--- GEBURTSTAGE HEUTE: GoldBlueDraco (27) | --- GEBURTSTAGE DEMNÄCHST: (31) | Devena (31) | Sneakpaw (37) | Dragonface (56) | Morghus (34) | honiahaka10 (28) | Kim (23) |
TheDragonworld Drachenburg Board
15.November.2019, 00:57:44 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche JAVA CHATZUGANG Mitglieder Einloggen Registrieren  
Seiten: [1] 2 3 4   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Tägliches Verwandeln  (Gelesen 18301 mal)
Mirajevo
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Wesen & Alter: Sternendrache älter als 1000 Jahre
Beiträge: 153


Profil anzeigen
« am: 16.April.2011, 22:21:43 »

Naja ich war nicht immer ein Drache. Ich war seit kurzen noch ein normaler Mensch ohne Drachen in mir, aber ich hatte ahnung, hatte ahnung von Fabelwesen, Energie usw. und aufeinmal passierte das unglaubliche! Ich traff mein Drachenritterpartner wo ich noch keine ahnung hatte. Ich mochte ihn sehr. Dank Hiro ( Mein Seelnbegleiter, ein Drache) wusste ich über Fabelwesen bescheid. Wink Hiro ist mein Lehrmeister. Obwohl meine Eltern kein Drachenblut in sich tragen und auch sonst keiner in meiner Famielie, wurde ich zu dem was ich bin, ein Drache! Ich habe keine ahnung wie es passierte, aber aufeinmal wachte ich nachts auf und hatte eine drachenklaue. Ich wurde etwas sportlicher, ich fühlte mich den anderen Menschen Fremd. Ich verwandelte mich jede Nacht Teilweise in einen Drachen, immer von um Mitternacht bis um 5 uhr früh. Nach ein paar Nächten war ich ein richtiger Drache, nicht nur teilweise. Plötzlich konnte ich fliegen, nach kurzen üben gelang es mir durchs Fenster nach draußen zu kommen. Golddrachen sind vierbeinig und sehr wendig aber ihre Schuppen sehr hart.  * Smiley Seitdem änderte sich mein Leben. Ich fühlte mich fremd, anders eben. Ich konnte es kam unterdrücken anderen hinterherzujagen. Warum ich denn drang dazu hatte weiß ich nicht. Jedenfalls bin ich auf unerklärlicher Weise zum (halb)drachen geworden.

Gespeichert
karm
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: Phönix, zu alt
Beiträge: 898


Ignis Aeternus-ewiges Feuer


Profil anzeigen
« Antworten #1 am: 16.April.2011, 22:26:49 »

möglicherweise ein fall von einem walk in, einer drachenseele die deinen weg kreuzte und nun in dir lebt
Gespeichert

Sterben ist ein Segen, der nicht jedem zuteil wird.
Mirajevo
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Wesen & Alter: Sternendrache älter als 1000 Jahre
Beiträge: 153


Profil anzeigen
« Antworten #2 am: 19.April.2011, 13:14:02 »

sry habe deine Frage nicht bemerkt. Ich denke mir das nicht aus. Ich kann mir das auch nicht erklären. Ich verwandel mich richtig zum Drachen, in dieser Welt. Sehe aus wie ein Drachen und fühle alles richtig, mir ist aber noch was eingefallen. Ein Papa kennt sein Vater nicht, vllt. ist er ein Drache... .

Drachengruß Mirajevo
Gespeichert
Ariguseli
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: knurriges, konsequentes, bissiges, altes Erd„Schuppenvieh“ mit chronischem Zeitmangel
Beiträge: 1.413


Schwarzdrachen-Fan-Club


Profil anzeigen
« Antworten #3 am: 19.April.2011, 13:44:07 »

hm .. da wirst du dich aber in kürze vor aller Welt verbergen müssen ... die Menschen mögen nichts was ihnen entspricht und was sie nicht ansatzweiße verstehen können. Entweder wird es bestialisch umgebracht oder in ein Labor verfrachtet und da zum Wohle der Menschheit und ihrem Wissensdurst „geopfert“.
Ich kenne deine Euphorie, zu entdecken dass man mehr ist als nur Mensch. Nur ist mir kein Drache bekannt der sich Körperich in diese Welt traut, ob freiwillig oder nicht. Jeder hier anwesende Drache ist  seelisch, Innerlich, im Herzen oder Gefühlt eines dieses stolzen und erhabenen Geschöpfe.  Du kannst dich hier so frei als Drache bewegen wie es dein Herz aus dir herausschreit, das nennen wir gewissermaßen  „VL“ Virtuallife oder auch unser zweites Leben. “RL”, das reale Leben ist jeder von uns Mensch ob er es wahr haben möchte oder nicht.


[EDIT]
Dieser Beitrag stammt aus dem eskalieren Begrüßungsthema „ Ich bin neu hier“ (ursprünglihcer platz). Das durch das Teilen werden die Aussagekräftigkeit, der Sinn, die Absicht und meine persönlichen Standpunkte zu diesem Thema verfälscht. Um den Gesprächsfluss nicht noch weiter zu unterbrechen, lasse ich den Beitrag unangetastet und editiere nur diesen Hinweis hinein. Da der Beitrag aus seinem ursprünglichem Kontext entrissen wurde, wiederspreche ich hiermit seiner Aussagekräftigkeit zum obenstehenden Topic. Meine Gedanken ruhten allein nur darauf, einem jungen unerfahrenen Geschöpf hilfreich unter die Flügel zugreifen und es auf diese Welt, ihre Sichtweisen und die Ernsthaftigkeit des  Dracheseins, sowie deren Gefahren hinzuweisen.
[/EDIT]
« Letzte Änderung: 06.Mai.2011, 17:45:18 von Ariguseli » Gespeichert

...Ehrlichkeit, ein wichtiger Grundstein für Vertrauen...
...Vertrauen, ist der größte Schatz den ein Drachen hüten kann...
...Menschen nehmen nur dann die klügste Lösung, wenn alle anderen ausgeschöpft sind...
...Der Horizont der meisten Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null. Und das nennen sie ihren Standpunkt....
...man muss nicht immer den selben Standpunkt vertreten, niemand kann einen davor bewaren ... klüger zuwerden...
...Streite niemals mit einem Idioten - zuerst zieht er Dich auf sein Niveau herab und dann schlägt er Dich mit seiner Erfahrung!!!...



Neomae
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Wesen & Alter: Gargoyle
Beiträge: 80



Profil anzeigen WWW
« Antworten #4 am: 19.April.2011, 13:46:14 »

Bitte entschuldige, ich mag nicht unhöflich sein oder so, aber um ehrlich zu sein habe ich noch nie von einer richtigen Verwandlung in dieser Welt gehört. Das wäre ja dann nicht auf einer energetischen sondern direkt auf einer physischen Ebene, wenn ich dich richtig verstehe. Das wäre ja dann auch durch Fotos oder Videos dokumentierbar – nicht wahr?
Gespeichert


Name: Whitefire
Adoptiere auch eins! @Pokémon Waisenhaus
TheDragon [C]
Chef
**********
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: 3000 Jahre alter Erd- und Steindrache
Beiträge: 8.625



Profil anzeigen WWW
« Antworten #5 am: 19.April.2011, 15:32:00 »

Es wäre der absolute wahnsinn für jeden von uns diese physische Veränderung in dieser Existenzebene er erleben.
Jene, die mit dem Thema garnichts zu tun sagen "blödsinn".
Jene, die sich mit dem Thema auseinandersetzen stellen fest, dass es Grenzen gibt die wohl niemand der hier ist übertreten kann, selbst wenn er wollte.

Du behauptest nun etwas, wo ich mich traue zu behaupten, dass du es nicht beweisen kannst.
Es scheint also folgende Ausgänge für diese Situation zu geben:

1.) du tust so als ob weil du zu dem gehörst was wir Rollenspieler nennen. In diesem Fall müsste ich dich bitten dir einen anderen Ort zu suchen.


2.) du glaubst du musst hier sowas erzählen um aufgenommen zu werden. ich kann dich beruhigen, das bloße interesse reicht schon.


3.) das was du sagst spielt sich in dir ab (so wie bei den meisten hier) und du hast ziemlich übertrieben und ausgeschmückt bei deiner Erklärung.

Gespeichert

To Love And Protect

Ich verfolge mit der Dragonworld grundsätzliche Ideen und Visionen mit dem Ziel einen Platz für "menschlich-tierische Wesen" zu schaffen, wobei die Zielgruppe Drachen sind, aber alle Wesen willkommen sind.

meine Bewohner-Informationen

Avatar by Neomae
Mirajevo
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Wesen & Alter: Sternendrache älter als 1000 Jahre
Beiträge: 153


Profil anzeigen
« Antworten #6 am: 19.April.2011, 17:51:41 »

Ich sage die reine wahrheit, nun glaub mir doch. Schenkstdu jeden Neuling kein vertrauen? Ich sage die reine Wahrheit! Cry Cry Ich dachte alle Drachen könnten das, dass in Geist mit aderen reden, sie beobachten, alle geheimnisse herausfinden usw., ich muss eben noch viel lernen. Aber jeder hatt andere Fähigkeiten und ich sage die reine wahrheit und übertreibe nicht,ich schwöre und wenn es nicht stimmt so soll mein innerer Drache sofort verschwinden und ich zum normalen Mensch werdenund mich an nichts mehr erinnern!
Gespeichert
Menevoreth
Neuankömmling
****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Wesen & Alter: Gargoyle
Beiträge: 11



Profil anzeigen
« Antworten #7 am: 19.April.2011, 18:22:30 »

Es würde mich schon mal interessieren, wie du das anstellst.
In gewissen Situationen "sehe" ich meine Gargoylekörper (meist, wenn ich mich irgendwie unwohl fühle), sprich den Schnabel, die Klauen usw. In der Regel spüre ich ihn aber nur. Aber eine richtige Verwandlung - so sehr ich mir auch eine wünschen würde - ist einfach nicht drin.
Gespeichert

TheDragon [C]
Chef
**********
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: 3000 Jahre alter Erd- und Steindrache
Beiträge: 8.625



Profil anzeigen WWW
« Antworten #8 am: 19.April.2011, 18:29:23 »

Wir meinen es garnicht böse aber entweder bist du die erste unserer Art die das schafft was sich einige hier wünschen oder du bist eine von vielen, die sich in der Reihe jener einreiht, welche es behauptet.
Versteh bitte wenn wir hier schon genug gehört und erlebt haben um auf soetwas nicht allergisch zu reagieren.
Aber dennoch wollen wir nicht grundsätzlich los werden, sondern dir dabei zu helfen damit richtig umzugehen.
Gespeichert

To Love And Protect

Ich verfolge mit der Dragonworld grundsätzliche Ideen und Visionen mit dem Ziel einen Platz für "menschlich-tierische Wesen" zu schaffen, wobei die Zielgruppe Drachen sind, aber alle Wesen willkommen sind.

meine Bewohner-Informationen

Avatar by Neomae
Mirajevo
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Wesen & Alter: Sternendrache älter als 1000 Jahre
Beiträge: 153


Profil anzeigen
« Antworten #9 am: 19.April.2011, 20:53:33 »

Danke kann ja verstehen das es unwirklich klingt. Das was ich erlebe,ich fühle es genau, wenn ich mich richtig verwandle. Ich bemerke es daran, das ich alles in der Ebene wo die Menschen sind, sehen, fühlen, richen, hören, wenns sein muss auch schmecken und sogar anfassen kann! Ich finde das selber total komisch. Ich kann mich leider kaum kontrollieren und deshalp kann ich auch kein Video aufnehmen. Sad villeicht irgendwan, aber erst spät immerhin konnte ich mich grade erst verwandeln. Ich kann sogar fliegen und so als were ich irgendein anderes Wesen, das in der Ebene der Menschen lebt, alles bewegen, alles beinflussen! Das finde ich sellber sehr seltsam und voralendingen mein Drachenritterpartner. Tongue Er macht sich ständig sorgen dass ich mich nicht gut verstecke, dass mich doch ein mensch sieht, er ist echt voller Sorge. Eig. mache ich das unfreiwillig! Kein Wunder, es wäre mein Ende wenn ein Mensch mich sehen würde! So sehe ich es jedenfalls, wer weiß was sie mit mir machen. Gruselig die vorstellung. Jetzt versteh ich erst warum ihr mir nicht traut. Wenn es sonst keiner schafft. Ich habe leider keine ahnung wie ich das anstelle! Aber jetzt mal zu auruliyuhts Fragen: Also auch wenn ich mich verwandeln kann, kein Mensch weiß von meiner Existenz, Ich schütze mich vor solchen Leuten indem ich mich verstecke oder eher gesagt an orte aufhalte, wo Leute Nachts nicht Anwesend sind. Unter Energiearbeit verstehe ich alles was damit zu tun hatt mithilfe von Energie positive oder negative Dinge zu bewirken. Schutzdrache heißt das ich dazu da bin um andere zu beschützen, dass gehört zu meiner Art. Goldrache nennt man auch Schutzdrache.
Gespeichert
Kazzador
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: Wolf; längst tot
Beiträge: 184



Profil anzeigen
« Antworten #10 am: 20.April.2011, 10:20:09 »

sorry, aber jetzt muss ich mich einmischen

erkläre mir ein paar Punkte bezüglich deines physical shifts....

Wie groß ist der Drache, in den du dich verwandelst?

Wie fühlt sich eine Verwandlung an?

Wie schaffst du es als Drache zu einem Ort zu kommen, an dem keine Menschen sind?
(es ist, wie wenn du auf einem Schiff bist und sagst "ich kann nicht schwimmen. Also wenn das Schiff untergeht begebe ich mich auf eine Insel, weil da hab ich festen Boden unter den Füßen"
Das Ziel mag zwar logisch sein, aber der Weg dorthin birgt doch sehr viele Fragen)

Wie schaffst du es dich nicht selbst mit deinen Klamotten zu strangulieren, wenn du die Form änderst?

Was tust du, nachdem du dich wieder in einen Menschen zurückverwandelt hast?
(Immerhin bist du dann nackt an einem Ort fernab der Zivilisation)

PS: Stelle eine Kamera mit Bewegungssensor auf
Dann kannst du einen Film davon machen
Gespeichert

bestiae ulciscemur
Mirajevo
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Wesen & Alter: Sternendrache älter als 1000 Jahre
Beiträge: 153


Profil anzeigen
« Antworten #11 am: 20.April.2011, 10:53:50 »

Was deine Fragen angehen, eine verwandlung fühlt sich sehr komisch an, ein unbeschreibliches Gefühl, so als würde man inerhalb von wenigen Minuten von Neugeborenen zum Erwachsenen werden. Meine Kleidung verschwinden seltsamer Weise mit den auftauchen der Schuppen. Wenn ich mich zurückverwandle ist sie Plötzlich wieder da. Shocked Das finde ich selber sehr komisch. Ich bin ungefähr so hoch wi mein Schreibtisch, sehr dünn und dafür dreimal solang wie hoch. Ich bin ein vierbeiniger Drache. Es ist nicht so schwer zu einen Ort zu kommen, da ich mich ja nur Nachts verwandle und unsre Straße nicht sehr belebt ist und in der Regel nur wenige Menschen kommen, zum Glück ist in der nähe Wald! So gehe ich aus mein Fenster und fliege so schnell wie ich kann zum Wald, ich spüre wenn ein Mensch kommt und verstecke mich rechtzeitig. Ich fliege in den Wald, dort sind keine Menschen, Nachts über. Dort halte ich mich die ganze Zeit auf bis ich wieder zurück muss, ich fliege auf die selbe weise zurück und bin rechtzeitig um 5 uhr morgens wieder da. Danach verwandel ich mich zurück, es ist so als würde man von Erwachsenen inerhalb von wenigen minuten zum kleinkind werden und gehe dann ins Bett.


Drachengruß Mirajevo
Gespeichert
Auruliyuth
Verwaltung
********
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Wesen & Alter: Drachin... relativ alt
Beiträge: 1.778


dezent neugierig (Katalysator)


Profil anzeigen WWW
« Antworten #12 am: 20.April.2011, 11:10:03 »

Ich stell mir das unheimlich stressig vor.
Bekommst du dabei noch genug Schlaf ?
Gespeichert

Niveau ... ist keine Handcreme Wink

Für Jene, die an Drachen glauben, ist keine Erklärung nötig
Für Jene, die nicht an Drachen glauben, ist keine Erklärung möglich


 
Kazzador
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: Wolf; längst tot
Beiträge: 184



Profil anzeigen
« Antworten #13 am: 20.April.2011, 12:17:21 »

Das mit dem "genug Schlaf" ist eine Sache

denn allein, dass du Materie aus dem Nichts erzeugst (du wirst bei einer Verwandlung größer) benötigt eine Umwandlung der Knochen, Haut, Muskeln etc innerhalb weniger Minuten eine dermaßen hohe Energie, dass dein Körper selbst mit Schlaf daran zugrunde gehen würde
Soviel könntest du garnicht essen

Zumal es keinen natürlichen Grund gibt, warum deine Kleidung verschwinden und wieder auftauchen sollte (es gibt zwar Materialien mit Memory-effekt, aber ein 2-Euro-T-Shirt von Kik zählt da glaub ich nicht dazu)


Ich beglückwünsche dich zu deinen Träumen und eventuell auch zu deiner Fähigkeit des Luziden Träumens, aber ich würde dir raten mit dem Spiel hier aufzuhören

Wenn du hingegen beweisen willst, dass du wirklich in der Lage bist dich zu verwandeln gib mir bescheid wo du wohnst und ich komme dich für ein Wochenende besuchen
Gespeichert

bestiae ulciscemur
Mirajevo
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Wesen & Alter: Sternendrache älter als 1000 Jahre
Beiträge: 153


Profil anzeigen
« Antworten #14 am: 20.April.2011, 12:36:49 »

Das träume ich nicht einfach nur! Ich muss noch ein wenig üben aber dann... komme ich nach Wien und beweise es dir und voralendingen Draco. Allerdings weiß ich nicht ob ich schnell genug fliegen kann, Sad wenn ich nicht rechtzeitig zurück bin, dann... werde ich entdeckt, ich bin grademal 14. Meine Eltern würden nicht zulassen das Irgendwer zu mir kommt, das ist alles nicht so leicht, aber wenn ich lange grnug geübt habe dann komme ich!

Drachengruß Mirajevo
Gespeichert
Kazzador
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: Wolf; längst tot
Beiträge: 184



Profil anzeigen
« Antworten #15 am: 20.April.2011, 12:42:44 »

Das träume ich nicht einfach nur! Ich muss noch ein wenig üben aber dann... komme ich nach Wien und beweise es dir und voralendingen Draco. Allerdings weiß ich nicht ob ich schnell genug fliegen kann, Sad wenn ich nicht rechtzeitig zurück bin, dann... werde ich entdeckt, ich bin grademal 14. Meine Eltern würden nicht zulassen das Irgendwer zu mir kommt, das ist alles nicht so leicht, aber wenn ich lange grnug geübt habe dann komme ich!

okay, dann sag mir in welcher Stadt du wohnst
Ich flieg hin und du zeigst mir den Wald
in dem werde ich dann Nachts auf dich warten

Ich bin ja auch entgegenkommend:
Also wenn dort ein Drache auftaucht werde ich dir (so nett wie ich bin) ungesehen zustimmen, dass du in der lage bist dich zu verwandeln
Gespeichert

bestiae ulciscemur
Auruliyuth
Verwaltung
********
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Wesen & Alter: Drachin... relativ alt
Beiträge: 1.778


dezent neugierig (Katalysator)


Profil anzeigen WWW
« Antworten #16 am: 20.April.2011, 12:43:16 »

Zwischenfrage an die Experten hier:
Kann man astralreisen ohne es selber bewusst zu erleben?
/Frage Ende

Mirajevo, ohne dir jetzt zu nahe treten zu wollen, darf ich fragen wie alt fu bist?^^
Edit: die letzte Frage hat sich erledigt ^^
Gespeichert

Niveau ... ist keine Handcreme Wink

Für Jene, die an Drachen glauben, ist keine Erklärung nötig
Für Jene, die nicht an Drachen glauben, ist keine Erklärung möglich


 
Velandora
Dragonworld Moderator
*******
Offline Offline

Wesen & Alter: Halbblut  seeeeeeehr alt
Beiträge: 581


Avatar by Neomae


Profil anzeigen
« Antworten #17 am: 20.April.2011, 13:00:41 »

@Auru...also für möglich halt ich es schon. Aber Experte bin ich leider auch keiner.  Wink Vielleicht wenn man die Begabung dazu hat, es aber noch nicht bewusst weiss?

Gespeichert

Die Menschen beurteilen alle Dinge nach dem Erfolg. Jeder sieht, was du scheinst, und nur wenige fühlen, was du bist.
Ariguseli
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: knurriges, konsequentes, bissiges, altes Erd„Schuppenvieh“ mit chronischem Zeitmangel
Beiträge: 1.413


Schwarzdrachen-Fan-Club


Profil anzeigen
« Antworten #18 am: 20.April.2011, 13:44:49 »

@ Mirajevo

Durch übermäßige Wahrheitsbekundungen wachsen nur unsere Zweifel an deiner Ehrlichkeit. Lasse dir Zeit, reife langsam heran. Mit diesen Beteuerungen, uns mit diesen Versuchen das hier niedergeschriebene glaubhafter zumachen, führ nur in eine Richtung, gegen die Wand und dies mach hässliche Schuppenkratzer Wink . In ein paar Jahren wirst du ev. auf deine Beiträge kopfschüttelnd hinabsehen, wie so viele andere vor dir auch. Es ist keine Schande zu zugeben den Bogen der Übertreibung ein wenig überspannt zuhaben.  Tob dich auf der Plauderwiese ruhig aus, lasse aber dir zuliebe die Beteuerungen des RL-Drachenkörpers und wenn es erst einmal nur dein Geheimnis ist, das du in dein Herz schließt. Solange bist du und wir mehr über dich in Erfahrung bringen, lernen und Vertrauen aufbauen konnten.


[EDIT]
Dieser Beitrag stammt aus dem eskalieren Begrüßungsthema „ Ich bin neu hier“ (ursprünglihcer platz). Das durch das Teilen werden die Aussagekräftigkeit, der Sinn, die Absicht und meine persönlichen Standpunkte zu diesem Thema verfälscht. Um den Gesprächsfluss nicht noch weiter zu unterbrechen, lasse ich den Beitrag unangetastet und editiere nur diesen Hinweis hinein. Da der Beitrag aus seinem ursprünglichem Kontext entrissen wurde, wiederspreche ich hiermit seiner Aussagekräftigkeit zum obenstehenden Topic. Meine Gedanken ruhten allein nur darauf, einem jungen unerfahrenen Geschöpf hilfreich unter die Flügel zugreifen und es auf diese Welt, ihre Sichtweisen und die Ernsthaftigkeit des  Dracheseins, sowie deren Gefahren hinzuweisen.
[/EDIT]
« Letzte Änderung: 06.Mai.2011, 17:45:44 von Ariguseli » Gespeichert

...Ehrlichkeit, ein wichtiger Grundstein für Vertrauen...
...Vertrauen, ist der größte Schatz den ein Drachen hüten kann...
...Menschen nehmen nur dann die klügste Lösung, wenn alle anderen ausgeschöpft sind...
...Der Horizont der meisten Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null. Und das nennen sie ihren Standpunkt....
...man muss nicht immer den selben Standpunkt vertreten, niemand kann einen davor bewaren ... klüger zuwerden...
...Streite niemals mit einem Idioten - zuerst zieht er Dich auf sein Niveau herab und dann schlägt er Dich mit seiner Erfahrung!!!...



Tempestia
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Wesen & Alter: Sturmdrache (Wasser und Wind) & ca. 3400 Jahre
Beiträge: 226


das Leben kann so schön sein^^


Profil anzeigen
« Antworten #19 am: 20.April.2011, 18:31:28 »

das ist ein guter Rat!
du musst uns ja fürs erste nicht alles beweisen, wir kennen dich ja auch noch nicht gut genug. Lasse dieses Thema erstmal reifen und sie dir an worüber wir hier noch alles diskotieren^^
und vielleicht findest du ja irgendwo einen beitrag der dich noch auf andere gedanken als das Fliegen bringt.
Wir schreiben zum beispiel viel darüber, wie wenig glauben uns die Geselschaft schenkt und was man gegen das gelächter auf dem schulhof macht (oder der Arbeit usw. soweit man so "stolz" ist, sein wahres ich preis zu geben)
also schau dich einfach mal um^^
viel spaß

lg Tempi
Gespeichert

Die Nacht öffnet ihren Schoß
Das Kind heißt Einsamkeit
Es ist kalt und regungslos
Ich weine leise in die Zeit
Ich weiß nicht wie du heißt
Doch ich weiß dass es dich gibt
Ich weiß dass irgendwann
irgendwer mich liebt
Seiten: [1] 2 3 4   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.20 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS