--- GEBURTSTAGE HEUTE: vandragon (43) | BrooK (43) | --- GEBURTSTAGE DEMNÄCHST: Dafty (30) | schwarz (29) | Schwarzesherz (29) | Darky (29) | Fafner (30) |
TheDragonworld Drachenburg Board
26.Mai.2020, 19:36:51 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche JAVA CHATZUGANG Mitglieder Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Meine Fragen  (Gelesen 1713 mal)
ExUser1472
Bewohner
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.113


Profil anzeigen
« am: 06.April.2011, 11:36:15 »

Ich interessiere mich auch für diese Schatzsuche. Smiley Hab mir auch schon Geocaching.com angeschaut. So ganz ist mir die Funktionsweise aber noch nicht klar... Diese Behälter stehen irgendwo im Bezirk herum? Das wäre ja ein riesiger Aufwand, sie überall dort zu verteilen, wo jemand suchen will, oder?

(Ich nehme mal an, das ist nicht kostenlos, oder? Auf geocaching.com steht was von Membership... Das ist mir zu teuer. Naja, dann könnt ichs eh vergessen.-_-)

Was ich gelesen hab brauch ich dafür ein GPS, was ich nicht habe. Es soll Applications fürs iPhone geben, aber bisher fand ich diese nur für 3G, ich hab ein 3Gs. Geht das dann mit einem Update, oder so?
Könnt ihr mir da weiterhelfen?
« Letzte Änderung: 06.April.2011, 11:41:29 von Kaya » Gespeichert
TheDragon [C]
Moderator
******
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: 3000 Jahre alter Erd- und Steindrache
Beiträge: 8.627



Profil anzeigen WWW
« Antworten #1 am: 06.April.2011, 12:33:05 »

Also Geocaching an sich ist kostenlos.
Für Geocachen braucht man die Koordinaten wo sich ein Cache befindet und Geduld und dergleichen.
Außerdem sollte man die Grundregeln des Geocachens beachten.

Ich selbst habe auf Geocaching.com nur einen kostenlosen Account. Was genau die Premiummitgliedschaft bringt weiß ich nicht.

Zur APP (ich nutze sie ebenfalls am IPhone) hab ich gerade nen Artikel geschrieben zwecks Erfahrung und nutzen.
Ich kann nur sagen, dass es auf 3G, 3GS und 4 läuft. Ich denke du hast dich da verlesen.

Die Funktionsweise ist der Spaß daran Dinge zu finden, die andere verstecken. Und die Behälter sind natürlich gut versteckt, damit normale Menschen diese nicht finden und wegschmeißen, usw.
Gespeichert

To Love And Protect

Ich verfolge mit der Dragonworld grundsätzliche Ideen und Visionen mit dem Ziel einen Platz für "menschlich-tierische Wesen" zu schaffen, wobei die Zielgruppe Drachen sind, aber alle Wesen willkommen sind.

meine Bewohner-Informationen

Avatar by Neomae
ExUser1472
Bewohner
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.113


Profil anzeigen
« Antworten #2 am: 06.April.2011, 13:20:51 »

Danke für die Infos und den Artikel. Sie haben mir sehr geholfen.^^
« Letzte Änderung: 06.April.2011, 13:28:12 von Kaya » Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.20 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS