--- GEBURTSTAGE HEUTE: Farodem (33) | --- GEBURTSTAGE DEMNÄCHST: Gotrek (35) | Tuuli (28) | Rothir (25) | Spawn (35) | Wasser Drache (30) | Shadana (28) | Starla (28) | Monos (21) | Amarantha (41) | Allegra2310 (15) | Dracor (33) | darkwolfen (33) | Guli (33) | Excenterus Delmac (33) |
TheDragonworld Drachenburg Board
18.Oktober.2018, 17:46:15 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche JAVA CHATZUGANG Mitglieder Einloggen Registrieren  
Seiten: 1 [2]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Tierisches (nicht rein dragonisches) Verhalten  (Gelesen 5947 mal)
echter hund
Neuankömmling
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: schäferhund
Beiträge: 4


Profil anzeigen
« Antworten #20 am: 24.Juli.2014, 10:13:28 »

bei mir ist es auch so
aber ich bin kein drache sondern bin direkt auf -hund- gesteuert
und habe es mit den jahren immer mehr ausgeprägt
vom regelmäßigen halsband tragen mit hundemarke(knochenform mit hundename rex)
auch bis zum unkleideschrank auf der arbeit  und vom umkleideschrank wieder angelegt zum auto
den namen rex auf der arbeit geautet
bis hin zum realen leben mit ernährung in der freizeit

was mir auch aufgefallen ist
ich bin nicht mehr so oft krank -wie bei manchen von euch auch
ernähre mich von obst,gemüse und realen hundefutter,pansen usw

und ich merke auch das auf der arbeit meine gelenke und knochen also
arme,beine,hand, kreuz usw keine schmerzen habe im gegensatz zu
gleichaltrigen oder sogar jungeren kollegen
soviel vorerst zu mir
sory fals ich euch gestört habe
mfg rex
Gespeichert
jane frozen
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Wesen & Alter: Wesen, siehe pb + Flügel ja iwie so...
Beiträge: 132


Love yourself...;)


Profil anzeigen WWW
« Antworten #21 am: 13.August.2014, 21:28:26 »

ich möchte auch noch von mir und meinem verhalten erzählen
(wenn ich darf Wink )

also ich ähm gehe fast immer barfus, renne weil es Spaß mach auf allen
Vieren und essen angeblich unmöglich...(manchmal wenn ich aleine bin sogar auch ohne Hände, ja sieht etwas seltsam aus) ich hocke oft auf bäumen oder unter Büschen...(ich kann auf vier "Pfoten" fast so schnell rennen wie auf 2 Beinen) mein Papa streicheln mich oft unter dem Kinn weil mir das so gefällt und wenn ich schnuren könnte würde ich das vermutlich auch machen...ja das war ein bisschen zu mir und meinem verhalten
Gespeichert

träume nicht dein leben
lebe deine träume
Mel_Vixen
Neuankömmling
****
Offline Offline

Beiträge: 6


Profil anzeigen
« Antworten #22 am: 20.Januar.2016, 03:25:08 »

*wedelt mit dem nekromantenstab über dem thread*

Also wollen wir mal schauen. Da ich eine Fähe bin habe ich auch entsprechende Eigenschaften, ich bin generell etwas verspielt und frech das kann man aber rein auf meine Persönlichkeit schieben.

Was man nicht darauf schieben kann ist meine Neugier und mein Jagdtinstinkt der gerade bei Mäusen und kleintieren einsetzt.
Als ich 2012 im Lebensmittellager arbeitete und ziemlich fertig von der Schicht war, drang meine Fuchsseite extrem durch so das ich als eine Ratte über den Gang lief murrte, meine Lippen leckte und in Lauerstellung ging. Das hat mir dann auch sehr verwirrte blicke eingebracht.

Andere Sachen sind eher auf Zyklen ausgelegt. Schon bevor ich erkannt habe das ich eine Fähe bin hat es bei mir im Februar bis März gefunkt im Sinne das ich eine canide Hitze erlebe.

Quitschen und fuchsige Geräusche machen tue ich natürlich auch aber hier ist es schwieriger zu unterscheiden was gelerntes verhalten und was die Fuchsseele ist, gut tut es jedenfalls.
Gespeichert
Seiten: 1 [2]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.20 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS