--- GEBURTSTAGE HEUTE: Unicorn (29) | Ravegeam (29) | --- GEBURTSTAGE DEMNÄCHST: Mohrdit (41) | Eelea (34) | beregin (23) | Aranija (41) | Tiffanbrill (28) | NatiX (32) | Fanir-Thuban (26) |
TheDragonworld Drachenburg Board
14.August.2020, 17:02:43 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
  Übersicht Hilfe Suche JAVA CHATZUGANG Mitglieder Einloggen Registrieren  
  Beiträge anzeigen
Seiten: [1] 2
1  Halle der Weisheit / Fragen über andere Wesen / Dunkelelfen am: 19.Oktober.2004, 14:19:22
Ich geb hier auch mal meinen Senf zu ab, also alles was ich über Dunkelelfen weiss ist das ist...
Dunkelelfen haben sich der kunst der dunklen mächte und dem Chaos verschrieben, sie waren einst Hochelfen doch durch ihren hang zum Chaos wurden sie verbannt, sie mussten sich lange zeit in dunkeln und verlassen gegenden aufhalten, da sie von allen hochelfen gejagt wurden (ich sage bewusst nur hochelfen, da waldelfen oder andere nix mit der entstehung der dunkelelfen zu tun haben), durch ihre lebensweise in dunklen verhältnissen ist auch ihre sehr blasse schon fast weisse haut zu erklären, Dunkelelfen sind wie ihre "Vorfahren" die Hochelfen sehr graziel allerdings haben sie genuss am leid anderer gefunden und leben vom ausüben von ihren brutalen fantasien, das oberhaupt der Dunkelelfen nennt man Hexenkönig, er ist der mächtigste aller dunkelelfen, das betrifft nicht nur seine Körperliche stärke sondern auch die der Magie. die meisten dunkelelfen, zeigen sich nicht gerne in der öffentlichkeit und sind sehr verschlagen und hinterhältig (deswegen mag ich sie so Wink ) neben ihren fertigkeiten als dieb, möreder und sonstige tätigkeiten dieser art, haben die dunkelelfen, im laufe der zeit eigene möglichkeiten gefunden sich wilde tiere untetan zu machen, dies sind unteranderem auch die hochgeschätzten drachen, oder andere wesen wie pegasi oder greifen. einige sagen behaupten auch das die dunkelelfen aus einem "missglückten experiment" enstanden sind, ein Hochelfen Magier hat seine seele verkauft um seine gefallen kameraden wieder ins leben zu rufen, als sie wieder auferstanden, waren sie rachsüchtig, und brutal, ihre hass auf die hoch elfen kommt in ddieser sage daher das, die wiedererweckten hochelfen, dahcten das ihre anderen kameraden sie im stich gelassen hätten... so ich hör jetzt mal auf, ich schreib nochwas wenn mir wieder was einfällt Wink MfG Morpheus
2  Halle der Weisheit / Fragen über andere Wesen / Waldelfen am: 18.Oktober.2004, 13:05:27
Waldeflen sind geschickt, schnell und sind von natur aus sehr neugierig, in vielen fantasy spielen und büchern werden elfen an sich unterschiedlich dargestellt, und in morrowind war es der grösste shit den ich jemals gelesen hab, klar können waldelfen auch diebe werden und niemand sagt etwas dagegen das sie gute waldläufer, kundschafter oder sonstiges sind, das kommt halt auf ihre natur an (geistiges wesen), die meisten waldelfen sind stark mit der natur verbunden, einige auserwählte fühlen sogar mit der natur, allerdings wird das empfinden zur natur zu stark, werden wie doch sehr zierlichen waldelfen schnell verrückt und kehren nach ihrem tod als Natur-Geister zurück, man kann sie mit rache-geistern vergleichen die sehr agressiv gegen alles was ihrem geliebten wäldern zu nah kommt, die elfen die in ruhe und frieden sterben werden zu sogenannten Baum-Gesitern, die dem Wald helfen zu überleben, alle geister, ob natur- oder baum-geist, können nur durch Gaia, wieder ins leben zurück gerufen werden (Gaia=mutter der natur, meistens nur in astralgestalt, aber auch in form einer fee zu sehen), jetzt aber nochmal zu ihren ausgeübten "berufen" zurück, ein waldelf kann jede art von tätigkeit nachgehen, ob nun einige glauben sie seien zu lieb dafür ist nebensache, ausserdem haben waldelfen einen unglaublich ausgeprägtes verhalten für das umgehen mit fremden, sie können einem vorgaukeln das sie der inbegriff der lieblichkeit sind und während dessen ihrem "gesprächspartner" den geldbeutel stehlen,
so wenn mir noch mehr einfällt poste ich mal weiter , MfG Morpheus
3  Halle der Weisheit / Fragen über andere Wesen / Kann/würde ein Vampir einen Werwolf zu seinesgleichen machen am: 18.Oktober.2004, 12:43:36
Ich bin der überzeugung das Vampir sein und Lykanthropie kein Fluch ist sondern eine art Krankheit (nein ich hab es nicht aus underworld Cheesy ), deshalb würde auch ein werwolf der von einem Vampir gebissen wird oder umgekehrt im laufe der zeit der sterben, da sich die viren im kürper des infizierten gegenseitig "bekämpfen" würden was zum tod des infizierten führen würde...
Ich denke auch (wie schonmal lang und breit im chat erzählt Wink ) das ein vampir sein opfer fast bis kurz vor seinen tod aussaugen, damit die immunkröfte schwach genug sind, und ich bezweifle das ein vampir sowas bei einem werwolf schafft  Cheesy (nix gegen vampire)...
So das wars auch schon, MfG Morpheus Wink
4  Taverne / Stammtisch / Hochzeitssaal am: 27.August.2004, 20:15:02
"naja wie du meinst" *dem brautpaar alles gute wünscht*
5  Taverne / Stammtisch / Hochzeitssaal am: 27.August.2004, 20:13:01
"dann feiert mal schöm ich komm gleich nach" *sich umziehen geht*
6  Taverne / Stammtisch / Hochzeitssaal am: 27.August.2004, 20:06:27
*mit einer kurzen handbewegung viele weisse tauben freilässt und durch die kirche fliegen lässt*
7  Taverne / Stammtisch / Hochzeitssaal am: 27.August.2004, 20:03:59
"und so erkläre ich euch zu mann und frau, auf das ihr ewig verbunden seid,...
du darfst die braut jetzt küssen Freak"
8  Taverne / Stammtisch / Hochzeitssaal am: 27.August.2004, 20:01:11
"und jetzt du-*zu wächterin des lichts flüster*
9  Taverne / Stammtisch / Hochzeitssaal am: 27.August.2004, 19:58:54
"so dann" *dem bräutigam und der braut die ringe überreich* "steck ihn ihr an-*zu Freak flüster*
10  Taverne / Stammtisch / Hochzeitssaal am: 27.August.2004, 19:52:45
"und du Wächterin des Lichts willst du den hier anwesenden Freak zu deinem angetrauten Mann nehmen, ihn lieben in guten wie in schlechten zeiten und ihm ewige treue schwören? so antworte mit ja?"
11  Taverne / Stammtisch / Hochzeitssaal am: 27.August.2004, 19:50:21
*reusper* "Freak, willst du die hier anwesende Wächterin der Lichts zu deiner Frau nehmen, sie lieben in guten wie in schlechten zeiten und ihr ewige treue schwören? so antworte mit ja?"
12  Taverne / Stammtisch / Hochzeitssaal am: 27.August.2004, 19:49:08
*dir ringe nimmt* "Nun werden wir an der ehe schliessung dieser liebenden teilhaben" *Freak angug* "sollte noch irgendjemand wetwas an dieser ehe auszusetzen haben so spreche er jetzt oder schweige für immer"
13  Taverne / Stammtisch / Hochzeitssaal am: 27.August.2004, 19:45:49
"bitte die ringe..." *hand zu azarun streck*
14  Taverne / Stammtisch / Hochzeitssaal am: 27.August.2004, 19:45:02
"so lasset uns nun den beiden die chance geben ihr eheglübnis zu geben und sich zu binden..."
15  Taverne / Stammtisch / Hochzeitssaal am: 27.August.2004, 19:43:02
"Liebe ist ein gefühl wie keine anderes und so werden sich nun diese beiden liebenden, einen treuschwuir leisten der sie auf ewig bindet sodas sie ihre liebe auf ewig miteinander verbindet..."
16  Taverne / Stammtisch / Hochzeitssaal am: 27.August.2004, 19:41:11
"wir haben uns heute hier versammelt um die trauung dieses paares zu vollziehen" *buch aufschlägt und daraus vorliest* ... "und so wollen diese beiden liebenden heute den bund der ehe eingehen und sich ewige treue schwören"
17  Taverne / Stammtisch / Hochzeitssaal am: 27.August.2004, 19:38:47
*robe auflocker* "Liebe Gäste, Braut und Bräutigam"
18  Taverne / Stammtisch / Hochzeitssaal am: 27.August.2004, 19:38:04
"so lasset dir zeremonie beginnen"
19  Taverne / Stammtisch / Hochzeitssaal am: 27.August.2004, 19:34:40
*gespannt auf dir braut guckt*
20  Taverne / Stammtisch / Hochzeitssaal am: 27.August.2004, 19:32:01
*gespannt auf die tür gug*
Seiten: [1] 2
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.20 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS