--- GEBURTSTAGE DEMNÄCHST: (30) | Devena (30) | Sneakpaw (36) | Dragonface (55) | Morghus (33) | honiahaka10 (27) | Kim (22) | Tinkerbell (55) |
TheDragonworld Drachenburg Board
16.November.2018, 14:39:03 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche JAVA CHATZUGANG Mitglieder Einloggen Registrieren  
Seiten: 1 [2]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Der Chaosfaktor  (Gelesen 3076 mal)
TheDragon [C]
Chef
**********
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: 3000 Jahre alter Erd- und Steindrache
Beiträge: 8.588



Profil anzeigen WWW
« Antworten #20 am: 30.November.2009, 19:20:55 »

Ich glaub ich war an sich ein gewisser Chaosfaktor *g*
"Was kaputt gehen kann ist kaputt gegangen" ... TheDragon [C]-Faktor
Ich glaube dass es einen Chaosfaktor gibt, bzw. dass Murphys Gesetz stimmt.

Nur bin ich vorsichtiger, umsichtiger und genauer geworden. Kleine Fehler passieren mir immer ... aber ich versuche keinen Platz zu lassen für Dinge die schief gehen können, dann können sie auch nicht schief gehen ^^
« Letzte Änderung: 30.November.2009, 19:57:21 von Cupropituvanso Draco » Gespeichert

To Love And Protect

Ich verfolge mit der Dragonworld grundsätzliche Ideen und Visionen mit dem Ziel einen Platz für "menschlich-tierische Wesen" zu schaffen, wobei die Zielgruppe Drachen sind, aber alle Wesen willkommen sind.

meine Bewohner-Informationen

Avatar by Neomae
Tandros
Bewohner
*****
Offline Offline

Wesen & Alter: 99
Beiträge: 2.647


Bruderliebe xD


Profil anzeigen
« Antworten #21 am: 30.November.2009, 19:58:18 »

es gibt den Chaosfaktor dass es etwas unerwartetes passieren kann, aber wenn er sagt alle swas scheif gehn kann geht schief , mal sehn
es gäe kein leben, es wäre nie entstanden, dasUniversum wäre direkt nach dem enstehen in sich zusammengefallen, also zum Teufel mit Murphy, nach seinem willen würde nichts existieren, nicht nich mal ne Schwarze leere, energie plaplapla, man es kann so unglaublich viel schiefgehn und das was schiefgeht is nicht im vergeich zu dem was richtig läuft, mal daran gedacht?
Müsste nich nach seiner Theorie, nich jede Geburt eine Todgeburt sein, jede Lampe an eine Überspannung kaputtgehn, jeder überfahren der nich nach rechts und links guggt der über die straße geht aber das würde man gar nich merken! DAS UNIVERSUM WÄRE NIE ENTSTANDEN! Kein urknall wäre gewesen, kein gotte wäre gekommen hätte nen risen erledigt und die welterschaffen, kein typ mit bart hätte affen auf ne erdkugel gesetzt...... Wenn der irgendein Professor war hatte er das im Lotto gewonnen. Sowas wie alles geht schief was schief gehn kann, gibt es nicht, ich kann eine petri schale offen rumliegen lassen und anstatt das experiment zu ruinieren entdecke ich penicilin, ich kann nm geistig behinderten ne augenbinde machen und ihn rückwerts mit nem Dartfeil auf ne pendelnde Dartscheibe werfen lassen und er kann sie treffen. Ich kann ne vollkommen schrottige und ungenaue rakete baun und zum Mondfliegen. Das is Chaos, egal wie wahrscheinlich, wie sicher, wie hirnrissig, banal, kompetent, inkompetent die sache is alles kann schief gehn aber alles kann funktionieren, das is Chaosfaktor.

PS Schreibfehler sind geschenkt.
Gespeichert

PS.seltsam, dass alles der wille Gottes ist
Papst: "außer diesem und jenem und das?....nein! das kommt auch nich rein! und das? warum glaubst du sowas wäre sein wille, Nein,nein *Kopf Schüttel* was Zivilisation? ha, daaaafür kommst du in die Hölle, pack das mal schön in die Spalte wo Böse drüber steht. Was soll das sein?! Excel? Teufelswerk! Wirf den Weg und nimm stift und papier -.- Schlimm genug, dass Gutenberg unsre Mönche arbeitlos gemacht hat und dann kommt auch noch dieser Billzebub udn traktiert uns mit fenstern."....

Schurken die ihre Schnurrbärte zwirbeln sind einfach zu erkennen.
Die die sich in gute Taten kleiden sind jedoch gut getarnt.
karm
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: Phönix, zu alt
Beiträge: 898


Ignis Aeternus-ewiges Feuer


Profil anzeigen
« Antworten #22 am: 30.November.2009, 20:20:12 »

schonmal was von geordnetem chaos gehört aber dann poste ich mal murphysgesetzte BILD dir deine meinung:Wenn etwas schiefgehen kann, dann wird es auch schiefgehen.

Das, was Du suchst, findest Du immer an dem Platz, an dem Du zuletzt nachschaust.

Egal, wie lange und mühselig man versucht, einen Gegenstand zu kaufen, wird er, nachdem man ihn endlich gekauft hat, irgendwo billiger verkauft werden.

Die andere Schlange kommt stets schneller voran.

Um ein Darlehen zu bekommen, muß man erst beweisen, daß man keines braucht.

Alles, was Du in Ordnung zu bringen versuchst, wird länger dauern und Dich mehr kosten, als Du dachtest.

Wenn man lange genug an einem Ding herumpfuscht, wird es brechen.

Wenn es klemmt - wende Gewalt an. Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen.

Maschinen, die versagt haben, funktionieren einwandfrei, wenn der Kundendienst ankommt.
Konstruiere ein System, das selbst ein Irrer anwenden kann, und so wird es auch nur ein Irrer anwenden wollen.
Jeder hat ein System, reich zu werden, das nicht funktioniert.
In einer Hierarchie versucht jeder Untergebene seine Stufe der Unfähigkeit zu erreichen.
Man hat niemals Zeit, es richtig zu machen, aber immer Zeit, es noch einmal zu machen.
Sind Sie im Zweifel, murmeln Sie. Sind Sie in Schwierigkeiten, delegieren Sie.
Murphys goldene Regel: Wer zahlt, schafft an.
Die Natur ergreift immer die Partei des versteckten Fehlers.
Diskutiere nie mit einem Irren - die Leute könnten den Unterschied nicht feststellen.
Freunde kommen und gehen, aber Feinde sammeln sich an.
Schönheit ist nur oberflächlich, aber Häßlichkeit geht durch und durch.
Um etwas sauberzumachen, muß etwas anderes dreckig werden. (Aber Du kannst alles dreckig machen, ohne etwas sauber zu bekommen.)
Jedes technische Problem kann mit genügend Zeit und Geld gelöst werden. (Du bekommst nie genug Zeit und Geld.)
Wenn Baumeister Gebäude bauten, so wie Programmierer Programme machen, dann würde der erste Specht, der vorbeikommt, die Zivilisation zerstören.
Ein Computerprogramm tut, was Du schreibst, nicht was Du willst.
Irren ist menschlich - um die Lage wirklich ekelhaft zu machen, benötigt man schon einen Computer.
Murphys Gesetz wurde nicht von Murphy selbst formuliert, sondern von einem Mann gleichen Namens.
« Letzte Änderung: 30.November.2009, 20:22:44 von karm » Gespeichert

Sterben ist ein Segen, der nicht jedem zuteil wird.
Tandros
Bewohner
*****
Offline Offline

Wesen & Alter: 99
Beiträge: 2.647


Bruderliebe xD


Profil anzeigen
« Antworten #23 am: 30.November.2009, 20:35:09 »

sehr lustige wortspiele, aber es ist un bleibt kein chaos, weil chaos keine regeln hatr und das meiste sind reine tatsachen und nicht chaos, es gibt kein geordnetes Chaos genauso wie man noch kein kaltes feier erfunden hat und das mit der lampe als kaltes feuer is nur metaphorisch . Das sind alles sprüche wie die von einem wahrsager und laufen meistens nur auf die unfähigkit des Menschen hinaus. allerdings finde ich die sprüche sehr schön errinert an die witzgedicht.
pass auf.
du kannst immer dein essen aufessen und am nächsten tag kann es doch schlechtes wetter geben.
Wo Licht is, ist ,kein schatten.
Wo du stehst ,steht kein andrer.
wenn der eifelturm in Paris steht steht er nich in Deutschland.
wenn ich frei schwebe stehe ich nicht.
Was man heute besorgen kann ist morgen vllt ausverkauft.
wenn jmd ab jetz noch genau 24 stunden zu leben hat, wirt er morgen in einer Minute tot sein. plaplapla, genao das gleiche^^
es wäre kein Chaos wenn das alles stimmen würde.

Und eigentlcih klingt es mehr als will er die leute verarschen, er gefällt mir^^
ich glaub eher er war in schriftsteller für lustige romane^^
« Letzte Änderung: 30.November.2009, 20:37:55 von Tandros » Gespeichert

PS.seltsam, dass alles der wille Gottes ist
Papst: "außer diesem und jenem und das?....nein! das kommt auch nich rein! und das? warum glaubst du sowas wäre sein wille, Nein,nein *Kopf Schüttel* was Zivilisation? ha, daaaafür kommst du in die Hölle, pack das mal schön in die Spalte wo Böse drüber steht. Was soll das sein?! Excel? Teufelswerk! Wirf den Weg und nimm stift und papier -.- Schlimm genug, dass Gutenberg unsre Mönche arbeitlos gemacht hat und dann kommt auch noch dieser Billzebub udn traktiert uns mit fenstern."....

Schurken die ihre Schnurrbärte zwirbeln sind einfach zu erkennen.
Die die sich in gute Taten kleiden sind jedoch gut getarnt.
Dreikun
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: Drache... Menschliches alter 32 Drachen alter 5
Beiträge: 1.871


Ich vor gut 500 Jahren


Profil anzeigen WWW
« Antworten #24 am: 01.Dezember.2009, 12:58:55 »

Hm Tandros Faktor: wen jemand etwas übers Chaos schreibt ist es kein Chaosmehr... *LOL*
Verzei Tandros aber ich denke murphys hat recht... Ich denke das dass Chaos hin und wider Berechen bar ist!!
Gespeichert

Ja Drachen gibt es, nur können die meisten Menschen sie nicht sehen!
Tandros
Bewohner
*****
Offline Offline

Wesen & Alter: 99
Beiträge: 2.647


Bruderliebe xD


Profil anzeigen
« Antworten #25 am: 01.Dezember.2009, 15:07:13 »

tu nicht so als seist du dümmer als du bist.
Chaos ist per definition unberechenbar. Etwas berechenbares ist kein Chaos sondern Ordnung und Ordnung ist kein Chaos. Es liegt in der menschlichen Natur irgendwo Ordnung zu suchen, aber Chaos ist keine Ordnung. nur dume leute versuchen Ordnung ins Chaos zu bringen. Den wenn es im chaos ordnung gäbe, wäre es kein chaos mehr. sag mir, wenn due einen unförmigen batzen schei** öhm Ton, zu einer wundervoll geformten skulptur bearbeitest. Ist es dann das gleiche wie der unförmige batzen? es ma das selbe Material sein, die selbe farbe..... aber es ist nicht dasselbe und nicht das Gleiche.
Murphys sprüche sind lustig, aber chaos würde bedeuten, dass alles was er sagt auch un´mgekehrt passieren kann. Man muss die sache nicht nich suchen, weil man sie schon hat, die finanzkrise zeigt dass das mit dem darlehen unfug ist. es kommt ganz drauf an wasfüreine karte, du bist auch irgendwann in der schnelleren schlange...

PS:

Wenn jmd regeln zum Chaosschreib ist es kein chaos mehr, ließ richtig!
« Letzte Änderung: 01.Dezember.2009, 17:35:00 von Tandros » Gespeichert

PS.seltsam, dass alles der wille Gottes ist
Papst: "außer diesem und jenem und das?....nein! das kommt auch nich rein! und das? warum glaubst du sowas wäre sein wille, Nein,nein *Kopf Schüttel* was Zivilisation? ha, daaaafür kommst du in die Hölle, pack das mal schön in die Spalte wo Böse drüber steht. Was soll das sein?! Excel? Teufelswerk! Wirf den Weg und nimm stift und papier -.- Schlimm genug, dass Gutenberg unsre Mönche arbeitlos gemacht hat und dann kommt auch noch dieser Billzebub udn traktiert uns mit fenstern."....

Schurken die ihre Schnurrbärte zwirbeln sind einfach zu erkennen.
Die die sich in gute Taten kleiden sind jedoch gut getarnt.
TheDragon [C]
Chef
**********
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: 3000 Jahre alter Erd- und Steindrache
Beiträge: 8.588



Profil anzeigen WWW
« Antworten #26 am: 01.Dezember.2009, 15:29:20 »

Tandros ... deine einleitung lässt zu wünschen übrig, denn jemand anderen als "dumm" zu bezeichnen weil er seine Meinung hat geht wirklich nicht!

Es mag sein, dass du dich für Chaostherorie und Myrphis Gesetz nicht interessiert und sagst "ne, alles ist Ordnung".
Gut dann belass es bitte dabei und verschone uns mit deinen weiteren Ausführen. Du hast deinen Standpunkt klar gemacht und deine Idee verkündet.
Es bringt aber nicht jedem anderen, der eine andere Meinung hat zu sagen "er sei dumm" und deine Meinung nochmal zu wiederholen!
Gespeichert

To Love And Protect

Ich verfolge mit der Dragonworld grundsätzliche Ideen und Visionen mit dem Ziel einen Platz für "menschlich-tierische Wesen" zu schaffen, wobei die Zielgruppe Drachen sind, aber alle Wesen willkommen sind.

meine Bewohner-Informationen

Avatar by Neomae
Tandros
Bewohner
*****
Offline Offline

Wesen & Alter: 99
Beiträge: 2.647


Bruderliebe xD


Profil anzeigen
« Antworten #27 am: 01.Dezember.2009, 15:44:59 »

das ist meine meinung.
Nur dumme Leute suchen einen Sinn wo es keinen gibt. Oder Ordnung wo keine existiert.
vllt stört mich gar nich so sehr die Theorie als vielmehr ihr Name. Murphy hätte recht,hätte er es Ordnung-theorie genannt, eine Theorie über eine Gewisse Odnung in der welt. vllt gibt es zufälle die sich häufen, oder für manche ein vorbestimmtes Schicksal........ aber das wäre dann keine chaotische im sinne von Chaos sondern von etwas ungeordnete Welt.

außerden hat dreikun angefangen sich über den wahren sinn von chaos lustig zu machen.

Hm Tandros Faktor: wen jemand etwas übers Chaos schreibt ist es kein Chaosmehr... *LOL*
Verzei Tandros aber ich denke murphys hat recht... Ich denke das dass Chaos hin und wider Berechen bar ist!!

und dann hat ers auch noch falsch gemacht. und wehe du fängst hier an er hätte sich schon entschuldigt, das verzeih war nur für seine Meinung und wenn er sich für die entschuldigen muss, muss sie durchaus verwerfich sein.^^
« Letzte Änderung: 01.Dezember.2009, 15:57:51 von Tandros » Gespeichert

PS.seltsam, dass alles der wille Gottes ist
Papst: "außer diesem und jenem und das?....nein! das kommt auch nich rein! und das? warum glaubst du sowas wäre sein wille, Nein,nein *Kopf Schüttel* was Zivilisation? ha, daaaafür kommst du in die Hölle, pack das mal schön in die Spalte wo Böse drüber steht. Was soll das sein?! Excel? Teufelswerk! Wirf den Weg und nimm stift und papier -.- Schlimm genug, dass Gutenberg unsre Mönche arbeitlos gemacht hat und dann kommt auch noch dieser Billzebub udn traktiert uns mit fenstern."....

Schurken die ihre Schnurrbärte zwirbeln sind einfach zu erkennen.
Die die sich in gute Taten kleiden sind jedoch gut getarnt.
TheDragon [C]
Chef
**********
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: 3000 Jahre alter Erd- und Steindrache
Beiträge: 8.588



Profil anzeigen WWW
« Antworten #28 am: 01.Dezember.2009, 17:11:11 »

Ich hab meinen Senf hinzugegeben, alles andere wäre ein Versuch die Meinung eines anderen Wesen zu ändern.

Wenn also kein neuer interessanter Input kommt, hat sich Threat für mich erledigt.


@Tandros:
Es ist einzig und allein die Aussage "du bist dumm" die mich wütend mach. Akzeptiere es, bedenke es und lass es bleiben. Wenn du noch etwas dazu besprechen willst schreib mir ne PM
Gespeichert

To Love And Protect

Ich verfolge mit der Dragonworld grundsätzliche Ideen und Visionen mit dem Ziel einen Platz für "menschlich-tierische Wesen" zu schaffen, wobei die Zielgruppe Drachen sind, aber alle Wesen willkommen sind.

meine Bewohner-Informationen

Avatar by Neomae
Seiten: 1 [2]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.20 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS