--- GEBURTSTAGE HEUTE: Myristika (33) | --- GEBURTSTAGE DEMNÄCHST: Black (30) | (30) | Dr. Seltsam (32) | mysteria (32) | Pilar (39) | Lisa (31) | Musco (31) | Cervith (31) |
TheDragonworld Drachenburg Board
01.April.2020, 12:29:52 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche JAVA CHATZUGANG Mitglieder Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Esoterik, was kann ich mir darunter vorstellen?  (Gelesen 1088 mal)
Auruliyuth
Moderator
******
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Wesen & Alter: Drachin... relativ alt
Beiträge: 1.778


dezent neugierig (Katalysator)


Profil anzeigen WWW
« am: 10.Oktober.2009, 16:19:59 »

Dies ist ein vom Dragonworld Newspaper übernommener Artikel. Der Zeitstempel wurde angepasst, doch er wird in der Übersicht als neuer Beitrag geführt.

Da ich auf diesem Gebiet auch nicht allwissend bin *schmunzel* ist es natürlich möglich, dass nicht alles genannt werden kann.
Aber im Zeitalter des Internets steht es jedem frei, sich seine persönlichen Antworten auch selbst zu googeln *zwinker*
Esoterik ist ein so weit gefächertes Gebiet, dass es unmöglich ist hier alles aufzuzählen. Aus diesem Grund haben wir beschlossen, für dieses Thema einen separaten Bereich in "Bezirke der Bewohner" zu schaffen.


Mit dem Thema Esoterik beschäftige ich mich nun schon seit etwa drei Jahren etwas mehr als nur oberflächlich. Wobei ich erst seit dem letzten Jahr einen aktiven Zugang dazu gewählt habe.

Um die Frage nach Wikipedia zu beantworten:
Esoterik (von altgriechisch ἐσωτερικός esōterikós „innerlich“) ist in der ursprünglichen Bedeutung des Begriffs eine für einen begrenzten „inneren“ Personenkreis bestimmte philosophische Lehre, im Gegensatz zu Exoterik als öffentlichem Wissen. Andere traditionelle Wortbedeutungen beziehen sich auf einen inneren, spirituellen Erkenntnisweg, etwa synonym mit Mystik, oder auf ein „höheres“, „absolutes“ Wissen. Daneben wird der Begriff in freier Weise für ein breites Spektrum verschiedenartiger spiritueller und okkulter Lehren und Praktiken gebraucht.

Was ich aus Wiki dabei lesen kann ist: jeder kann das Wissen dazu erwerben, aber nicht jeder wird es verstehen können/wollen.
Das zweite Grundlegende an Esoterik, das ich dabei gelernt habe ist, dass es ein ständiges Geben und Nehmen ist. Dieses Geben und Nehmen findet jedoch nicht unbedingt im Wert von klingenden Münzen statt, sondern man hilft sich gegenseitig. Jeder ist Schüler und Lehrer gleichzeitig; jeder kann von jedem etwas dazu lernen.
Und noch etwas ist mir bei näherer Betrachtung dann eingefallen. Im Grunde beschäftigen wir uns alle schon unser ganzes(!) Leben lang mit Esoterik. Es fängt mit dem ersten Atemzug an und hört mit dem letzten Atemzug auf. Der Unterschied ist wohl nur, dass sich die einen dessen bewusst werden und die anderen eher nicht.

Jeder hat zB. sicher mindestens einmal ein Horoskop in den Händen gehalten, oder sich den Sternenhimmel etwas näher angesehen.
Wenn ich von mir ausgehe, habe ich bereits mehr gesehen als "Otto-Normalverbraucher" je glauben und verstehen würde. *grins*

Doch hier geht es nicht um die Fragen: Was sieht man in einer Kristallkugel wirklich? oder Wie zünde ich ein Räucherstäbchen richtig an? *eg*

Sondern vielmehr um diese Themen:
* Astrologie und Horoskope
* Astronomie
* übersinnliche Wahrnehmungen - Intuition, Feinfühligkeit, Hellsehen, Aurasehen, Selbstheilung, etc.
* Meditationen, Pendeln und ähnliches
* Schamanisches Reisen
* Astrales Reisen
* Magisches und Übernatürliches
und weitere Themen.

Wenn Dich die Esoterik näher interessiert, eine kleine Bitte von mir:
Die Esoterik-Themen befinden sich in einem geschlossenen Bereich, weil eben nicht jeder offen und neugierig damit umgehen kann.
Geh einfach unvoreingenommen darauf zu und lass Dich überraschen.

Ich freu mich auf Offenheit und ehrliche Meinungen. *smile*

liebe Grüße
Auru


Edit: Bewirb dich für den Bereich in Bewohner zur Bezirksübersicht und/oder schick mir eine PN mit der Bitte um Freischaltung.
Wir lesen uns ;-)
« Letzte Änderung: 18.Oktober.2011, 20:56:07 von Auruliyuth » Gespeichert

Niveau ... ist keine Handcreme Wink

Für Jene, die an Drachen glauben, ist keine Erklärung nötig
Für Jene, die nicht an Drachen glauben, ist keine Erklärung möglich


 
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.20 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS