--- GEBURTSTAGE DEMNÄCHST: Gina (30) | Tempestia (24) | Coop (32) | Sundaskular (21) | Fyris (26) | Kaze (29) | AlexeytheGMODer (23) | Fingkdraxo (20) | Faith (29) | Baby_Drache (33) | Dune (24) |
TheDragonworld Drachenburg Board
24.Januar.2019, 10:19:43 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche JAVA CHATZUGANG Mitglieder Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Angekommen  (Gelesen 2033 mal)
Monos
Neuankömmling
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: Drache, ultramarinblau
Beiträge: 18



Profil anzeigen
« am: 25.August.2015, 23:57:06 »

So, das wird jetzt lang...

Hallo zusammen, Ich freue mich nun endlich hier angekommen zu sein!
Ich bin nun 17 Jahre alt und habe mir heute einen Ruck gegben, mich hier anzumelden. Das Forum kenn ich jetzt schon seit 2 Jahren und habe seit dem Tag an dem ich es entdeckt habe oft überlegt, ob ich mich hier anmelden sollte. Ich fasste damals den Entschluss, noch zu warten um sicherer zu werden. Das fühlt sich jetzt wie der richtige Entschluss an, auch wenn es manchmal  eine schmerzvolle Zeit war.
Um meine Geschichte "kurz" zu fassen: Ich hatte schon immer eine gewisse Liebe zu Drachen. Irgendwann im Jahr 2009 fing ich an, mich Drachen besonders zuzuwenden. Ich wollte unbedingt ein Drache werden, und als das körperlich nicht ging eben seelisch. Das zog sich über 4 Jahre hin, bis ich dann anfing mich als Drache zu akzeptieren. Ich begann mich zu fragen warum ich ein Drache sein will und gelangte zu dem Schluss, dass ich ich selbst sein will und demnach ein Drache bin, hatte aber noch keine Ahnung inwiefern. Einige Monate später entdeckte ich nach verzweifelten Antwortsuchen im Netz den Begriff Draconity und war erstmal überwältigt. Ich wollte nicht vorschnell handeln und mir Zeit geben um alles zu überdenken. Anfangs wollte ich bis 20 warten, dann bis 18 und jetzt sind es 17 geworden. Ich fühle mich bereit und deshalb hat es keinen Sinn mehr, länger zu warten. Ich will endlich andere Drachen treffen.
Mein Name kommt übrigens nicht vom spanischen Wort für Affen. In einem Traum, in dem ich ein dunkelblauer Drache war, wurde ich so genannt.
Ich habe den Namen noch nie zuvor und nie wieder danach gehört, also nehme ich an es war einst zumindest mein Spitzname.
Zu meiner Person: Ich bin ein wenig egoistisch und traue mich jetzt auch schon stolz zu sein. Früher war ich eine Mimose, auch ein Grund für die Wartezeit.
Hobbys: Viele, aber keines so richtig. Ich habe 5 Jahre lang Klavier gespielt und bringe mir jetzt selbst Gitarre bei. Ich kultiviere ein paar carnivore (fleischfressende) Pflanzen. Bin generell sehr an Botanik interessiert. Mit Computern hab ich nicht viel am Hut. Wenn es sich ergibt, will ich auch endlich meine Gleitschirm-Ausbildung abschließen. Auch Mathe ist eine gewisse Leidenschaft.
Musik ist mein Lebenselexier. Ich höre eigentlich alles außer Schlager und Volksmusik (Klassik bis Metal), solange es nicht zu abgenutzt ist. Besonders gern aber habe ich eigensinnige Bands und Künstler wie Animals as Leaders, Chilly Gonzales und vor allem Truckfighters (ist irgendwie die Musik, die am besten zu meiner Seele passt).

Tut mir Leid wegen der langen Vorstellung und der unpraktischen Zeit, aber das alles musste einfach mal raus.
Gespeichert

Die, die nicht zu allem eine Meinung haben sind oft die,
die keine vorgefertigten vertreten wollen.
Paarturnax
Bewohner
*****
Offline Offline

Beiträge: 78


Profil anzeigen
« Antworten #1 am: 26.August.2015, 00:00:45 »

Herzlich Willkommen Monos. Fühl dich hier wohl.
Das mit den ungünstige Zeiten kommt mir irgendwie bekannt vor. ich hol grad die ganzen 'Bewillkommnungen'(ist das das richtige Wort? nach.
Viel Spaß


...ich hab mir das jetzt nochmal in Ruhe durchgelesen. ich habe mir selten für sowas Zeit genommen, aber ich finde die iwie ziemlich interessant.
Übrigens:»monos« ist auch griechisch und bedeutet »allein«, »einzig«, »einzigartig«, »eigenständig«. das wort Mono stammt von diesem ab
« Letzte Änderung: 26.August.2015, 00:50:15 von Paarturnax » Gespeichert
Monos
Neuankömmling
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: Drache, ultramarinblau
Beiträge: 18



Profil anzeigen
« Antworten #2 am: 26.August.2015, 11:03:29 »


Vielen Dank, vor allem dass du dir die Zeit genommen hast DAS durchzulesen.
Man muss es ja nicht gleich alles lesen, steht halt nur da falls wer was über mich wissen will.
Gespeichert

Die, die nicht zu allem eine Meinung haben sind oft die,
die keine vorgefertigten vertreten wollen.
Fingkdraxo
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: Eisdrache
Beiträge: 60



Profil anzeigen
« Antworten #3 am: 26.August.2015, 11:32:38 »

Als erstes willkommen im Forum Kinos.

Die Geschichte mit dem Traum finde ich Interessant, hatte auch einen so bin ich auf meinen Namen gekommen. Hattest du diesen schon öfter?
Gespeichert
Monos
Neuankömmling
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: Drache, ultramarinblau
Beiträge: 18



Profil anzeigen
« Antworten #4 am: 26.August.2015, 11:56:14 »

Vielen Dank!
Nein, den Namen hörte ich nur einmal und nur in dem einen Traum.
Ich hatte massig Träume in denen ich ein Drache war, körperlich oder seelisch, manche waren luzid. Nur 3 davon messe ich Erinnerungscharakter zu, in einem anderen erfuhr ich mein Aussehen. Durch den dritten, dass ich eine Reiterin hatte, obwohl ich vorher nie dachte, dass es Reiter wirklich gibt oder gab. Diese Reiterin kommt immer mal wieder in meinen Träumen vor und es ist immer die selbe. Genau den selben (drachenbezogenen) Traum hatte ich nie.
Kam denn dein Name öfters in Träumen vor?
Gespeichert

Die, die nicht zu allem eine Meinung haben sind oft die,
die keine vorgefertigten vertreten wollen.
Fingkdraxo
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: Eisdrache
Beiträge: 60



Profil anzeigen
« Antworten #5 am: 26.August.2015, 16:30:14 »

Ja hatte den selben traum 2 mal. Das erste mal hatte ich ihn vor gut 6-7 Jahren schätze ich ist schon lange her habe eh einen Thread darüber geschrieben. Das 2 mal vor gut 2-3 wochen. Meinen Name hab ich nicht geträumt aber er War der erste Gedanke nach meinem tod als Drache im Traum. Seitdem denke ich nach wer ich wirklich bin.

Könnte undeutsch sein. Schreibe gerade mit Telefon
Gespeichert
Monos
Neuankömmling
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: Drache, ultramarinblau
Beiträge: 18



Profil anzeigen
« Antworten #6 am: 26.August.2015, 22:00:16 »

Ich glaube, ich kann dich ein bisschen verstehen.
Jedes Mal wenn ich an Träume denke, in denen ich ein Drache war, überkommt mich ein starkes Gefühl der Sehnsucht und Trauer. Besonders schlimm ist für mich aber dass Gefühl, nicht genau zu wissen was man nachtrauert.
Wer ich wirklich bin, dem bin ich nun zumindest etwas näher, aber was genau damals war, weiß ich auch nicht ganz.
Lass dich von dieser Unsicherheit (falls es dir auch so geht) nicht unterkriegen und hör auf dich selbst. Eine Grundvorraussetzung mich zu akzeptieren war zumindest bei mir eine gewisse Selbstzufriedenheit.
Vielleicht hilft dir das ja bei der Selbstfindung.
Gespeichert

Die, die nicht zu allem eine Meinung haben sind oft die,
die keine vorgefertigten vertreten wollen.
Fingkdraxo
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: Eisdrache
Beiträge: 60



Profil anzeigen
« Antworten #7 am: 27.August.2015, 10:02:52 »

Guter Ratschlag werde ihn befolgen
Gespeichert
Ariguseli
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: knurriges, konsequentes, bissiges, altes Erd„Schuppenvieh“ mit chronischem Zeitmangel
Beiträge: 1.410


Schwarzdrachen-Fan-Club


Profil anzeigen
« Antworten #8 am: 27.August.2015, 20:52:52 »

Sei Willkommen
Gespeichert

...Ehrlichkeit, ein wichtiger Grundstein für Vertrauen...
...Vertrauen, ist der größte Schatz den ein Drachen hüten kann...
...Menschen nehmen nur dann die klügste Lösung, wenn alle anderen ausgeschöpft sind...
...Der Horizont der meisten Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null. Und das nennen sie ihren Standpunkt....
...man muss nicht immer den selben Standpunkt vertreten, niemand kann einen davor bewaren ... klüger zuwerden...
...Streite niemals mit einem Idioten - zuerst zieht er Dich auf sein Niveau herab und dann schlägt er Dich mit seiner Erfahrung!!!...



Monos
Neuankömmling
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: Drache, ultramarinblau
Beiträge: 18



Profil anzeigen
« Antworten #9 am: 28.August.2015, 23:44:35 »

Danke vielmals!
Gespeichert

Die, die nicht zu allem eine Meinung haben sind oft die,
die keine vorgefertigten vertreten wollen.
Auruliyuth
Verwaltung
********
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Wesen & Alter: Drachin... relativ alt
Beiträge: 1.777


dezent neugierig (Katalysator)


Profil anzeigen WWW
« Antworten #10 am: 02.September.2015, 22:28:20 »

Hallo und willkommen in der Dragonworld Smiley

Ich freue mich immer über lange/ausführliche Vorstellungen ^^

Interessant finde ich unter anderem, dass du unser Forum schon längere Zeit beobachtet hast Wink
Hast du irgendwelche Erfahrungen daraus gewonnen? ^^

liebe Grüße
Auru
Gespeichert

Niveau ... ist keine Handcreme Wink

Für Jene, die an Drachen glauben, ist keine Erklärung nötig
Für Jene, die nicht an Drachen glauben, ist keine Erklärung möglich


 
Monos
Neuankömmling
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: Drache, ultramarinblau
Beiträge: 18



Profil anzeigen
« Antworten #11 am: 04.September.2015, 17:41:10 »

Danke für die Begrüßung!

Ich hab eigentlich nur hin und wieder Beiträge durchgelesen, die ich interessant fand und dabei gesehen wie manche hier von gewissen Personen "bearbeitet" wurden. Aus einer harten Zeit in meinem Leben habe ich gelernt, dass ich nicht jeden mögen muss, aber jeden mit Respekt behandeln will. Das ist das, was ich hier anders machen will als besagte Personen.
Eine weitere Erfahrung wäre, dass das Warten hart sein kann. Dieses "sich auf Distanz halten" war gewiss ein Kampf gegen mich selbst, andererseits bin ich in dieser Zeit enorm gewachsen und habe einiges über mich selbst gelernt.
Und was auf jeden Fall die eindrucksvollste Erfahrung für mich war, war dass ich mich irgendwie in den Texten von manchen Drachen selbst wiedererkannt habe. Ein Gefühl wie "Das könnte ich geschrieben haben".
Aber ansonsten habe ich sehr viele Erfahrungen nur durch mein alltägliches Leben gemacht und durch Dinge, die nicht so alltäglich waren.
Gespeichert

Die, die nicht zu allem eine Meinung haben sind oft die,
die keine vorgefertigten vertreten wollen.
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.20 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS