--- GEBURTSTAGE HEUTE: Belaninar (35) | --- GEBURTSTAGE DEMNÄCHST: sanna (33) | Bluefire Dragon (21) | Ayron (31) | Luxos (29) | Delectra (30) | Luna (43) | Wing (31) | Reigen (33) | Erddrache (32) | Baldura (30) | Whitedragon (32) | Dragonborn (19) |
TheDragonworld Drachenburg Board
18.September.2019, 00:53:49 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche JAVA CHATZUGANG Mitglieder Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Dragon Wars  (Gelesen 3940 mal)
Seb
Bewohner
*****
Offline Offline

Wesen & Alter: Unbekanntes Wesen
Beiträge: 4.605



Profil anzeigen
« am: 14.Dezember.2005, 17:20:57 »

Hat jemmand was von diesen Film aus Korea gehört? http://www.d-war.com/
Gespeichert
Januce
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Wesen & Alter: Katze
Beiträge: 2.015


Miau!


Profil anzeigen WWW
« Antworten #1 am: 19.Dezember.2005, 09:33:49 »

Nein nicht wirklich, habe mich mal auf die Suche begeben.
Hört sich nichts schlecht an, aber ob der hier her kommt ist eine frage
Gespeichert





Als die Erde erschaffen wurde, da waren es die Katzen, die als die ersten Lebewesen das Paradies bevölkerten. Und als die Nacht gemalt worden war und die Sterne in grellen Blitzen geboren wurden, da verfolgten die Katzen das Schauspiel, und das Licht, das sie sahen, brannte sich auf ewig in ihre Augen. Deshalb können die Katzen im Dunkeln sehen, und deshalb leuchten ihre Augen wie Edelsteine in der Schwärze der Nacht. Es ist das Licht der ersten Sterne, das noch immer in ihnen gefangen ist.

Christoph Marzi, „Die lügenhafte Liebe der
Ðrake
Bewohner
*****
Offline Offline

Beiträge: 2.182



Profil anzeigen
« Antworten #2 am: 19.Dezember.2005, 19:18:36 »

Schonmal den Teaser gesehen? - Der Film ist mehr als schlecht.
Gespeichert

One mans trash is the next mans treaure
one mans pain is the next mans pleasure
one say infinity the next say forever
right now, get it together, man.
Januce
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Wesen & Alter: Katze
Beiträge: 2.015


Miau!


Profil anzeigen WWW
« Antworten #3 am: 20.Dezember.2005, 08:57:54 »

Ja hab ich aber ich schau mir immer solche sachen an  Cheesy
Gespeichert





Als die Erde erschaffen wurde, da waren es die Katzen, die als die ersten Lebewesen das Paradies bevölkerten. Und als die Nacht gemalt worden war und die Sterne in grellen Blitzen geboren wurden, da verfolgten die Katzen das Schauspiel, und das Licht, das sie sahen, brannte sich auf ewig in ihre Augen. Deshalb können die Katzen im Dunkeln sehen, und deshalb leuchten ihre Augen wie Edelsteine in der Schwärze der Nacht. Es ist das Licht der ersten Sterne, das noch immer in ihnen gefangen ist.

Christoph Marzi, „Die lügenhafte Liebe der
Ðrake
Bewohner
*****
Offline Offline

Beiträge: 2.182



Profil anzeigen
« Antworten #4 am: 20.Dezember.2005, 14:19:48 »

Tu ich auch. Smiley

Gibt ja (leider) nicht soviel Auswahl bei Drachenfilmen.
Gespeichert

One mans trash is the next mans treaure
one mans pain is the next mans pleasure
one say infinity the next say forever
right now, get it together, man.
Januce
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Wesen & Alter: Katze
Beiträge: 2.015


Miau!


Profil anzeigen WWW
« Antworten #5 am: 20.Dezember.2005, 14:34:57 »

Das stimmt man muss nehmen was man kriegen kann, aber langsam finde ich jeden dieser Film gut  Cheesy
Gespeichert





Als die Erde erschaffen wurde, da waren es die Katzen, die als die ersten Lebewesen das Paradies bevölkerten. Und als die Nacht gemalt worden war und die Sterne in grellen Blitzen geboren wurden, da verfolgten die Katzen das Schauspiel, und das Licht, das sie sahen, brannte sich auf ewig in ihre Augen. Deshalb können die Katzen im Dunkeln sehen, und deshalb leuchten ihre Augen wie Edelsteine in der Schwärze der Nacht. Es ist das Licht der ersten Sterne, das noch immer in ihnen gefangen ist.

Christoph Marzi, „Die lügenhafte Liebe der
Ðrake
Bewohner
*****
Offline Offline

Beiträge: 2.182



Profil anzeigen
« Antworten #6 am: 21.Dezember.2005, 06:58:56 »

Nah, nee.. Soweit kommts bei mir nicht.

Reign of Fire war schon von der Handlung her grottig. D.h. aber nicht das ich meine Anforderungen an heutige Filme wieder 10Jahre zurückschraube. Vor 10Jahren wär D-War vielleicht besser gewesen, obwohl es der gleiche Film ist.
Gespeichert

One mans trash is the next mans treaure
one mans pain is the next mans pleasure
one say infinity the next say forever
right now, get it together, man.
Januce
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Wesen & Alter: Katze
Beiträge: 2.015


Miau!


Profil anzeigen WWW
« Antworten #7 am: 12.Januar.2006, 12:39:35 »

Bei mir immer kann fast jeden schrott sehen und es gefällt mir immer noch, nur manche filme kann ich mir wirklich nicht antun
Gespeichert





Als die Erde erschaffen wurde, da waren es die Katzen, die als die ersten Lebewesen das Paradies bevölkerten. Und als die Nacht gemalt worden war und die Sterne in grellen Blitzen geboren wurden, da verfolgten die Katzen das Schauspiel, und das Licht, das sie sahen, brannte sich auf ewig in ihre Augen. Deshalb können die Katzen im Dunkeln sehen, und deshalb leuchten ihre Augen wie Edelsteine in der Schwärze der Nacht. Es ist das Licht der ersten Sterne, das noch immer in ihnen gefangen ist.

Christoph Marzi, „Die lügenhafte Liebe der
TheDragon [C]
Chef
**********
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: 3000 Jahre alter Erd- und Steindrache
Beiträge: 8.624



Profil anzeigen WWW
« Antworten #8 am: 23.Juli.2008, 09:49:51 »

Dies ist ein vom Dragonworld Newspaper übernommener Artikel. Der Zeitstempel wurde angepasst, doch er wird in der Übersicht als neuer Beitrag geführt.

Ein Ausschnitt aus YouTube hat mich auf diesen Film gebracht und so dachte ich mir ich kaufe ihn mir einfach. Ich legte ahnungslos die DVD ein und wurde extrem positiv überrascht.
Fernöstliche Drachen entsprungen aus einer asiatischen Legende inmitten einer amerikanischen Großstadt. Neutrale Beurteilung ist mir wohl nicht möglich, da Drachenfilm.


Es beginnt mit einem Rückblick 500 Jahre in die Vergangenheit. Nachdem actionreich erklärt wurde welche Ereignisse vergangener Tagedafür sorgen, dass mitten in Los Angeles Drachen ihr Unwesen treiben.
Der Reporter Ethan entdeckt bei einem Artikel über ein Erdbeben nicht nur die Story seines Lebens sondern auch sein früheres Ich. Zusammen mit einer Frau, die er noch nie gesehen hat, aber seine Geliebte war, versucht er die Erde vor dem Untergang zu bewahren.

Es ist ein Film, klar im Bereich Fantasy/SciFi zu finden, sehr Actionreich und teilweise auch dramatisch. Feuerspeiende Drachen gegen Kampfhubschrauber erinnert zwar an Herrschaft des Feuers, doch ist in diesem Film im Punkt "Kriegsgeschehen" auf jeden Fall mehr los. Als dann eine ganze Armee aus dem Mittelalter gegen das Militär stößt erlebt man quasi die Höllt auf Erden.

Der Film spielt sich aber nicht aus Sicht des Militärs ab, sondern aus Sicht des wiedergefundenen Liebespaares.

Wer nicht sowieso sagt "Drachenfilm, muss ich haben", dem empfehle ich den Film zumindest auszuborgen. Meiner Meinung nach Sehens

- Kommentare -

Seb - 24.07.2008 11:31
Ich vermute mal das Unser eins dort wieder mal doof aus den Schuppen guckt

TheDragon [C] - 24.07.2008 11:40
Es gibt zawr 2 Fronten .... Gut und Böse ... aber die Bösen überwiegen in der Anzahl

Pilar - 24.07.2008 14:23
Ich hab den Film zu Hause und muss sagen das er lam ist. Zwar sind die Drachen im Film mal net so die blöden. Dennoch überzeugt der Film nicht gerade.

BrooK - 01.08.2008 09:55
Der Film hat ne übliche, hauchdünne Story aber die Drachenszenen, insbesondere die gegen Ende, sind echt sehenswert! Darstellung und Effekte: super! Story: wie Pilar schon sagte: lahm.

angelus - 07.08.2008 16:01
Ich bin eingeschlafen...kann ihn also nicht beurteilen ;-P


* 1216807505.jpg (189.27 KB, 800x640 - angeschaut 178 Mal.)
Gespeichert

To Love And Protect

Ich verfolge mit der Dragonworld grundsätzliche Ideen und Visionen mit dem Ziel einen Platz für "menschlich-tierische Wesen" zu schaffen, wobei die Zielgruppe Drachen sind, aber alle Wesen willkommen sind.

meine Bewohner-Informationen

Avatar by Neomae
Dreikun
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: Drache... Menschliches alter 32 Drachen alter 5
Beiträge: 1.877


Ich vor gut 500 Jahren


Profil anzeigen WWW
« Antworten #9 am: 05.Dezember.2011, 20:41:09 »

Schlecht? Naja okay zu gegeben der Beste film ist es nicht!
Irgentwie fehlt den Film doch einiges.

Mir kommt die Storry irgent wie.. hmmm.. plat vor..
Hmm Ja vileicht hatte/hat Drake recht er ist einfach Schlecht...

Gespeichert

Ja Drachen gibt es, nur können die meisten Menschen sie nicht sehen!
TheDragon [C]
Chef
**********
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: 3000 Jahre alter Erd- und Steindrache
Beiträge: 8.624



Profil anzeigen WWW
« Antworten #10 am: 05.Dezember.2011, 20:44:35 »

Da fiel mir ein es gab da zwei Threads die ich zusammenfassen wollte Smiley
Gespeichert

To Love And Protect

Ich verfolge mit der Dragonworld grundsätzliche Ideen und Visionen mit dem Ziel einen Platz für "menschlich-tierische Wesen" zu schaffen, wobei die Zielgruppe Drachen sind, aber alle Wesen willkommen sind.

meine Bewohner-Informationen

Avatar by Neomae
Tunar
Bewohner
*****
Offline Offline

Beiträge: 279



Profil anzeigen
« Antworten #11 am: 07.Dezember.2011, 13:59:55 »

hab den film geguckt der ist schlecht ...
Gespeichert
Mahira
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Wesen & Alter: Weiß ich noch nicht, muss ich noch herausfinden.
Beiträge: 70


Profil anzeigen
« Antworten #12 am: 25.August.2013, 20:16:08 »

Dragon Wars ist ganz cool allerdings finde ich ihn nicht so spannend die Drachen in dem Film sind halt die meiste Zeit Drachen.
Das einzige was mich an dem Film wirklich stört ist der Name, ich finde ihn so gar nicht passend.
Gespeichert

Erst wenn alle beseitigt sind, erst wenn alles zerstört, erst wenn die Erkenntnis kommt das alles verloren ist, wird der Mensch begreifen was der Krieg bedeutet.
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.20 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS