--- GEBURTSTAGE HEUTE: vandragon (43) | BrooK (43) | --- GEBURTSTAGE DEMNÄCHST: Dafty (30) | schwarz (29) | Schwarzesherz (29) | Darky (29) | Fafner (30) |
TheDragonworld Drachenburg Board
26.Mai.2020, 18:22:01 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche JAVA CHATZUGANG Mitglieder Einloggen Registrieren  
Seiten: 1 ... 104 105 [106] 107 108 ... 110   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Arena  (Gelesen 212220 mal)
Kazzador
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: Wolf; längst tot
Beiträge: 184



Profil anzeigen
« Antworten #2100 am: 05.Januar.2011, 18:54:01 »

nächste frage , wieso nimmst du an das die arena so groß ist wie du von der mitte aus gräbst, ,

Ich hoffe doch mal, dass eine Arena, in der Drachen kämpfen, mindestens 100x100 Meter groß ist o.o


du hast die vier tage von vorneherein geplant,  ich frage mich ob du die arena ausgemessen hast und wie du das gemacht hast,

ist diese Arena ein verbotenes gebiet?
Nein
Man kann herkommen und sich alles ansehen
Oder etwa nicht?

Eventuell war ich schon vor Wochen hier und bin die Strecke abgegangen?

Ich (im gegensatz zu dir) wusste ja, dass ich ein Duell beginnen möchte und mich darauf vorbereiten muss

nehmen wir an es wäre wirklich so , da wäre noch die möglichkeit das im boden  eisenoxid und aluminiumgranulat enthalten sind, die ich in den vier tagen über den ganzen boden verteilt habe.

Du warst in den 4 Tagen, in denen ich gegraben habe hier und hast Eisenoxide verteilt
Okay
Wäre möglich, dass du immer wieder gekommen bist um dieses Zeug hier abzuwerfen
Aber eingegraben hast du es mit sicherheit nicht
Und selbst wenn, hast du dies nicht auf der gesamten Fläche und bis in eine Tiefe von über 2 Metern getan

Weil so gut können Vögel nicht graben
(und falls du mir nicht glaubst: ein Zaun um einen Hühnerstall reicht, um die Hühner gefangen zu halten....der Fuchs hingegen hat damit kein Problem Wink )


und das gesamte gemisch mit meinem feuer als aktivierungsenergie zur reaktion getrieben habe,
mit meinen klauen kann ich das alles transportieren, mit meinem feuer kann ich das alles schmelzen, die energie die entsteht reicht aus um den gesamten boden zu erhitzen,
weit hergeholt, unlogisch, aber es sollte funktionieren,

Okay
Weil ich ja fair bin lasse ich diese (wie sagtest du?) „unlogischen und weit hergeholten“ Konter gelten
Du hast also die gesamte Fläche bis zu einer Tiefe von 2 Metern stark erhitzt

Ich kann dir aber sagen, dass ich weiter unten bin als 2 Meter

Ich konnte ja davon ausgehen, dass du soetwas tun wirst und da ist es nur logisch, dass ich viel Puffer zwischen uns beide bringe


Also?
Willst du versuchen den gesamten Arenaboden einen weiteren Meter runter zu glühen und damit endgültig zu kollabieren oder versuchst du es vielleicht doch auf eine andere Weise?

Gespeichert

bestiae ulciscemur
karm
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: Phönix, zu alt
Beiträge: 898


Ignis Aeternus-ewiges Feuer


Profil anzeigen
« Antworten #2101 am: 05.Januar.2011, 19:03:43 »

nein nein , du hast recht, es wäre mehr als idiotisch von mir das so im raum stehen zu lassen, kommen wir zurück zur ausgagnssituation , du bist mehr als zwei meter under der erde, ich  oben in der luft, keiner ist gewillt in das gebiet des feindes zu gehen, desweiteren ist es mir erlaubt zu kollabieren, ich habe mehrere leben, ,du wiederum bist in der erde...
doch der fairness halber lasse ich meine vielen leben aussen vor und beende mein feuer
« Letzte Änderung: 05.Januar.2011, 19:05:46 von karm » Gespeichert

Sterben ist ein Segen, der nicht jedem zuteil wird.
Tandros
Bewohner
*****
Offline Offline

Wesen & Alter: 99
Beiträge: 2.647


Bruderliebe xD


Profil anzeigen
« Antworten #2102 am: 05.Januar.2011, 19:13:57 »

*putzt sich die Fingernägel und bläst dreck weg und selbstgespräche führ* Jetzt fängt ein Wolf an mit einem Feuervogel über Physikalische Gegebenheiten, Möglichkeiten und Energie zu debattieren. *resigniert nick*  Das is verdammt harter Tobak...
Gespeichert

PS.seltsam, dass alles der wille Gottes ist
Papst: "außer diesem und jenem und das?....nein! das kommt auch nich rein! und das? warum glaubst du sowas wäre sein wille, Nein,nein *Kopf Schüttel* was Zivilisation? ha, daaaafür kommst du in die Hölle, pack das mal schön in die Spalte wo Böse drüber steht. Was soll das sein?! Excel? Teufelswerk! Wirf den Weg und nimm stift und papier -.- Schlimm genug, dass Gutenberg unsre Mönche arbeitlos gemacht hat und dann kommt auch noch dieser Billzebub udn traktiert uns mit fenstern."....

Schurken die ihre Schnurrbärte zwirbeln sind einfach zu erkennen.
Die die sich in gute Taten kleiden sind jedoch gut getarnt.
karm
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: Phönix, zu alt
Beiträge: 898


Ignis Aeternus-ewiges Feuer


Profil anzeigen
« Antworten #2103 am: 05.Januar.2011, 19:24:57 »

tandros, dies ist interessanter als das was ich normalerweise hier verzapfe Wink
zumindest für mich,jemanden, der meine aktionen hinterfragt und darüber debattiert befinde ich als intelligent und interessiert
Gespeichert

Sterben ist ein Segen, der nicht jedem zuteil wird.
Kazzador
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: Wolf; längst tot
Beiträge: 184



Profil anzeigen
« Antworten #2104 am: 05.Januar.2011, 19:28:19 »

du bist mehr als zwei meter under der erde, ich  oben in der luft, keiner ist gewillt in das gebiet des feindes zu gehen, desweiteren ist es mir erlaubt zu kollabieren, ich habe mehrere leben

Ich hoffe es ist mir gestattet hier einzuhaken


Ich habe einige Seiten weiter vorne deine Abmessungen gelesen
Ich habe leider nirgends gelesen wie schwer du bist also habe  ich mal nachgerechnet

Ich bin auf 166kg gekommen
Bitte korrigiere mich wenn ich falsch liege
Weil du weißt das auf jeden Fall besser als ich


Du bist also ein über 4 meter großer, brennender Vogel, der im Moment sogar fliegt

Vögel haben (das weißt du sicher) einen sehr hohen Stoffwechsel
Ihr Herz schlägt sehr schnell (die Herzfrequenz ist das zig-fache von der eines Menschen)
Sie müssen sehr oft fressen und können dieses Futter kaum in ihrem Körper lagern (Gewichtsbedingt...Flugfähigkeit und so)

Du (weil du ja auch Energie aufbringen musst um das Gas zu erzeugen, welches du durch deine Poren drückst um zu brennen) hast einen dermaßen hohen Energieverbrauch, dass du wohl kaum einen ganzen Tag ohne Nahrung aushälst bevor du verhungerst

Und da ich wusste, dass ich eventuell sehr lange hier unten bin, hab ich mir erlaubt während der 4 Tage einige Vorräte hier runter zu bringen (auch wenn die Bitte um die Info, welche Tiere es in diesem Land gibt, auf eine sehr barsche art abgeblockt wurde)


Aber zurück zu dir

Ja
Du kannst wieder auferstehen
Du bist ein Phönix

Du benutzt die Energie, die beim Verbrennen deines Körpers entsteht um daraus neue Materie entstehen zu lassen

Du bist also wie ein sehr kompliziertes Wärmekraftwerk
Ein Kohlekraftwerk hat einen Wirkungsgrad von 25-50%
Ein Erdgaskraftwerk sogar einen Wirkungsgrad von 50-60%

Da ich ja weiss, dass die Natur dem Menschen überlegen ist, gebe ich dem Phönix einen Wirkungsgrad von 75%

Bedeutet, dass bei deinem Wiederauferstehungsritual 25% der Energie als Wärme in der Umgebung verschwinden

Du hast also nach dem Wiederauferstehen nur ¾ deiner ursprünglichen Größe

Und wenn man dann noch bedenkt, dass hiermit die komplette Verbrennungsenergie drauf gegangen ist, würde ich mal sagen, dass du Kraft und Ausdauermäßig jetzt ziemlich am zahnfleisch (tschuldigung.....Schnabelhorn) gehst


Also brauchst du hier keine Fairness walten lassen
Verbrenne und erstehe aus deiner eigenen Asche wieder auf
Du bist nach der Verwandlung so hungrig, dass du auf jeden Kampf pfeifst

Und wie ich vorher nachfragte:
Es gilt als Niederlage wenn jemand freiwillig die Arena verlässt (aus welchem Grund auch immer)

Sollte der Hunger also zu groß werden, halte ich dich nicht auf wegzufliegen und dir den Bauch vollzuschlagen



doch der fairness halber lasse ich meine vielen leben aussen vor und beende mein feuer

Das gesamte Feuer oder probierst du es Punktuell (also konzentrierst dich auf einen Punkt, den du bis tief runter erhitzen könntest)?
Gespeichert

bestiae ulciscemur
karm
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: Phönix, zu alt
Beiträge: 898


Ignis Aeternus-ewiges Feuer


Profil anzeigen
« Antworten #2105 am: 05.Januar.2011, 19:37:32 »

ich kann es variieren momentan werde ich eine andere möglichkeit dich aus deinem bunker zu holen überlegen, ausserdem brauchst du als einzelstehender wolf gut 8 stunden was richtiges zu erjagen, korrigiere mich wenn ich falsch liege. wenn man mal glücksstränen aussen vor lässt, da du nach dem graben zu erschöpft bist für eine richtige jagd  schätz ich mal das du mit großen vorräte maximal die menge des fleisches von drei rehen meinst...

Gespeichert

Sterben ist ein Segen, der nicht jedem zuteil wird.
Kazzador
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: Wolf; längst tot
Beiträge: 184



Profil anzeigen
« Antworten #2106 am: 05.Januar.2011, 19:39:57 »

da du nach dem graben zu erschöpft bist für eine richtige jagd  schätz ich mal das du mit großen vorräte maximal die menge des fleisches von drei rehen meinst...

Ich hätte sogar eher gesagt 2

Und um dich zu beruhigen
die Rehe hab ich vorher gejagt
Riechen jetzt auch viel besser Smiley
Gespeichert

bestiae ulciscemur
karm
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: Phönix, zu alt
Beiträge: 898


Ignis Aeternus-ewiges Feuer


Profil anzeigen
« Antworten #2107 am: 05.Januar.2011, 19:43:03 »

nun, ich habe zeit, desweiteren muss dir da unten die luft bald ausgehen . 
*von dem loch aus in 20 meter entfernung in jede himmelsrichtung ein gewaltigen tritt stampf in der hoffnung das die gänge des wolfes nachgeben*
Gespeichert

Sterben ist ein Segen, der nicht jedem zuteil wird.
Kazzador
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: Wolf; längst tot
Beiträge: 184



Profil anzeigen
« Antworten #2108 am: 05.Januar.2011, 19:45:54 »

nun, ich habe zeit, desweiteren muss dir da unten die luft bald ausgehen . 

Höhlenvolumen:

48m
Durchmesser 50cm

Volumen 10m³
10.000Liter

Wolf benötigt bei ruhiger Atmung etwa 4-5m³ Luft pro Tag


*von dem loch aus in 20 meter entfernung in jede himmelsrichtung ein gewaltigen tritt stampf in der hoffnung das die gänge des wolfes nachgeben*


yay...stomp *fg*
Gespeichert

bestiae ulciscemur
karm
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: Phönix, zu alt
Beiträge: 898


Ignis Aeternus-ewiges Feuer


Profil anzeigen
« Antworten #2109 am: 05.Januar.2011, 20:01:25 »

die hoffnung stirbt zuletzt, naja, auf den zuschauerbänken gibts ja was als versorgung sollte der hunger zu groß werden.., ich warte...
Gespeichert

Sterben ist ein Segen, der nicht jedem zuteil wird.
Kazzador
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: Wolf; längst tot
Beiträge: 184



Profil anzeigen
« Antworten #2110 am: 05.Januar.2011, 20:09:17 »

kannst ja mal nachfragen, wer sich als Futter zur Verfügung stellt

Weil wenn das niemand tut kannst du entweder jemanden von denen attackieren, um ihn umzubringen und zu fressen, oder du verhungerst binnen 1-2 Tagen

Ich persönlich bin vom Graben ziemlich erschöpft und kann sicher die 2 Tage durchschlafen (was unter anderem meinen Luftverbrauch verringert)


Das dürfte das erste mal in deinem Leben sein, dass die Zeit direkt gegen dich spielt
Gespeichert

bestiae ulciscemur
karm
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: Phönix, zu alt
Beiträge: 898


Ignis Aeternus-ewiges Feuer


Profil anzeigen
« Antworten #2111 am: 05.Januar.2011, 20:17:42 »

grr. ich glaube ich habe in dir meinen meister gefunden es sei denn ich krieg dich irgendwie aus deinem versteck, und ich weiß auch schon wie *in das loch guck das kazzador gegraben hat und nun die genaue richtung kenn*  *in jene richtung an den rand der arena flieg* *mit gezieltem feuerstrahl auf diiesen punkt ziel mit möglichst hoher temperatur*
Gespeichert

Sterben ist ein Segen, der nicht jedem zuteil wird.
Kazzador
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: Wolf; längst tot
Beiträge: 184



Profil anzeigen
« Antworten #2112 am: 05.Januar.2011, 20:22:00 »

...es sei denn ich krieg dich irgendwie aus deinem versteck, und ich weiß auch schon wie *in das loch guck das kazzador gegraben hat und nun die genaue richtung kenn*  *in jene richtung an den rand der arena flieg* *mit gezieltem feuerstrahl auf diiesen punkt ziel mit möglichst hoher temperatur*


Das Loch in der Mitte der Arena geht unter einem 45° Winkel 2,8 Meter weit in den Boden

Direkt danach beginnt ein verwinkeltes Höhlensystem (falls jetzt irgendwer glaubt, dass ich mir das gerade ausdenke: ich habe das Höhlensystem vor dem kampf aufskizziert und TheDragon [C] per E-Mail geschickt
Damit sind sowohl der Verlauf als auch meine endgültige Position fix definiert, was mir sämtliches Schummeln verwehrt)

Das Höhlensystem NACH diesen 2,8 Metern siehst du aber nicht
WEIL

*der Wolf verbeugt sich ehrenvoll und springt dann in ein zirka 50cm Durchmesser großes Loch, welches sich in der Mitte der Arena befindet
Kurz darauf hörst du ein seltsam klingendes Rauschen, einen Moment später ein zweites, gleich klingendes Rauschen (allerdings sehr viel dumpfer und leiser)... danach ist alles still*

Ich habe den Höhlenpart -direkt nach dem ersten Gang- einstürzen lassen
Und ein Stück weiter hinten nochmal (nur, um sicher zu gehen)


Du bist also dort, wo du grad bist an der völlig falschen Stelle (allein, dass du davon ausgehst, dass ich den kompletten Tunnel in nur eine Richtung grabe ist in gewisser Weise eine Beleidigung an mich)



Und nun zu deiner Feuerspeihaktion

Ich hab da mal was vorgerechnet *fg*



Nehmen wir mal an, dass du dein Feuer so gut bündeln und „kontrollieren“ kannst, dass du eine Fläche von 2x2 Metern so konstant erhitzen kannst, dass es Verlustfrei nach unten weiter geleitet wird
Also, dass du die Erde nicht unnötig weit auf 700°C erhitzen musst sondern nur auf 70° (jeder, der sich mit Thermodynamik auskennt wird dir bestätigen, dass ich mit dieser Rechnung ein Wunder für dich erschaffe, weil das in der Realität niemals so gut (für dich) ausgehen kann...die Verluste sind einfach zu gigantisch)

Aber du verdienst es
Du warst mir gegenüber auch mehr als fair....

Nehmen wir uns einen Erdwürfel von 2x2x2 Metern her (also 8m³)


Um diesen Würfel auf 70°C zu erhitzen muss man eine Energie von 5.440.000.000 Joule reinstecken
Also 151kWh


Rechnen wir das mal auf einen verständlicheren Wert um

Erdgas hat einen heizwert von 9,7-12,5kWh/m³
Propan 25kWh/m³
Butan 32,5kWh/m³


Also nehmen wir an, dass ein Phönix von der Natur in Sachen Heizwert gesegnet ist und in seiner Feuerlunge Butan hat


Um also auf die 151kWh zu kommen benötigt man 4,646m³ Butan
(eine handelsübliche Gasflasche hat maximal 0,15m³)

Ein gesunder, junger Mensch hat ein Atem-Lungenvolumen von zirka 5 Liter
Also 0,005m³

Es braucht also 930 Menschen-Atemlungen voller Butan um den Würfel aufzuheizen

Nehmen wir mal (utopisch) an, dass ein 4m großer Feuervogel neben Hohlknochen, Gasdrüsen und Gasleitungen (für die Oberflächenfeuerung) und Luftlunge einen Raum von 0,1m³ für seine Feuerlunge übrig hat
(das wäre ein Würfel mit 46,5cm Seitenlänge!)

Durch das Boyle-Mariotte´sche Gesetz errechnen wir, dass in deiner Feuerlunge ein Druck von 50bar herrschen müsste um die benötigte menge darin zu fassen
(eine Druckluftflasche beim Tauchen hat zirka 200bar Druck)


Klar könntest du jetzt sagen „klar habe ich eine Feuerlunge, die ¼ von einer Druckluftflasche aushält“

ABER

Du hättest damit erst einen Würfel von 2x2x2 Metern erhitzt

Die Fläche, unter der ich mich befinden könnte kennst du ja schon
7.238m²

Allerdings grabe ich auch nach unten, wodurch sich (ungefähr) eine Halbkugel unterhalb der Arena befindet, in der ich stecken könnte
Und das Volumen dieser Halbkugel beträgt
231.623m³

Das sind 28.953  8m³ Würfel...und in EINEM davon stecke ich


Ich weiss nicht, wie schnell deine Feuerlunge Gas nachproduzieren kann (oder wieviel Energie dich das mal wieder kostet), aber eins weiss ich

Um das gesamte Volumen, in dem ich mich befinden könnte auf 70°C zu erhitzen, benötigst du eine Feuerlunge von 134.515,6m³

Oder deine 0,1m³ große Lunge hält einen Druck von 1,4 millionen bar aus


(Ich vernachlässige einfach mal die Gasmenge, die du währenddessen zu deiner Körperoberfläche führen musst um diese am Brennen zu halten)
« Letzte Änderung: 05.Januar.2011, 21:00:49 von Kazzador » Gespeichert

bestiae ulciscemur
karm
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: Phönix, zu alt
Beiträge: 898


Ignis Aeternus-ewiges Feuer


Profil anzeigen
« Antworten #2113 am: 05.Januar.2011, 20:24:50 »

so , ich bin mir nicht sicher ob das sarkasmus war *g*
Gespeichert

Sterben ist ein Segen, der nicht jedem zuteil wird.
Kazzador
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: Wolf; längst tot
Beiträge: 184



Profil anzeigen
« Antworten #2114 am: 05.Januar.2011, 20:58:54 »

so , ich bin mir nicht sicher ob das sarkasmus war *g*

das, was da vorher stand war kein Sarkasmus

Es war Hannibal´sche Freude (ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert)
Gespeichert

bestiae ulciscemur
karm
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: Phönix, zu alt
Beiträge: 898


Ignis Aeternus-ewiges Feuer


Profil anzeigen
« Antworten #2115 am: 05.Januar.2011, 21:00:45 »

bin ich in deine falle getappt ?
na egal, ich glaube der boden ist heiß genug *wieder nach oben flieg*
Gespeichert

Sterben ist ein Segen, der nicht jedem zuteil wird.
Kazzador
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: Wolf; längst tot
Beiträge: 184



Profil anzeigen
« Antworten #2116 am: 05.Januar.2011, 21:02:09 »

bin ich in deine falle getappt ?

ich habe den oberen Beitrag aktualisiert

lies es


und nein, du bist in keine "Falle" getappt

ich habe keine Fallen aufgestellt
Gespeichert

bestiae ulciscemur
Tandros
Bewohner
*****
Offline Offline

Wesen & Alter: 99
Beiträge: 2.647


Bruderliebe xD


Profil anzeigen
« Antworten #2117 am: 05.Januar.2011, 21:07:52 »

*fingernägel feil und gelangweilt und monoton weitersprech* Wenn du meinst. *seufz* ich halte es nur für inkonsequent sagen wir zu akzeptieren, dass der Gegner einen feuerball aus dem nix beschwört,  dann  aber zu  sagen die physikalische  Unmöglichkeit habe sich nach physikalischen Regeln zu richten.
Gespeichert

PS.seltsam, dass alles der wille Gottes ist
Papst: "außer diesem und jenem und das?....nein! das kommt auch nich rein! und das? warum glaubst du sowas wäre sein wille, Nein,nein *Kopf Schüttel* was Zivilisation? ha, daaaafür kommst du in die Hölle, pack das mal schön in die Spalte wo Böse drüber steht. Was soll das sein?! Excel? Teufelswerk! Wirf den Weg und nimm stift und papier -.- Schlimm genug, dass Gutenberg unsre Mönche arbeitlos gemacht hat und dann kommt auch noch dieser Billzebub udn traktiert uns mit fenstern."....

Schurken die ihre Schnurrbärte zwirbeln sind einfach zu erkennen.
Die die sich in gute Taten kleiden sind jedoch gut getarnt.
karm
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: Phönix, zu alt
Beiträge: 898


Ignis Aeternus-ewiges Feuer


Profil anzeigen
« Antworten #2118 am: 05.Januar.2011, 21:20:11 »

tandros, ruhe auf den billigen plätzen *tandros ordentlich feuer unterm hintern mach* du mein lieber bist mit deiner vermaledeiten zauberkraft mal ganz still, ich würde dich mal gern gegen kazzador kämpfen sehen.

ich persönlich kann jedenfalls nicht töten was tief in der erde vergraben ist, ich müsste mich in pures feuer verwandeln und habe ihm geschworen nur meine natürlichen waffen zu benutzen...
ich gebe auf kazzador, und ordne mich dir unter. *warte bis kazzador aus seinem tunnel rauskommt und ihm meine kehle hinhalt* du schlugest mich mit wissenschaftlichen werten, doch manchmal frage ich mich wo die magie in dieser trostlosen welt geblieben ist. ich habe dir versprochen keine magie einzusetzen und werde mein versprechen nicht brechen..
Gespeichert

Sterben ist ein Segen, der nicht jedem zuteil wird.
Kazzador
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: Wolf; längst tot
Beiträge: 184



Profil anzeigen
« Antworten #2119 am: 05.Januar.2011, 21:21:09 »

ich halte es nur für inkonsequent sagen wir zu akzeptieren, dass der Gegner einen feuerball aus dem nix beschwört,  dann  aber zu  sagen die physikalische  Unmöglichkeit habe sich nach physikalischen Regeln zu richten.

Er hat nirgends behauptet, dass er den Feuerball aus dem "nichts" erschafft

ich ging von anfang an davon aus, dass er mittels einer eigenen Feuerlunge ein Brenngas erzeugt, welches er beim ausstoßen entzünden kann
(das dieser Flammenwerfer dann keine 10 Meter weit reichen kann ist mir ebenfalls klar)


Und so langweilig kann es offenbar nicht sein, wenn du dir sogar die Zeit nimmst a) es zu lesen und b) eine sinnfreie Antwort darauf posten kannst
Gespeichert

bestiae ulciscemur
Seiten: 1 ... 104 105 [106] 107 108 ... 110   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.20 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS