--- GEBURTSTAGE HEUTE: Morpheus (35) | Black Moonlight (30) | Dark Wounds of an Angel (30) | --- GEBURTSTAGE DEMNÄCHST: Dragon of the Darkness (31) | Aki ra (40) | basti (31) | Lanx (30) | Kazzador (39) | Venetor (77) | arakis (37) | The Crow (34) |
TheDragonworld Drachenburg Board
07.Juli.2022, 12:13:09 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche JAVA CHATZUGANG Mitglieder Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Kobolde  (Gelesen 3149 mal)
Seb
Bewohner
*****
Offline Offline

Wesen & Alter: Unbekanntes Wesen
Beiträge: 4.605



Profil anzeigen
« am: 26.Juni.2013, 20:32:20 »

Was wisst ihr von ihnen, ausgenommen eines gewissen in einer Schreinerei?
Gespeichert
Kahet
Neuankömmling
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 44


Ein Hauch von Schicksal...


Profil anzeigen
« Antworten #1 am: 26.Juni.2013, 22:01:17 »

in meinen tal, da wo ich wohne, lebt ein ganzes volk davon. sie leben recht zurückhaltend, aber haben auch nur blödsinn im kopf. sie haben eine hierachie und einen könig. ich denke es gibt mehrere stämme davon. naja und was ich noch weiß ist, dass engel kobolde ned gut vertragen von der energie her und umgekehrt. das letzte mal als ein engel hier durchkam, herrschte reinstes chaos und dauerte einige zeit bis ich die wieder beruhigen konnte...
Gespeichert

Dragon-in-sight
Bewohner
*****
Offline Offline

Wesen & Alter: Drache
Beiträge: 458



Profil anzeigen
« Antworten #2 am: 09.Juli.2013, 23:00:42 »

Kobolde sind eine art von Feenwesen, und gehöhren zum kleinen volk. Sie sind in der regel Hermlos, haben aber einen Hang zum Schabernack. Kobolde tauchen für gewöhnlich bei Leuten auf um ihnen einen Botschaft zu überbringen. Wenn der betreffende ihnen nicht zuhöhrt, nisten sie sich meist bei den Leuten zuhause ein verstecken Gegenstände oder bringen Möbel zum nacken, knarren und ächtzen. Kobolde haben wie die Meisten Feenwesen eine sympathie für kleine Kinder, was daran liegen mag das sie sie meist noch sehen können. Einigen Legenden nach, raubten Koblode sogar Menschliche Babys um sie als ihre eigenen auf zu ziehen. Merlin aus der Athus sage soll z.b. als ziehkind von kobolden aufgewachsen sein. Irische Kobolde werden auch "leprechauns" genannt. Es heißt das sie töpfe voller Gold hüten, und zudem drei wünsche gewähren wenn man sie fängt. Eine weitere unterart der Kobolde ist der so genannte Klabauter. Dieser ist meist auf Schiffen vor zu finden, und es heißt das er Kapitäne oft vor unheil und gefahren gewarnt hätte.
Gespeichert

Gerechtigkeit so sie nicht von Güte geleitet ist, ist nicht mehr als eine Facette der Tyranei
Skyfire
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: Drache; relativ jung
Beiträge: 144


Wanderdrache


Profil anzeigen
« Antworten #3 am: 15.Juli.2013, 19:21:22 »

Irische Kobolde werden auch "leprechauns" genannt.

Meines Wissens zählen die Leprechauns oder "Ampferwichtel" als eigene Art ,die sogar ein oder mehrere Unterarten besitzt.
Gespeichert

The early wyrm is catching the bird
Auruliyuth
Verwaltung
********
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Wesen & Alter: Drachin... relativ alt
Beiträge: 1.782


dezent neugierig (Katalysator)


Profil anzeigen WWW
« Antworten #4 am: 22.Juli.2013, 13:38:49 »

Am liebsten halten sie sich bei mir in der Küche unter der Esstischlampe auf.  Shocked
Gespeichert

Niveau ... ist keine Handcreme Wink

Für Jene, die an Drachen glauben, ist keine Erklärung nötig
Für Jene, die nicht an Drachen glauben, ist keine Erklärung möglich


 
Mendox
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Wesen & Alter: Schwarzdrachin, 1118 Jahre
Beiträge: 2.678


Blackdragons - my love, my passion, my fate


Profil anzeigen
« Antworten #5 am: 24.Juli.2013, 22:24:37 »

In Irland ist der Glaube an sie noch so stark verbreitet, dass man hin und wieder sogar Baustellen umplant, um vermeidliche Kobold-Behausungen nicht zu stören. Ich finde jetzt den Beitrag nicht, aber es gab da mal einen Bericht im Fernsehen.

Gespeichert

Aal kogaan los ved zeymah mahfaeraak...

Wie im Mantel tief geborgen,
fühl ich mich in schwarzen Schwingen,
werde niemals mich mehr Sorgen,
lass mich nie mehr nieder ringen.
(Auszug aus einem Gedicht von Marion Beier)

Seb
Bewohner
*****
Offline Offline

Wesen & Alter: Unbekanntes Wesen
Beiträge: 4.605



Profil anzeigen
« Antworten #6 am: 25.Juli.2013, 15:15:15 »

das mit Irland habe ich bisher nur im bezug auf elfen so gehört, da soll es sogar extra sachbearbeiter geben dafür.
Gespeichert
Skyfire
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: Drache; relativ jung
Beiträge: 144


Wanderdrache


Profil anzeigen
« Antworten #7 am: 25.Juli.2013, 15:39:11 »

Das mit Elfen gibt es auch in den nördlichen Regionen Britanniens
Gespeichert

The early wyrm is catching the bird
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.20 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS