--- GEBURTSTAGE HEUTE: Belaninar (35) | --- GEBURTSTAGE DEMNÄCHST: sanna (33) | Bluefire Dragon (21) | Ayron (31) | Luxos (29) | Delectra (30) | Luna (43) | Wing (31) | Reigen (33) | Erddrache (32) | Baldura (30) | Whitedragon (32) | Dragonborn (19) |
TheDragonworld Drachenburg Board
18.September.2019, 01:06:22 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche JAVA CHATZUGANG Mitglieder Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Geist, Bewustsein, Seele  (Gelesen 1521 mal)
Dragon-in-sight
Bewohner
*****
Offline Offline

Wesen & Alter: Drache
Beiträge: 458



Profil anzeigen
« am: 08.März.2011, 11:30:44 »

Ich bin hier gestern über eine recht interessante Doku bei youtube gestolperet, die sich auf etwas unortodoxere art der frage nach der Seele widmet. Ich fand es durchau sehenswert.

(R)evolution 2012

Auch wenn der Titel so klingen mag, ist das ganze dieses malö kein Verschwörungs geschwurbel über Weltuntergang und Prophezeiungen sondern viel ehr eine kleine abhandlung zum thema Geist und bewusstsein. Ok eine kleine regenbogen partina hat das ganze schon, aber wenn man die ein wenig abkratze, sind hier und da doch ein paar interessante ansätze drinn.
Gespeichert

Gerechtigkeit so sie nicht von Güte geleitet ist, ist nicht mehr als eine Facette der Tyranei
Neomae
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Wesen & Alter: Gargoyle
Beiträge: 80



Profil anzeigen WWW
« Antworten #1 am: 08.März.2011, 14:28:46 »

Ich hör sie grad beim Arbeiten. Sie ist wirklich sehr interessant! Vielen Dank für den link!
Gespeichert


Name: Whitefire
Adoptiere auch eins! @Pokémon Waisenhaus
Neomae
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Wesen & Alter: Gargoyle
Beiträge: 80



Profil anzeigen WWW
« Antworten #2 am: 09.März.2011, 15:51:35 »

Dragon-in-sight > Mich würde interessieren, was du so über das Gesagt in der Doku denkst.
Gespeichert


Name: Whitefire
Adoptiere auch eins! @Pokémon Waisenhaus
Dragon-in-sight
Bewohner
*****
Offline Offline

Wesen & Alter: Drache
Beiträge: 458



Profil anzeigen
« Antworten #3 am: 09.März.2011, 23:59:10 »

Ich finde einige der Aussagen und thesen in der Dokumentation eigentlich recht interessant, auch wenn mein bild der Seele noch etwas anders gelagert ist, finde ich es ganz interessant was dort über den bereich der erweiterten wahrnehmung berichtet wurde. Denn zustände des veränderten bewusstsein wo man ohne raum und zeit habe ich selbst schon bei der arbeit mit trance und meditativen zuständen erlebt. Von daher finde ich die these schon Plausibel, das dort wesentlich mehr in unserem wahrnehmungsspektrum ist was aber von unserem gehirn ganz einfach raus gefiltert wird. Und ich finde den gedanken recht interessant was passieren würde wenn dieser zensor dauerhaft unwirksam würde.

Zwar glaube ich nicht das, daß 2012 wie durch zauberhand pssieren wird, und auch nicht das, solche entwicklungen alleine magnetfeldern etc geschuldet sind. Aber ginge man Hypothetisch einfach mal davon aus das Menschen die vorher nie Spirituell gearbeitet haben auf einmal eine alltagswarnehmung erlangen würden die mit den warnehmung einer tieftrance vergleichbar wären. Ich denke das würde schon einiges an chaos und verwirrung stiften wenn nun auf einmal alle sähen, wie das universum wirklich gestrickt ist, und was dort um sie herrum noch alles kräucht fleucht und fließt.
Gespeichert

Gerechtigkeit so sie nicht von Güte geleitet ist, ist nicht mehr als eine Facette der Tyranei
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.20 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS