--- GEBURTSTAGE HEUTE: Morpheus (35) | Black Moonlight (30) | Dark Wounds of an Angel (30) | --- GEBURTSTAGE DEMNÄCHST: Dragon of the Darkness (31) | Aki ra (40) | basti (31) | Lanx (30) | Kazzador (39) | Venetor (77) | arakis (37) | The Crow (34) |
TheDragonworld Drachenburg Board
07.Juli.2022, 12:52:27 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche JAVA CHATZUGANG Mitglieder Einloggen Registrieren  
Seiten: 1 2 [3]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Eragon  (Gelesen 20465 mal)
Sheera
Bewohner
*****
Offline Offline

Wesen & Alter: ~Shakán~ & 325
Beiträge: 149



Profil anzeigen
« Antworten #40 am: 13.Mai.2005, 10:30:50 »

Also ich empfand es gar nicht als ein Kinderbuch. Und ich bin froh, dass ich mich von dieser Aussage nicht hab abschrecken lassen, das Buch zu kaufen (okay, ich hatte schon Überlegungen angestellt, was ich mit dem Buch mache wenn es mir nicht gefällt und bin zu dem Schluß gekommen, dass das Buch dann so ins Regal gestellt wird, sodass man das Cover sieht. Ein schöner Hingucker!).

Also was ich persönlich als lasch (ich rede von Büchern) bezeichnen würde, ist Harry Potter. Ich hab den ersten Teil gelesen und war ziemlich enttäuscht. Aber das ist alles eine individuelle Sache.

Ich finde Christopher Paolini hat mindestens noch einen Pluspunkt verdient. Schließlich ist der Mann jetzt gerade mal 20. Und das ist echt schon eine Leistung, finde ich, mit noch nicht einmal  20 Jahren eine solche Trilogie zu schreiben... Vorallem wenn man bedenkt, dass das sein Erstlingswerk ist!
Gespeichert


No tears left to wash away
Just diaries of empty pages
Feelings gone astray
But she will sing

Til everything burns
While everyone screams
Burning their lies
Burning my dreams
All of this hate
And all of this pain
I'll burn it all down
La Vibria
Bewohner
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.300



Profil anzeigen
« Antworten #41 am: 13.Mai.2005, 12:58:14 »

Ich meinte nicht, dass es ein Kinderbuch ist, ich meinte, dass die Geschichte, wenn ich sie mir bildlich vorgestellt habe, wie ein "Kinderbild" auf mich wirkte... Ja, es war kindlich - aber kein Kinderbuch - eher ein Jugendbuch.

Ich selber lese vorzugsweise Hohlbein. Die Chronik der Unsterblichen, Anubis etc. fand ich ziemlich gut. Auch gefällt mir die Vampir-Fantasy von P.N. Elrod oder zuletzt hab ich Weltendämmerung gelesen. Fand ich auch ziemlich gelungen...

Aber, das hat letztlich was mit dem Schreibstil zu tun, ob dich eine Geschichte ermüdet oder nicht - der Schreibstil von Paolini war halt nicht so meins.
Gespeichert

Leben ist die große Sinnesfreude - Tod die große Abstinenz.
Deshalb mache das Bestmögliche aus dem Leben - HIER UND JETZT!
(Anton S. LaVey)
Drachenleona
Bewohner
*****
Offline Offline

Wesen & Alter: Kleiner Eisdrache
Beiträge: 79



Profil anzeigen
« Antworten #42 am: 13.Mai.2005, 17:27:14 »

Kurz frage an La Vibria ich hatte letztens das Buch Anubis in der Hand und wusste nicht ob ich es mir kaufen soll, konnte es nicht an lesen.
Kannst du es empfehlen?
Gespeichert

Das leben ist zu kurz um sich zu steiten!


Mutter: Si´nari´ca
Vater:Dragon3 Blade
Schwester: Lola
Bruder: Morrogh
Geschwister:Neo, Vortex, Karya
Onkel: Leonhard Dragon
Tante: Shesarial
Großeltern: Seb, Tani`ka(verstorben), Ran´tok(verstorben)
La Vibria
Bewohner
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.300



Profil anzeigen
« Antworten #43 am: 13.Mai.2005, 17:54:27 »

Mir persönlich hat es sehr gut gefallen... Es war interessant und spannend!
Wenn Dir die meisten Hohlbein-Bücher gefallen, dann wird es dir auf jeden Fall zusagen.
Gespeichert

Leben ist die große Sinnesfreude - Tod die große Abstinenz.
Deshalb mache das Bestmögliche aus dem Leben - HIER UND JETZT!
(Anton S. LaVey)
Lyra
Bewohner
*****
Offline Offline

Wesen & Alter: Hexe/Feuer-Eis-Drache, ca. 230 Jahre
Beiträge: 1.429



Profil anzeigen
« Antworten #44 am: 10.Dezember.2005, 11:13:36 »

*wärmt das alte Thema mal wieder auf*

Wer von euch hat denn schon "Eldest" gelesen?
Auf der Frankfurter Buchmesse war Christopher Paolini ja da und hat es vorgestellt. Dort hab ich auf meine Mom dann so lange eingeredet, bis sie mir Eldest gekauft hat.
Später konnte man sich die Bücher ja noch signieren lassen. Natürlich hab ich das gleich gemacht *g* und dabei konnt ich mich noch kurz mit dem Autor unterhalten. Man kann echt nur sagen, dass er suuuper nett ist! *g*

Jetzt noch zu dem Buch:
Nach zwei Tagen hatte ichs gelesen. Ich wollte gar nicht mehr damit aufhören!

Jetzt seid ihr dran!

Blessed be,
Lyra  Smiley
Gespeichert

-----Schau mich an, siehst du, was aus mir wird? Es ist deine Schuld, warum das letzte bisschen Hoffnung in mir stirbt...
Warum gehst du weg und nimmst mir meinen Sinn? Ich würd dich so gerne vergessen, doch du bist in mir drin...
Ðrake
Bewohner
*****
Offline Offline

Beiträge: 2.182



Profil anzeigen
« Antworten #45 am: 10.Dezember.2005, 11:36:28 »

Paar Kolegen waren zu der Zeit auch da. Ich war neidisch als ich gehört hatte das Paulini da auftaucht. Wollte auchmal nen Autogram haben. Wink

Edelst, das zweite Buch, schick die Triologie weiter schön vorran. AUf die ersten paar Hundert Seiten kam es mir, mehr oder weniger, vor wie ein depribuch... so ala "alles doof" aber dann... o,0... wurde es heftig ^^'

Wer hat denn schon den Trailer? *hrhr, hat ihn*
Gespeichert

One mans trash is the next mans treaure
one mans pain is the next mans pleasure
one say infinity the next say forever
right now, get it together, man.
Seb
Bewohner
*****
Offline Offline

Wesen & Alter: Unbekanntes Wesen
Beiträge: 4.605



Profil anzeigen
« Antworten #46 am: 10.Dezember.2005, 14:38:34 »

Was den Trailer betrifft: Ich weiss das was mir gegt wurde *gg* *Drake in gedanken hat*

Und das Buch habe ich heute gerade eben zuende gelesen. Ich finde wie Drake das es an machen Stellen so "alles doof" phasen hat, aber das gleicht sich durch den rest wieder sehr gut aus.


Ich freu mich schon auf den Film.^^
Gespeichert
La Vibria
Bewohner
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.300



Profil anzeigen
« Antworten #47 am: 14.Dezember.2005, 17:14:54 »

Der Film soll übrigens Dezember 2006 erscheinen (lt. CINEMA)...

Könnt ihr nicht noch ein bisschen von dem 2. Buch erzählen? Nachdem mir das erste nich so 100%ig zugesagt hat, bin ich nun nicht sicher, ob ich trotzdem weiterlesen soll oder ob ich es mir sparen kann...
Gespeichert

Leben ist die große Sinnesfreude - Tod die große Abstinenz.
Deshalb mache das Bestmögliche aus dem Leben - HIER UND JETZT!
(Anton S. LaVey)
Seb
Bewohner
*****
Offline Offline

Wesen & Alter: Unbekanntes Wesen
Beiträge: 4.605



Profil anzeigen
« Antworten #48 am: 14.Dezember.2005, 17:18:31 »

Nach der SChlacht in der Zergenstadt bricht Eragon in Richtung Elfenstadt auf um mit seiner Ausbildung zu beginnen.

Wärend dessen wird sein Haimatdorf vom Imperuim belagert und fileht über ein Gebirge


mehr?
Gespeichert
La Vibria
Bewohner
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.300



Profil anzeigen
« Antworten #49 am: 14.Dezember.2005, 18:17:03 »

Hmmm... wenn mir das alte buch nicht sooo gut gefallen hat, weil es mir zu sehr "kinderbuch" war, würde mir dann das neue mehr zusagen? Oder ist es so in ziemlich dem gleichen stil. das würde mich interessieren...

Wisst ihr, wie bei Harry Potter meinetwegen... da wurdend die Bücher ja auch etwas "erwachsenenr" - blödsinniger Ausdruck... aber, ihr versteht sicher, was ich meine.
Gespeichert

Leben ist die große Sinnesfreude - Tod die große Abstinenz.
Deshalb mache das Bestmögliche aus dem Leben - HIER UND JETZT!
(Anton S. LaVey)
Seb
Bewohner
*****
Offline Offline

Wesen & Alter: Unbekanntes Wesen
Beiträge: 4.605



Profil anzeigen
« Antworten #50 am: 14.Dezember.2005, 18:21:38 »

ich weiss nicht ob dir das Buch zusagen täte auf http://www.eragon.de kannst du Probelesen
Gespeichert
Sheera
Bewohner
*****
Offline Offline

Wesen & Alter: ~Shakán~ & 325
Beiträge: 149



Profil anzeigen
« Antworten #51 am: 13.Januar.2006, 22:28:47 »

Harry Potter - und erwachsen?

Also ich weiß nicht, jedem das Seine, aber ich finde nicht dass Harry Potter so wirklich auch was für Erwachsene ist (auch wenn das viele lesen).

Eragon ist von der Story her und vorallem vom Schreibstil schon mehr für jemanden mit mehr Lebenserfahrung.
Gespeichert


No tears left to wash away
Just diaries of empty pages
Feelings gone astray
But she will sing

Til everything burns
While everyone screams
Burning their lies
Burning my dreams
All of this hate
And all of this pain
I'll burn it all down
Seiten: 1 2 [3]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.20 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS