--- GEBURTSTAGE HEUTE: verDRAKt (34) | --- GEBURTSTAGE DEMNÄCHST: vetole (37) | nico (33) | Shivan Estorial (32) | Feuragon (35) | The Punisher (41) | Danya (34) | Atrox (34) | BlueGuilmon (38) | Rhynn (42) |
TheDragonworld Drachenburg Board
26.September.2022, 10:37:45 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche JAVA CHATZUGANG Mitglieder Einloggen Registrieren  
Seiten: 1 [2] 3 4   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Tägliches Verwandeln  (Gelesen 29827 mal)
Dragon-in-sight
Bewohner
*****
Offline Offline

Wesen & Alter: Drache
Beiträge: 458



Profil anzeigen
« Antworten #20 am: 20.April.2011, 23:10:32 »

Oha da weiß ich ja gar nicht wo ich anfangen soll. Aber am besten wird es sein erstmal mit dem Hallo zu beginnen.
und nun zum rest.

Zitat
Hi ich bin ein (Halb)drache. Ich bin grade erst zum Drachen geworden.

Diese aussage ist schonmal ziehmlich skuril denn zu einem Drachen wird man nicht einfach. Entweder man ist es oder man ist es nicht. Also entweder hattest du schon vorher die Wesens essenz eines Drachen in dir, dann warst du aber nie wirklich ein Mensch. Oder du hattest immer die wesens essenz eines Menschen, dann würdest du dies aber auch bleiben. Egal wie oft du Eragon gelesen hättest.

Zitat
Ich habe keine ahnung wie es passierte, aber aufeinmal wachte ich nachts auf und hatte eine drachenklaue. Ich wurde etwas sportlicher, ich fühlte mich den anderen Menschen Fremd. Ich verwandelte mich jede Nacht Teilweise in einen Drachen, immer von um Mitternacht bis um 5 uhr früh. Nach ein paar Nächten war ich ein richtiger Drache, nicht nur teilweise. Plötzlich konnte ich fliegen, nach kurzen üben gelang es mir durchs Fenster nach draußen zu kommen.

Nun was dir an Sportlichkeit fehlt scheinst du ja zumindest durch eine recht Agile Fantasie wieder Wett zu machen. Aber nun mal ganz ehrlich. Ich hoffe du erwartest nicht das wir dir diese story wirklich abkaufen oder? Ich beschäftige mich nun selbst schon seit ethlichen Jahren mit energiearbeit und Schmanismus, und auch wenn ich im zuge dessen an recht vieles glaube was andere für unmöglich halten, so hat auch dieses seine grenzen. Und diese hast du mit deiner Geschichte gerade ebenso donnernd durchbrochen wie eine Concord die Schallmauer.

Zitat
Er macht sich ständig sorgen dass ich mich nicht gut verstecke, dass mich doch ein mensch sieht, er ist echt voller Sorge. Eig. mache ich das unfreiwillig! Kein Wunder, es wäre mein Ende wenn ein Mensch mich sehen würde! So sehe ich es jedenfalls, wer weiß was sie mit mir machen. Gruselig die vorstellung.

Nun dann kannst du mir ja auch sicher eine einleuchtende Begründung dafür geben. Warum du in einem öffentlichen Forum solche Fakten über deine "Geheimidentität" ausposaunst wenn du doch auf der anderen Seite so bedacht darauf bist nicht entdeckt oder gefunden zu werden.

Zitat
Jetzt versteh ich erst warum ihr mir nicht traut. Wenn es sonst keiner schafft. Ich habe leider keine ahnung wie ich das anstelle!

Nun in meinem Fall ist es ehr so das ich dir nicht glaube, weil ich schon oft mit 14 jährigen zu tun hatte, die in einer mischung aus außenseitertum und anerkennungsbedürfniss irgendwelche RP identitäten angenommen haben. Aber glaubst du wirklich das dir sowas kontakte oder Freundschaften einbringt? Wenn du wirklich anschluss und freunde suchst dann solltest du es lieber auf ehrliche art probieren, und uns die changce geben dich so kennen zu lehrnen wie du wirklich bist. Mit solchen Räuberpistolen erreichst du hingegen ehr das gegenteil.



Gespeichert

Gerechtigkeit so sie nicht von Güte geleitet ist, ist nicht mehr als eine Facette der Tyranei
TheDragon [C]
Chef
**********
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: 3000 Jahre alter Erd- und Steindrache
Beiträge: 8.655



Profil anzeigen WWW
« Antworten #21 am: 21.April.2011, 11:29:19 »

Ich schließe mich da an ... ich glaube ich habe früher selbst ein wenig übertrieben, wobei so sehr auch wieder nicht.
Ich kann dir wirklich nur nahelegen dieses Geheimnis für dich zu behalten und dich hier mal einzuleben. Ich unterstelle dir absolut keine bösen Absichten, da hab ich schon schlimmeres erlebt.
Gespeichert

To Love And Protect

Ich verfolge mit der Dragonworld grundsätzliche Ideen und Visionen mit dem Ziel einen Platz für "menschlich-tierische Wesen" zu schaffen, wobei die Zielgruppe Drachen sind, aber alle Wesen willkommen sind.

meine Bewohner-Informationen

Avatar by Neomae
Neomae
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Wesen & Alter: Gargoyle
Beiträge: 80



Profil anzeigen WWW
« Antworten #22 am: 22.April.2011, 09:30:43 »

Mir ist schon bewusst, dass es hier mehrere Möglichkeiten gibt: 1) sie sagt die Wahrheit, 2) sie hat astrale Erlebnisse, die sie u.U. fälschlicherweise in diese Welt interpretiert, 3) sie übertreibt, 4) sie spielt uns was vor oder 5) (auch wenn ich das nie gerne sage) es liegt ein psychisches Phänomen vor.
Dennoch finde ich die Aussage "Behalt es für dich" hier eigentlich für nicht so angebracht. Ich schließe keine Variante aus. Aber sollte sie uns aus ihrer Sicht (egal, ob es nun den tatsächlichen Vorkommnissen entspricht) die Wahrheit sagen, so ist ihr scheinbar durchaus bewusst, dass sie das, was sie "erlebt" nicht jedem auf die Nase binden kann. Da sie sich aber dennoch darüber austauschen möchte/muss, hat sie also einen Ort gesucht, wo das geht. Deswegen spricht sie in einem Drachen-Otherkin-Forum darüber, wo sie Leute vermutet, die ähnliche Erfahrungen gemacht haben. "Behalt es für dich" bekommt sie überall sonst auch, da muss sie nicht extra hierher kommen. In einem Drachen-Otherkin-Forum – das würde ich zumindest auch denken – gibt es für derartige Gespräche durchaus Platz, oder? Und wer sich über das Thema nicht mit ihr austauschen mag, muss es ja nicht tun.

Auf der anderen Seite verstehe ich auch das Misstrauen hier. Da steht die Behauptung sie könne sich physisch verwandeln – und das wäre beweisbar durch Fotos, Videos (kann ja ihr wichtiger Freund machen) oder ein Treffen mit jemandem aus dem Forum. Aber anstatt darauf einzugehen, kommen immer nur halbherzige Ausflüchte, warum sowas grad nicht gehen soll oder sie übergeht die Fragen/Vorschläge ganz. Das einzige, was immer wieder kommt, ist: "So glaubt mir doch!" Natürlich ist das absolut unglaubwürdig und niemand wird gern verarscht.

Marajevo> Ich glaube, es ist vollkommen verständlich, dass wir – so sehr wir uns (zumindest ich) auch freuen würden, wenn alles, was du sagst, wirklich wahr wäre – so eine extreme Geschichte nicht einfach als gegeben und wahr hinnehmen können. Die meisten hier sind extrem offen und tolerant und auch hilfsbereit – aber sie sind nicht dumm. Und es ist kein Geheimnis, dass es manchmal auch Fake-user gibt, die sich einen Spaß daraus machen, andere zu verarschen und die sich dann daheim vor dem Computer totlachen über freundliche, ernste Reaktionen auf ihre Schwachsinnsposts. Und was alle hier versuchen, ist herauszufinden, zu welcher Kategorie du gehörst. Deswegen ist das mit den Beweisen so wichtig. Gegen dich persönlich geht das jedenfalls nicht. Wir sind nur immer bemüht, uns und unsere community zu schützen.
Gespeichert


Name: Whitefire
Adoptiere auch eins! @Pokémon Waisenhaus
karm
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: Phönix, zu alt
Beiträge: 898


Ignis Aeternus-ewiges Feuer


Profil anzeigen
« Antworten #23 am: 22.April.2011, 10:07:42 »

ich habe anfangst garnicht gerallt das die das SO meint, hm, ich habe kein problem damit wenn sie uns sowas sagt, was aber nicht heißt  das ich ihrs oder besser gesagt, dir , mirajevo , glaube.
denn bevor ich dir das glaube brauch ich  beweise. Aber hey, solltest du uns hier was vorgemacht haben kannst dus uns ruhig sagen, ich jedenfalls würde dir in jeder hinsicht verzeihen, du bist vierzehn, du bist jung, du sucht eine gruppe der du dich verbunden fühlst, ich bin kein psychologe und das muss man auch nicht sein um das zu wissen, doch ich habe den anderen eins voraus: ich bin in deinem alter und kann verstehen wie du dich fühlst, auch wenn das was du hier sagst(entweder nur für dich oder generell) die wahrheit ist....
« Letzte Änderung: 22.April.2011, 10:09:57 von karm » Gespeichert

Sterben ist ein Segen, der nicht jedem zuteil wird.
Azrael
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: Gargoyle
Beiträge: 174


Roter Gargoyle


Profil anzeigen
« Antworten #24 am: 22.April.2011, 11:27:31 »

Ich persönlich finde auch, dass offene oder "durch die Blume"-Anfeindungen hier nichts verloren haben.
Genauso wenig wie, für mich sehr von oben herab und überheblich klingende, "behalt es für dich, wenn du erwachsen bist wirst du (so wie wir jetzt) drüber lachen" Posts. Wer glauben wir hier zu sein - das Gremium der Allwissenden?

Selbst wenn es sich um eine Verarschungsaktion handeln sollte, brauchen wir uns nicht auf das Niveau von Neandertalern begeben - da reicht eine wortlose Sperrung des Users. Fürs mit dem Finger auf andere zeigen sind Furbase und HappyFurry zuständig. Da sind wir dann wieder bei dem Problem, das wir im "Schwächen der Drachen"-Thread grade besprechen: die Divergenz zwischen "wie glaube ich zu sein" und "wie bin ich tatsächlich". Nobel oder gar weise find ich manche der Posts in diesem Thread nicht.

Selbst wenn wir alle der Meinung sind, dass es physikalisch unmöglich ist, müssen wir nicht automatisch böse Absichten unterstellen. Wenn sie wirklich glaubt was sie sagt, dann hat das Gründe. Sei es psychisch oder ein Problem mit der Differenzierung von verschiedenen Wahrnehmungsebenen (hey wenn ich soweit wäre in - von mir aus einem luziden Traum - sowas so real wahrnehmen zu können würd ich mich FREUEN!). Mit 14 (!) Jahren und so einem "Problem" kann ich mir eine bessere Hilfe vorstellen, als "hör mit dem Quatsch auf" bzw "jaja is ja gut" Posts. Grade von Leuten die meinen spirituell soooo doll zu sein würde ich mir etwas mehr Verantwortungsbewusstsein erwarten.

Wenn wir so weiterhin handeln, dann brauchen wir uns nicht darüber aufzuregen von "normalen" Menschen nicht akzeptiert und ernstgenommen zu werden, wenn wir es nichtmal intern schaffen uns gegenseitig ernst zu nehmen und zu tolerieren.
« Letzte Änderung: 22.April.2011, 13:35:08 von Azrael » Gespeichert

Holieness is in right action and courage on behalf of those who cannot defend themselves - and goodness. What you decide to do every day makes you a good person - or not.
TheDragon [C]
Chef
**********
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: 3000 Jahre alter Erd- und Steindrache
Beiträge: 8.655



Profil anzeigen WWW
« Antworten #25 am: 22.April.2011, 11:50:18 »

So ... jetzt bin ich an dem Punkt angelangt, wo ich jeder neuen Meinung recht geben könnt und damit meine eigenen Aussagen als falsch betrachte.

Zum einen habe ich die schlechte Erfahrung der letzten Jahre, dass solche Erzählungen immer ein schlimmes Ende nehmen. Ich selbst habe teilweise nur knapp die Kurve gekriegt und ich wünschte mir selbst ich hätte manches nicht in der Community gesagt, weil leider ein Großteil der Gesamtcommunity (also nicht nur DW sondern auch was man sonst noch kennt) genauso ist wie Azrael es beschreibt. Vor 5 Minuten noch hätte ich mir selbst den Rat gegeben gewisse Dinge vor 5 Jahren nicht so zu machen/sagen. Ich hab damals ja dieses Draco-Dragonheart Ding aufgebaut.

Doch was wäre wirklich gewesen wenn mir damals gesagt worden wäre ich soll das für mich behalten und mich vorher mal umschaun. Ich hätte einige gesehen die bei weitem keine solche Ausprägung haben wie ich sie damals hatte und hätte vielleicht nie meinen Weg gefunden. Daran habe ich selbst nicht gedacht als ich den Rat gegeben habe. Lernen tut man so und so wie man mit den vielen Dingen die um uns rum passieren. Aber man sollte es nicht im stillen Kämmerchen machen müssen, denn da kann einem keiner helfen.

Und ja ... wir wollen es ja besser machen als die vielen verschlossenen Seiten wo jeder rausfliegt oder gemobbt wird der nicht in Idealbild passt, überhaupt wenn definitv keine böse Absicht zu erkennen ist.

Also Mirajevo, auch wenn icih meinte, du sollst es besser für dich behalten so kann ich wenn cih darüber nachdenke diesen Rat nicht unterstützen!
Gespeichert

To Love And Protect

Ich verfolge mit der Dragonworld grundsätzliche Ideen und Visionen mit dem Ziel einen Platz für "menschlich-tierische Wesen" zu schaffen, wobei die Zielgruppe Drachen sind, aber alle Wesen willkommen sind.

meine Bewohner-Informationen

Avatar by Neomae
Azrael
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: Gargoyle
Beiträge: 174


Roter Gargoyle


Profil anzeigen
« Antworten #26 am: 22.April.2011, 12:06:56 »

Finde ich schön dass du das so siehst. Oberflächlichkeit ist etwas schlimmes.

Hab meinen Post diesbezüglich noch etwas editiert und erweitert.
Gespeichert

Holieness is in right action and courage on behalf of those who cannot defend themselves - and goodness. What you decide to do every day makes you a good person - or not.
TheDragon [C]
Chef
**********
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: 3000 Jahre alter Erd- und Steindrache
Beiträge: 8.655



Profil anzeigen WWW
« Antworten #27 am: 22.April.2011, 12:07:44 »

Ich hoffe du denkst nicht, dass ich oberflächlich bin Wink
Und ich hoffe nicht, dass ich leicht beeinflussbar bin.
Aber es ist eine schwierige Situation, besonders für mich persönlich.
Gespeichert

To Love And Protect

Ich verfolge mit der Dragonworld grundsätzliche Ideen und Visionen mit dem Ziel einen Platz für "menschlich-tierische Wesen" zu schaffen, wobei die Zielgruppe Drachen sind, aber alle Wesen willkommen sind.

meine Bewohner-Informationen

Avatar by Neomae
Azrael
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: Gargoyle
Beiträge: 174


Roter Gargoyle


Profil anzeigen
« Antworten #28 am: 22.April.2011, 12:08:52 »

Nein das denke ich nicht.
Es ist ausserdem keine Schwäche seine Meinung im laufe der Zeit zu adaptieren und zu ändern - das nennt man Entwicklung =)
Gespeichert

Holieness is in right action and courage on behalf of those who cannot defend themselves - and goodness. What you decide to do every day makes you a good person - or not.
Fanir-Thuban
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Wesen & Alter: Drache auf der Suche nach sich selbst & ziemlich jung...
Beiträge: 302


Stille Beobachterin...


Profil anzeigen WWW
« Antworten #29 am: 22.April.2011, 16:01:19 »

Uii... Das wird langsam vom Begrüßungs- zum Diskussionsthread ^.'.^
Also erstmal Hallo und Wilkommen!

Meine Meinung dazu?
Fast nichts ist unmöglich. Nein, keine Toyota-Werbung, auch keine Leichtgläubigkeit (oder wie das heißt).
Ich denke, das könnte eine Art "Durchschlag" von der Astralebene in die physische Ebene sein. Siehe http://www.kondor.de/shaman/otherkin.html, der eingerückte Absatz, etwa auf der Hälfte der Seite. Oder ähnlich.
Aber eine Übertreibung (Ich neige auch manchmal zu Übertreibungen, auch wenn ich schon ca. 8 Monate weiß, dass ich ein Drache bin) oder etwas anderes halte ich auch für möglich.

Trotzdem wünsche ich dir hier eine angenehme Zeit und lass dich nicht ärgern, egal von wem Smiley

Grüße
 ~by Fanir
Gespeichert

Dragon-in-sight
Bewohner
*****
Offline Offline

Wesen & Alter: Drache
Beiträge: 458



Profil anzeigen
« Antworten #30 am: 22.April.2011, 23:04:52 »

Nun von einem für sich behalten, war zumindest von meiner Seite aus auch nicht die Reade gewesen. Mir ging es ehr um die Logik. Denn wer einerseits sagt das er sich vor der Menscheit verbergen muss und seine wahre identität niemand erfahren darf. Der würde sicher nicht einfach so her kommen und sämtliche infos die ja sooo Geheim sind, in ein öffentliches Forum posten, was jeder einsehen kann. Denn ein Geheimniss ist nur solange Geheim wie niemand etwas darüber weiß.

@Azrael:

Zitat
Wer glauben wir hier zu sein - das Gremium der Allwissenden?

Nun ich für meinen Teil, bin jemand der sich über Aussagen anderer gerne auch mal weiterführende gedanken macht, und Dinge kritisch hinterfragt. Anstadt kommentarlos einfach alles zu schlucken was einem so erzählt wird. Klar bin auch ich nicht allwissend. Aber man braucht auch keine 10 Semester, Agrawirtschaft studiert haben um eine Fuhre Mist zu erkennen wenn man sie vor sich hat. Und in solchen Fällen bin ich dann auch in der tat mal so Offen und ehrlich meine zeifel auszusprechen.

Zitat
Selbst wenn wir alle der Meinung sind, dass es physikalisch unmöglich ist, müssen wir nicht automatisch böse Absichten unterstellen. Wenn sie wirklich glaubt was sie sagt, dann hat das Gründe.

Von Bösen absichten. Gehe ich in diesem Fall auch gar nicht aus. Ich denke mal sie sucht einfach nur Anschluss und bestätigung. Dennoch glaube ich nicht das es ihr auf dauer helfen würde sie in ihrer Fantasiewelt zu bestätigen.

Zitat
Wenn wir so weiterhin handeln, dann brauchen wir uns nicht darüber aufzuregen von "normalen" Menschen nicht akzeptiert und ernstgenommen zu werden, wenn wir es nichtmal intern schaffen uns gegenseitig ernst zu nehmen und zu tolerieren.

Und wenn wir zu allem schweigen, ohne jemals stellung zu beziehen, lassen wir zu das faker und andere unseriöse Leute unser bild in den Köpfen der Leute Prägen. Und so letztlich vorhandene klischees und vorurteile noch schwerer abzubauen sind.

Zitat
Finde ich schön dass du das so siehst. Oberflächlichkeit ist etwas schlimmes.

Zu allem einfach nur ja und armen zu sagen, nur um des lieben friedenswillen ist auch eine Form der Oberflächlichkeit. Denn das sagt im grunde nur aus das man nicht willens oder in der lage ist sich differenziert mit fragen der eigenen identität auseinander zu setzen.
Gespeichert

Gerechtigkeit so sie nicht von Güte geleitet ist, ist nicht mehr als eine Facette der Tyranei
Kazzador
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: Wolf; längst tot
Beiträge: 184



Profil anzeigen
« Antworten #31 am: 26.April.2011, 08:56:54 »

Zitat
Wer glauben wir hier zu sein - das Gremium der Allwissenden?

Nun ich für meinen Teil, bin jemand der sich über Aussagen anderer gerne auch mal weiterführende gedanken macht, und Dinge kritisch hinterfragt. Anstadt kommentarlos einfach alles zu schlucken was einem so erzählt wird. Klar bin auch ich nicht allwissend. Aber man braucht auch keine 10 Semester, Agrawirtschaft studiert haben um eine Fuhre Mist zu erkennen wenn man sie vor sich hat. Und in solchen Fällen bin ich dann auch in der tat mal so Offen und ehrlich meine zeifel auszusprechen.

*einfach nur breit grins*
Gespeichert

bestiae ulciscemur
Findecàno
Bewohner
*****
Offline Offline

Beiträge: 447


Profil anzeigen
« Antworten #32 am: 26.April.2011, 11:54:24 »

falls sie uns anlügen sollte, wird sie`s uns schon noch sagen...hoffe ich Wink
Gespeichert
Tempestia
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Wesen & Alter: Sturmdrache (Wasser und Wind) & ca. 3400 Jahre
Beiträge: 226


das Leben kann so schön sein^^


Profil anzeigen
« Antworten #33 am: 26.April.2011, 19:34:01 »

wenn sie es nicht tut, dann würden wir sie nie ernst nehmen.. und das wäre eig schade!
aber anscheinend ist sie nicht gewillt ihre wahre identität preis zu geben *starre miene aufsetz*
Gespeichert

Die Nacht öffnet ihren Schoß
Das Kind heißt Einsamkeit
Es ist kalt und regungslos
Ich weine leise in die Zeit
Ich weiß nicht wie du heißt
Doch ich weiß dass es dich gibt
Ich weiß dass irgendwann
irgendwer mich liebt
TheDragon [C]
Chef
**********
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: 3000 Jahre alter Erd- und Steindrache
Beiträge: 8.655



Profil anzeigen WWW
« Antworten #34 am: 27.April.2011, 22:09:47 »

Mirajevo, wieso meldest du dich eigentlich hier nciht mehr zu Wort?
Gespeichert

To Love And Protect

Ich verfolge mit der Dragonworld grundsätzliche Ideen und Visionen mit dem Ziel einen Platz für "menschlich-tierische Wesen" zu schaffen, wobei die Zielgruppe Drachen sind, aber alle Wesen willkommen sind.

meine Bewohner-Informationen

Avatar by Neomae
Ariguseli
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: knurriges, konsequentes, bissiges, altes Erd„Schuppenvieh“ mit chronischem Zeitmangel
Beiträge: 1.426


Schwarzdrachen-Fan-Club


Profil anzeigen
« Antworten #35 am: 28.April.2011, 05:42:13 »

wenn sie es nicht tut, dann würden wir sie nie ernst nehmen.. und das wäre eig schade!
aber anscheinend ist sie nicht gewillt ihre wahre identität preis zu geben *starre miene aufsetz*
eine "wahre Identität" gibt es in dem Sinne nicht, außer du meinst die physische menschliche und die geb' ich hier auch nicht preis. Alles andere ist in gewisser Weise ein nicht beweisbares gefühltes Selbstbildnis.

Mirajevo, wieso meldest du dich eigentlich hier nciht mehr zu Wort?
Bei solch einem warmen und herzlichen Empfang, würd ich mich hier auch nimmer zu Wort melden wollen.

Das in dem Alter die noch kindliche Fantasie mal über die Stränge schlagen kann, ist doch völlig normal und den ernst einer Sache kann man nur erkennen, wenn man gelernt hat damit umzugehen. Ihr erwartet in gewisser Hinsicht eine geistige Reife, die noch nicht mal jeder der älteren besitzt. Entweder lasst ihr solche unerfahren Wesen heranreifen und gebt ihnen Führung. Früher oder später erkennen diese, das sie da Mist geschrieben haben. Oder das Eintrittsalter des Forum sollte angehoben werden, auf ein Maß das man die mitgebrachte geistige Reife und den nötigen Ernst erwarten kann, 16 oder 18 ist selbst da manchmal noch zu jung.




[EDIT]
Dieser Beitrag stammt aus dem eskalieren Begrüßungsthema „ Ich bin neu hier“ (ursprünglihcer platz). Das durch das Teilen werden die Aussagekräftigkeit, der Sinn, die Absicht und meine persönlichen Standpunkte zu diesem Thema verfälscht. Um den Gesprächsfluss nicht noch weiter zu unterbrechen, lasse ich den Beitrag unangetastet und editiere nur diesen Hinweis hinein. Da der Beitrag aus seinem ursprünglichem Kontext entrissen wurde, wiederspreche ich hiermit seiner Aussagekräftigkeit zum obenstehenden Topic. Meine Gedanken ruhten allein nur darauf, einem jungen unerfahrenen Geschöpf hilfreich unter die Flügel zugreifen und es auf diese Welt, ihre Sichtweisen und die Ernsthaftigkeit des  Dracheseins, sowie deren Gefahren hinzuweisen.
[/EDIT]
« Letzte Änderung: 06.Mai.2011, 17:46:09 von Ariguseli » Gespeichert

...Ehrlichkeit, ein wichtiger Grundstein für Vertrauen...
...Vertrauen, ist der größte Schatz den ein Drachen hüten kann...
...Menschen nehmen nur dann die klügste Lösung, wenn alle anderen ausgeschöpft sind...
...Der Horizont der meisten Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null. Und das nennen sie ihren Standpunkt....
...man muss nicht immer den selben Standpunkt vertreten, niemand kann einen davor bewaren ... klüger zuwerden...
...Streite niemals mit einem Idioten - zuerst zieht er Dich auf sein Niveau herab und dann schlägt er Dich mit seiner Erfahrung!!!...
Azrael
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: Gargoyle
Beiträge: 174


Roter Gargoyle


Profil anzeigen
« Antworten #36 am: 28.April.2011, 22:51:53 »

Nun von einem für sich behalten, war zumindest von meiner Seite aus auch nicht die Reade gewesen. Mir ging es ehr um die Logik. Denn wer einerseits sagt das er sich vor der Menscheit verbergen muss und seine wahre identität niemand erfahren darf. Der würde sicher nicht einfach so her kommen und sämtliche infos die ja sooo Geheim sind, in ein öffentliches Forum posten, was jeder einsehen kann. Denn ein Geheimniss ist nur solange Geheim wie niemand etwas darüber weiß.

@Azrael:

Zitat
Wer glauben wir hier zu sein - das Gremium der Allwissenden?

Nun ich für meinen Teil, bin jemand der sich über Aussagen anderer gerne auch mal weiterführende gedanken macht, und Dinge kritisch hinterfragt. Anstadt kommentarlos einfach alles zu schlucken was einem so erzählt wird. Klar bin auch ich nicht allwissend. Aber man braucht auch keine 10 Semester, Agrawirtschaft studiert haben um eine Fuhre Mist zu erkennen wenn man sie vor sich hat. Und in solchen Fällen bin ich dann auch in der tat mal so Offen und ehrlich meine zeifel auszusprechen.

Zitat
Selbst wenn wir alle der Meinung sind, dass es physikalisch unmöglich ist, müssen wir nicht automatisch böse Absichten unterstellen. Wenn sie wirklich glaubt was sie sagt, dann hat das Gründe.

Von Bösen absichten. Gehe ich in diesem Fall auch gar nicht aus. Ich denke mal sie sucht einfach nur Anschluss und bestätigung. Dennoch glaube ich nicht das es ihr auf dauer helfen würde sie in ihrer Fantasiewelt zu bestätigen.

Zitat
Wenn wir so weiterhin handeln, dann brauchen wir uns nicht darüber aufzuregen von "normalen" Menschen nicht akzeptiert und ernstgenommen zu werden, wenn wir es nichtmal intern schaffen uns gegenseitig ernst zu nehmen und zu tolerieren.

Und wenn wir zu allem schweigen, ohne jemals stellung zu beziehen, lassen wir zu das faker und andere unseriöse Leute unser bild in den Köpfen der Leute Prägen. Und so letztlich vorhandene klischees und vorurteile noch schwerer abzubauen sind.

Zitat
Finde ich schön dass du das so siehst. Oberflächlichkeit ist etwas schlimmes.

Zu allem einfach nur ja und armen zu sagen, nur um des lieben friedenswillen ist auch eine Form der Oberflächlichkeit. Denn das sagt im grunde nur aus das man nicht willens oder in der lage ist sich differenziert mit fragen der eigenen identität auseinander zu setzen.

Wow.. ich muss sagen ich bin etwas enttäuscht. Entweder du hast meinen Post nicht richtig gelesen, oder dir nicht die Mühe gemacht ihn zu verstehen.
Das mit der Fuhre Mist ist wirklich eine sehr nette Analogie, allerdings völlig deplatziert und auch ziemlich respektlos Mirajevo gegenüber. Ich traue mir selbst gerade noch zu eine Fuhre Mist zu erkennen wenn ich eine vor mir habe. Allerdings würde ich nicht im Traum auf die Idee kommen, etwas so banales und eindeutiges wie Mist mit etwas so komplexen, wie das, worum es hier geht (zwischenmenschliche Beziehungen, soziale Interaktion usw.) auf eine Stufe zu stellen. Ich finde das sehr traurig.

Davon zu allem "ja und amen" zu sagen hat übrigens niemand gesprochen - vielleicht solltest du meinen Post wirklich nochmal in aller Ruhe lesen und versuchen ihn zu verstehen. Es ging um ganz andere Dinge als die, die du hier versuchst (warum auch immer) zu rechtfertigen. Die Beispiele die du bringst haben mit der Kernaussage meines Posts nichts gemeinsam. Sie erwecken leidern nur den Eindruck des "sich rechtfertigen wollens".
Sich differenzeirt Gedanken zu machen heisst unter anderem (vielleicht sogar vor allem) auch, über sich selbst und die eigenen Ansichten zu reflektieren. Da hätte ich mir wirklich mehr erwartet.

Wenn ich Mirajevo wäre, und das was ich gepostet habe mit bestem Wissen und Gewissen geschrieben hätte - ich würde mich nach so einem Thread auch nicht mehr melden. Insofern herzlichen Glückwunsch - Fuhre Mist erfolgreich entsorgt.
« Letzte Änderung: 28.April.2011, 23:01:49 von Azrael » Gespeichert

Holieness is in right action and courage on behalf of those who cannot defend themselves - and goodness. What you decide to do every day makes you a good person - or not.
karm
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: Phönix, zu alt
Beiträge: 898


Ignis Aeternus-ewiges Feuer


Profil anzeigen
« Antworten #37 am: 28.April.2011, 23:06:45 »

Azrael, ich glaube doch schon das Jadiss verstanden hat. Das was du schreibst basiert allerdings in vielen stellen auf Vermutungen , nicht auf Fakten.
das gleiche gilt auch in gewisserweise für Jadiss.Und darin seh ich das Problem, auf vermutungen kann man schlecht eine argumentation aufbauen. Was sagt uns ,dass das was du heute geschrieben hast wirklich wahr ist , also das jadiss nicht die kernaussage die du meintest getroffen hat, klar du selber aber darin liegt das problem , du könntest das auch nur hinschreiben als art schutz oder rechtfertigung genau wie jadiss seins schon als eine art rechtfertigung geschrieben haben könnte . Ich mein z.B. das mit einer Fuhre Mist erkennen, vielleicht spricht er ja aus Erfahrung mit solchen "Menschen" und erkennt eine Masche dahinter die er oft gesehen hat , vielleciht aber auch nicht, das vielleicht ist das was mich stört. und ob ihre motive  komplex oder banal sind ist auch wieder so eine frage, du gehst ,ich wage mal die vermutung hier aufzustellen, davon aus das mirajevo uns nicht verarscht. aber genau das ist hier die frage. Jadiss geht davon aus wage ich mal zu behaupten,dass sie uns verarscht, also kann euer beider Vorgehen richtig sein, solang dieses "vielleicht" im raum steht
« Letzte Änderung: 28.April.2011, 23:10:18 von karm » Gespeichert

Sterben ist ein Segen, der nicht jedem zuteil wird.
Tandros
Bewohner
*****
Offline Offline

Wesen & Alter: 99
Beiträge: 2.647


Bruderliebe xD


Profil anzeigen
« Antworten #38 am: 03.Mai.2011, 15:46:28 »

*schließt die großen Eichentüren durch die,die diskussion nur gedämpft dringt*
Hallo Mirajevo,falls du noch lebendiger Bestandteil des Forums bist und noch kein Ghostmember^^
Gespeichert

PS.seltsam, dass alles der wille Gottes ist
Papst: "außer diesem und jenem und das?....nein! das kommt auch nich rein! und das? warum glaubst du sowas wäre sein wille, Nein,nein *Kopf Schüttel* was Zivilisation? ha, daaaafür kommst du in die Hölle, pack das mal schön in die Spalte wo Böse drüber steht. Was soll das sein?! Excel? Teufelswerk! Wirf den Weg und nimm stift und papier -.- Schlimm genug, dass Gutenberg unsre Mönche arbeitlos gemacht hat und dann kommt auch noch dieser Billzebub udn traktiert uns mit fenstern."....

Schurken die ihre Schnurrbärte zwirbeln sind einfach zu erkennen.
Die die sich in gute Taten kleiden sind jedoch gut getarnt.
TheDragon [C]
Chef
**********
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: 3000 Jahre alter Erd- und Steindrache
Beiträge: 8.655



Profil anzeigen WWW
« Antworten #39 am: 03.Mai.2011, 22:51:26 »

Um das hier an den Punkt nochmal zu wiederholen ... ich wollte sie nicht rausmobben, sondern wollt sie nur Unterstützen aufgrund meiner eigenen Erfahrung und der Gedanke ging nach hinten los. Ich habe mich dafür bei ihr auch direkt entschuldigt.
Eingreifen ... naja ... die Meinung geht etwas auseinander ... und dass ich zu höflich und zurückhaltend bin hab ich ja schon auf den Tisch gelegt.
Aber ja ... ich schäme mich dafür dass ich selbst Mirajevo gesagt habe sie sollte sich zurück halten.

Gespeichert

To Love And Protect

Ich verfolge mit der Dragonworld grundsätzliche Ideen und Visionen mit dem Ziel einen Platz für "menschlich-tierische Wesen" zu schaffen, wobei die Zielgruppe Drachen sind, aber alle Wesen willkommen sind.

meine Bewohner-Informationen

Avatar by Neomae
Seiten: 1 [2] 3 4   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.20 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS