--- GEBURTSTAGE HEUTE: Blue-Dragon (33) | XDragon (36) | --- GEBURTSTAGE DEMNÄCHST: Shunankai (33) | Aria (40) | Cupropituvanso Draco (40) | Teaka (34) | Khazu (31) | vandragon (47) | BrooK (47) | Dafty (34) |
TheDragonworld Drachenburg Board
21.Mai.2024, 12:21:14 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche JAVA CHATZUGANG Mitglieder Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Dragonworld For Ever  (Gelesen 7681 mal)
Cupropituvanso Draco
Chef
**********
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: 3000 Jahre alter Erd- und Steindrache
Beiträge: 8.677



Profil anzeigen WWW
« am: 21.Januar.2020, 10:22:22 »

Das mag jetzt vielleicht für viele überraschend kommen, aber ich habe vor der Dragonworld im Laufe des Jahres 2020 2021 ein großes Upgrade zu verpassen.
Folgende Ziele verfolge ich dabei:
  • Die komplette Geschichte der Drachenburg und Dragonworld erhalten.
  • Die Komplexität der Website stark reduzieren
  • Das Design möglichst erhalten

Technologisch halte ich aktuell an gar nichts fest, ebenso nicht an Funktionen.
Gegen Unterstützung hab ich nichts, aber ich erwarte mir nicht all zu viel.

Das Ziel der Dragonworld hat sich nicht geändert...
Ich verfolge mit der Dragonworld grundsätzliche Ideen und Visionen mit dem Ziel einen Platz für "menschlich-tierische Wesen" zu schaffen, wobei die Zielgruppe Drachen sind, aber alle Wesen willkommen sind.

Mal schaun wohin die Reise führt ...
« Letzte Änderung: 18.März.2024, 20:01:59 von Cupropituvanso Draco » Gespeichert

To Love And Protect

Ich verfolge mit der Dragonworld grundsätzliche Ideen und Visionen mit dem Ziel einen Platz für "menschlich-tierische Wesen" zu schaffen, wobei die Zielgruppe Drachen sind, aber alle Wesen willkommen sind.

YouTube | Telegram Kanal | Twitter | Instagram | Facebook | Flickr | Tumblr
Dreikun
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: Drache... Menschliches alter 32 Drachen alter 5
Beiträge: 1.882


Ich vor gut 500 Jahren


Profil anzeigen WWW
« Antworten #1 am: 27.Januar.2020, 21:42:57 »

Ich hoffe sehr das die DW dadurch wider belebt wird.

Immer wenn ich hier reinschaue sehe ich das sich seit 2 Monaten nichts tat es ist hier kaum mehr leben.
Bitte Draco belebe die DW wider neu.

Vor 10 Jahren als ich hier rein kamm war heir leben.
Jeden tag war heir was los.
Ich wünsche mir sehr das es wider so wird.
Gespeichert

Ja Drachen gibt es, nur können die meisten Menschen sie nicht sehen!
Ariguseli
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: knurriges, konsequentes, bissiges, altes Erd„Schuppenvieh“ mit chronischem Zeitmangel
Beiträge: 1.429


Schwarzdrachen-Fan-Club


Profil anzeigen
« Antworten #2 am: 20.Februar.2020, 18:19:12 »

Die Welt hat sich gewandelt, die Internet Nutzung der Leute und ihre Ansprüche, zum Teil machen auch Gesetze, Verordnungen und Richtlinie, dem Spass ein Ende. Ich befürchte es ist nur noch ein Festhalten an liebgewonnenem. Dieses „stoische“ Bewahren von Erinnerungen ist aber auch sehr wichtig. Dafür bin ich dankbar.
Gespeichert

...Ehrlichkeit, ein wichtiger Grundstein für Vertrauen...
...Vertrauen, ist der größte Schatz den ein Drachen hüten kann...
...Menschen nehmen nur dann die klügste Lösung, wenn alle anderen ausgeschöpft sind...
...Der Horizont der meisten Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null. Und das nennen sie ihren Standpunkt....
...man muss nicht immer den selben Standpunkt vertreten, niemand kann einen davor bewaren ... klüger zuwerden...
...Streite niemals mit einem Idioten - zuerst zieht er Dich auf sein Niveau herab und dann schlägt er Dich mit seiner Erfahrung!!!...
EbrithilBowser
Neuankömmling
****
Offline Offline

Wesen & Alter: Drachenforscher, viel zu alt
Beiträge: 45



Profil anzeigen WWW
« Antworten #3 am: 25.März.2020, 14:31:13 »

Ich finde es gut, dass Dragonworld etwas erneuter wird. Klassische Internetforen gibt es nicht mehr viele, und die die es gibt haben wenig Aktivität. In welche Richtung solls denn gehen?
Gespeichert

Wer zulange gegen Drachen kämpft, wird selbst zum Drachen.
- August Strindberg
Cupropituvanso Draco
Chef
**********
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: 3000 Jahre alter Erd- und Steindrache
Beiträge: 8.677



Profil anzeigen WWW
« Antworten #4 am: 25.März.2020, 21:41:46 »

Weiß ich noch nicht ...
Gespeichert

To Love And Protect

Ich verfolge mit der Dragonworld grundsätzliche Ideen und Visionen mit dem Ziel einen Platz für "menschlich-tierische Wesen" zu schaffen, wobei die Zielgruppe Drachen sind, aber alle Wesen willkommen sind.

YouTube | Telegram Kanal | Twitter | Instagram | Facebook | Flickr | Tumblr
Dreikun
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: Drache... Menschliches alter 32 Drachen alter 5
Beiträge: 1.882


Ich vor gut 500 Jahren


Profil anzeigen WWW
« Antworten #5 am: 27.März.2020, 20:01:20 »

Fallst du Beta tester brauchst einfach mich anschreiben.
Gespeichert

Ja Drachen gibt es, nur können die meisten Menschen sie nicht sehen!
Gashodur
Neuankömmling
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 28



Profil anzeigen
« Antworten #6 am: 18.März.2024, 08:39:14 »

Das ist vermutlich eine persönliche Vorliebe, aber ich mag die Drachenburg so wie sie ist.

"Old school" ... mit einem Look wie damals 2003, 2004.

Neu bedeutet nicht immer besser, eher, dass Funktionen hinzu kommen, die eigentlich unnötig sind, aber auf der "Empfängerseite" aufwendige Technik (aktueller Browser und so weiter) benötigen, um brauchbar zu funktionieren.

Beispiel ist das "WoW" Forum. Das war sehr lang immer ein "gemütliches" Forum, old school. Dann haben sie es umgebaut, und jetzt hat es so Funktionen, dass ich sehen kann (obwohl mich das net interessiert), dass irgendeine Person gerade zu einem Thema eine Antwort schreibt, also "aktiv tippt". Ist das irgendwie relevant? Nöö, aber ist halt drinnen weil "Die können das".

Ich bin nicht gegen eine Überarbeitung der Drachenburg "Per-se", aber von diesem neumodischen "technisch überladenem" Zeug halte ich nichts, auch nicht von dieser neuen Foren-Sache, dass es eher zu einer art "Kurznachricht-Chat" verkommen soll. Ein anderes Forum, wo ich auch aktiv mich beteiligt hatte, hat so eine Überarbeitung bekommen. Sobald ich es wage, eine ausführlichere Antwort auf etwas geben zu wollen... und den Text absende, kommt kommentarlos nur eine Fehlermeldung, in der steht nicht mal, dass es zu viele Zeichen sind (Davon gehe ich mal aus), sondern nur irgendein Fehlercode.

Wenn ich etwas anklicke und dann kommt eine Animation von "Processing", finde ich das irgendwie ein wenig lächerlich... die gleiche Aufgabe wie zu Frühzeiten des Internets "eine Diskussion darstellen", aber, anstatt... dass die halt einfach geladen wird, kommt jetzt "Processing" bevor der Text kommt (manchmal).


Wichtiger wäre es, die Drachenburg ggf neu zu organisieren... oder überhaupt funktionaler zu machen. Jemand hatte 2 Bilder hochgeladen - so steht´s auf der Startseite -. Ich kann mir die Bilder auch ansehen, aber wenn ich auf das Bild klicke (vergrößere) sehe ich nicht das Bild, sondern werde irgendwo weiter geleitet wo nur viel Text ist. Irgendwo steht "Originalgröße", und wenn ich das benutze, komme ich auf einmal auf die "Übersichtskarte", die mit dem Bild, dass ich angucken wollte, gar nichts zu tun hat.

Vielleicht könnte man da ansetzen.
Gespeichert
Cupropituvanso Draco
Chef
**********
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: 3000 Jahre alter Erd- und Steindrache
Beiträge: 8.677



Profil anzeigen WWW
« Antworten #7 am: 18.März.2024, 20:00:40 »

Also Fakt ist die Seite gehört langfristig komplett neu gemach und zwar aus technischen Gründen. Ich habe soetwas gerade auf cb-funk.at in Auftrag gegeben, die Seite ist ein 1:1 Klon der Dragonworld. Ich schau mir dort mal an wohin sich das entwickelt und sehe dann weiter.

Wenn streiche ich eher Funktionen als neue Hinzuzufügen.

In den Monaten wo ich hier quasi Allein umhergestreift bin hatte ich mir sogar überlegt das Forum einzufrieren, ein Archiv daraus zu machen und ein klassisches Gästebuch einzurichten. ^^ Wieso? Weil es das war woraus sich das Forum damals entwickelt hat.

Aber dadurch dass das Forum dann doch immer wieder genutzt wird, bleibt es sicher auch aktiv und wir nicht zur Bibliothek.

Dennoch … wenn es dann soweit ist, setze ich sicher bei einigen Teilen den Rotstift an und vereinfache die Dragonworld.
Gespeichert

To Love And Protect

Ich verfolge mit der Dragonworld grundsätzliche Ideen und Visionen mit dem Ziel einen Platz für "menschlich-tierische Wesen" zu schaffen, wobei die Zielgruppe Drachen sind, aber alle Wesen willkommen sind.

YouTube | Telegram Kanal | Twitter | Instagram | Facebook | Flickr | Tumblr
Draco flameus
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: Urgestein
Beiträge: 297



Profil anzeigen WWW
« Antworten #8 am: 19.März.2024, 11:58:27 »

Vereinfachung ist ne gute Idee, dem stimme ich zu.
Gespeichert

geb.: 22. Juli 2005, 17:29:30 MEZ.
Dreikun
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: Drache... Menschliches alter 32 Drachen alter 5
Beiträge: 1.882


Ich vor gut 500 Jahren


Profil anzeigen WWW
« Antworten #9 am: 26.April.2024, 00:44:47 »

Es ist ein Trauerspiel. Seit jahreist die Dw wie ausgestorben.
Ich glaube das es daran lag das die Startseite nicht mehr alles anzeigt was hier so passiert.
War vor vielen Jahren, mal anders.

Es ist Teaurig hier mal ab un an rein zu schauen und fast nur noch erinerungen zu finden.
Es gehört gquasi alles ein mal neu, ob man jetzt funktionen streichen muss vileicht ja wenn nötig.

Währe froh wenn es hier wider leben geben würde.
Gespeichert

Ja Drachen gibt es, nur können die meisten Menschen sie nicht sehen!
Draco flameus
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: Urgestein
Beiträge: 297



Profil anzeigen WWW
« Antworten #10 am: 26.April.2024, 10:16:05 »

Hmm, alte Inhalte würde ich nicht löschen. Die Geschichte der DW wiegt schwer, verleiht ihr aber einen unnachahmbaren Charme; so geschichtsträchtig ist keine andere Seite von allen, die ich tagtäglich besuche.

Es mangelt etwas an Inhalten! Ich lese gerade das eine oder andere Buch, das ich hier gerne empfehlen würde, und auf Dragonheart 5 warte ich auch schon sehr gespannt, aber sonst ist die mediale Abdeckung von Drachen gerade eher rar, um darüber zu diskutieren. Und für andere Inhalte bin ich etwas unkreativ. x)
Gespeichert

geb.: 22. Juli 2005, 17:29:30 MEZ.
Gashodur
Neuankömmling
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 28



Profil anzeigen
« Antworten #11 am: 28.April.2024, 20:49:54 »

Die Sache ist halt, dass es sich leider so entwickelt hat (das ist meine Vermutung), dass das Internet-Interesse abgeflacht bzw. verändert ist.
Ich bekam es damals, 2002, und es war wie ein "Augen öffnen". Zwar war ich damals noch nicht "erwacht", besuchte aber (gut, die besuche ich Heute immer noch) die Seiten mit Elektronik.
Es gab sehr viele Seiten zu dem Thema und vor allem auch Foren mit sehr aktivem Austausch. Das wurde aber immer geringer, immer weniger. Zum einen, weil die Leute sich auf "Blasen"
aufteilen also z.B. in Soziale Dinge wie "Telegramm" gehen oder "Discord", und m.E. dadurch eine Kettenreaktion entsteht. Leute unterhalten sich über diese Plattformen, aber nicht alle sind dort hin.

Im Ergebnis nimmt die Aktivität in den Foren ab, was die Leute, die nicht in den anderen Plattformen angemeldet sind, eher weg treibt mit dem Verdacht "Ist ja eh nichts los".

Viele Foren wurden auch aufgrund der verschärften Gesetzeslage (in .de) geschlossen. Wieso sich mit "DSGVO" und co. rumärgern, wenn das Forum im Kern nur 20 Leute hat - ... die zwar aktiv posten,
aber halt eben "nur 20 Leute sind". 2 Dieser Foren aus dem Elektronik Bereich sind wegen eben solcher Änderungen einfach komplett verschwunden.

Ich habe mir die Zeit genommen, und hier und da ein Forum ... Foren (Auch hier) gelesen, die so um die "Beste Forenzeit", 2002,2003 (ab 2004 flacht es eigentlich langsam schon ab) aktiv waren, und
es ist auch interessant zu lesen, mit welcher Motivation die Leute dort gepostet haben, auch das Heute bekannte "Trolling" gab es damals noch nicht so sehr, weil sich die Leute auf dem Niveau eines
"Echt-Gesprächs" begegneten, dass sie ja aus dem echten Leben kennen.

Das ist natürlich alles nur meine persönliche Meinung, Ansicht...whatever.

Ich vermisse diese Foren Zeit sehr, und diese ganzen Plattformen und ihre Zwänge (Neuerdings MUSS man auf vielen Discord Servern seine Handy Nummer angeben, sonst darf man nicht schreiben)
entwickeln sich in eine Richtung, die nicht unbedingt das Gefühl von "Motivation" hervorbringt, um es mal vorsichtig zu formulieren.

Wenn der Chef hier "zu machen will", dann kann ich ihn verstehen, da das ja nicht aus einer "negativen" Motivation herauskommt, sondern ... weil er mit dem Erhalt der Seite vermutlich
regelmäßige Kosten hat, um das hier alles am laufen zu halten, und auch Rechtlich eine gewisse Verantwortung hat.

Dass er die CB Funk Seite behalten mag, ist nur verständlich, denn CB Funk ist trotz seines "Alters" nach wie vor sehr aktiv. Es gibt große Teilnahme an dem Thema, sowohl im echten Leben,
als auch virtuell.

Gibt es denn Heute überhaupt noch viele, die "Erwachen"... ich meine wirklich ... "Erwachen", ein Lebensveränderndes Ereignis wahrnehmen, eine Erkenntnis haben, und nicht nur auf dem
Hype einer Serie, eines Buches oder sonstigem medialem Ereignis mit spielen?

Ich denke (auch das ist nur ein Bauchgefühl), dass die wenigen, die erwachen, sich eher zurückziehen, und sich irgendwo auf Discord Servern und in nicht ganz so offensichtlichen Communities
herumtreiben, während die "anderen" sich irgendwann als Furries erkennen, und in diesem Fandom auch aufblühen (Sona erstellen - wer viel Geld hat vielleicht sogar ein Furrsuit oder Scale-suit),
und das immer ganz klar mit der Aussage "Ja, das ist meine Sona" "Nein, ich bin kein *Hier Tiername einfügen*, sondern ein Mensch".

Ich denke, dass all diese Faktoren zusammenspielen, und dass hier (und natürlich auch auf anderen Otherkin Seiten) desswegen diese "Ebbe" an Postings herrscht, und ich spreche mir auch zu,
das etwas zu ver allgemeinern, da ich in meiner Bereits seit 2018 andauernden Suche wirklich viele Otherkin Websites / Foren und so besucht habe. Furry ist Aktivität da, aber irgendwas mit *kin,
ist die Aktivität in etwa so wie hier, wobei hier (Geschichtlich gesehen) schon eine sehr große... belebte... aktive Seite ist.


Wie auch immer es mit der Seite weitergeht, ich finde es super, dass sie generell überhaupt gemacht wurde, und dass ich hier so viel lesen konnte.


An den Beitrag Schreiber über mir ...

Dragonheart 5 ist schon lange raus, und liegt bei mir seit deutlich über 2 Jahren auf DvD rum, gesehen habe ich ihn noch nicht, da zu viel "Trigger", aber er soll gut sein. Auch ist es dieses mal eine
"Drachin" und nicht ein Drache. Zudem haben wir dir (dein Kumpel und ich) mehrfach zu WoW DF geraten, woran du meinem letzten Kenntnisstand nach kein Interesse hattest, und jetzt auch ein wenig
spät dran wärst, da noch ein zu steigen, da es gerade in der 4. Saison ist, und schon dieses Jahr ein neues Add-on heraus kommt. Zwar könntest du es dann noch spielen, aber es wäre halt eine eher
einsame Erfahrung. Ich habe dir im Chat oft Drachen-Sachen vorgeschlagen, und du sagtest (im Kern) immer "Später", also gab ich halt irgendwann keine weiteren Tips mehr.

Falls ich dich aber mit wem verwechsle, ist die Nachricht nicht gültig, aber ich denke, du bist schon der, den ich meine Smiley
Gespeichert
Draco flameus
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: Urgestein
Beiträge: 297



Profil anzeigen WWW
« Antworten #12 am: 30.April.2024, 22:20:22 »

An den Beitrag Schreiber über mir ...

Dragonheart 5 ist schon lange raus, und liegt bei mir seit deutlich über 2 Jahren auf DvD rum, gesehen habe ich ihn noch nicht, da zu viel "Trigger", aber er soll gut sein. Auch ist es dieses mal eine
"Drachin" und nicht ein Drache. Zudem haben wir dir (dein Kumpel und ich) mehrfach zu WoW DF geraten, woran du meinem letzten Kenntnisstand nach kein Interesse hattest, und jetzt auch ein wenig
spät dran wärst, da noch ein zu steigen, da es gerade in der 4. Saison ist, und schon dieses Jahr ein neues Add-on heraus kommt. Zwar könntest du es dann noch spielen, aber es wäre halt eine eher
einsame Erfahrung. Ich habe dir im Chat oft Drachen-Sachen vorgeschlagen, und du sagtest (im Kern) immer "Später", also gab ich halt irgendwann keine weiteren Tips mehr.

Falls ich dich aber mit wem verwechsle, ist die Nachricht nicht gültig, aber ich denke, du bist schon der, den ich meine Smiley

Jaja, das "später" klingt sehr nach mir. Mein Zeitmanagement ist zu schlecht für Spiele (und schon gar MMOs!). Und ja, du hast Recht, ich meinte Dragonheart 6, nicht Dragonheart Vengeance.
Gespeichert

geb.: 22. Juli 2005, 17:29:30 MEZ.
Gashodur
Neuankömmling
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 28



Profil anzeigen
« Antworten #13 am: 02.Mai.2024, 08:58:20 »

Es ist mittlerweile auch so, dass man viel in WoW selber spielen kann.

Das mit dem Aufholen bezog sich auf das, falls du "competitive" spielen möchtest, also Dungeons im schweren Modus.

Für die tatsächliche Hauptgeschichte da kann man fast alles selber spielen, auch... wann man es möchte.

Das einzige, was eine Sache werden könnte sind die wenigen "Raid-Quests", welche man hier und da bekommt.

Mit dem nächsten Add-on sinkt das Interesse an "DF", folglich wird es schwer, Leute für die Raids zu finden.

Diese sind ... so viel ich weis ... aber nicht an die Story Progression gebunden, also die Story kannst du spielen wie du möchtest.

Für Dungeons haben sie vor kurzem "NPC Dungeons" eingeführt, wenn du also eine Dungeon Quest hast, und keine Leute findest,

machst du einfach "NPC Dungeon" und kannst das mit den NPCs spielen, das habe ich neulich genutzt. Zwar findet man aktuell noch

Leute, aber wieso Wartezeit in Kauf nehmen, wenn man auch sofort spielen kann?

Ich habe auch viel aus DF noch nicht gespielt, und lasse mir sehr viel Zeit. Spiele tlw. Wochen nicht, und dann hier mal 2-3h und dennoch

geht es weiter.


Von einem "Dragonheart 6" ist mir bis jetzt nix´ bekannt.
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.20 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS