--- GEBURTSTAGE HEUTE: Kythah tagnikzur (27) | Kythah (27) | red dragon92 (26) | Jyivindar (38) | Raphael (16) | --- GEBURTSTAGE DEMNÄCHST: Plexsus (29) | Mercurio (26) | Draeg (31) | RedDragon (21) | Kleio (29) | Lycidas (30) | Gina (29) | Tempestia (23) | Coop (31) | Sundaskular (20) |
TheDragonworld Drachenburg Board
19.Januar.2018, 08:41:49 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche JAVA CHATZUGANG Mitglieder Einloggen Registrieren  
Umfrage
Frage: Was sind Menschen für dich als Drache?  (Umfrage geschlossen: 12.Mai.2005, 19:39:12)
Menschen sind Freunde, kein Futter - 0 (0%)
Die meisten Menschen sind ok, aber es gibt Ausnahmen - 12 (22.6%)
Es hält sich die Waage ... Freunde und Feinde - 22 (41.5%)
Manche Menschen sind ok, den Rest fress ich - 11 (20.8%)
Futter, Zwischenmahlzeit, Imbiss, Nachspeise, Apettitmacher, ... - 8 (15.1%)
Stimmen insgesamt: 49

Seiten: 1 2 3 [4] 5   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Was sind Menschen für dich (auch als Nicht-Drache)  (Gelesen 17556 mal)
Dragonquest
Neuankömmling
****
Offline Offline

Beiträge: 21



Profil anzeigen WWW
« Antworten #60 am: 17.Februar.2006, 22:07:44 »

Also, Menschen sind einfach nur egoistische und sterstörende Wesen!
Klar es gibt auch viele die anders sind, aber diese können gegen die schlechten Menschen leider nicht viel ausrichten.
Das jedenfals ist meine Erfahrung!
Ansonsten lebe ich mit den Menschen zusammen, wie mit Tieren und Pflanzen auch. Sie sind halt einfach nur da.
Gespeichert

schwarze Grüße eure Dragonquest
Mein Forum:
Smaug
Neuankömmling
****
Offline Offline

Beiträge: 43



Profil anzeigen
« Antworten #61 am: 14.April.2007, 18:19:30 »

Für mich bedeuten Menschen den Tot, da sie nur die Welt verschmutzen und viele Tierarten ausrotten wie z.b.: die Drachen :sad:
Gespeichert
arakis
Bewohner
*****
Offline Offline

Beiträge: 533



Profil anzeigen
« Antworten #62 am: 14.April.2007, 23:00:30 »

hm.. Menschen sind meine soziale Umwelt und der Umgang mit ihnen bestimmt auch mehr oder minder meinen Lebenslauf.
Sehr wichtig also. Auch ganz unabhängig von ihrer Beziehung zu Drachen.
Man ist wohl auf der besseren Seite, wenn man gut mit ihnen umgehen kann. Von daher machen sie im Leben schon viel aus.

Ansonsten. Menschen sind sehr vielfältig, wenn man die Ansprüche an sie nicht zu hoch steckt. ..jeder ist mit anderen Fähigkeiten ausgestattet, jeder tickt irgendwie anders...
Und es ist immer wieder ein Neues, wenn man versucht, sich auf einen einzulassen.

Von daher nehm ichs nicht ernst, wenn sone Floskel kommt "die Menschen sind alle gleich.."
Gespeichert

Natarion
Bewohner
*****
Offline Offline

Wesen & Alter: Schwarzdrache mit gutem Herzen, 1800 Jahre
Beiträge: 274



Profil anzeigen
« Antworten #63 am: 24.November.2007, 20:23:19 »

Vor mir als Schwarzdrache rennen Menchen meistens weg, wenn nicht versuch ich freundlich zu sein. Werde ich aber angegriffen (Drachentöter, Möchtegernhelden,...) wehr ich mich natürlich. Nach einen gewonnenen Kampf wird gefuttert. Und wenn ich sehe, dass Menschen von Menschen angegriffen werden, helfe ich meist der guten Seite um einen guten Eindruck bei den Menschen zu schaffen. Deswegen ist das meiste was in meinen Magen landet Bantitenfleisch.^^
Gespeichert

Tandros
Bewohner
*****
Offline Offline

Wesen & Alter: 99
Beiträge: 2.647


Bruderliebe xD


Profil anzeigen
« Antworten #64 am: 25.November.2007, 12:39:47 »

es gibt mehrere Arten

Der Hauptteil sind:

a)dumm und einfältig
b)gerissen und gefährlich
c)klug und vernünftig
d)verrückt und  gefährlich
c) gutherzig oder mutig und dumm

das sind so ungefähr die Hauptgruppen. Wobei die Gefärlichsten klug,gerissen und verrückt sind.
Gespeichert

PS.seltsam, dass alles der wille Gottes ist
Papst: "außer diesem und jenem und das?....nein! das kommt auch nich rein! und das? warum glaubst du sowas wäre sein wille, Nein,nein *Kopf Schüttel* was Zivilisation? ha, daaaafür kommst du in die Hölle, pack das mal schön in die Spalte wo Böse drüber steht. Was soll das sein?! Excel? Teufelswerk! Wirf den Weg und nimm stift und papier -.- Schlimm genug, dass Gutenberg unsre Mönche arbeitlos gemacht hat und dann kommt auch noch dieser Billzebub udn traktiert uns mit fenstern."....

Schurken die ihre Schnurrbärte zwirbeln sind einfach zu erkennen.
Die die sich in gute Taten kleiden sind jedoch gut getarnt.
Mendox
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Wesen & Alter: Schwarzdrachin, 1118 Jahre
Beiträge: 2.678


Blackdragons - my love, my passion, my fate


Profil anzeigen
« Antworten #65 am: 25.November.2007, 13:09:53 »

Ich schließe mich ehrlich gesagt Arakis Meinung an. Jeder macht seine Erfahrungen, auch ich hab schlechte mit Menschen gemacht. Aber eig auch viel schlechte Erfahrung mit Furs und Drachen. Insofern wäre es unfair zu sagen "nur die Menschen sind die Bösen". Es gibt überall Ausnahmen und wenn wir ehrlich sind, wir sind alle nur Menschen....
Gespeichert

Aal kogaan los ved zeymah mahfaeraak...

Wie im Mantel tief geborgen,
fühl ich mich in schwarzen Schwingen,
werde niemals mich mehr Sorgen,
lass mich nie mehr nieder ringen.
(Auszug aus einem Gedicht von Marion Beier)

Saberclaw Ryu
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: blau-weißes Anthrovieh, Alter ist relativ
Beiträge: 458


I'm the awesome Thing O.=.o


Profil anzeigen
« Antworten #66 am: 26.November.2007, 10:52:16 »

gute Schlussfolgerung Mendox, wir sind alle nur Menschen^^

Man kann sagen, das Menschen schon stark von Furrs bzw Drachen abweichen, doch es gibt Ausnahmen. Ich kenne ebenso gut EINEN Drachen (oder was er jetzt ist, Mendox kennt ihn noch unter der Bezeichnung Morrogh) dem ich alles andere als gute Laune entgegen bringe.
Gespeichert

Ewige unbeschreibliche Liebe -> Triatonia
arakis
Bewohner
*****
Offline Offline

Beiträge: 533



Profil anzeigen
« Antworten #67 am: 26.November.2007, 20:09:26 »

Zitat von: "Tandros"
es gibt mehrere Arten

Der Hauptteil sind:

a)dumm und einfältig
b)gerissen und gefährlich
c)klug und vernünftig
d)verrückt und  gefährlich
c) gutherzig oder mutig und dumm

das sind so ungefähr die Hauptgruppen. Wobei die Gefärlichsten klug,gerissen und verrückt sind.


Deine Typologie ist hochgradig tautologisch...
Gespeichert

Tandros
Bewohner
*****
Offline Offline

Wesen & Alter: 99
Beiträge: 2.647


Bruderliebe xD


Profil anzeigen
« Antworten #68 am: 27.November.2007, 14:36:30 »

ich bin nich so gut in Fremdwörtern  :oops:
Gespeichert

PS.seltsam, dass alles der wille Gottes ist
Papst: "außer diesem und jenem und das?....nein! das kommt auch nich rein! und das? warum glaubst du sowas wäre sein wille, Nein,nein *Kopf Schüttel* was Zivilisation? ha, daaaafür kommst du in die Hölle, pack das mal schön in die Spalte wo Böse drüber steht. Was soll das sein?! Excel? Teufelswerk! Wirf den Weg und nimm stift und papier -.- Schlimm genug, dass Gutenberg unsre Mönche arbeitlos gemacht hat und dann kommt auch noch dieser Billzebub udn traktiert uns mit fenstern."....

Schurken die ihre Schnurrbärte zwirbeln sind einfach zu erkennen.
Die die sich in gute Taten kleiden sind jedoch gut getarnt.
Lukela
Neuankömmling
****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Wesen & Alter: Ich weiss es nicht
Beiträge: 5



Profil anzeigen
« Antworten #69 am: 17.Februar.2014, 18:28:07 »

Für mich sind Menschen arrogant und glauben sie sind das mächtigste was es gibt. Sie zerstören und vergiften, nur um reich oder berühmt zu werden. Dabei sind sie nicht die Bohne besser als alle anderen Lebewesen.... Aber nicht dass, ihr mich verurteilt dass ich ein Menschenhasser bin. Selbst ich weiss noch nicht ob ich ein gewöhnlicher Mensch bin, oder etwas anderes. Ich sage nur dass der Mensch schon genug angerichtet hat. Auch wenn die Menschen sagen sie haben sich verändert, ändert das nichts daran was sie schon getan haben..... Ich merke schon dass, ich zuviel in der Vergangenheit herumkrame aber ich finde es traurig wie der Mensch seinen eigenen Planeten quält Sad.
Gespeichert
Akima
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Wesen & Alter: Chinesische Kaiserlung
Beiträge: 229


Die Ruhe selbst


Profil anzeigen
« Antworten #70 am: 18.Februar.2014, 20:09:41 »

Wie wäre es wenn du dich erst einmal richtig vorstellst im Forum?
Gleich aktiv zu posten ohne sich vorher vorgestellt zu haben finde ich durchaus sehr unhöflich
Ich betrete schließlich auch keine Wohnung ohne vorher Hallo zu sagen.
Gespeichert
ExUser1912
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 78


Profil anzeigen
« Antworten #71 am: 19.Februar.2014, 12:24:05 »

Ich denke, es gib4 auf beiden Seiten Irre.

viele Drachen aus heutiger Zeit machen die selben Fehler wie Menschen.

Es wird was versprochen, und später meldet man sich einfach nicht mehr.


Ist z.B so ein gutes Beispiel.




Die Eingliederung von oben finde ich etwas falsch.

Grade die Verückten (lieb gemeind) sind manschmal die, die nicht im mainstream schwimmen und sich dadurch positiv abheben können. Allerdings sind diese auch größeren Stress ausgesetzt. Das hat nichts mit Dumm zu tun.

Und ich kann sehr gut Menschen einschätzen, und durch meine gesammelten Erfahrungen, sind es nicht die konservativen sondern die etwas ausgeflippten mit denen man Pferde stehlen kann und eine menge positives erleben kann.


Letztendlich finde ich kann und darf keine Rasse über die andere schimpfen, da jeder auch erst vor der eigenen Haustür kehren muss.

Gespeichert
Akima
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Wesen & Alter: Chinesische Kaiserlung
Beiträge: 229


Die Ruhe selbst


Profil anzeigen
« Antworten #72 am: 19.Februar.2014, 20:52:21 »

Zitat
Letztendlich finde ich kann und darf keine Rasse über die andere schimpfen, da jeder auch erst vor der eigenen Haustür kehren muss.
Das ist so nicht ganz richtig.
Menschen gehören zu der einzigen Rasse die zerstört, Mordet, plündert und Kriege führt aus ihrem eigenen Spaßfaktor heraus, zum Vergnügen.
Das tut kein anderes Tier egal wie intelligent sie sind.
Und das ist ein Punkt den viele Kin an den Menschen auszusetzen haben.
Ihr Art mit der Natur umzugehen.
Und dem kann ich nur beipflichten.
Was den Faktor der Missachtung oder Verabscheuung angeht, nun, ich halte den Menschen nur das vor, was sie falsches tun, aber auch nur die, die dafür verantwortlich sind, ansonsten komme ich sehr gut mit Menschen zurecht und sähe kein Grund andere für das was die Anderen verbrochen haben zu Missachten.

Gespeichert
Dragonborn
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: Noch auf der Suche
Beiträge: 270


Woher kommt das Universum...?


Profil anzeigen
« Antworten #73 am: 31.März.2014, 19:18:54 »

Ich persönlich bin leider ein Mensch.
Wenn es einen Weg gibt, es zu ändern, bitte nennt ihn mir.
Was das angeht sind auch qualen ein niedriger preis.
Gespeichert


 Welcome to the dark Carnival, bro! : o)
http://www.mspaintadventures.com/?s=6&p=005258
Dragonir
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: Muss es rausfinden bevor meine innere Stimme mir was vorgaukeln kann wie bei den letzten malen
Beiträge: 153


Mein Skin | Autos


Profil anzeigen WWW
« Antworten #74 am: 31.März.2014, 21:17:41 »

Zitat
Letztendlich finde ich kann und darf keine Rasse über die andere schimpfen, da jeder auch erst vor der eigenen Haustür kehren muss.
Das ist so nicht ganz richtig.
Menschen gehören zu der einzigen Rasse die zerstört, Mordet, plündert und Kriege führt aus ihrem eigenen Spaßfaktor heraus, zum Vergnügen.
Das tut kein anderes Tier egal wie intelligent sie sind.
Und das ist ein Punkt den viele Kin an den Menschen auszusetzen haben.
Ihr Art mit der Natur umzugehen.
Und dem kann ich nur beipflichten.
Was den Faktor der Missachtung oder Verabscheuung angeht, nun, ich halte den Menschen nur das vor, was sie falsches tun, aber auch nur die, die dafür verantwortlich sind, ansonsten komme ich sehr gut mit Menschen zurecht und sähe kein Grund andere für das was die Anderen verbrochen haben zu Missachten.



Der Mensch zerstört sehr stark die Natur habt ihr schonmal von cernobille gehört oder von Gehntechnologie das zerstört die Natur.

Ich habe mal ein Sprichwort gehört das geht so:
Egal ob man es will oder nicht manchmal muss es halt sein.
Das egal ob wir was tuhen wir können es nicht ändern.
Gespeichert

Niemamd hat ein Herz niemand.
Akima
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Wesen & Alter: Chinesische Kaiserlung
Beiträge: 229


Die Ruhe selbst


Profil anzeigen
« Antworten #75 am: 31.März.2014, 21:35:17 »

Zitat
Ich persönlich bin leider ein Mensch.
Wenn es einen Weg gibt, es zu ändern, bitte nennt ihn mir.
Was das angeht sind auch qualen ein niedriger preis.
Dann musst du dich in diesem Leben auch damit abfinden.
Die Kin hier, die richtigen sind auch Körperlich alle Menschen.
Mach das beste draus, denn ändern kannst du es nicht und wirst du auch nie können.

Zitat
Der Mensch zerstört sehr stark die Natur habt ihr schonmal von cernobille gehört oder von Gehntechnologie das zerstört die Natur.
Das heißt Tschernobyl und das ist passiert, da warst du noch nicht einmal geboren.
Strahlung als solches ist nur Schädlich bei einer gewissen Intensität.
Genetik zerstört hingehen nicht wirklich die Natur, der Mensch greift damit in die Natur ein um einen Prozess zu erreichen den die Natur so auf dem Weg niemals tun würde.
Fukushima hingegen ist wesentlich verheerender als Tschernobyl.
Aber da kannst du einfach deinen Lehrer in der Schule fragen, die werden dir das in Umweltkunde schon erklären Wink
Gespeichert
Dragonir
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: Muss es rausfinden bevor meine innere Stimme mir was vorgaukeln kann wie bei den letzten malen
Beiträge: 153


Mein Skin | Autos


Profil anzeigen WWW
« Antworten #76 am: 01.April.2014, 06:45:34 »

Hab es halt falsch geschrieben und auserdem meint ich mit Gehntechnologie die Genkartoffel oder den Genmais.
« Letzte Änderung: 01.April.2014, 06:49:35 von Dragonir » Gespeichert

Niemamd hat ein Herz niemand.
Dragonborn
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: Noch auf der Suche
Beiträge: 270


Woher kommt das Universum...?


Profil anzeigen
« Antworten #77 am: 01.April.2014, 13:52:59 »

Ich weiss nicht, ob dass hier rein passt, aber langsam bin ich mir nicht mehr sicher,
was ich bin.
- ich verabscheue die Menschen
- fühle mich zu grösseren Reptilen hingezogen
- ich liebe das Gefühl von Schlangen auf der Haut
- ich liebe den Geschmack von frischem Blut (hab mir früher oft den Arm aufgeschnitten)
- meine Augen und Ohren sind überdurchschnittlich gut

Vielleicht kann mir ja jemand helfen?
Gespeichert


 Welcome to the dark Carnival, bro! : o)
http://www.mspaintadventures.com/?s=6&p=005258
Akima
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Wesen & Alter: Chinesische Kaiserlung
Beiträge: 229


Die Ruhe selbst


Profil anzeigen
« Antworten #78 am: 01.April.2014, 14:31:21 »

Beidem was du hier aufzählst Dragonborn, ab zum Arzt, das klingt schon nach einem krankhaften Verhalten was du an den Tag legst, besonders:
Zitat
- ich liebe den Geschmack von frischem Blut (hab mir früher oft den Arm aufgeschnitten)
Du weißt schon, dass das eine Psychische Krankheit ist? Nennt sich Borderline, also ab zum Psychologe...

Zitat
Ich weiss nicht, ob dass hier rein passt, aber langsam bin ich mir nicht mehr sicher,
was ich bin.
Recht simpel, guck in den Spiegel, da wird sich ein Mensch zeigen, das bist du, wirst du immer sein, und auch bleiben in diesem Leben, finde dich damit ab und hör auf Krampfhaft nach einem Grund zu suchen vor der Realität zu flüchten.
Mal ehrlich ist Facebook und Battlefield nun nicht mehr interessant genug?

Zitat
- ich verabscheue die Menschen
Misanthropie - Auch eine Krankheit, Auslöser zum starken und auch eigenen Selbsthass, und Hass auf die Menschen.
Mal ehrlich, warum hasst du Menschen? Du bist selbst einer...
Es mag durchaus sein das viele Menschen sehr schlimme Dinge tun, und auch nicht sehr viele daraus lernen werden.
Dennoch gibt es immer noch Menschen die sich für die Natur einsetzen und nicht verdient haben über einen Kamm geschwert zu werden.
Schubladendenken scheint wohl einfach für dich und viele zu sein anstatt mal das zu nutzen was ihr auf dem Kopf tragt, euer Hirn, das habt ihr nicht zum Spaß, NUTZT ES!

Zitat
- fühle mich zu grösseren Reptilen hingezogen
- ich liebe das Gefühl von Schlangen auf der Haut
Du bist, bleibst und wirst in diesem Leben immer ein Mensch bleiben, finde dich damit ab - Und ich kann mich auch tausendmal wiederholen wie mir scheint.
Nur weil du Reptilien toll findest hat das noch lange nichts damit zu tun das du kein Mensch bist, mir fallen Spontan tausende Menschen ein die Reptilien schön finden.
Du gehst hier nach dem Prinzip, wenn man Reptilien mag, ist man also anders?
Dann werde ich also auch zu einem Auto wenn ich mich in eine Garage stelle, okay.
Gespeichert
Dragonborn
Bewohner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Wesen & Alter: Noch auf der Suche
Beiträge: 270


Woher kommt das Universum...?


Profil anzeigen
« Antworten #79 am: 01.April.2014, 14:58:09 »

Ich meinte das psychisch,okay?
Und das  mit dem Blut habe ich mir abgewöhnt!
Facebook? Uninnteressant.
Mit dem Selbsthass könntest du recht haben.
Und Tiere liebe ich schon immer.
Weisst du eigentlich wie es ist, zur beschissensten Spezies zu gehören?
Ich habe mich noch nie wirklich als Mensch gefühlt!
Ich wurde jahrelang gemobbt, weil ich Bäume und Tiere beschützt habe.
Sorry, aber mein Leben verlief ziemlich .
Beruhigen,beruhigen...
Ich verabscheue die zerstörung der Natur halt!
Ich verabscheue es mit Menschen verglichen zu werden!

Gespeichert


 Welcome to the dark Carnival, bro! : o)
http://www.mspaintadventures.com/?s=6&p=005258
Seiten: 1 2 3 [4] 5   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.20 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS