--- GEBURTSTAGE DEMNÄCHST: mysteria (32) | Pilar (39) | Lisa (31) | Musco (31) | Cervith (31) | Drachenleona (34) | Streicher (95) | Fleelpidslyea (48) |
TheDragonworld Drachenburg Board
04.April.2020, 04:49:50 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche JAVA CHATZUGANG Mitglieder Einloggen Registrieren  
Seiten: 1 [2] 3 4   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Schwächen der Drachen  (Gelesen 25100 mal)
Reigen
Neuankömmling
****
Offline Offline

Wesen & Alter: Halb Dämon/Halb Drache ca.267
Beiträge: 28



Profil anzeigen
« Antworten #20 am: 05.Februar.2005, 12:49:13 »

das is wahr eine drachen rüstung schränkt ein nicht ein sie verleit ein große rebustheit gegen über nahkampfschäden oder fernkapf schäden
Gespeichert

Hütter des Schwarzen Lichtes und Herr der Schwarzen Drachen der Finsternis,Ein Sohn der Finsternis und des Lichtes und Schwert Meister von Zeron.Drachenkrieger und  Donner und Wind Elementarwächter.
Vater.Longius de Reigen.Krieger der finsternis
Mutter.Aeris de Reigen.hohe pristerin von Asturia
Bruder Ryu de Reigen.meister der Stürme
Slayer
Bewohner
*****
Offline Offline

Wesen & Alter: Drache, älter als die zeit erlaubt
Beiträge: 1.395



Profil anzeigen WWW
« Antworten #21 am: 07.Februar.2005, 13:42:18 »

die schwächen.....hm........
also einige haben gesagt die trägheit andere wieder mit ihren krallen und schweifen.......aber zählt meine schwäche nicht auch dazu?
oder die schwäche andere zu beschützen und zu töten?
oder gar jemanden zu töten für die liebe?

darüber sollte man auch nachdenken........nicht nur sowas sind schwächen
Gespeichert

Auf was verlässt du dich wenn du alleine bist?
Auf deine Freunde? Auf deine Instinkte?
Oder willst du gar eins mit der Dunkelheit werden?
Und was könnte einem in so einem Moment durch den Kopf gehen?
TheDragon [C]
Chef
**********
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: 3000 Jahre alter Erd- und Steindrache
Beiträge: 8.627



Profil anzeigen WWW
« Antworten #22 am: 07.Februar.2005, 13:49:06 »

Natürlich macht man sich Angreifbar sobald man etwas schützen will, sei es eine Person oder einen Zustand...
Gespeichert

To Love And Protect

Ich verfolge mit der Dragonworld grundsätzliche Ideen und Visionen mit dem Ziel einen Platz für "menschlich-tierische Wesen" zu schaffen, wobei die Zielgruppe Drachen sind, aber alle Wesen willkommen sind.

meine Bewohner-Informationen

Avatar by Neomae
Slayer
Bewohner
*****
Offline Offline

Wesen & Alter: Drache, älter als die zeit erlaubt
Beiträge: 1.395



Profil anzeigen WWW
« Antworten #23 am: 07.Februar.2005, 13:51:46 »

und genau sowas sind auch schwächen davon hat reigen aber nichts erwähnt
Gespeichert

Auf was verlässt du dich wenn du alleine bist?
Auf deine Freunde? Auf deine Instinkte?
Oder willst du gar eins mit der Dunkelheit werden?
Und was könnte einem in so einem Moment durch den Kopf gehen?
TheDragon [C]
Chef
**********
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: 3000 Jahre alter Erd- und Steindrache
Beiträge: 8.627



Profil anzeigen WWW
« Antworten #24 am: 07.Februar.2005, 13:53:15 »

Ich hab aber auch bisher nur an die Körperlichen Schwächen gedacht
Gespeichert

To Love And Protect

Ich verfolge mit der Dragonworld grundsätzliche Ideen und Visionen mit dem Ziel einen Platz für "menschlich-tierische Wesen" zu schaffen, wobei die Zielgruppe Drachen sind, aber alle Wesen willkommen sind.

meine Bewohner-Informationen

Avatar by Neomae
Slayer
Bewohner
*****
Offline Offline

Wesen & Alter: Drache, älter als die zeit erlaubt
Beiträge: 1.395



Profil anzeigen WWW
« Antworten #25 am: 07.Februar.2005, 13:55:41 »

na also....bin ich wieder mal der klügere von allen   Smiley
Gespeichert

Auf was verlässt du dich wenn du alleine bist?
Auf deine Freunde? Auf deine Instinkte?
Oder willst du gar eins mit der Dunkelheit werden?
Und was könnte einem in so einem Moment durch den Kopf gehen?
TheDragon [C]
Chef
**********
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: 3000 Jahre alter Erd- und Steindrache
Beiträge: 8.627



Profil anzeigen WWW
« Antworten #26 am: 07.Februar.2005, 13:57:20 »

Sei dir da mal nicht sooooo sicher  Smiley
Gespeichert

To Love And Protect

Ich verfolge mit der Dragonworld grundsätzliche Ideen und Visionen mit dem Ziel einen Platz für "menschlich-tierische Wesen" zu schaffen, wobei die Zielgruppe Drachen sind, aber alle Wesen willkommen sind.

meine Bewohner-Informationen

Avatar by Neomae
Uruclab
Bewohner
*****
Offline Offline

Wesen & Alter: Das für was ich mich verrückterweise halte & so alt wie ich mir vorkomme
Beiträge: 1.418



Profil anzeigen
« Antworten #27 am: 07.Februar.2005, 15:37:48 »

hmm..schwächen....warum nur körperliche Schwächen???...man denke doch mal nach....Drachen levben seeeeeeehr lange...daher haben sie viiele Erinnerungen an ihr aleben.gute und schlechte...und sicherlich gibt es allein dadurch auch einiege Schwächen..wenn z.B. ein Drache es nicht sehen kann wie irgendeine HAndlung vollbracht wird, dann kann man ihn damit leicht in Probleme stürzen...ich will das mal erklären ok??(das ist nämlich ein recht komisches Thema)

wie ihr sicherlich wisst denkt der Geist in Schubladen...man versucht alles so einzuordnen...aber irgendwann ist es so weit dass die "Schubladen" vor Erfahrungen überladen sind...man muss sich zusammenreissen um sie wieder zu ordnen..das sind dann die Momente in denen sich ein C´harakter aus Erfahrung ändert...aber man stelle sich vor wenn e szu viele Informationen sind um noch geordnet zu werden..bei vielen MEnschen gibt es das nicht weil sie zu früh sterben..aber bei seeehr viele alten MEnshcen sieht man ja dass sie Verwirrt sind..das muss eben nicht immer durch Krankheiten kommen...es kann auch durch überladung kommen..nun sehe man mal einen Drachen mit einem Alter von vll. 300 JAhren oder so..er hat viiiel mehr erfahrung als der Mensch und muss damit klar kommen...es kann viel einfache rsein ihn zu verwirren und so zu schwächen.........

Ich denke das kann man noch als weitere nSchwäche bezeichnen...


Gruss URU(draclik)
Gespeichert

Handle So dass mie Maxime deines Handelns zu einem allgemeingültigen gesetz werden kann.
Kant

Corgito ergo Sum
Descartes

Verbiege nicht den Löffel, verbiege dich selbst.
Matrix

Wenn du dich mit einem Drachen einlässt verändert sich nicht der Drache, der Drache verändert dich.
Uru

Narf!
Pinky
Seb
Bewohner
*****
Offline Offline

Wesen & Alter: Unbekanntes Wesen
Beiträge: 4.605



Profil anzeigen
« Antworten #28 am: 07.Februar.2005, 15:40:59 »

Man muss auch bedenken das ein Drachengehirn anders ist Als das eines Menschen.

Drachengruß
Seb
Gespeichert
Uruclab
Bewohner
*****
Offline Offline

Wesen & Alter: Das für was ich mich verrückterweise halte & so alt wie ich mir vorkomme
Beiträge: 1.418



Profil anzeigen
« Antworten #29 am: 07.Februar.2005, 15:55:16 »

ja..aber man kann nicht immer sagen: die Drachen sind ausdauernder, intelligenter, werden älter usw. über Drachens agen..das ist vielleicht eine bequeme und leichte NAtwort..aber bedenke doch mal dass der Drache kein Überlebewesen ist...er hat auch schwächen..und dass er in "Schubladen" denkt kann man allein dadurch beweisen dass er auch die Untrteilung zwischen gut und böse trifft...er unterteilt es in eine "gute" und eine "böse Schublade"...


Gruss URU(Draclik)
Gespeichert

Handle So dass mie Maxime deines Handelns zu einem allgemeingültigen gesetz werden kann.
Kant

Corgito ergo Sum
Descartes

Verbiege nicht den Löffel, verbiege dich selbst.
Matrix

Wenn du dich mit einem Drachen einlässt verändert sich nicht der Drache, der Drache verändert dich.
Uru

Narf!
Pinky
Seb
Bewohner
*****
Offline Offline

Wesen & Alter: Unbekanntes Wesen
Beiträge: 4.605



Profil anzeigen
« Antworten #30 am: 07.Februar.2005, 15:58:45 »

Ich sage nicht das Drachen überwesen sind, sie sind ganz normale Lebewesen.
Gespeichert
Astirith
Bewohner
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.022



Profil anzeigen
« Antworten #31 am: 16.März.2005, 13:23:00 »

hm ...schwächen der drachen??...Naja da kommt irgendein Bauernmädchen daher und der Drache muss gleich angeben und singt ihr mal was vor und so kann er psychisch  find ich geschwächt werden  :mrgreen: (betrifft nur männliche Drachen) :mrgreen:  !!! FRAUN AN DIE MACHT!!!

   :mrgreen: Liebe Grüße
                           ASTI
Gespeichert

Mendox
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Wesen & Alter: Schwarzdrachin, 1118 Jahre
Beiträge: 2.678


Blackdragons - my love, my passion, my fate


Profil anzeigen
« Antworten #32 am: 16.März.2005, 13:28:37 »

Also Asti.. tststs.. ^^ So schlimm ist es doch auch wieder nicht. *gg*
Gespeichert

Aal kogaan los ved zeymah mahfaeraak...

Wie im Mantel tief geborgen,
fühl ich mich in schwarzen Schwingen,
werde niemals mich mehr Sorgen,
lass mich nie mehr nieder ringen.
(Auszug aus einem Gedicht von Marion Beier)

Tyranastrasz
Bewohner
*****
Offline Offline

Wesen & Alter: Feuerdrache
Beiträge: 1.448



Profil anzeigen WWW
« Antworten #33 am: 16.März.2005, 17:17:45 »

Also *kopfkratz* ich fang nicht wirklich an zu singen, wenn mir irgendjemand über den weg läuft... Wink
Gespeichert

Alliance of Dragons - Discover a new world of Fantasy, Reality and Mythology

Drachen, Fantasy und Mittelalter Community
La Vibria
Bewohner
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.300



Profil anzeigen
« Antworten #34 am: 16.März.2005, 18:02:18 »

Also, dass betrifft nicht nur männliche Drachen... auch weibliche Drachen haben sich schon den ein oder anderen hübschen Jüngling ausgesucht...

Städte plätten und Menschen heiraten ist kein männliches Monopol!
(Siehe Melusine und (meine Namensvetterin) La Vibria!
Gespeichert

Leben ist die große Sinnesfreude - Tod die große Abstinenz.
Deshalb mache das Bestmögliche aus dem Leben - HIER UND JETZT!
(Anton S. LaVey)
swallow3
Neuankömmling
****
Offline Offline

Wesen & Alter: Flammendrache,333 Jahre alt
Beiträge: 32



Profil anzeigen WWW
« Antworten #35 am: 18.März.2005, 12:53:43 »

ich denke auch das eins schwäche,bei unwetter aufkommt...oder auch bei großer kälte.denn dann haben drachen ja eher den drang sich nicht so viel zu bewegen.
Gespeichert

Slayer
Bewohner
*****
Offline Offline

Wesen & Alter: Drache, älter als die zeit erlaubt
Beiträge: 1.395



Profil anzeigen WWW
« Antworten #36 am: 24.März.2005, 21:12:37 »

das mit der kälte möcht ich etwa bezweifeln....feuerdrachen haben ja in ihrem magen (davon haben sie zwei, doppelt soviel essen  Smiley )
ein gemisch aus Phosphor und Methan die er im zweiten magen speichert...naja und das entzündet sich beim verbünden mit sauerstoff...und so bleibt es im magen immer etwas wärmer und so kann es nie zu einer absoluten erkältung führen
Gespeichert

Auf was verlässt du dich wenn du alleine bist?
Auf deine Freunde? Auf deine Instinkte?
Oder willst du gar eins mit der Dunkelheit werden?
Und was könnte einem in so einem Moment durch den Kopf gehen?
La Vibria
Bewohner
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.300



Profil anzeigen
« Antworten #37 am: 26.März.2005, 14:10:33 »

Also hat ein Feuerdrachen ständig irgendwelche Gase im Magen???
Na super! Dann möchte ich mit keinem zusammenleben... Stellt Euch mal vor, das ganze Gas will raus... :shock:
Gespeichert

Leben ist die große Sinnesfreude - Tod die große Abstinenz.
Deshalb mache das Bestmögliche aus dem Leben - HIER UND JETZT!
(Anton S. LaVey)
Tyranastrasz
Bewohner
*****
Offline Offline

Wesen & Alter: Feuerdrache
Beiträge: 1.448



Profil anzeigen WWW
« Antworten #38 am: 26.März.2005, 15:28:17 »

*roflt sich ab* Ich bin Feuerdrache und wir haben noch eine Lunge sozusagen dadrin ist alles was brennt an gasen ^^ bzw. die leichter als luft sind, die helfen einem beim Fliegen und (was und berühmt macht) beim Feuerspeien.

Also Vibria keine Angst, vor anderen Gasen Smiley
Gespeichert

Alliance of Dragons - Discover a new world of Fantasy, Reality and Mythology

Drachen, Fantasy und Mittelalter Community
La Vibria
Bewohner
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.300



Profil anzeigen
« Antworten #39 am: 26.März.2005, 19:35:15 »

Hast Du dir etwa diese furchtbare Drachen-Doku angesehen, die mal im TV lief?
Gespeichert

Leben ist die große Sinnesfreude - Tod die große Abstinenz.
Deshalb mache das Bestmögliche aus dem Leben - HIER UND JETZT!
(Anton S. LaVey)
Seiten: 1 [2] 3 4   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.20 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS