--- GEBURTSTAGE HEUTE: sanna (34) | Bluefire Dragon (22) | --- GEBURTSTAGE DEMNÄCHST: Ayron (32) | Luxos (30) | Delectra (31) | Luna (44) | Wing (32) | Reigen (34) | Erddrache (33) | Baldura (31) | Whitedragon (33) | Dragonborn (20) | verDRAKt (32) |
TheDragonworld Drachenburg Board
19.September.2020, 15:23:11 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche JAVA CHATZUGANG Mitglieder Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Geocaching APP alternativ zu GPS Gerät  (Gelesen 1720 mal)
TheDragon [C]
Moderator
******
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: 3000 Jahre alter Erd- und Steindrache
Beiträge: 8.627



Profil anzeigen WWW
« am: 31.August.2011, 21:21:41 »

Geocaching an sich ist ja kostenlos, allerdings die Ausrüstung ist wiederum nicht ganz billig. Wer jedoch nicht in ein GPS investieren will (so wie ich) und in Besitz eines Smartphons kann sich alternativ die Geocaching App herunterladen. (Name im Apple APP Store: Geocaching)

Sämtliche Screenshots und Erkenntnisse wurden auf einem IPhone gemacht. Laut Google gibt es die App allerdings auch für diverse andere Smartphones + Betriebssysteme.

Der größte Vorteil, den ich in der Geocaching APP sehe ist der Zugriff auf Geocaching.com. Damit bin ich in der Lage, dass ich Caches in der unmittelbaren Nähe suchen kann ohne vorher am Computer zu recherchieren und dann auszudrucken.

Die App bietet dazu "Geocaches in der Nähe", "Nach Adresse" oder "Nach GC-Code".

Ist man mit dem Internet verbunden ladet er alle notwendigen Informationen herunter und man kann direkt hinnavigieren, wobei er natürlich die Luftlinie anzeigt. Man kann sich entweder eine Karte anzeigen lassen mit Standort > Ziel oder die Anzeige wie man sie vom GPS Gerät gewohnt ist mit Richtung + Entfernung.

Am Ziel angekommen kann man auch gleich Loggen übers Handy inkl. Foto.

Und wer vor hat in ein Gebiet zu fahren wo er kein Internet erwartet, bzw, sogar ins Ausland kann sich Geocaches auch auf dem Handy speichern um davon unabhängig zu sein. Logs können auch zwischengespeichert werden bevor sie gesendet werden.

Allen in allem habe ich bisher keinen Grund gefunden mir ein GPS Gerät zu kaufen, sondern nutze einfach die App am Handy. Entweder geplant oder auch ganz spontan um zwischendurch mal zu schaun obs nen Cache gibt.


* 1302085205.jpg (64.49 KB, 533x800 - angeschaut 335 Mal.)

* 1302085226.jpg (45.6 KB, 533x800 - angeschaut 324 Mal.)

* 1302085257.jpg (58.81 KB, 533x800 - angeschaut 307 Mal.)

* 1302085281.jpg (77.94 KB, 533x800 - angeschaut 327 Mal.)

* 1302085298.jpg (71.6 KB, 533x800 - angeschaut 349 Mal.)
« Letzte Änderung: 03.September.2011, 10:35:14 von Cupropituvanso Draco » Gespeichert

To Love And Protect

Ich verfolge mit der Dragonworld grundsätzliche Ideen und Visionen mit dem Ziel einen Platz für "menschlich-tierische Wesen" zu schaffen, wobei die Zielgruppe Drachen sind, aber alle Wesen willkommen sind.

meine Bewohner-Informationen

Avatar by Neomae
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.20 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS