--- GEBURTSTAGE HEUTE: swallow3 (34) | Metacarpus (34) | --- GEBURTSTAGE DEMNÄCHST: karm (27) | Lenjo (34) | Sykorax (32) | Belgarath (33) | rimaha (43) | Drachenfeuer (42) | Draconis (33) | Nori Girithron (33) | Shadrix (34) | (121) | Awana Deschei (121) | Corvus von Andoria (121) | Zeth (121) | Krahssahn (121) | Dr@gonEye (121) | Gratus (28) |
TheDragonworld Drachenburg Board
06.Dezember.2022, 08:02:50 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
  Übersicht Hilfe Suche JAVA CHATZUGANG Mitglieder Einloggen Registrieren  
  Beiträge anzeigen
Seiten: [1] 2 3 ... 13
1  Halle der Weisheit / Leben als menschlich-tierisches Mischwesen / Re: Ein Drache sein... oder wenigstens nach seinen Drachen Vorbildern handeln... usw am: 16.Oktober.2022, 18:22:30
Na das klingt doch gut, dass deine neue Kollegen deine Zuarbeit zu würdigen wissen. Smiley

Während ich die Liste der Spiele überflogen habe, und weil das gerade anderswo im Gespräch war, ist mir aufgefallen dass da Might and Magic 8 fehlt. Das Fantasy-RPG-Spiel ist schon mega alt, und der Einstieg vielleicht nicht so einfach, aber: du beginnst mit einem selbst erstellten Charakter und rekrutierst nach und nach bis zu vier weitere Mitstreiter. Entweder durch Nebenquests, in Tavernen, als Söldner, usw. - oder eben, indem du sie in ihrer Drachenhöhle aufsuchst und überzeugst, dass du ihrer würdig bist. Und so fliegst du irgendwann mit vier Drachen im Team nur noch über alles hinweg und wirst Feuerbälle auf alles. In Punkto Drachen macht das Spiel meiner Meinung nach einiges richtig.

Wollen wir uns auf Steam finden, und dort weiter über alte Schinken quatschen?
2  Halle der Weisheit / Leben als menschlich-tierisches Mischwesen / Re: Ein Drache sein... oder wenigstens nach seinen Drachen Vorbildern handeln... usw am: 14.Oktober.2022, 22:31:52
Lass uns einfach gemeinsam hoffen, dass dieser Ort hier mal wieder mehr Leben erfährt, und hoffentlich eher als in weiteren 10-15 Jahren! Aber etwas Geduld werden wir beide schon aufbringen müssen, fürchte ich. Wink

Was genau meinst du mir Trigger, etwa in Bezug auf DH5? Siveth ist sicherlich nicht Jedermans Geschmack, ich will sie gar nicht so über alle Stränge loben, als dass sie *mir* besonders zusagt. Gerade wenn du mit sehr hohen Erwartungen an den Film rangehst, ist die Chance gar nicht mal so gering, dass du hinterher enttäuscht bist. Das wär natürlich auch schade.

Dieses Dragon Maid klingt witzig, zumal ein guter Freund von mir Fafnyr zum Nicknamen hat - muss ich mir mal anschauen, danke für den Tipp! Und auch alle anderen; Mike the Knight und Letty klingen auch interessant, suche ich auch mal auf. Ich bin immer offen für solche Ratschläge. Smiley
3  Halle der Weisheit / Leben als menschlich-tierisches Mischwesen / Re: Ein Drache sein... oder wenigstens nach seinen Drachen Vorbildern handeln... usw am: 10.Oktober.2022, 21:39:34
Hallo wieder, Gashodur Smiley

Entschuldige bitte die späte Antwort. Ich hatte deinen Post die ganze Zeit im Hinterkopf, wollte mir aber die angemessene Zeit nehmen, ihn in Ruhe durchzulesen. Wie immer: viele, viele Gedanken. Wir sollten wirklich nicht noch mehr daraus machen!

Zunächst einmal hatte ich das mit deiner Krankheit / Behinderung nicht auf dem Schirm. Das klingt durchaus nervig. Ich schätze mal, die Psychologen bezeichnen das als (Zwangs-) Neurose. Wie dem auch sei, sowas kann mit der Zeit auch wieder abnehmen, oder ganz verschwinden. Ich wünsche dir auf jeden Fall, dass es so ist, und dass du dann endlich dazu kommst, ungehindert die Dinge auf die Beine zu stellen, die du dir wünschst!

Wenn ich mir das so vorstelle, klingt die Stimme ein wenig wie ein relativ häufiges Phänomen, das in Form eines Teufelchens auf der Schulter porträtiert wird. Was macht diese Stimme, wenn du Skripte schreibst? Ich programmiere viel und befasse mich auch gern mit dem Entstehungsprozess von Code an sich, es würde mich interessieren ob die selbe Stimme, die dich zur wiederholen Installation eines Softwarepakets veranlasst, auch dazu zwingt eine Zeile oder einen Block Code immer wieder zu schreiben - und ob das dann jedes Mal der gleiche Code ist, oder unterschiedlich (optimaler?).

Was deine Motivation angeht: in ein Autoren-Forum zu gehen, und ohne vorher groß berühmt geworden zu sein gleich zu fragen, ob man das Zeug zum Buchautor hat, hört sich in etwa so an wie in ein Kannibalendorf zu spazieren und zu fragen wie man wohl schmeckt. Ich habe keine Ahnung wie das in der Welt der Buchautoren ist, ich kann nur für einige wenige Berufe sprechen, von denen ich entweder eigene, oder zumindest die Erfahrung sehr nahe stehender Personen kenne: in einigen Berufsgruppen ist man sehr toxisch untereinander. Erst kürzlich hatte ich von einem Programmierer gelesen, der eine Idee hatte und sie stur und entgegen aller Kritik und Widrigkeiten umgesetzt hat, und nach etlichen Jahren nach und nach richtige Profis seine Arbeit entdeckten, ihren Wert erkannten und sein Projekt in die größten Betriebssysteme unserer Zeit integrierten (Link für neugiere Nerds).
Ich kann mir gut vorstellen, dass dieser Teufelskreis aus Neid und Geltungsbedürfnis auch in der Welt der Buchautoren in voller Stärke sein Unwesen treibt. Es ist immer gut ein offenes Ohr für Feedback zu haben, man sollte allerdings immer diesen Aspekt im Hinterkopf behalten. Gut abwägen ist da eine hohe Kunst.

Ansonsten haben die von dir beschriebene, mediale Affinität zu echsenähnlichen Wesen und Drachen, über alle Genres hinweg, so ziemlich ein Großteil der hier registrierten Nutzer durchlebt. Auch ich wähle bis heute in jedem Elder Scrolls-Spiel stets einen Argonier, auch wenn die Laufanimation in Skyrim aussieht als wäre ihnen nach fünf Maß Bier ein zu erwartendes Malheur unterlaufen.

An so einen roten Faden wird sich so mancher hier erinnern. Und ich bin mir sicher, er hat dich keineswegs an ein Finale geführt, oder an eine Endstation. Du bist nur da an einer Stelle in einer wohlbekannten (und wohligen!) Reise, wo schon andere vor dir waren. Es liegen noch viele Stationen vor dir; wie auch immer sie aussehen mögen, ich hoffe, auch du wirst eines Tages (vielleicht in 10-15 Jahren?) hierher zurückkehren und dieses Forum als signifikante Station auf deiner Reise betrachten. Ich hoffe, das werden hier noch einige. Wink Was das für dich bedeuten soll: freu dich auf die Zukunft. Ich kann nicht für die ganzen anderen Drachenjünger hier sprechen, aber ich glaube, ihr Befinden ist da sehr, sehr ähnlich, nur in unterschiedlichen Stadien über jahrzehnte verstreut. Und seien wir mal ehrlich, jahrzehnte lange Spannen sind nur aus unserer menschlichen Perspektive groß.

P.S.: wie kommt es eigentlich, dass du die Drachen in DH 2-5 immer Draco nennst? Ich dachte das sind andere Drachen, mit eigenen Namen? Ich hab mir da besonderst Siveth gemerkt, die es mir auf mehr als einer Ebene angetan hatte. Wink
4  Halle der Weisheit / Leben als menschlich-tierisches Mischwesen / Re: Ein Drache sein... oder wenigstens nach seinen Drachen Vorbildern handeln... usw am: 11.September.2022, 14:18:46
Holla die Waldfee, das ist eine Menge Text, die ich da erstmal verarbeiten musste! Cheesy Aber das hab ich mit großem Vergnügen gemacht, denn du hast mich in vielen Belangen an meine Jugend erinnert, als ich vor knapp 20 Jahren "erwacht" bin. Es freut mich zu hören, dass es immer noch Leute gibt, denen es so ergeht - und das unabhängig vom Alter! Besonders der Teil, dass du Drachen mit nahezu religiösem Eifer betrachtest, erinnert mich fast schon zu stark an längst vergessenen Zeiten.

Aber mal zu deinem eigentlichen Anliegen: die Einsamkeit, von der du redest - ich würde sie lieber als unersättlichen Hunger auf Drachen bezeichnen. Kaum ein Medium schafft es, diesen tief sitzenden Juckreiz zu kratzen. Angels With Scaly Wings, Drakan, die Dragonheart-Filme (besonders Siveth! <3) kommen da fast ran, aber so ganz ist der Wunsch noch nicht befriedigt. Ich glaube, das kann dich zu viel Produktivität inspirieren, also verzage nicht, sondern nimm die Dinge selbst in die Hand. Schreib dein Buch, mach eine VN, ja trau dich vielleicht sogar an 3D-Animation und Spieleentwicklung. Gerade die letzten Beiden haben eine krasse Lernkurve zwischen dir und einem ersten Erfolgserlebnis, aber vielleicht sagen sie dir gut genug zu, dass du dranbleibst und was daraus machst.

Ansonsten gebe ich dem Drachen Recht, die Hochzeiten dieser Welt sind leider vorbei. Ich kann nur für mich sprechen, dass mein Lebensfokus weitergewandert ist; allein meinem Hund widme ich die Hälfte meiner Zeit; dann sind da noch Arbeit, Vereine, Freunde, Verwandte, Ehrenämter, Hobbies und eigene Projekte, die um den die restliche Tageszeit buhlen. So ähnlich wird es wohl allen gehen, auch wenn sie die Zeit hier in guten Erinnerungen behalten haben.

Was das mediale Interesse an Fantasy und besonders Drachen angeht: ich glaube, das kommt und geht phasenweise. Und vielleicht kommt auch Fantasy mal wieder, und dann schießen wieder Spiele, Filme und Bücher in diesen Gefilden aus dem Boden, wie es um 2001~2003 herum der Fall war.
5  Atelier der Bewohner / Geschichten und mehr / Der schwarze Drache am: 11.Oktober.2006, 23:17:24
Auuu faq o__0

Ich krieg ne Mail: "Du erhältst diese E-Mail, weil du über Antworten im Thema "Der schwarze Drache" auf Drachenburg benachrichtigt werden wolltest."
Und denk mir: WTF?!

Also, keine Ahnung ob du nen Neuling oder so bist, und keine Ahnung wie das inzwischen hier auf dragonworld gehandhabt wird, aber BITTE! Hole keine uralten Themen wieder hervor  :D

(Wobei.. mein Fehler. Ich wusste nicht dass ich überhaupt noch was in Beobachtung hab. Ich wusste ja nichtmal dass mein Account noch existiert... o____0)

MfG, Draco flameus alias draconigen.

EDIT: Der Spruch muss jetzt mal sein: POAH! Hab ich ein geiles Ava! :D Und ein altes noch dazu. -.-
EDIT2: Achja, Sorry das offtopic ^^' (Worum gehts in dem Threat? Ich hab Amnesie... o___0)
6  Atelier der Bewohner / Galerie / Bilder...(to be continued) am: 10.Februar.2006, 19:11:24
Also wenn das einer deiner ersten Versuche ist dann sieht der Drache schon ganz gut aus ;)
7  Taverne / Stammtisch / Frohe Weihnachten! am: 24.Dezember.2005, 09:57:51
Soll ich mich als angesprochen betrachten? ;) Dir auch ein schönes Fest, Ðrake!
8  Taverne / Stammtisch / Move Your Dead Bones am: 10.Dezember.2005, 10:48:52
Guten Morgen Leute! (oder auch eben Guten Tag, Guten Abend.. je nachdem wann ihr das lest!) Ich will euch mal ein lustiges Video vorstellen. Keine Ahnung wieso, aber das hat mich schon des Öfteren aufgemundert wenns mir nicht so gut ging. Nun hab ichs mal wieder ausgekramt, und da mir einfällt dass ichs hier noch nicht verbreitet hab, mach ich das jetzt! :D

Move Your Dead Bones!
9  Taverne / Stammtisch / Musikrichtungen am: 09.Dezember.2005, 08:44:14
*harr* Danke dass wenigstens du zu mir stehst, Ðrake! *g* Naja LP...
Das hab ich vor Jahren gehört aber irgendwann wurd es mir Langweilig. Einige Titel mag ich immernoch aber.. ich hab sie einfach zu oft gehört ;)
10  Taverne / Stammtisch / Musikrichtungen am: 08.Dezember.2005, 23:17:07
Naa, wenn du die Titel Bring Her Down (To Crippletown), (go to) California und Dragula, Letzteres vorallem, gehört hast und immernoch sagst dass Rob Zombie nicht so gut ist.. ja dann akzeptier ich deine Meinung, aber auch nur dann! *fg*
11  Atelier der Bewohner / Galerie / Misanthropia Gallery am: 08.Dezember.2005, 18:25:14
*lach* Das wundert mich! Ich hatte schon halb gewettet dass gerade du die kennst *g*
12  Halle der Weisheit / Thema Drachen / drachen liebhaber am: 08.Dezember.2005, 15:52:41
Sieht eher aus wie ein Gästebucheintrag oder noch eher eine kurze schriftliche Darstellung der Gedanken .. ;)
13  Atelier der Bewohner / Galerie / Misanthropia Gallery am: 08.Dezember.2005, 15:47:26
Jetzt hab ich gerade wieder nach dieser Gallerie gesucht und dachte törrichterweise ich hätte den Link in diesem Forum hinterlassen. Nun da ich meinen Fehler einsehe und merken muss dass ich dies zu meiner Schande noch nicht gemacht hab, will ich das jetzt nachholen.

Hiermit stelle ich euch die Misanthropia Gallerie vor. Die Bilder sollen zum Denken und Träumen anregen, aber auch einfach als Mittel dienen, den eigenen Gedanken und Gefühlen Ausdruck zu verleihen.
Einige werden diese Gallerie sicherlich schon kennen, denn ich kann mir nicht vorstellen sie nicht auch hier verbreitet zu haben.

Doch nun hier der Link: Misanthropia Gallery
14  Taverne / Stammtisch / Musikrichtungen am: 08.Dezember.2005, 12:52:31
Boah danke, sehr gnädig!  :P Und was ist mit Rob Zombie? der ist noch viel cooler *g*
15  Taverne / Stammtisch / Musikrichtungen am: 07.Dezember.2005, 23:13:52
Also von Metal ausgehend höre ich eigentlich alles. Zumahl sich mein Musikgeschmack in zwei Hauptteile spaltet:

A. "Harte" Musik, also Metal, Death Metal usw. Dazu gehören hauptsächlich:
   Rob Zombie und  White Zombie (Diese Bands sind eigentlich recht bekannt,    aber auch nur für ihren 60-Jahre Rock. klingt beim genaueren hinhören    ganz schön altmodisch)
   Das Ich und ASP (zum Beispiel Gottes Tod, also meist düstere Musik),    Rammstein, Ammon Amarth usw...

B. "Softe Musik" - und mit Soft mein ich wirklich extremst Melodisch. Dazu    gehört zum Beispiel Dido, Evanescence oder halt was im Radio läuft. Dazu    kommt noch klassische Musik, Bond Soundtrack zum Beispiel, also eher    "moderne" Klassik.

Und dann gibt es eigentlich noch C, die Ausnahmen. Ihr werdet jetzt lachen, und macht das auch von mir aus, ich könnts nicht übel nehmen: Söhne Mannheims - wenn ein lied.

... So, wenn ihr zu ende gelacht hab, darf ich mich verteidigen? Danke. Also ich finde die band widerlich. Ich finde auch die stimme des sängers ekelerregend. Der Text ist auch an manchen Stellen etwas überzogen. - Dennoch gefällt mir die Melodie dieser Ballade so gut, dass ich auch den Rest ertrage. So, nun dürft ihr euren Hohn posten ;)
16  Taverne / Stammtisch / Versprecher am: 07.Dezember.2005, 22:34:26
*sich mal wieder zu wort meld*
Ich komm morgens in die Schule und sehe meinen besten Fruend bereits im Gang. Erst wollte ich sagen "Laber mich ned an, ich hör musik!", entschied mich dann aber für die freundlichere Variante "Wenn ich deine Visage schon wieder sehe.."

Nun aber, es ist morgen, ich bin vor ca. 40 Minuten erst aufgestanden und noch halb verschlafen, misch die beiden Sätze im Kopf und bilde ein:

"Ey wenn ich deine Visage schon wieder höre...!"
17  Vor den Toren / Begrüßung und Abschied / es steht nun fest ich gehe am: 21.Juli.2005, 18:17:32
Na toll ich habs auch erst jetzt gelesen...
Klasse, ein weiterer DWer der obersten Klasse verlässt uns... dabei erinnere ich mich noch an schöne Zeiten die gar nicht mal so lange zurückliegen..

Hoffe du kommst auch irgendwann wieder, ich werde dich jedenfalls vermissen!

Bye Morri, viel Glück auf deinen weiteren Wegen!
18  Vor den Toren / Begrüßung und Abschied / Ðraco flameus am: 17.Juli.2005, 11:41:10
Nach einer unangekündigten Pause, für die ich mich entschuldigen möchte, bin ich zu dem Entschluss gekommen wieder in dieses etwas ruhigere Forum zu kommen. In der Zwischenzeit hat sich so einiges bei mir geändert, nicht unbedingt postivies also möchte ich auch nicht weiter unnötig erwähnen.

Aus anderen Welten kehre ich zurück, anderen Foren und bringe einige interessante Sachen mit, die ich im Laufe der Zeit in hier einbringen werde, hoffe ihr habt nichts dagegen.

Da ich auch die Entwicklung der hiesigen Welt nicht mitverfolgen konnte kann es sein dass ich so einiges verpasst habe. Zum Beispiel hätte ich schwören können bereits einen Threat in dieser Sektion aufgemacht zu haben der sich schlichtweg "Draco flameus" nennt. Aber nun da ich danah gesucht habe bin ich nicht fündig geworden. Außerdem ist mir beim überfliegen der letzten Posts aufgefallen dass sich in der Zeit meiner Abwesenheit nicht viel bewegt hat, zumindest machte das so den Eindruck auf mich..

Kann es also sein dass ich etwas größeres verpasst habe? Wenn ja, wärt ihr bitte so freudnlich mich auf den neusten Stand zu bringen? Danke.

Mit freundlichen Grüßen, flam

PS: Dieser Threat wurde fälschlicherweise erst wo ander eingetragen. Trotzdem hab ich meinen alten Theatr "Draco flameus" nicht noch einmal herausgekramt, aus persöhnlichen Grünuden und bitte das zu entschuldigen. Danke.
19  Taverne / Stammtisch / Nozrodums und Flams Familie am: 15.Juni.2005, 15:46:59
Meine Stimme hat sie ebenfalls, Willkommen!
20  Taverne / Stammtisch / Suche Familie! am: 13.Juni.2005, 11:37:53
Meine Schwester Barroth hat dich ja bereits eingeladen. Gut, ich habe auch mein Einverständnis gegeben. Weiss ja auch wer du bist, und du weisst auch sicherlich wie ich über dich denke, Rosenengel...
Also was sagt Nozrodum dazu? Von ihm hängt das ab.
Seiten: [1] 2 3 ... 13
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.20 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS