endlich zugeben und beschließt, endlich mal was anderes zu versuchen, um ihren großen Schwarm Amamiya auf sich aufmerksam zu machen.

Also ab in den nächsten, unheimlich aussehenden Buchladen und das älteste, speckigste Zauberbuch abstauben, das man finden kann. Doch Zaubern will gelernt sein. Das mit dem Bannkreis hat ja gut geklappt, doch die Folge ihres rasch aufgesagten Spruches war nicht ganz das, was Miu sich vorgestellt hatte. Urplötzlich erscheint ein gutaussehender Mann mit spitzen Ohren, schwarzen Flügeln und einem echten Raben auf der Schulter im Zimmer. Mit den Worten "Ich bin Satan, du hast mich gerufen" stellt sich der Typ vor und ehe Miu noch recht reagieren kann, verkündet er auch schon, sie habe einen unkündbaren Vertrag geschlossen.
Was sie will, weiß Satan selbstverständlich und was er will, auch: Miu`s Jungfräulichkeit.
Damit ist diese zwar nicht so wirklich einverstanden, aber was bleibt ihr für eine Wahl?

Sie stimmt zu, in der Hoffnung, das ihr Traum erfüllt wird und sie den schleimigen Dämonen erstmal los sein wird. Am nächsten Morgen stellt sich tatsächlich heraus, das Schulschwarm Amamiya ein ungewöhnliches Interesse an dem Mädchen zeigt . Genau genommen lässt er Miu keinen Schritt mehr alleine tun. Schnell ist Miu deshalb mehr genervt als geschmeichelt und beschwert sich umgehend bei ihrem Geschäftspartner. Dieser muss den Vertrag erstmal kündigen, da sein Kunde nicht zufrieden ist und verschwindet.

Nach den Ferien erscheint dann plötzlich ein neuer Mitschüler. Miu ist verständlicherweise geschockt, als sich dieser als Miyu`s ältere Bruder vorstellt, der wegen langer Krankheit in die gleiche Klasse versetzt wurde. Es ist natürlich Satan, der sich in den Kopf gesetzt an, Miu an die Wäsche zu gehen. Deshalb will er nun herausfinden, warum sein Zauber bei Amamiya nicht richtig funktioniert. Dabei bringt er Miu nicht nur einmal in peinliche Situationen und mit der Zeit ist es nicht mehr nur die Jungfräulichkeit, die er von Miu will, denn auch Dämonen sind nicht gegen Gefühle gefeit…"

alles weitere auf anfrage  :-D

*hoffnichtzuvielvorneweggenommenzuhaben*
8  Halle der Weisheit / Fragen über andere Wesen / die erzdämonen am: 24.November.2004, 17:50:38
also, die sieben todsünden wurden einmal im 4. jahrhundert von einem Mönch, der in die einsiedlerei überging, aufgeschrieben. damals waren es aber acht und zwar:

Gula (Völlerei)
Luxuria (Unkeuscheuheit)
Avaritia (Habsucht)
Ira (Zorn)
Tristitia (Trübsinn)
Acedia (Faulheit)
Gloria (Ruhmsucht)
Superbia (Stolz)

(keine Gewähr, dass ich die deutschen wörter richtig zugeordnet habe. ich hab nämlich nur ein wörterbuch für klassisch-latein und nich kirchen-latein)

später reduzierte der papst gregor die acht dämonen zu sieben, indem er "Ruhmsucht" und "Stolz" zu "Hochmut" sowie "Traurigkeit" und "Trägheit" zusammenfasste und den "Neid" hinzufügte.

also gibt es nun
Asmodi (Wollust = luxuria),
Beelzebub (Völlerei = gula),
Luzifer (Hochmut = superbia),
Leviathan (Neid = invidia),
Belphegor (Trägheit = acedia),
Mammon (Habsucht = avaritia)
und Satan (Zorn = ira).

auf der seite http://www.7todsuenden.ch/interaktiv.php
gibt es einen lustigen test, welsche der sieben wohl zu einem passen.

viel spass
9  Schwarzes Brett / Feedback / was stimmt hier nicht? am: 23.November.2004, 19:55:01
aber für mich bleibt die drachenburg drachenburg. auch wenn sie zum teil etwas größerem geworden ist. das sie zur dragonworld gehört weiß ich doch.  :-D  sooooooooooo doof und unwissend bin ich nun auch widda nit  Tongue  :lol:

und mit dem forum, was kann man denn da bitte schön tun. die mode ist die mode und gegen die masse kommt man nicht an.  :-)  also sehe ich es als meine aufgabe, die idee der alten nicht sterben zu lassen ........

aber ich merk mal widda, ich laber nur quatsch und müll und mist ................. :lol:  Tongue
10  Schwarzes Brett / Feedback / was stimmt hier nicht? am: 23.November.2004, 19:13:05
upss, da waren wohl zwei synchron  :lol:  Tongue
11  Schwarzes Brett / Feedback / was stimmt hier nicht? am: 23.November.2004, 19:06:15
ich vermisse einfach das Familiengefühl......
ich weiß noch ganz genau wie wir damals diese genialen diskussionen über gott und die welt hatten. da haben wir uns wirklich tagelang und intensiv darüber ausgelassen, gibt es ihn oder gibt es ihn nicht.
jaja ............

ich will nicht sagen, dass es jetzt keine gibt, nur mir fällt auf, dass alles viel schneller und lauter und hektischer geworden ist. wie sich z. B. ein Dorf in eine Stadt umwandelt. ich sage nicht, dass ich was gegen die neuen user habe, im gegenteil, neue köpfe geben neue meinungen geben neue gesprächs-anstöße.
aber die "ernsthaftigkeit" fehlt mir, einfach die tatsache, dass jeder mal seine meinung klar ausdrückt (nicht in 2 Zeilen) und das man mit ernst und eifer bei der sache ist.

und ich muss auch sagen, die entwicklung beim rpg-forum gefällt mir nicht wirklich. es werden immer neue threads eröffnet (wogegen ich nichts habe), aber die wenigsten werden durchgezogen. und das tut mir persönlich weh. ein ansatz zur einer geschichte wird einfach nicht nur erfunden damit er nachher fallen gelassen wird und stirbt. sicher geht es manchmal nicht mehr weiter, aber für mich kommt es einem "vertrag" gleich, wenn ich anfange. denn dann  mache ich solange weiter bis zum ende oder ich höre ganz offiziel mit einem abschieds thread auf. (aber ich schweif vom thema ab  Tongue )

mir fällt es auch immer schwerer zu posten, da ich einfach nichts mehr finde! gut da würd sich sicher einer sagen "wo kann man denn bei 100 threads nichts finden, ist sie doof oder was?" aber es ist so.
mir ist es wichtig, dass ich was bereicherndes schreibe, dass etwas zum thema, was auch ein mir ansprechendes und "mir vernünftiges" sein sollte, beiträgt. und wenn es diese vernünftigen threads nicht gibt, dann ist es nicht verwunderlich, dass das einer der gründe ist, warum ich ein immer seltenerer gast geworden bin. und das find ich schade.

aber ich find, dass die ganze situation auch ein phase ist, die die DW (für mich immer noch DB) durchstehen muss. denn der sprung vom kaff zur metropole hinterlässt zwanghafterweise seine spuren, positive und negative. und auch die regelrechte "taifun-welle" neuer user gehört dazu. und da diese alle was beitragen möchten, sind daher natürlich ziemlich viele threads da, und da ist es für einen "alten" user, der es gewöhnt war vielen zu antworten, schwer hinterherzukommen.  

ich selber werde die situation weiterhin beobachten und ab und zu schreiben. es wird sich dann klähren, wie es weitergeht. aber ich kann nicht verschweigen, dass auch ich mit dem gedanken gespielt habe, es so vielen anderen gleichzutun und zu gehen.
12  Taverne / Stammtisch / DAS SCHWARZE AUGE am: 20.November.2004, 22:37:13
@ Blackfire Dragon: nicht in der Bürokratie  Cheesy

sag, wie funktioniert das eigentlich mit den Würfeln und dem W20 system und so?

ich hab mal ein bischen rumgelesen, aber ich versteh nicht ganz genau wie das funktioniert.
13  Taverne / Stammtisch / Uri Geller Wahrheit? am: 20.November.2004, 20:19:45
sagen wir so, ich kann mir gut vorstellen, dass die sachen mit der Menschlichen Psyche funktionieren. Es hat schließlich immer geschichten gegeben, wo Menschen durch äußerst starke Emotionen kräfte erlangt haben - für ne kurze Zeit - , dass sie in einer Extremsituation z. B. autos hochstemmen können oder was weiß ich.

bei den sachen mit den Löffeln und Uhren bin ich vorsichtiger. ich kann nicht sagen, dass ich daran glaube oder nicht, bis ich es nicht selber miterlebt habe :-) .  Aber ich akzeptiere, dass es solche Phänomen gibt, und solang die Toleranz da ist, kann man ja miteinander reden.
14  Vor den Toren / Begrüßung und Abschied / Endgültiger abschied... :( am: 20.November.2004, 20:14:24
Mach's gut 'Drake'  :sad:
auf das dein Feuer immer lodern wird ..... :-)
15  Taverne / Stammtisch / gefühle am: 04.November.2004, 19:06:53
reißt dich eine aufkommende freude, wie wenn du ein puzzle beendest oder so, in ein tiefes loch?

oder

wenn du mal eine arbeit, wofür du sau viel gelernt hast, mit ner 1 nach hause trägst, kannst du dich dann  nicht vor depressionen retten?

 :Huh?: das glaub ich nicht :-D

selbst die allerkleinsten dinge rufen gefühle hervor, wie zum beispiel ein hervorragendes schnitzel mit selbstgemachten kroketten und leckeren, aufwändig gemachten salat. und zum überfluss schmekt es den freunden auch noch!!!
Würde man da sich nicht unheimlich stolz fühlen....... :-?  Smiley
16  Halle der Weisheit / Thema Drachen / Was fressen sie denn? am: 26.Oktober.2004, 16:09:07
eiscafè ist soweit ich weiß ein kalter milch cafè

jedenfalls mach ich meinen laut "bedienungsanleitung" immer mit kalter milch, und wenn es die gefriertruhe zulässt auch mit einer kugel vanille-eis Cheesy
17  Halle der Weisheit / Fragen über andere Wesen / Kann/würde ein Vampir einen Werwolf zu seinesgleichen machen am: 18.Oktober.2004, 14:52:39
und wie erklärst du dir, dass hier einige werwölfe auf der drachenburg hausen? (fangfrage, ich weiß :-D  :twisted: )

zu morpheus, wo fängt fluch an, wo hört krankheit auf
lykanthropie ist ein fluch, da ja ein kleinwenig magie, möge es auch nur ein funke sein, nötig ist um diese zu übertragen und auch um sich schlussendlich zu verwandeln.

das ist von werwölfen und vampiren die form des fluches, man darf aber nicht vergessen, das es auch andere formen gibt, sei es angeboren, etc....

die eigentliche frage war, kann man den fluch des vampires auf einen werwolf übertragen. die schwierigkeit an der frage ist aber die tatsache, ob ein fluch einen schon bereits vorhandenen überdecken/verdrängen kann.
das ist der kern der frage, und ich sage nein im aspekt des fluches (das blut ist ja schon vol ausgelastet. es kann doch nichts mehr aufnehmen).

im aspekt der krankheit aber, worüber schon morpheus geschrieben hat, denk ich dass das gehen würde. denn ein Leprakranker könnte sich glaube ich locker noch ne nierenentzündung oder so einfangen (hoffen wir aber, dass sowas nie passieren wird).
somit wäre der werwolf in seiner menschlicher form ein vampir, bei vollmond verwandelt er sich in einen werwolf.

(um ein genaues ergebnis zu haben, muss man aber erst mal wissen, wie so eine gängige ansteckung vom werwolf oder vom vampir von statten geht.)
18  Taverne / Stammtisch / Rechtsradikale oder Skinheads, Nazis oder Punks? am: 13.Oktober.2004, 16:47:29
ideologie?!

es gibt keine perfekte regierungsform, die der mensch genutzt hat, nutzt und nutzen wird!!!
denn nichts was der mensch kreiert, kann perfekt sein.

die ganzen geschaffenen systeme sind alles so kompliziert. meiner meinung nach kann das perfekte system nicht kompliziert sein, wenn man sich alles zusammenschustert wirds ja noch komplizierter!!!
aber die menschen haben halt eben einen drang immer komplexere, immer schwierigere verfahren zu entwickeln.

[es gibt immer mehr spezialisten, der eine kann das, der andere das. die richtigen alleskönner werden immer seltener. die menschheit wird untergehen wie die dinosaurier.:twisted:  :-P ]

meiner meinung nach müsste die formel einfach und kurz sein.
aber wenn es sie wirklich gibt, glaub ich nicht, dass wir sie wirklich verstehen würden.

somit werden wir bis zum ende der menschheit immer und stetig nach der einzig wahren Regierungsform suchen. Doch im ende werden sie erkennen, dass sie blind waren, wenn sie die lösung vor ihrer nase finden. :-D
19  Taverne / Stammtisch / Rechtsradikale oder Skinheads, Nazis oder Punks? am: 12.Oktober.2004, 18:07:13
"metron ariston" würden die alten griechen sagen
(lautschrift)

das würde soviel heißen wie die mitte ist das beste :-D

@ reri: hehe, das ich nicht sage, dass ich mich informiere, heißt nicht, dass ich es auch nicht tue!!!!  :-)
20  Halle der Weisheit / Fragen über andere Wesen / Kann/würde ein Vampir einen Werwolf zu seinesgleichen machen am: 12.Oktober.2004, 17:55:41
kann man eine perso zweimal verfluchen??? :-?

also, ich denke, dass würde nicht gehen. eine bereits "verfluchte" person nochmal "verfluchen", das wär ja wie eine perso zweimal umbringen.

außerdem glaub ich auch nicht, dass einem vampir werwolfsblut schmecken würde
[[:lol: nichts gegen werwölfe, aber ich find da ist schon ein großer unterschied]]]

und ganz nebenbei, zoffen die sich nicht wie hund und katz' Huh?
da muss der vampir schon großen hunger haben um sowas zu bewerkstelligen  :-?
Seiten: [1] 2 3 ... 8
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.20 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS